Bundesliga

24. SPIELTAG

Freiburg
Loading...
Beendet
2:21:1
Loading...
Bayern

TORSCHÜTZEN

Christian GünterGünter12’
1 : 0
1 : 1
35’Mathys TelTel
1 : 2
75’Jamal MusialaMusiala
Lucas HölerHöler87’
2 : 2
WettbewerbBundesliga
Runde24. Spieltag
Anstoß01.03.2024, 20:30
StadionEuropa-Park Stadion
SchiedsrichterSven Jablonski
Zuschauer34.700
Bundesliga: SC Freiburg gegen FC Bayern

Bundesliga: SC Freiburg gegen FC Bayern

Herzlich Willkommen zum Liveticker der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Freiburg und dem FC Bayern München.

Saisonverlauf

12.13.14.15.16.17.18.19.20.21.22.23.24.25.26.27.9886877777899898222222222222222218.19.20.21.22.23.24.25.26.27.77778998982222222222
Freiburg
Bayern
Nach Spielende
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch eine gute Nacht!
Nach Spielende
Weiter geht es für beide Teams im europäischen Wettbewerb: Die Bayern empfangen am Dienstagabend Lazio in der Champions League und wollen nach der Hinspielniederlage ins Viertelfinale einziehen, Freiburg ist eine Klasse tiefer am Donnerstag gegen West Ham gefordert. In der Liga erwarten die Münchner am Samstag den FSV Mainz 05, Freiburg reist einen Tag später nach Bochum.
Nach Spielende
Der Gewinner dieses Spiels heißt also Leverkusen. Die Werkself könnte am Sonntag in Köln den Vorsprung auf die Bayern auf zehn Punkte vergrößern. Freiburg bleibt zwar auch im sechsten Spiel in Folge ohne Sieg, mit diesem Punkt kann das Streich-Team aber sicherlich leben.
Nach Spielende
Am Ende geht dieses Remis in Ordnung, auch wenn die Bayern mehr Ballbesitz (62 Prozent) und mehr Torschüsse (20:17) hatten. Die erste gute Phase ging an die Freiburger, die folgerichtig in Führung gingen. Der Rekordmeister brauchte etwas, der Ausgleich war dann aber ein Weckruf. Nach der Pause waren die Bayern druckvoller, doch auch die Breisgauer zeigten sich nach Kontern gefährlich. Und weil die Bayern nach der Führung zu passiv wurden, durfte sich der Sportclub über den Ausgleich freuen.
90’ +4
Abpfiff
Das wars! Die Bayern holen in ihrem 2000. Bundesligaspiel nur einen Punkt in Freiburg.
90’ +4
Gelbe Karte
Loading...
Lucas Höler
Lucas HölerFreiburg
Höler stoppt Davies, indem er ihm auf den Fuß tritt. Das gibt Gelb.
90’ +2
Die Bayern sind mit diesem Unentschieden natürlich nicht einverstanden, also wird der FCB nochmal druckvoll. Pavlovic chippt den Ball links in den Sechzehner, wo aber Davies nicht an die Kugel herankommt.
90’
Vier Minuten bleiben den Teams noch! Gelingt hier noch ein Siegtreffer?
89’
Die Bayern versuchen es nochmal und kommen über die linke Seite. Tel wird im Zentrum angespielt, der aus 15 Metern sofort abzieht. Der Schuss wird leicht abgefälscht und landet dann in den Armen von Atubolu.
87’
Tor für Freiburg
Loading...
2:2
Lucas Höler
Lucas HölerVorlage Michael Gregoritsch
Tooor! SC FREIBURG - Bayern München 2:2. Bayern wird zu passiv, was sofort bestraft wird! Sildillia bringt einen Einwurf von der rechten Seite hoch in den Strafraum, wo Gregoritsch den Ball gegen Min-jae zu einfach behaupten und für Höler ablegen kann. Der Stürmer fackelt nicht lange und setzt die Kugel volley aus 14 Metern sehenswert in den linken Knick. Da kann Neuer nur hinterherschauen. 
85’
Auswechslung
Loading...
Maximilian Philipp
Maximilian Philipp
Maximilian Eggestein
Maximilian Eggestein
Noch mehr Offensive für die Freiburger mit Maximilian Philipp für Maximilian Eggestein.
83’
Gefährlich! Röhl behauptet den Ball erst stark gegen zwei Gegenspieler und flankt dann von links in den Strafraum. Eggestein kommt aus elf Metern zum Kopfball, setzt den komplizierten Abschluss aber rechts am Kasten vorbei.
