Bundesliga

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Bayern
34245597:37+6077
2
Loading...
Dortmund
34223985:52+3369
3
Loading...
Leverkusen
34197880:47+3364
4
Loading...
Leipzig
341771072:37+3558
5
Loading...
Union
34169950:44+657
6
Loading...
Freiburg
341510958:46+1255
Champions League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation
Absteiger

Komplette Tabelle

20. SPIELTAG


Gladbach
Loading...
Beendet
1:21:1
Loading...
Union

TORSCHÜTZEN

0 : 1
18’Max Kruse (11m)Kruse (11m)
Kouadio KonéKoné40’
1 : 1
1 : 2
84’Max KruseKruse
WettbewerbBundesliga
Runde20. Spieltag
Anstoß22.01.2022, 15:30
StadionBORUSSIA-PARK
SchiedsrichterDr. Felix Brych
Zuschauer750
Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Union Berlin

Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Union Berlin

Herzlich willkommen zum 20. Spieltag der Bundesliga. Der 1. FC Union Berlin ist heute zu Gast bei Borussia Mönchengladbach im Borussia-Park.

Nach Spielende
Das war es für heute vom Niederrhein. Wir wünschen Ihnen noch ein schönes Wochenende bis bald!
Nach Spielende
Die Eisernen klettern mit dem Dreier auf den 4. Platz. Union hat während der Länderspielpause ein Testspiel gegen Erzgebirge Aue auf dem Plan. In der Liga folgt die Reise nach Augsburg. Für die Borussia geht es in zwei Wochen bei Arminia Bielefeld weiter.
Nach Spielende
Am Ende kassiert die Borussia eine bittere Heimschlappe. Union reichte im zweiten Durchgang ein einziger Torschuss, um als Sieger vom Platz zu gehen. Gladbach hatte nach der Pause die größeren Spielanteile, Netz vergab freistehend aus kurzer Distanz die beste Möglichkeit der Hausherren. Kruse verschärft mit seinem Doppelpack die Krise beim Ex-Klub. 
90’ +3
Abpfiff
Gladbach kommt nicht mehr gefährlich vor das Tor. Das Spiel ist aus!
90’ +2
Herrmanns Ecke fliegt in die Mitte, Trimmel klärt per Kopf. Auch die zweiten, dritten und vierten Bälle kommen im Strafraum nicht durch. 
90’
Die Nachspielzeit wird angezeigt: drei Minuten.
88’
Auswechslung
Loading...
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
Max Kruse
Max Kruse
Und auch der mögliche Matchwinner hat Feierabend, Max Kruse weicht Genki Haraguchi.
88’
Auswechslung
Loading...
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
Urs Fischer bringt Bastian Oczipka für Niko Gießelmann.
87’
Auswechslung
Loading...
Alassane Plea
Alassane Plea
Matthias Ginter
Matthias Ginter
Und Alassane Plea übernimmt für Matthias Ginter.
87’
Auswechslung
Loading...
Joe Scally
Joe Scally
Luca Netz
Luca Netz
Doppelwechsel bei den Hausherren, Joe Scally kommt für Luca Netz.
86’
Union trifft mit dem ersten Torschuss nach der Pause zum möglichen Sieg. Kruse gelingt an alter Wirkungsstätte der Doppelpack. 
84’
Tor für Union
1:2
Loading...
Max Kruse
Max KruseVorlage Niko Gießelmann
Toooor! Borussia Mönchengladbach - UNION BERLIN 1:2. Zakaria klärt eine Hereingabe unglücklich vor die Füße von Gießelmann, der durchsteckt. Max Kruse löst sich im Rücken von Herrmann und schließt von halblinks eiskalt ins lange Eck zur erneuten Berliner Führung ab. 
81’
Die Gäste bleiben im zweiten Durchgang weiter ohne Abschluss und dürften mittlerweile mit der möglichen Punkteteilung ganz sicher sehr viel besser leben können. 
79’
Auswechslung
Loading...
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
Patrick Herrmann übernimmt für Jonas Hofmann, der nun bei seinem Comeback mit der Kraft am Ende ist. 
77’
Ginter kommt nach Steckpass von Embolo von rechts aus spitzem Winkel zum Abschluss. Rönnow wirft sich in den Versuch, seine Abwehr landet bei Netz, der aus kurzer Distanz aber den nicht ganz leichten Ball übers Tor abschließt. Das war die beste Chance der Hausherren nach der Pause. 
75’
Möhwald trifft Kone unabsichtlich am Schienbein. Der Torschütze bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen. 
73’
Öztunali nimmt über die rechte Seite Trimmel mit, der den Ball scharf in Richtung Tor bringt. Kruse verpasst die Hereingabe knapp. 
71’
Auswechslung
Loading...
Kevin Behrens
Kevin Behrens
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
Und Kevin Behrens übernimmt für Andreas Voglsammer.
70’
Auswechslung
Loading...
Levin Öztunali
Levin Öztunali
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
Doppelwechsel bei den Gästen, Levin Öztunali kommt für Sheraldo Becker.
68’
Kone steckt diagonal in den Strafraum durch. Embolo stoppt für Neuhaus, dessen aussichtsreicher Abschluss vom Elfmeterpunkt Baumgartl dann aber zur Ecke abfälscht. 
66’
Gelbe Karte
Loading...
