Bundesliga

26. SPIELTAG

Darmstadt
Loading...
Beendet
2:51:2
Loading...
Bayern

TORSCHÜTZEN

Tim SkarkeSkarke28’
1 : 0
1 : 1
36’Jamal MusialaMusiala
1 : 2
45’1Harry KaneKane
1 : 3
64’Jamal MusialaMusiala
1 : 4
74’Serge GnabryGnabry
1 : 5
90’3Mathys TelTel
Oscar VilhelmssonVilhelmsson90’5
2 : 5
WettbewerbBundesliga
Runde26. Spieltag
Anstoß16.03.2024, 15:30
StadionMerck-Stadion am Böllenfalltor
SchiedsrichterTobias Reichel
Zuschauer17.810
Bundesliga: Darmstadt gegen FC Bayern | Highlights zum Nachlesen

Bundesliga: Darmstadt gegen FC Bayern | Highlights zum Nachlesen

Dann beendet Schiedsrichter Tobias Reichel das Treiben auf dem Platz.

Saisonverlauf

14.15.16.17.18.19.20.21.22.23.24.25.26.27.28.29.18181818181818181818181818181818222222222222222220.21.22.23.24.25.26.27.28.29.181818181818181818182222222222
Darmstadt
Bayern
Nach Spielende
Für den Moment soll es das aus der Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank fürs Mitlesen! Doch bleiben Sie in der Nähe, denn schon um 18:30 Uhr steht die Partie zwischen Hoffenheim und Stuttgart an. Selbstverständlich sind wir auch da live am Ball. Viel Spaß!
Nach Spielende
Dank dieses Dreiers verkürzt der FC Bayern den Abstand zu Spitzenreiter Leverkusen zunächst auf sieben Punkte. Die Werkself spielt aber morgen noch. Die 98er hingegen bleiben Tabellenletzter, der Relegationsplatz ist nun sechs Zähler entfernt. Am Ostersonntag muss Darmstadt in Bochum ran. München trifft am Tag zuvor zu Hause auf Dortmund.
Nach Spielende
Letztlich zieht der SV Darmstadt 98 im Heimspiel gegen den FC Bayern München mit 2:5 den Kürzeren. Mit einer perfekten Effizienz hätten die Lilien den Rekordmeister richtig ärgern können. Schließlich verzeichneten die Hausherren in dieser Partie fünf sehr gute Torchancen, nutzten aber eben nur zwei davon. Die einstige Führung hatte nicht lange Bestand. Darüber hinaus hatten die Gäste vor 17.810 Zuschauern im ausverkauften Merck-Stadion am Böllenfalltor klar das Sagen. Der Meister ging die Angelegenheit mit aller Ernsthaftigkeit an, erwies sich als zweikampfstärkere Mannschaft und gestaltete das Spiel, darauf aufbauend, sehr dominant. Und irgendwann zahlte sich das stete Bemühen auch aus. Der Meister konnte sich insbesondere auf Jamal Musiala verlassen, der mit seinen Fertigkeiten herausragte, an nahezu jeder Offensivszene beteiligt war und zwei Treffer selbst beisteuerte.
90’ +9
Abpfiff
Dann beendet Schiedsrichter Tobias Reichel das Treiben auf dem Platz.
ANZEIGE
90’ +7
Jetzt scheint es dann doch genug zu sein. Die Spieler erwarten den baldigen Abpfiff.
90’ +5
Tor für Darmstadt
Loading...
2:5
Oscar Vilhelmsson
Oscar VilhelmssonVorlage Sebastian Polter
Tooooor! SV DARMSTADT 98 - FC Bayern München 2:5. Noch haben plötzlich auch die Hessen nicht genug, tragen einen wirklich guten Angriff vor. Sebastian Polster sucht links in der Box den Doppelpass mit Aaron Seydel und spielt dann in die Mitte. Am Torraum verlängert Oscar Vilhelmsson mit dem linken Fuß ins lange Eck und schenkt Manuel Neuer doch noch ein Tor ein.
ANZEIGE
90’ +3