83’
Auswechslung
Loading...
Dayot Upamecano
Dayot Upamecano
Jamal Musiala
Jamal Musiala
Tuchel will defensiv absichern, Torschütze Jamal Musiala verlässt das Feld für Dayot Upamecano.
81’
Was kommt noch von Freiburg? Aktuell haben die Bayern vieles im Griff. Gregoritsch kommt mal über die linke Seite bis an den Strafraum, schießt dann aber aus 18 Metern Neuer in die Arme.
79’
Gelbe Karte
Loading...
Aleksandar Pavlovic
Aleksandar PavlovicBayern
Pavlovic holt sich seine fünfte Gelbe Karte der Saison ab, weil er den Arm im Zweikampf gegen Höfler oben hat. Damit felt er gegen Mainz.
77’
Auswechslung
Loading...
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
Roland Sallai
Roland Sallai
... zudem weicht Roland Sallai für Michael Gregortisch.
77’
Auswechslung
Loading...
Noah Weißhaupt
Noah Weißhaupt
Ritsu Doan
Ritsu Doan
Doppelwechsel beim SCF: Ritsu Doan macht Platz für Noah Weißhaupt ...
76’
Auswechslung
Loading...
Eric Choupo-Moting
Eric Choupo-Moting
Thomas Müller
Thomas Müller
Beide Trainer reagieren: Bei den Bayern ist Eric Maxim Choupo-Moting für Thomas Müller neu dabei.
75’
Tor für Bayern
1:2
Loading...
Jamal Musiala
Jamal MusialaVorlage Kim Min-Jae
Tooor! SC Freiburg - BAYERN MÜNCHEN 1:2. Die nächste Einzelaktion, die den Bayern einen Treffer beschert! Musiala geht links in den Strafraum, gefährlich sieht das eigentlich nicht aus. Sildillia, Doan und Eggestein müssen den Offensivmann stellen und konsequenter attackieren. Tun sie nicht und so zeigt Musiala eine Slalomaktion und schießt den Ball aus sieben Metern ins rechte Eck. 
73’
Gelbe Karte
Loading...
Mathys Tel
Mathys TelBayern
Tel sieht die erste Gelbe Karte dieser Partie, weil er sich bei einem Freistoß zu lange in den Weg von Gulde stellt.
72’
Auch die anschließende Ecke hat es in sich, Kane köpft aus elf Metern aufs rechte Eck. Atubolu wäre geschlagen, doch Höler steht richtig und klärt.
71’
Aus dem Nichts die Chance für Musiala! Goretzka wird zwischen den Ketten gefunden, Freiburg steht komplett ungeordnet. Goretzka schickt Musiala in den Strafraum, der aus elf Metern abzieht. Atubolu lenkt den Ball gerade noch rechts am Pfosten vorbei.
68’
Im zweiten Durchgang haben die Bayern 64 Prozent Ballbesitz, wirklich druckvoll werden die Gäste allerdings nicht. Zu selten schaffen es die Münchner in den gegnerischen Strafraum, Freiburg hat seit der Umstellung etwas mehr Zugriff im Mittelfeld.
64’
Auswechslung
Loading...
Merlin Röhl
Merlin Röhl
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
Auch die Hausherren wechseln: Vincenzo Grifo macht Platz für Merlin Röhl.
64’
Auswechslung
Loading...
Konrad Laimer
Konrad Laimer
Joshua Kimmich
Joshua Kimmich
... und Konrad Laimer ersetzt Joshua Kimmich. Wirklich offensiver wird es also noch nicht.
64’
Auswechslung
Loading...
Alphonso Davies
Alphonso Davies
Raphaël Guerreiro
Raphaël Guerreiro
Doppelwechsel bei den Bayern: Alphonso Davies kommt für Raphael Guerreiro ...
63’
Pavlovic hat eine gute Idee und spielt Kane rechts am Sechzehner an, der sich schnell dreht und dann aus 16 Metern volley abzieht. Ein, zwei Meter segelt der Ball drüber.
62’
Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld ist nicht ungefährlich: Irgendwie rutscht der Ball zu Gulde durch, der keinen kontrollierten Abschluss abgibt. Zum Ärger der Freiburger gibt es im Anschluss keinen Eckball.
60’
Der Daumen des Torhüters geht aber schon nach oben, Atubolu kann weiterspielen. Damit rollt der Ball auch wieder.