Robin Knoche
Robin KnocheUnion
Robin Knoche stoppt einen Angriffsversuch der Hausherren in Strafraumnähe mit einem Handspiel und sieht Gelb. 
64’
Ballbesitz, Zweikämpfe und Abschlüsse - alle statistischen Werte sprechen leicht zugunsten der Hausherren. Doch auch Gladbach hatte nach der Pause noch keine hochkarätige Möglichkeit. 
62’
Voglsammer und Elvedi liefern sich im Mittelkreis eine kleine Ringereinlage. Das Spiel wird mit einem Gladbacher Freistoß fortgesetzt. 
60’
Gladbach drängt, aber dem Pass ins letzte Drittel fehlt oft die Genauigkeit. Aber das Momentum liegt nun eher bei den Hausherren. 
58’
Auswechslung
Loading...
Kevin Möhwald
Kevin Möhwald
Grischa Prömel
Grischa Prömel
Kevin Möhwald übernimmt im Mittelfeld die Rolle von Grischa Prömel. 
58’
Hofmann kommt im Laufduell mit Baumgartl im Berliner Strafraum zu Fall und fordert Elfmeter. Aber der Verteidiger hatte klar den Ball getroffen. 
57’
Becker nimmt den Ball geschickt mit, passt dann im Strafraum durch die Schnittstelle auf Voglsammer, der von der Torauslinie über Sommer hinweg flanken will, aber der Keeper packt zu. 
55’
Viele kleine Fouls prägen nun das Geschehen. Union bleibt nach der Pause noch ohne Torannäherung. 
52’
Friedrich geht etwas übermotiviert in den Zweikampf mit Voglsammer. Die Winterverpflichtung muss gegen seinen Ex-Klub nun ein wenig aufpassen. 
50’
Die Hausherren gehen nun sehr viel aggressiver ins Pressing, wollen nun mehr als diese Punkteteilung. So entwickelt sich aber gerade eine etwas hektische Phase. 
48’
Neuhaus bleibt an der Strafraumgrenze zunächst hängen. Aber Kone setzt nach und holt sich so die Chance auf den Nachschuss, der aus 16 Metern aber nicht an Rönnow vorbeikommt. 
46’
Anpfiff
Ohne Wechsel beginnt die zweite Halbzeit. 
Halbzeitbericht
Die Gladbacher fanden noch vor der Pause ins Spiel zurück und egalisierten den Kruse-Elfer durch Kone zum 1:1. Zunächst war Union das bessere Team, die Führung nicht unverdient. Als Union den Vorsprung in Richtung Pause verwalten wollte, fand Kone schließlich die Lücke. 
45’ +1
Halbzeit
Pause im Borussia-Park. 
44’
Hofmann findet mit seiner Flanke auf Höhe des zweiten Pfostens Elvedi, der aber den Kopfball nicht gut trifft und dann geblockt wird, Friedrich scheitert im Nachschuss. 
42’
Für Kone war es der Premierentreffer in der Bundesliga. Und auch Hofmann bereitet erstmals in dieser Saison einen Treffer vor. 
40’
Tor für Gladbach
Loading...
1:1
Kouadio Koné
Kouadio KonéVorlage Jonas Hofmann
Tooor! BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Union Berlin 1:1. Embolo tunnelt an der Mittellinie Knoche und schickt dann Hofmann. Der lange verletzte Stürmer dringt in den Strafraum ein, hat dann aber die Übersicht, dass im Rückraum auch Kouadio Kone lauert. Noch einmal kurz angetickt, sitzt der Rechtsschuss aus 18 Metern dann perfekt rechts oben im Eck. 
38’
Das Spiel schleicht nun ein wenig der Pause entgegen. Union verwaltet die Führung.
36’
Gewühl vor dem Strafraum der Eisernen - Embolo bringt den Ball zu Kone, der aus 18 Metern die Lücke findet. Der Schuss ist dann aber harmlos, Rönnow packt sicher zu. 
34’
Die Hausherren haben nach dem 0:1 zwar die Spielkontrolle übernommen und dominieren nun klar den Ballbesitz. Aber durch die Mitte geht für Gladbach fast gar nichts. Und über die Außen fehlt dem Spiel noch etwas das Tempo. 
32’
Union bleibt giftig. Jaeckel setzt an der Außenlinie nach und bringt die Kugel diagonal in den Strafraum, auch Kruse behauptet sich etwas unorthodox, aber Voglsammer verspringt dann der Abschlussversuch. 
30’
Hofmann bringt aus dem rechten Halbfeld den Freistoß an den Elfmeterpunkt, Rönnow klärt mit beiden Fäusten, Neuhaus bekommt den zweiten Ball. Der Nachschuss geht aber deutlich drüber.
28’
Gelbe Karte
Loading...
Marvin Friedrich
Marvin FriedrichGladbach
Marvin Friedrich geht etwas übermotiviert an der Außenlinie in den Zweikampf mit Voglsammer und sieht gegen seinen Ex-Klub die Gelbe Karte. 
26’
Immer wieder suchen die Gäste auf der rechten Seite Becker, der auf dem Flügel in dieser ersten halben Stunde für sehr viel Druck sorgt. 
24’
Neuhaus lässt Jaeckel nach dem Zuspiel von Ginter mit einer geschickten Drehung ins Leere laufen und hat so von der Strafraumgrenze eine gute Abschlussmöglichkeit. Der Schuss geht knapp rechts am Tor vorbei. 
22’
Union belohnt sich früh für den engagierten Start in diese Begegnung. Gladbach ist nun gefordert und ist mit dem Rückstand noch einmal mehr ganz schön gefordert. Die Gäste stehen erst einmal tiefer und warten, was die Hausherren nun anbieten. 
