Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Maribor - Liverpool: Champions League im Live-Ticker

...

Live-Ticker: Champions League  

Maribor - Liverpool

|



  • NIK

    1:1

    BVB

  • FEY

    1:2

    DON

  • MAC

    2:1

    SSC

  • NKM

    0:7

    LIV

  • MON

    1:2

    BES

  • RBL

    3:2

    POR

Maribor

0:7
(0:4)

Liverpool

0:1

Roberto Firmino 4.

0:2

Philippe Coutinho 13.

0:3

Mohamed Salah 19.

0:4

Mohamed Salah 39.

0:5

Roberto Firmino 54.

0:6

Alex Oxlade-Chamberlain 86.

0:7

Trent Alexander-Arnold 90.

Anst.: 17.10.2017 20:45SR.: - Zuschauer: - Stadion: -
  • Aktualisieren
  • Highlights
Letzte Aktualisierung: 17:57:57
  • Am 01.11 empfangen die Reds Maribor zum "Gruppen-Rückspiel". Mit dem zweithöchsten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte im Gepäck sollte das Selbstvertrauen gegen die Slowenen in diesem Duell grenzenlos sein. Liverpool hat dann die große Chance, in einer extrem engen Gruppe vorzulegen, ehe die Duelle mit den direkten Rivalen anstehen. Maribor kämpft spätestens jetzt nur noch um Platz 3. Für heute können wir, die Reds und auch Maribor es dabei beruhen lassen. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Auf Wiederlesen!
  • Eine weitere gute Nachricht für die Reds kommt aus Moskau. Dort hat ZSKA unter anderem dank eines Doppelpacks von Quincy Promes Tabellenführer Sevilla überraschend deutlich mit 5:1 geschlagen. Das heißt im Umkehrschluss, dass Liverpool dank des 1:1 in Russland im Moment den direkten Vergleich gegen ZSKA und mit fünf Punkten die Tabelle anführt.
  • Man muss es so hart sagen: zwischen Liverpool und Maribor herrschte heute ein Klassenunterschied. Maribor hielt drei Minuten lang gut mit und lud die Gäste dann zu ihrer größten Stärke, dem Kontern, ein. Fortan sammelten die Reds immer mehr Selbstvertrauen, während Maribor mit jeder weiteren Minute abbaute und größere Lücken offenbarte. Der LFC nutzte diese bereits vor der Pause zur 4:0-Führung und hätte vielleicht sogar noch höher gewinnen können, hätte man nicht Mitte der zweiten Hälfte mal den Gang rausgenommen.
  • 90.+3Kurz darauf ist Schluss. Liverpool schlägt NK Maribor auch in der Höhe verdient mit 7:0.
  • 90.+1Trent Alexander-Arnold hatte bereits in der Qualifikation gegen Hoffenheim getroffen. Jetzt trifft er wenige Augenblicke vor dem Ende per Fernschuss auf Vorlage von Coutinho. Sein Vollspannschuss vom Strafraumeck wird von einem heranrauschenden Maribor-Verteidiger mit der Hand abgefälscht. Wenn der Ball nicht rein geht, hätte man auch über Elfmeter diskutieren können. Handanovic ist auf dem Weg in die falsche Ecke und hat keine Abwehrmöglichkeit.
  • 90.Tooooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:7 - Torschütze: Trent Alexander-Arnold
  • 89.Dino Hotic holt sich nach einem harten Foul an Emre Can wenige Sekunden vor dem Ende Gelb ab.
  • 87.Einen haben sie noch, einen haben sie noch! Nach einem Konter durchs Zentrum läuft Liverpool mit drei Mann auf zwei Innenverteidiger zu. Sturridge hält den Ball lange, dribbelt auf seine Gegenspieler zu und steckt dann traumhaft durch die Gasse zwischen ihnen auf Oxlade-Chamberlain durch. Der steht zentral im Sechzehner frei vor Handanovic und schiebt aus acht Metern mühelos rechts unten ein. Premierentreffer für "The Ox" im Dress des Liverpool FC.
  • 86.Toooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:6 - Torschütze: Alex Oxlade-Chamberlain
  • 84.Das Spiel ist weitestgehend durch in Maribor. Lediglich die Fans geben noch alles. Liverpool verwaltet und schont seine Kräfte, schließlich steht mit den Spurs am Sonntag der nächste Hochkaräter in der Premier League ins Haus.
  • 81.Damjan Bohar hat Feierabend. Für ihn kommt Jasmin Mesanovic.