Tor für Bayern
1:5
Loading...
Mathys Tel
Mathys TelBayern
Tooooor! SV Darmstadt 98 - FC BAYERN MÜNCHEN 1:5. In der Tat inszeniert Jamal Musiala links in der Box etwas, lupft die Kugel in Richtung Mathys Tel. Spätestens hier bietet sich den Lilien die Chance zur Klärung - allerdings auch nicht zum letzten Mal. Am Torraum nimmt Eric Maxim Choupo-Moting den Ball mit der Brust an, würde gern selbst schießen. Doch das Spielgerät springt zu weit weg. So übernimmt das Tel, der aus knapp fünf Metern mit dem rechten Fuß vollstreckt.
ANZEIGE
90’ +2
Vermutlich hätten die Spieler beider Seiten diesen langen Nachschlag nicht gebraucht. Entsprechend plätschert die Sache so dahin. Aber vielleicht hat ja noch irgendeiner Lust.
90’
Soeben läuft die reguläre Spielzeit ab. Tobias Reichel hat offenbar viel Freude an der Partie und daher acht zusätzliche Minuten angeordnet.
88’
Richtig genau nimmt auf der Gegenseite Sebastian Polter Maß. Von links in der Box legt Aaron Seydel für ihn auf. Der direkte Linksschuss klatscht gegen den linken Pfosten.
87’
Musiala ist an jeder Offensivaktion beteiligt, legt in Strafraumnähe mit der Sohle ab. Aus zentraler Position schießt Konrad Laimer, zielt aber bei Weitem nicht genau genug.
85’
Schon wieder ist Jamal Musiala am Ball, da droht den Lilien gleich wieder Gefahr. Nach dessen Querpass steht Eric Maxim Choupo-Moting mittig im Strafraum ganz frei, ist aber bei der Ballannahme unkonzentriert und vergibt die Chance aufs 1:5.
82’
Auswechslung
Loading...
Eric Choupo-Moting
Eric Choupo-Moting
Harry Kane
Harry Kane
Für den angeschlagenen Harry Kane kommt nun Eric Maxim Choupo-Moting ins Spiel. Mit den Spielerwechseln sind wir nun durch.
80’
Während Kane behandelt wird, braucht auch das Tornetz neben dem rechten Pfosten ebenfalls Zuwendung. Schiedsrichter Tobias Reichel und Serge Gnabry flicken den Schaden gemeinsam. Kurz danach steht der englische Stürmer wieder, scheint aber nicht weiterspielen zu können.
79’
Auswechslung
Loading...
Sebastian Polter
Sebastian Polter
Tim Skarke
Tim Skarke
Zudem räumt Tim Skarke das Feld zugunsten Sebastian Polter. Damit schöpft Torsten Lieberknecht sein Wechselkontingent restlos aus.
79’
Auswechslung
Loading...
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
Bartol Franjic
Bartol Franjic
Während der Unterbrechung gibt es weitere Darmstädter Wechsel. Anstelle von Bartol Franjic mischt nun Klaus Gjasula mit.
78’
Doch da taucht Jamal Musiala schon wieder links in der Box auf, packt aus spitzem Winkel einen genialen Heber über Marcel Schuhen hinweg aus. Der Ball springt auf die Querlatte. Danach rasselt Harry Kane mit dem Schienbein gegen den Pfosten und tut sich weh.
76’
Spätestens jetzt ist der Drops gelutscht. Für die Lilien kann es nur noch darum gehen, den Schaden irgendwie zu begrenzen.
74’
Tor für Bayern
1:4
Loading...
Serge Gnabry
Serge GnabryVorlage Jamal Musiala