59’
Das sieht nicht sonderlich gut aus: Atubolu setzt sich im Strafraum hin und zeigt an, dass er behandelt werden muss. Es geht wohl im das rechte Knie, Ersatzkeeper Florian Müller macht sich sicherheitshalber warm.
57’
Freiburg zeigt sich nur selten vorne. Diese wenigen Vorstöße sind aber stets gefährlich. Grifo lässt links Kimmich stehen und spielt scharf ins Zentrum, wo Doan allerdings zu spät kommt.
55’
Freiburg hat mittlerweile auf ein 4-2-3-1-System umgestellt, um das Zentrum zu verdichten. Da vor allem Kimmich immer wieder in die Mitte zieht, hatten die Bayern hier oft Überzahl.
52’
Die Bayern bleiben allerdings das spielbestimmende Team, Freiburg lässt sich zu tief in die eigene Hälfte drängen. Teilweise stehen alle Freiburger am eigenen Strafraum. Sowas kann auch gegen formschwächere Münchner nicht lange gut gehen.
49’
Auf der anderen Seite beinahe die Führung für Freiburg! Günter wird links geschickt und spielt den Ball scharf in den Strafraum. Kim lässt zu Sallai durchrutschen, der den Ball von rechts nochmal ins Zentrum spielt. Eggestein rauscht heran und drischt die Kugel aus elf Metern knapp drüber.
47’
Kane mit der dicken Gelegenheit! Goretzka setzt vor dem Strafraum nach, über Müller kommt der Ball zu Kane, der sich die Kugel stark in den Strafraum legt. Halblinks zieht er aus 15 Metern frei ab, schießt jedoch zwei Meter rechts vorbei. Er ist auch nur ein Mensch.
46’
Anpfiff
Ohne personelle Wechsel geht es weiter!
Halbzeitbericht
Das 1:1 nach 45 Minuten geht völlig in Ordnung. Die Bayern fanden nicht gut ins Spiel und zeigten sich in der Offensive zu uninspiriert. Zudem boten die Münchner hinten viele Räume an, die Freiburg mit dem ersten gefährlichen Angriff nutzen konnte. Im Anschluss war Freiburg dem zweiten Tor sogar näher, nach 30 Minuten wurden die Bayern aber druckvoller. Es musste zwar ein Traumtor von Tel her, danach war der Rekordmeister aber die spielbestimmende Mannschaft.
45’ +2
Halbzeit
Dier köpft nochmal einen Freistoß in die Arme von Atubolu, danach ist Pause!
45’
Eine Minute wird noch nachgespielt.
45’
Wieder die Bayern! Im ersten Anlauf wird Musiala am Fünfer noch gestoppt, dann fühlen sich die Freiburger aber zu sicher. Tel bringt den Ball nochmal an den Fünfer, wo Musiala die Kugel aber nicht an Atubolu vorbeispitzeln kann.
43’
Guerreiro mit der Chance! Die Freiburger köpfen eine Flanke von der rechten Seite vor die Füße von Guerreiro, der links im Sechzehner aus 14 Metern volley zum Abschluss kommt und rechts am Tor vorbeischießt.
42’
Nach längerer Zeit zeigen sich die Freiburger wieder vorne und sofort wird es gefährlich, weil die Münchner die Halbräume nicht besetzen. Grifo findet Eggestein, der aus 21 Metern über den Kasten schießt.
39’
Nochmal die Bayern: Goretzka hat vor dem Strafraum viel Platz und zieht aus 19 Metern ab. Der Aufsetzer ist für Atubolu nicht ungefährlich, der Keeper lässt die Kugel zur Seite klatschen und hat sie im Nachfassen.
38’
Die Bayern wollen jetzt mehr und bleiben dran. Auch Streich merkt das und versucht, seine Mannschaft wieder nach vorne zu treiben. Die zweite Ecke der Bayern bringt in diesem Fall keine weitere Gefahr.
35’
Tor für Bayern
1:1
Loading...
Mathys Tel
Mathys TelBayern
Tooor! SC Freiburg - BAYERN MÜNCHEN 1:1. Dann muss eben eine Einzelaktion für den Ausgleich herhalten! Die erste Ecke von der rechten Seite ist im ersten Anlauf komplett harmlos. Tel kämpft sich die Kugel aber gegen Grifo am Strafraumrand zurück und schlenzt sie dann aus 17 Metern halblinker Position sehenswert ins rechte Eck. Und das in seinem ersten Startelfeinsatz in dieser Bundesligasaison!