  • 80.Blaz Vrohovec holt sich zehn Minuten vor dem Ende nochmals Gelb ab.
  • 77.Die Neuen wollen sich nochmals beweisen. Auch Solanke fackelt nicht lange und hält aus der Distanz drauf. Sein Schuss wird jedoch früh abgeblockt.
  • 76.Oxlade-Chamberlain kommt rechts im Strafraum zum Schuss und hält auf das kurze Eck drauf. Handanovic ist eben noch zur Stelle und kann parieren.
  • 76.Jürgen Klopp greift zu seinem letzten Wechsel. Dominic Solanke bekommt in der offensiven Dreierreihe noch etwas Spielpraxis. Für ihn geht Georginio Wijnaldum aus dem Spiel. Das bedeutet wohl, dass Coutinho nun eine Reihe nach hinten rutscht.
  • 74.Das Spiel hat nach der Herausnahme von Firmino und Salah etwas an Tempo eingebüßt. Liverpool verwaltet die Führung und legt es nicht zwingend auf ein sechstes Tor an.
  • 72.Liverpool wirkt in den letzten Minuten defensiv wieder etwas nachlässiger und lässt den Slowenen offensiv zu viel Raum. Bislang erspielen sich Tavares und Co. daraus aber nur gute Ansätze.
  • 70.Daniel Sturridge holt in einer seiner ersten Aktionen prompt einen Freistoß für Liverpool heraus.
  • 68.Nächster Wechsel bei den Reds: Firmino macht Platz für Daniel Sturridge. Damit hätte Coutinho als letztes verbliebenes Mitglied des brasilianisch-ägyptischen Dreiecks noch die Chance auf einen Doppelpack.
  • 67.Tavares geht auf dem rechten Flügel im Mittelfeld gleich an drei Gegenspielern vorbei, zieht in die Mitte und spielt dann einen starken langen Ball links in den Strafraum zu Bohar. Dieser braucht gegen Matip jedoch zu lange, um zum Abschluss zu kommen. Letztlich muss er auf den Flügel ablegen und vergibt eine ausgezeichnete Schussgelegenheit.
  • 65.Milec liefert ein Beispiel für bessere Zweikampfführung, als er Milner nach einem misslungenen Übersteiger links im Strafraum mit gutem Körpereinsatz zunächst abdrängt und später den Ball gut abschirmt, um ihn ins Toraus rollen zu lassen. Abstoß!
  • 63.Liverpool kombiniert nach Belieben bis zum Strafraum. Was dann aus den einzelnen Angriffen wird, entscheidet nicht selten die Qualität der Flanke oder des Steilpasses. An der aggressiven Verteidigung der Gastgeber liegt es nicht, dass die Chancen ohne Abschluss enden.
  • 60.Beide Fanlager feuern ihre Teams weiterhin lautstark an. Jürgen Klopp wirkt nicht minder leise, als er seine Spieler immer wieder am Seitenrand zur Vorsicht mahnt. Auch ihm wird nicht entgangen sein, dass Maribor im ersten Durchgang durchaus gute Chancen bei aussichtslosem Spielstand kreieren konnte. Dieses Manko aus LFC-Sicht konnte zumindest bislang nach Wiederanpfiff abgestellt werden.
  • 58....und Aleks Pihler kommt für Valon Ahmedi.
  • 58.Darko Milanic wechselt wenig später gleich doppelt. Dino Hotic ersetzt Martin Kramaric...
  • 57.Jürgen Klopp weiß den Sieg in sicheren Händen. Daher gönnt er Mohamed Salah eine wohlverdiente Pause. Alex Oxlade-Chamberlain darf ran.
  • 55.Roberto Firmino trägt sich erneut in die Torschützenliste ein! Philippe Coutinho zirkelt einen Freistoß vom linken Flügel auf Höhe der Strafraumgrenze scharf an den kurzen Pfosten. Dort ist Firmino zur Stelle und verlängert den Ball per Kopf ins lange Eck. Aus kurzer Distanz hat Handanovic keine Chance, den dritten Saisontreffer des Brasilianers zu verhindern.
  • 54.Tooooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:5 - Torschütze: Roberto Firmino
  • 53.Nach einem Foul an Coutinho bekommt Liverpool Freistoß aus 24 Metern Entfernung zentral vor Handanovic' Tor. Wer Coutinho kennt, weiß, dass sich der Brasilianer diese Chance nicht nehmen lässt. Coutinho visiert die linke Ecke an, zirkelt das Leder über die Mauer und sieht, wie Handanovic eben noch mit einer starken Parade abwehren kann.