Tooooor! SV Darmstadt 98 - FC BAYERN MÜNCHEN 1:4. Einmal mehr glänzt Jamal Musiala, bewegt sich da in Strafraumnähe und hat trotz aller Gegenspieler die Übersicht und vor allem die technischen Fähigkeiten, den Ball perfekt in den Lauf von Serge Gnabry durchzustecken. Für den ist das dann fast schon Formsache. Nahe dem rechten Torraumeck schießt dieser mit dem linken Fuß ins lange Eck.
ANZEIGE
71’
Auswechslung
Loading...
Aaron Seydel
Aaron Seydel
Mathias Honsak
Mathias Honsak
Und für Mathias Honsak kommt Aaron Seydel.
71’
Auswechslung
Loading...
Emir Karic
Emir Karic
Fabian Holland
Fabian Holland
Beim Gastgeber verlässt Fabian Holland den Rasen, den dafür Emir Karic betritt.
71’
Auswechslung
Loading...
Alphonso Davies
Alphonso Davies
Raphaël Guerreiro
Raphaël Guerreiro
Und anstelle von Raphael Guerreiro darf nun Alphonso Davies spielen.
71’
Auswechslung
Loading...
Serge Gnabry
Serge Gnabry
Thomas Müller
Thomas Müller
Desweiteren wird Thomas Müller durch Serge Gnabry ersetzt.
70’
Auswechslung
Loading...
Mathys Tel
Mathys Tel
Leroy Sané
Leroy Sané
Nun wird ausgiebig getauscht. Aufseiten der Gäste geht Leroy Sane runter. Dafür spielt fortan Mathys Tel.
67’
Gelbe Karte
Loading...
Bartol Franjic
Bartol FranjicDarmstadt
Wegen Meckerns fängt sich Bartol Franjic seine fünfte Gelbe Karte ein und wird im nächsten Spiel gesperrt zuschauen müssen.
64’
Tor für Bayern
1:3
Loading...
Jamal Musiala
Jamal MusialaBayern
Tooooor! SV Darmstadt 98 - FC BAYERN MÜNCHEN 1:3. Ein Einwurf von Thomas Müller landet rechts in der Box bei Jamal Musiala. Dieser erledigt den Rest ganz allein, spaziert da an mehreren Darmstädtern vorbei in die Mitte des Strafraums und schießt dort mit dem linken Fuß. Mit etwas Glück trifft der Nationalspieler durch die Beine von Marcel Schuhen, der da noch mit der rechten Wade dran ist, den Einschlag aber nicht verhindern kann.
ANZEIGE
62’
Einen Torschuss hat es seit Wiederbeginn nicht gegeben. Jetzt immerhin suchen die Hausherren mal wieder den Weg nach vorn. Nun gut, in Wahrheit ist Oscar Vilhelmsson da allein unterwegs, bringt die Kugel von rechts draußen herein. Manuel Neuer fängt das Ding problemlos ab. Bliebe nur die Frage, ob die Statistiker daraus in ihrer Verzweiflung einen Torschuss machen.
60’
Nach wie vor läuft nicht viel zusammen. Natürlich kontrollieren die Gäste Ball und Gegner, doch wegen der ständigen Unterbrechungen kommt überhaupt kein Spielfluss mehr zustande. Hinter uns liegt eine sehr zähe Viertelstunde.
58’
Auswechslung
Loading...
Konrad Laimer
Konrad Laimer
Aleksandar Pavlovic
Aleksandar Pavlovic
Erst jetzt gibt es eine Spielunterbrechung, die den Wechsel ermöglicht. Für den angeschlagenen Aleksandar Pavlovic bleibt zu hoffen, dass die Kopfverletzung seiner Nationalmannschaftsberufung nicht in die Quere kommt. Ab sofort spielt nun Konrad Laimer.
55’
Der baldige deutsche Nationalspieler wirkt nicht ganz klar im Kopf, scheint etwas mitgenommen zu sein. Erst jetzt rollt der Ball wieder. Und es gibt keinerlei Anstalten, dass Pavlovic zurückkehren wird. Der geht mit den Betreuern um den Platz herum zur Bank - immerhin also auf eigenen Beinen.
53’
Seit Wiederbeginn geht es ziemlich zerfahren zu. Und nach einem Zusammenprall mit Oscar Vilhelmsson geht nun Aleksandar Pavlovic am Kopf getroffen zu Boden. Wieder sind die Betreuer gefordert.