34’
Insgesamt muss Freiburg dennoch aufpassen, denn ab und zu agieren die Breisgauer zu passiv. Zwar finden die Bayern weiterhin keine Lücken im kompakten Defensivverbund, ein Schuss oder eine Flanke kann aber immer durchrutschen. Musiala bleibt erneut hängen.
31’
Nun haben die Bayern eine kleine Drangphase, Freiburg lässt sich bis an den Strafraum drängen. Goretzkas Distanzschuss bleibt hängen, danach segelt eine Flanke zu Kane, der aber mit dem Arm am Ball ist. Erneut keine Großchance.
29’
Mal wieder ein Abschluss, auch wenn wieder keine Gefahr da ist. Musiala bekommt links den Ball von Guerreiro, muss sich ihn aber erst auf den linken Fuß legen. Dann zieht er aus 16 Metern ab, ein Freiburger steht jedoch im Weg.
27’
So richtig festsetzen können sich die Gäste nicht und so kommt Freiburg immer wieder zu Kontern. Doan bedient Grifo auf der linken Seite, der sofort ins Zentrum zieht und aus 18 Metern mit seinem Schuss nicht durchkommt.
25’
War da was? Pavlovic will Müller mit einem Diagonalpass im Strafraum einsetzen, der Offensivmann geht dann aber im Zweikampf gegen Günter zu Boden. Der Arm von Günter war tatsächlich draußen, das reicht aber einfach nicht für einen Strafstoß. Weiter gehts.
22’
Grifo hat das 2:0 auf dem Fuß! Die Bayern verlieren den Ball in der gegnerischen Hälfte, dann geht es schnell. Höler schickt Grifo bei einem Konter, der am Strafraum aber drei Gegenspieler vor sich hat und dann aus 16 Metern rechts vorbeischießt.
21’
Die Bayern haben weiterhin Probleme. Sallai hat vor dem Strafraum erschreckend viel Platz, sein Schuss vom Sechzehnerrand misslingt dann allerdings und segelt deutlich drüber. Trotzdem: Der FC Bayern schwimmt dahinten.
20’
Günter ist nicht nur aufgrund seines Tores der auffälligste Mann auf dem Platz. Der Routinier bricht auf der linken Seite immer wieder durch, hier nach einem Doppelpass mit Grifo. Er legt den Ball an den Strafraumrand zu Höfler, der aber den Abschluss vergisst und dann hängen bleibt.
18’
Immerhin mal der Hauch einer Torchance: Guerreiro flankt von links auf den Kopf von Kane, der den Ball zu Goretzka legen will. Das Zuspiel per Kopf ist aber nicht ideal, Goretzka kommt am linken Pfosten nicht mehr heran.
16’
Beweisstück B: Im Mittelfeld wurschteln sich die Freiburger durch, mit etwas Glück landet der Ball links bei Günter, der im Sechzehner plötzlich frei vor Neuer steht. Der Keeper macht sich jedoch breit und verhindert den Doppelpack des Linksverteidigers.
15’
Auch wenn das Tor sich keineswegs angedeutet hat, unverdient ist die Freiburger Führung nicht. Die Gastgeber stehen defensiv sehr kompakt und wirken im Spiel nach vorne zumindest etwas zielstrebiger.
12’
Tor für Freiburg
Loading...
1:0
Christian Günter
Christian GünterVorlage Nicolas Höfler
Tooor! SC FREIBURG - Bayern München 1:0. Erst retten Neuer und die Latte, dann darf Günter seinen Treffer bejubeln! Zum ersten Mal wird es in diesem Spiel richtig gefährlich, Sallai köpft nach einer Grifo-Flanke von links aus sechs Metern auf Tor. Neuer reagiert glänzend, im Anschluss trifft Sallai per Fallrückzieher die Latte. Die Bayern wollen danach mehrfach klären, Höfler gewinnt vor dem Strafraum aber das Kopfballduell und legt für Günter auf. Der Linksverteidiger trifft den Ball beim Volley aus 19 Metern satt und versenkt ihn im rechten Eck.
11’
Freiburg kommt hier immerhin auf 44 Prozent Ballbesitz, von einer Münchner Dominanz kann also keine Rede sein. Es bleibt aber dabei, dass auf beiden Seiten der Weg in den Strafraum fehlt.