  • 52.Liverpool kontert über die linke Seite, wo Moreno in den Strafraum zieht und scharf in die Mitte spielt. Wijnaldum grätscht in den Ball, trifft das Leder aber nicht richtig, sodass ein Abwehrspieler klären kann.
  • 51.Das Bild im zweiten Durchgang bleibt unverändert. Gleiches Personal, gleicher Spielablauf. Maribor verliert den Ball viel zu schnell, Liverpool wird zum fünften Tor eingeladen.
  • 48.Nach einer weiteren abgewehrten Moreno-Flanke gibt es erneut Eckball von der linken Seite. Maribor kommt wieder zuerst zum Kopfball, doch einmal mehr schaffen es die Slowenen nicht, den Ball frühzeitig aus dem Sechzehner zu schlagen. Salah darf links im Strafraum nach dem zweiten Abpraller ins Eins gegen Eins. Nachdem der Ägypter den Ball verliert, landet der Befreiungsschlag in den Füßen von Lovren, dessen Schuss mit dem Rücken zum Tor über sich selbst auf den Kasten aber keine Gefahr ausstrahlt. Spötter würden behaupten, dass endlich mal jemand die Situation bereinigt habe.
  • 46.Liverpool bekommt bereits nach wenigen Sekunden eine Ecke zugesprochen. Maribor kann zunächst klären, doch Moreno nimmt das Leder hinter der Strafraumgrenze auf, zielt aus der Distanz aber rechts vorbei.
  • 46.Weiter geht's in Maribor! Der Ball rollt wieder.
  • Liverpool hat in dieser Saison ja durchaus schon Schwächen gegen tiefstehende Gegner gezeigt. Heute beschenkte Maribor den LFC jedoch regelrecht und ließ die Reds nach einem Ballverlust zum 0:1 kontern. Der Rest bestand aus Auflösungserscheinungen der Abwehr im eigenen Sechzehner - das kann man sich gegen Coutinho, Salah und Firmino schlichtweg nicht leisten. Liverpool hat seitdem alles unter Kontrolle, hat über 60 Prozent Ballbesitz und verschärft das Tempo nach Belieben. Gut möglich, dass Jürgen Klopp seinen Perspektivspielern eine Bewährungschance in den zweiten 45 Minuten schenkt.
  • 45.+1Halbzeit in Maribor! Liverpool hat gegen den slowenischen Rekordmeister alles im Griff und führt bereits mit 4:0.
  • 45.Martin Milec hat genug und reißt im Mittelfeld Coutinho während eines so gut wie verlorenen Zweikampfes zu Boden. Dafür sieht der Rechtsverteidiger Gelb.
  • 43.Auf der anderen Seite läuft Maribor in den nächsten Konter und lässt Salah auf dem rechten Flügel viel zu viel Platz. Der Ägypter spielt den einfachen Steilpass rechts in den Strafraum zu Firmino, der aus spitzem Winkel jedoch einen halben Meter am langen Pfosten vorbeizielt.
  • 42.Marko Suler kommt nach einer Freistoßflanke im Zentrum des Sechzehners zum Kopfball, bugsiert das Leder aber über die Latte. Gute Chance für die Hausherren!
  • 40.Maribor kann sich kaum aus dem eigenen Strafraum befreien. Ein Fehlpass von Firmino wird mit einem fatalen Ball zur Vorlage für Can. Der legt auf Coutinho ab, der 20 Meter vor dem Tor verzögert, bis Moreno links Tempo aufnimmt. Der Pass kommt durch die Schnittstelle zwischen Innen- und Außenverteidiger. Moreno legt frei in der linken Strafraumhälfte quer in den Fünfmeterraum ab, wo sich Salah und Firmino beinahe gegenseitig über den Haufen laufen. Letztlich ist es wohl Salah, der das Leder zum dritten Saisontreffer über die Linie schiebt.
  • 39.Tooooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:4 - Torschütze: Mohamed Salah
  • 37.Firmino sichert einen hohen Ball an der Strafraumgrenze gegen zwei Gegenspieler und legt auf halblinks zu Coutinho ab. Der dribbelt sich eigentlich im Strafraum fest, hat den Ball fast verloren, aber kann mit einer schnellen Bewegung aus zehn Metern doch noch zum Abschluss kommen. Sein Schuss wird abgefälscht und landet zentral vor dem Tor in den Armen von Handanovic. Dennoch: Das geht viel zu einfach!
  • 34.Man hat bei den Reds in dieser Saison schon deutlich mehr Bewegung abseits des Balles gesehen. Heute reicht es aber, wenn Salah, Firmino und Coutinho Tempo aufnehmen. Der Rest joggt schon fast in die richtigen Positionen, um als Anspielstation zu dienen.