52’
Nach einem Zusammenprall mit Mathias Honsak geht Eric Dier mit Schmerzen zu Boden. Erneut haben wir eine Behandlungsunterbrechung. Beim Engländer schaut das aber besser aus, der wird gleich weiterspielen können.
50’
Auswechslung
Loading...
Christoph Zimmermann
Christoph Zimmermann
Christoph Klarer
Christoph Klarer
Für den verletzten Christoph Klarer steht als Ersatz Christoph Zimmermann bereit. Das ist der erste Spielerwechsel dieser Partie.
49’
Dann sitzt wieder Christoph Klarer am Boden. Und diesmal schaut das weniger zuversichtlich aus. Der Innenverteidiger schüttelt den Kopf. Jetzt wird es wohl nicht mehr weitergehen.
48’
Seit Wiederbeginn sind nahezu ausnahmslos die Gäste am Ball. Allerdings verzichtet der Meister darauf, Tempo reinzubringen.
46’
Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46’
Anpfiff
Jetzt rollt der Ball wieder am Böllenfalltor.
ANZEIGE
Halbzeitbericht
Nach 45 Minuten liegt der SV Darmstadt 98 im Heimspiel gegen den FC Bayern München mit 1:2 zurück. Ohne Frage geht dieses Ergebnis in Ordnung. Die Gäste erwiesen sich von Beginn an als die bessere Mannschaft, bestimmten das Geschehen klar. Für den Rekordmeister sprachen annähernd 80 Prozent Ballbesitz, 16:3 Torschüsse und famose 32 Ballaktionen im gegnerischen Sechzehner. Sogar in den Zweikämpfen hatten die Münchener die Nase vorn. Doch lange Zeit wirkte sich das nicht auf den Spielstand aus, die Chancen wurden nicht genutzt. Die Lilien traten offensiv selten in Erscheinung, doch wenn man etwas nach vorn unternahm, wurde man oft auch gefährlich. Drei richtig gute Torgelegenheiten hat es gegeben, eine davon sorgte für die überraschende Führung. Lange Bestand hatte diese nicht. Acht Minuten später folgte der Ausgleich. Und in der Nachspielzeit drehten die Gäste die Partie komplett.
45’ +3
Halbzeit
Dann bittet Schiedsrichter Tobias Reichel die Akteure zur Pause in die Kabinen.
45’ +2
Noch ist nicht Pause. Die Lilien zeigen sich noch einmal. Halbrechts in der Box zieht Oscar Vilhelmsson ab und wuchtet seinen Rechtsschuss vehement an die Querlatte.
45’ +1
Tor für Bayern
1:2
Loading...
Harry Kane
Harry KaneVorlage Joshua Kimmich
Tooooor! SV Darmstadt 98 - FC BAYERN MÜNCHEN 1:2. Zwei Minuten soll es noch obendrauf geben, da setzt sich Joshua Kimmich auf dem rechten Flügel durch, erwischt den Ball gerade noch auf der Linie. Einige Darmstädter rechnen wohl mit einem Pfiff. Nicht so Harry Kane, der geht der Flanke sehr gut entgegen und köpft aus etwa vier Metern unhaltbar ins lange Eck.
ANZEIGE
45’
Links in der Box spielen Leroy Sane und Jamal Musiala mit den Lilien Katz und Maus. Den Doppelpass krönt Sane, der den Ball mit der Sohle zurückzieht. Musialas Schuss trifft einen Darmstädter Verteidiger.
41’
Für den nächsten Münchner Torabschluss sorgt Raphael Guerreiro aus der zweiten Reihe. Dem Linksschuss fehlt es an der nötigen Genauigkeit, da wird Marcel Schuhen nicht zum Eingreifen gezwungen.
38’