8’
Vorne fehlt es den Bayern an den entscheidenden Ideen. Auch als Rechtsverteidiger versucht es Kimmich ab und zu mit Chippbällen. In diesem Fall soll Musiala geschickt werden, doch das Zuspiel gerät einen Tick zu weit.
5’
Da haben die Bayern etwas Glück: Guerreiro verursacht gegen Sallai kurz vor der Strafraumgrenze einen Freistoß, der dann aber noch zurückgepfiffen wird, weil Sallai im Abseits stand. Knappe Geschichte.
4’
Freiburg zeigt sich in dieser Anfangsphase sehr aufmerksam und erobert immer wieder Bälle im Mittelfeld. Das Umschaltspiel nach vorne will noch nicht gelingen, doch immerhin defensiv lassen die Hausherren nichts zu.
1’
Den Hausherren gehört die erste Offensivaktion, wirklich gefährlich ist das allerdings nicht. Grifo probiert es aus 22 Metern mit einem Schlenzer, verfehlt das rechte Eck jedoch deutlich.
1’
Anpfiff
Das 2000. Bundesligaspiel der Bayern läuft!
Vor Beginn
Zu guter Letzt blicken wir noch auf das Schiedsrichtergespann, das heute von Sven Jablonski geleitet wird. Seine Assistenten an den Linien sind Lasse Koslowski und Eduard Beitinger, Timo Gerach ist der vierte Offizielle. Im Keller in Köln sitzen Tobias Reichel und Martin Thomsen.
Vor Beginn
Hinzukommt die magere Bilanz gegen den FC Bayern. Nur eines (!) der letzten 41 Bundesligaspiele gegen den Rekordmeister konnte Freiburg für sich entscheiden (2:1 im Mai 2015), die Bayern gewannen in diesem Zeitraum 32-mal. Lediglich im Pokal gab es in der jüngeren Vergangenheit einen Erfolg, in der vergangenen Saison schaltete Freiburg die Bayern mit 2:1 im Viertelfinale aus. Im Hinspiel sahen die Breisgauer in München dafür kein Land (0:3).
Vor Beginn
Auf der anderen Seite läuft es auch in Freiburg nicht. Zwar konnte vor einer Woche der Einzug ins Achtelfinale der Europa League gefeiert werden, in der Liga warten die Breisgauer allerdings seit fünf Spielen auf einen Sieg (vier Niederlagen). In der Rückrundentabelle belegt der Sportclub sogar den vorletzten Platz mit vier Punkten, nur Darmstadt holte weniger Punkte (drei). Die schwächste Freiburger Bilanz seit 14 Jahren.
Vor Beginn
Nach den turbulenten letzten Wochen könnte heute in München eine neue Ära beginnen, denn Sportvorstand Max Eberl nimmt heute offiziell seine Arbeit auf. Für den ehemaligen Gladbacher und Leipziger wird die erste große Aufgabe sein, einen Nachfolger für Tuchel zu finden. Die Trennung vom Coach im Sommer ist bereits bekannt, die restliche Saison wird jedoch nicht abgeschenkt. Doch Vorsicht: Es drohen zum ersten Mal seit 2006/07 vier Auswärtsniederlagen in Pflichtspielen in Folge.
Vor Beginn
Acht Punkte Rückstand auf Bayer Leverkusen haben die Bayern im Moment. Das ist viel. Und dennoch darf sich die Werkself nicht zu sicher fühlen, denn die Bayern wären nicht die Bayern, wenn sie sich bereits geschlagen geben würden. Auf der anderen Seite rutschte Freiburg in den vergangenen Wochen immer weiter ab, darf sich auf Platz 9 mit fünf Punkten Rückstand auf die europäischen Plätze aber immer noch Hoffnungen machen.
Vor Beginn
Auf der anderen Seite gibt es bei Thomas Tuchel nach dem 2:1-Erfolg gegen RB Leipzig vor sechs Tagen zwei Wechsel: Matthijs de Ligt (fünfte Gelbe Karte) und Leroy Sane (Leistenprobleme) sind heute nicht dabei, neu ins Team rücken Min-Jae Kim und Mathys Tel. Dayot Upamecano sitzt nach seiner Gelb-Roten Karte in Bochum wieder auf der Bank.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Freiburg - Bayern
Loading...
1