20’
Kruse erzielt sein 15. BL-Tor für Union - damit zieht er an Teamkollege Taiwo Awoniyi vorbei und ist jetzt alleiniger Rekord-Torschütze der Eisernen im Oberhaus.
18’
Elfmetertor für Union
0:1
Loading...
Max Kruse
Max KruseElfmeter
Toooor! Borussia Mönchengladbach - UNION BERLIN 0:1. Max Kruse verwandelt sicher unten links zur Führung für die Gäste. 
17’
Videoassistent
Felix Brych geht zum Monitor und sieht, dass Zakaria die Hereingabe von Becker mit der Hand berührt. Es gibt Elfmeter für die Berliner.
16’
Videoassistent
Doch dann bitte der VAR noch darum, sich die Situation anzuschauen. 
15’
Wieder kommt Becker über die rechte Seite durch und flankt hoch ins Zentrum, wo dann Voglsammer unter der Hereingabe durchrutscht. 
13’
Union übernimmt von Beginn an das Kommando, hatte auch schon einige gute Abschlussmöglichkeiten. Gladbach sucht noch die spielerische Linie. 
11’
Becker überläuft auf der rechten Seite Netz und flankt scharf ins Zentrum. Voglsammer gewinnt den direkten Zweikampf, sein Abschluss geht aber am Tor vorbei. 
9’
Voglsammer bringt die Hereingabe von Trimmel per Kopf aufs Tor. Sommer packt sicher zu. 
7’
Eine von Kruse kurz ausgeführte Ecke kommt im Rückraum zu Becker, der es aus 18 Metern volley probiert, die Kugel aber deutlich über das Tor jagt. 
5’
Aus der Situation resultiert dann noch ein aussichtsreicher Freistoß für die Hausherren. Neuhaus kommt aber nicht an der Mauer vorbei. 
4’
Im Kampf um den Ball stoßen Knoche und Embolo unglücklich mit den Köpfen zusammen. Der Berliner bleibt einen Moment länger benommen liegen. 
3’
Gelbe Karte
Loading...
Grischa Prömel
Grischa PrömelUnion
Grischa Prömel geht an der Mittellinie sehr robust in den Zweikampf mit Ginter. Felix Brych setzt früh ein Ausrufezeichen und zeigt dem Berliner Gelb. 
1’
Anpfiff
Das Spiel läuft. Schiedsrichter ist Felix Brych. Es dürfen 750 Zuschauer auf der Haupttribüne mit dabei sein. 
Vor Beginn
Bei Gladbach kehrt Jonas Hofmann nach Verletzungspause zurück und bestreitet nach seiner Knie-OP sein erstes Pflichtspiel seit 11. Dezember. 
Vor Beginn
Union hat am Freitag dann gleich auch noch einen Neuzugang präsentiert. Vom slowakischen Erstligisten Dunajska Streda kommt Andras Schäfer. Der Mittelfeldspieler hat bei der EM beim 2:2 gegen Deutschland den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für die Ungarn erzielt.
Vor Beginn
Ganz anders sieht es derzeit in Köpenick aus. Union hat das Jahr trotz starker Gegner (Leverkusen und Hoffenheim) gut begonnen und schon vier Punkte in diesem Jahr gesammelt; auch der Sieg gegen Hertha im Pokal war hochverdient.
Vor Beginn
Auch Adi Hütter spürt diesen Druck. "Das ist gerade die schwierigste Situation in meiner 13-jährigen Tätigkeit als Trainer", gab der Coach Einblick in sein Seelenleben. Bei einer weiteren Niederlage könnte für Hütter die Aufgabe am Niederrhein schon nach einem halben Jahr ein Ende finden.
Vor Beginn
Die Gladbacher sind am Mittwoch im Pokal in Hannover mit 0:3 sang- und klanglos untergegangen. Es war die siebte Pflichtspielniederlage, die Borussia befindet sich in der Tabelle im freien Fall. Da hilft es am Ende auch nicht, gegen die Bayern innerhalb einer Spielzeit gleich zwei Siege und ein Unentschieden geholt zu haben.
Vor Beginn
Für die beiden Klubs hätte die Woche nicht unterschiedlicher verlaufen können. Während Union beim Sieg gegen Hertha einmal mehr die derzeitige Vormachtstellung in der Hauptstadt unterstrich, brennt im Borussia-Park der Baum.
Vor Beginn
Bei Union sind es sogar fünf Änderungen nach dem 3:2 im Pokal bei der Hertha: Rönnow, Jaeckel, Trimmel, Gießelmann und Becker spielen für Luthe, Heintz, Ryerson, Oczipka und Öztunali.
Vor Beginn
Union beginnt wie folgt: Rönnow - Jaeckel, Knoche, Baumgartl - Trimmel, Khedira, Prömel, Gießelmann, Becker, Voglsammer - Kruse.
Vor Beginn
Gladbach hat nach dem 0:3 im Pokal in Hannover vier Mal umgestellt: Zakaria, Netz, Hofmann und Embolo spielen für Scally, Stindl, Plea und Thuram.
Vor Beginn
Die Borussia hat sich für diese Startelf entschieden: Sommer - Ginter, Elvedi, Friedrich - Lainer, Zakaria, Kone, Netz, Neuhaus, Hofmann - Embolo.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 20. Spieltages zwischen Borussia Mönchengladbach und Union Berlin.
HeimGladbach3-4-2-1
5Friedrich1Sommer18Lainer28Ginter30Elvedi8Zakaria23Hofmann32Neuhaus36Embolo17Koné20Netz28Trimmel21Prömel27Becker19Rønnow8Khedira23Gießelmann31Knoche9Voglsammer3Jaeckel25Baumgartl10Kruse2
GastUnion3-5-2
Loading...