Für Musiala bedeutete das übrigens den neunten Saisontreffer in der Bundesliga. Beim FC Bayern hat einzig Harry Kane mehr auf dem Konto. Darmstadts Führung stellte übrigens das siebte Saisontor von Skarke dar, der damit bester Schütze seines Teams ist.
36’
Tor für Bayern
1:1
Loading...
Jamal Musiala
Jamal MusialaVorlage Harry Kane
Tooooor! SV Darmstadt 98 - FC BAYERN MÜNCHEN 1:1. Lange Freude an der Führung haben die Hausherren nicht, denn Aleksandar Pavlovic setzt zum Solo an, behauptet sich in halblinker Position gegen mehrere Darmstädter, schafft es in die Box und bleibt auch dort hartnäckig am Ball, zieht diesen fast von der Grundlinie zurück zur Mitte. Dort verspringt Harry Kane der Kugel eher, als dass es sich um eine gewollte Vorlage handelt. Das Spielgerät landet somit perfekt vor den Füßen von Jamal Musiala. Dieser schießt aus halblinken sechs Metern mit dem linken Fuß flach ins lange Eck.
ANZEIGE
33’
Am Bild, welches sich den Münchenern bietet, ändert sich nichts. Die Darmstädter standen zuvor schon hinten drin und machten die Räume eng. Damit müssen sich die Gäste nun weiterhin auseinandersetzen und Lösungen finden.
30’
So kann es gehen. Mehr als 80 Prozent Ballbesitz und 10:1 Torschüsse haben dem Rekordmeister nicht geholfen. Plötzlich liegt der Tabellenzweite beim Schlusslicht zurück. Immerhin bleibt noch genügend Zeit, das aus Sicht des Favoriten zu korrigieren.
28’
Tor für Darmstadt
Loading...
1:0
Tim Skarke
Tim SkarkeVorlage Mathias Honsak
Tooooor! SV DARMSTADT 98 - FC Bayern München 1:0. Nach einem Abschlag von Marcel Schuhen geht Dier unter Bedrängnis zum Kopfball. Dieser landet direkt bei Mathias Honsak, 30 Meter zentral vor dem Tor. Und der Linksfuß hat den Mut, sich mit einem kurzen Solo auf den Weg durchs Zentrum in den Sechzehner zu machen. Dort beweist der Österreicher Übersicht, spielt nach links in den völlig freien Raum. Aus halblinken acht Metern schießt Tim Skarke mit dem rechten Fuß ins lange Eck ein.
ANZEIGE
28’
Was sich schon andeutete, bewahrheitet sich nun. Gleich nachdem der Spielbetrieb wieder aufgenommen wurde, kehrt Klarer zurück.
27’
Dann sitzt Christoph Klarer auf dem Rasen und bedarf medizinischer Versorgung. Während der Behandlung macht der Innenverteidiger einen recht zuversichtlichen Eindruck.
26’
Auf der rechten Seite tritt Leroy Sane an, bewegt sich äußerst zügig in den Sechzehner und legt kurz quer zu Jamal Musiala. Dieser fackelt nicht lange, bleibt mit seinem Schuss aber hängen.
23’
Sogar einen Eckstoß erarbeiten sich die Hessen jetzt bei einem ihrer wenigen offensiven Ausflüge. Nennenswert etwas anzufangen wissen die Jungs von Torsten Lieberknecht damit allerdings nicht.
22’
Darüber hinaus haben die Hausherren einige der bislang neun Münchner Torschüsse abgeblockt. An Einsatz mangelt es den Lilien natürlich nicht.
20’
Somit kommen nun schon einige Ecken zusammen. Gerade steht die vierte an. Nach der kurzen Ausführung auf links spielt Jamal Musiala zurück an die Strafraumgrenze. Dort zieht Joshua Kimmich ab, bleibt mit seinem Rechtsschuss aber in der vielbeinigen Abwehr hängen. Wenig später kommt Leon Goretzka mittig in der Box zum Abschluss, probiert es mit dem rechten Außenrist, aufs Tor dreht sich die Kugel nicht.