Atubolu

5

Gulde

8

Eggestein

9

Höler

22

Sallai

25

Sildillia

27

Höfler

28

Ginter

30

Günter

32

Grifo

42

Doan

1

Neuer

3

Kim Min-Jae

6

Kimmich

8

Goretzka

9

Kane

15

Dier

22

Raphaël Guerreiro

25

Müller

39

Tel

42

Musiala

45

Pavlovic

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Der FC Bayern geht mit folgender Elf in die Partie: Neuer - Kimmich, Kim, Dier, Guerreiro - Pavlovic, Goretzka - Tel, Müller, Musiala - Kane.
Vor Beginn
Mit 1:2 musste sich Freiburg am vergangenen Wochenende in Augsburg geschlagen geben, dementsprechend nimmt Trainer Christian Streich drei Wechsel vor: Kübler fällt mit Muskelproblemen aus und wird durch Kiliann Sildillia ersetzt, Matthias Ginter feiert für Merlin Röhl (Bank) sein Startelfcomeback und Roland Sallai startet für Michael Gregoritsch.
Vor Beginn
Die Bayern bestreiten heute als erster Verein das 2000. Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte! Blicken wir zunächst auf die Aufstellungen, angefangen beim SC Freiburg: Atubolu - Sildillia, Ginter, Gulde, Günter - Doan, Eggestein, Höfler, Grifo - Sallai, Höler.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 24. Spieltages zwischen dem SC Freiburg und Bayern München.
HeimFreiburg4-3-3
28Ginter5Gulde30Günter22Sallai27Höfler9Höler8Eggestein32Grifo42Doan25Sildillia1Atubolu15Dier9Kane22Raphaël Guerreiro1Neuer6Kimmich8Goretzka25Müller3Kim Min-Jae42Musiala39Tel45Pavlovic
GastBayern4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
85’
Philipp
Eggestein
77’
Gregoritsch
Sallai
77’
Weißhaupt
Doan
64’
Röhl
Grifo
83’
Upamecano
Musiala
76’
Choupo-Moting
Müller
64’
Davies
Raphaël Guerreiro
64’
Laimer
Kimmich

Ersatzbank

Florian Müller (Tor)SzalaiMakengoMuslijaKeitel
Sven Ulreich (Tor)ZvonarekZaragoza

Trainer

Christian Streich
Thomas Tuchel
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Leverkusen
30255075:20+5580
2
Loading...
Bayern
30213687:37+5066
3
Loading...
Stuttgart
30203768:36+3263
4
Loading...
Leipzig
30185769:34+3559
5
Loading...
Dortmund
30169558:35+2357
6
Loading...
Frankfurt
301112746:40+645
7
Loading...
Freiburg
301171242:53-1140
8
Loading...
Augsburg
301091148:49-139
9
Loading...
Hoffenheim
301161353:60-739
10
Loading...
Heidenheim
308101243:52-934
11
Loading...
Bremen
30971438:50-1234
12
Loading...
Gladbach
307101353:60-731
13
Loading...
Wolfsburg
30871535:50-1531
14
Loading...
Union
30851726:50-2429
15
Loading...
Mainz
305121331:48-1727
16
Loading...
Bochum
305121334:60-2627
17
Loading...
Köln
304101623:53-3022
18
Loading...
Darmstadt
30381930:72-4217
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Freiburg
Bayern
Loading...
2
Tore
2
6
Schüsse aufs Tor
8
17
Schüsse gesamt
20
370
Gespielte Pässe
605
82,43 %
Passquote
88,76 %
38,20 %
Ballbesitz
61,80 %
44,14 %
Zweikampfquote
55,86 %
11
Fouls / Handspiel
7
3
Abseits
0
3
Ecken
6