Wechsel

87’
Plea
Ginter
87’
Scally
Netz
79’
Herrmann
Hofmann

Ersatzbank

Tobias Sippel (Tor), Doucouré, Jantschke, Bennetts, Thuram, Noß

Trainer

Adi Hütter
Loading...

Wechsel

88’
Oczipka
Gießelmann
88’
Haraguchi
Kruse
71’
Behrens
Voglsammer
70’
Öztunali
Becker
58’
Möhwald
Prömel

Ersatzbank

Andreas Luthe (Tor), Ryerson, Heintz, Ujah

Trainer

Urs Fischer
Loading...

Wechsel

Loading...
87’
Plea
Ginter
87’
Scally
Netz
79’
Herrmann
Hofmann
88’
Oczipka
Gießelmann
88’
Haraguchi
Kruse
71’
Behrens
Voglsammer
70’
Öztunali
Becker
58’
Möhwald
Prömel

Ersatzbank

Tobias Sippel (Tor)DoucouréJantschkeBennettsThuramNoß
Andreas Luthe (Tor)RyersonHeintzUjah

Trainer

Adi Hütter
Urs Fischer
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Bayern
34245597:37+6077
2
Loading...
Dortmund
34223985:52+3369
3
Loading...
Leverkusen
34197880:47+3364
4
Loading...
Leipzig
341771072:37+3558
5
Loading...
Union
34169950:44+657
6
Loading...
Freiburg
341510958:46+1255
7
Loading...
Köln
3414101052:49+352
8
Loading...
Mainz
341371450:45+546
9
Loading...
Hoffenheim
341371458:60-246
10
Loading...
Gladbach
341291354:61-745
11
Loading...
Frankfurt
3410121245:49-442
12
Loading...
Wolfsburg
341261643:54-1142
13
Loading...
Bochum
341261638:52-1442
14
Loading...
Augsburg
341081639:56-1738
15
Loading...
Stuttgart
347121541:59-1833
16
Loading...
Hertha
34961937:71-3433
17
Loading...
Bielefeld
345131627:53-2628
18
Loading...
Fürth
34392228:82-5418
Champions League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation
Absteiger

Zum Spiel

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten passend zum Spiel.