17’
Auf der Gegenseite wird Harry Kane von Jamal Musiala bedient, kommt halblinks im Strafraum zum Linksschuss. Christoph Klarer wirft sich im letzten Moment dazwischen und blockt ab.
16’
Plötzlich greift Darmstadt über rechts an. Mit Glück bleibt Oscar Vilhelmsson am Ball. Schon befinden sich die Hessen mit Tim Skarke in der Box. In zentraler Position schießt Mathias Honsak sofort. Den abgefälschten Ball wehrt Manuel Neuer dank einer Blitzreaktion mit der linken Hand ab.
14’
Zügig spielen die Gäste nach vorn. Abermals wird auf links Raphael Guerreiro eingesetzt, der fast von der Grundlinie zur Flanke ansetzt. Unter Bedrängnis geht Harry Kane nahe dem linken Torraumeck in die Hereingabe, kann aber nicht kontrolliert abschließen.
11’
Jetzt segelt ein langer Ball in den Strafraum der Lilien. Marcel Schuhen kommt aus seinem Tor, bleibt am völlig passiven Thomas Müller hängen, geht zu Boden und kann den Ball nicht sichern. Dann jedoch ertönt schon der Pfiff. Tobias Reichel will ein Foul von Müller gesehen haben. Das war es eher nicht. Doppeltes Glück für Darmstadt, denn Kane hatte nach dem Zusammenprall - aber auch nach Reichels Pfiff - den Ball ins leere Tor geschoben. Außerdem hätte Schuhens Einsatz mit dem gestreckten Knie gegen Müllers Kopf zwingend mit einem Elfmeter geahndet werden müssen.
9’
Münchens Ballbesitzwerte bewegen sich deutlich über 80 Prozent. Entsprechend einseitig gestaltet sich die Sache. Die seriöse Herangehensweise des Meisters kommt auch in starken Zweikampfwerten zum Ausdruck. Auf die leichte Schulter nehmen die Gäste den Tabellenletzten nicht.
7’
Jetzt steckt Harry Kane den Ball mittig in den Sechzehner durch. Jamal Musiala hat die Ballfertigkeit und die Übersicht, legt nach rechts zu Joshua Kimmich ab. Der Außenverteidiger zieht umgehend ab. Marcel Schuhen pariert.
6’
Nun zeigen die Hausherren ein erstes offensives Bemühen. Der Angriff läuft über links. Mathias Honsak spielt Richtung Grundlinie, tut das aber zu steil. So landet die Kugel im Toraus.
5’
In leicht nach links versetzter Position bringt Leroy Sane den ersten Torschuss dieser Partie an. Aus gut 18 Metern setzt der 28-Jährige den Ball mit dem rechten Fuß links am Gehäuse von Marcel Schuhen vorbei.
3’
Nach einem guten Diagonalball von Aleksandar Pavlovic auf die linke Seite hat Raphael Guerreiro etwas Platz und bringt einen ersten Ball in den Sechzehner. Einen Mannschaftskameraden findet der portugiesische Nationalspieler nicht.
2’
Erwartungsgemäß übernimmt der FC Bayern gleich das Kommando, führt überwiegend den Ball. Die Darmstädter versuchen, eng an die Gegenspieler und möglichst in die Zweikämpfe zu gelangen.
1’
Anpfiff
Soeben ertönt der Anpfiff, die Gäste stoßen bei ganz angenehmen zwölf Grad an. Mit Niederschlägen rechnen wir nicht.
ANZEIGE
Vor Beginn
Kurz vor Spielbeginn schauen wir auf das Schiedsrichtergespann. An der Pfeife agiert Tobias Reichel. Der 38-jährige FIFA-Referee kommt zu seinem 33. Einsatz in der Bundesliga. Zur Hand gehen ihm dabei die Assistenten Lasse Koslowski und Christian Bandurski. Als Vierter Offizieller fungiert Dr. Robert Kampka. Mit der Videoüberwachung wurden Robert Schröder und Stefan Lupp betraut.
Vor Beginn
Eine dieser Pleiten setzte es während der Hinrunde in München. Am 9. Spieltag wurden die Hessen in der bayerischen Landeshauptstadt kräftig vermöbelt und fingen sich acht Stück ein. Gleichermaßen verheerend gestaltet sich die Bundesligabilanz der Darmstädter gegen den FC Bayern. In den bislang neun Partien gab es ein spärliches Pünktchen - und das im November 1978 in München (1:1). In den folgenden acht Begegnungen siegte immer der Rekordmeister - folglich auch viermal am Böllenfalltor. Das letzte Aufeinandertreffen an dieser Stelle geht auf Dezember 2016 zurück (0:1).
Vor Beginn
Heute nun bekommt es der Champions-League-Viertelfinalist mit der Schießbude der Liga zu tun. Satte 60 Gegentreffer haben die 98er kassiert - 31 davon zu Hause, auch das ist ein Negativrekord. Mit einem Sieg und kümmerlichen sechs Punkten sind die Lilien das schwächste Heimteam der Bundesliga und die schlechteste Rückrundenmannschaft überdies. Kein Wunder, denn die beiden einzigen Dreier der Saison gehen auf Anfang Oktober zurück, nacheinander errungen gegen Bremen (4:2) und in Augsburg (2:1). Seither wartet Darmstadt 18 Partien auf einen Sieg, hat während dieser Zeit zwölf Niederlagen erlitten.
Vor Beginn
Ohne die Werkself wäre in München alles im Lot. Stuttgart hat man mit vier Punkten Abstand im Griff. Dank des besten Angriffs der Liga (73 Saisontore) erfreut man die Fans. Doch von den bislang vier Saisonniederlagen in der Bundesliga kassierte man drei auf Reisen - die letzte Mitte Februar in Bochum (2:3). Seither hat sich der damals schwächelnde Meister stabilisiert und steht aktuell bei vier ungeschlagenen Pflichtspielen in Folge (drei Siege). Auswärts allerdings musste man sich mit einen 2:2 in Freiburg begnügen. In der Fremde wartet der FC Bayern nun schon seit vier Partien auf einen Sieg. Der letzte Gastspieldreier gelang Ende Januar in Augsburg (3:2).
Vor Beginn
Welten treffen aufeinander am Böllenfalltor. Der große FC Bayern ist bei den Lilien zu Gast. Die Unterschiede haben sich auch in tabellarischer Form ausgeprägt, denn das Schlusslicht empfängt den Zweiten. Während sich der Aufsteiger gewaltig strecken muss, um die Klasse zu halten, dafür erst einmal die fünf Punkte bis zum Relegationsplatz gutmachen müsste, führt der Rekordmeister einen fast aussichtslosen Kampf um den Titel. Die bärenstarken Leverkusener sind auf zehn Zähler enteilt und denken gar nicht daran, in irgendeiner Form zu schwächeln.
Vor Beginn
Aufseiten der Gäste gibt es nach dem 8:1-Heimsieg gegen Mainz zwei Veränderungen. Alphonso Davies und Konrad Laimer finden sich auf der Bank wieder. Dafür beordert Thomas Tuchel heute Raphael Guerreiro und Aleksandar Pavlovic in die Münchner Anfangsformation.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Darmstadt - Bayern
Loading...
1

Schuhen

3

Isherwood

11

Kempe

14

Klarer

17

Justvan

18

Honsak

20

Müller

27

Skarke

28

Franjic

29

Vilhelmsson

32

Holland

1

Neuer

4

de Ligt

6

Kimmich

8

Goretzka

9

Kane

10

Sané

15

Dier

22

Raphaël Guerreiro

25

Müller

42

Musiala

45

Pavlovic

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Für den FC Bayern München stehen anfangs folgende elf Akteure auf dem Rasen: Neuer - Kimmich, de Ligt, Dier, Guerreiro - Pavlovic, Goretzka - Sane, Müller, Musiala - Kane.
Vor Beginn
Im Vergleich zur 0:2-Niederlage am vergangenen Samstag in Leipzig nimmt Torsten Lieberknecht drei Wechsel vor. Anstelle von Andreas Müller, Gerrit Holtmann und Fabio Torsiello (alle Bank) rücken Jannik Müller, Fabian Holland und Mathias Honsak in die Darmstädter Startelf.
Vor Beginn
Gleich mit Beginn der Berichterstattung widmen wir uns den personellen Angelegenheiten des Nachmittags und dabei zuvorderst der Mannschaftsaufstellung des SV Darmstadt 98: Schuhen - Müller, Klarer, Isherwood, Holland - Justvan, Kempe, Franjic, Honsak - Vilhelmsson, Skarke.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 26. Spieltages zwischen Darmstadt 98 und Bayern München.
HeimDarmstadt4-3-3
20Müller1Schuhen32Holland27Skarke11Kempe18Honsak14Klarer28Franjic17Justvan29Vilhelmsson3Isherwood10Sané15Dier9Kane22Raphaël Guerreiro1Neuer6Kimmich8Goretzka25Müller4de Ligt42Musiala245Pavlovic
GastBayern4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
79’
Polter
Skarke
79’
Gjasula
Franjic
71’
Seydel
Honsak
71’
Karic
Holland
50’
Zimmermann
Klarer
82’
Choupo-Moting
Kane
71’
Gnabry
Müller
71’
Davies
Raphaël Guerreiro
70’
Tel
Sané
58’
Laimer
Pavlovic

Ersatzbank

Alexander Brunst (Tor)MüllerHoltmannTorsiello
Sven Ulreich (Tor)UpamecanoBoeyKim Min-Jae

Trainer

Torsten Lieberknecht
Thomas Tuchel
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Leverkusen
29254074:19+5579
2
Loading...
Bayern
29203682:36+4663
3
Loading...
Stuttgart
29203667:34+3363
4
Loading...
Leipzig
29175767:33+3456
5
Loading...
Dortmund
29168557:34+2356
6
Loading...
Frankfurt
301112745:40+545
7
Loading...
Augsburg
301091148:48039
8
Loading...
Freiburg
291161241:52-1139
9
Loading...
Hoffenheim
291061349:57-836
10
Loading...
Heidenheim
298101142:50-834
11
Loading...
Gladbach
297101250:56-631
12
Loading...
Bremen
29871436:49-1331
13
Loading...
Union
29851625:45-2029
14
Loading...
Wolfsburg
29771534:50-1628
15
Loading...
Bochum
295121234:59-2527
16
Loading...
Mainz
295111330:47-1726
17
Loading...
Köln
294101523:51-2822
18
Loading...
Darmstadt
29281928:72-4414
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Darmstadt
Bayern
Loading...
2
Tore
5
3
Schüsse aufs Tor
6
7
Schüsse gesamt
27
212
Gespielte Pässe
685
70,28 %
Passquote
89,20 %
24,00 %
Ballbesitz
76,00 %
44,44 %
Zweikampfquote
55,56 %
9
Fouls / Handspiel
6
1
Abseits
1
2
Ecken
9