  • 32.Salah bekommt einen Abpraller 18 Meter zentral vor die Füße und schickt den aufspringende Leder per Vollspann ins linke Eck. Handanovic ist gerade noch rechtzeitig unten und kann zunächst nach vorne abwehren, ehe er den freien Ball aufnimmt.
  • 30.Liverpool hat nach einer halben Stunde alles im Griff und ist schon jetzt drauf und dran, den ersten Dreier dieser Champions-League-Saison einzufahren. Die Reds in den hellorangenen Jerseys spielen sich den Ball gemächlich in Mittelfeld- und Abwehrreihe zu. Mit einem Mal wird dann vorzugsweise über Coutinho und Salah das Tempo erhöht, um eine Dribblingsituation vor der Strafraumgrenze zu schaffen.
  • 28.Maribor versucht weiterhin, nach vorne zu spielen und kommt zu seiner besten Chance. Bohar, der einzige Torschütze in Maribors Champions-League-Saison, legt nahe des Strafraumkreises mit dem Rücken zum Tor auf links zu Viler ab. Der zielt von der linken Strafraumkante flach auf das linke Eck, doch Karius ist rechzeitig unten und pariert sicher.
  • 27.Nur eine Minute schlägt der Ball im Netz ein. Salah trifft aus der linken Strafraumhälfte ins lange Eck, hat aber Pech, dass der Linienrichter ihn beim vorausgegangen Steilpass von Coutinho einen Schritt im Abseits gesehen hat. Stark gesehen!
  • 26.Mo Salah schießt von der linken Sechzehnerkante in Richtung kurzes Eck, doch Handanovic ist auf dem Posten. Der 39-jährige Cousin von Inter-Profi Samir hat bereits neun Schüsse in Richtung seines Kastens segeln sehen.
  • 24.Gerade im Strafraum dürfen die Reds machen, was sie wollen. Nach einer Ecke kommt Coutinho etwas zufällig in der linken Strafraumhälfte an den Ball, hat aber genug Zeit, um sich zu drehen und abzuschließen. Glück für die Slowenen, dass er da noch im letzten Moment geblockt wird.
  • 21.Zwei Minuten Atempause für NK Maribor! Eine Menge kleiner Fouls entschleunigen das Spiel im Moment.
  • 19.Und da ist das dritte! Firmino schickt Salah mit einem Steilpass halbrechts auf die Reise. Salah sprintet aus spitzem Winkel in den Strafraum und behält vor Handanovic mit links die Nerven. Der Ball schlägt flach unten im linken Eck zum zweiten Saisontreffer des Ägypters ein.
  • 19.Toooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:3 - Torschütze: Mohamed Salah
  • 16.Sekunden später kommt Moreno links im Strafraum auf Vorarbeit von Coutinho zum Abschluss, verfehlt den kurzen Pfosten aber deutlich. Liverpool scheint sich richtig freizuspielen!
  • 15.Um ein Haar der dritte Treffer! Liverpool spielt eine Ecke von der rechten Seite kurz aus. Milner zieht in den Strafraum und flankt an den kurzen Pfosten. Dort ist Firmino als Erster am Ball, leitet den Ball per Hacke aber neben den langen Pfosten. Darko Milanic auf der Trainerbank der Slowenen tobt!
  • 14.Chancenverwertung ist sonst nicht das Steckenpferd des LFC - heute ist die Ausbeute perfekt. Milner läuft nahe der rechten Sechzehnergrenze unbedrängt bis an die Grundlinie durch und flankt halbhoch in die Mitte. Am Elfmeterpunkt hat keiner Augen für Philippe Coutinho, der das Leder zwar nicht richtig trifft, aber dennoch per Aufsetzer halblinks im Tor versenkt. Keine Chance für Handanovic. Auch für Coutinho ist es bereits der zweite Treffer in der Königsklasse.
  • 13.Tooooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:2 - Torschütze: Philippe Coutinho
  • 12.Lovren spielt links des eigenen Sechzehners einen fürchterlichen Befreiungsschlag in die Beine von Tavares. Glück für den Kroaten, dass Maribors Stürmer den Ball zuerst nicht richtig stoppen kann und anschließend genügend Mitspieler in Liverpools orangefarbenen Trikots nachrücken.
  • 10.Trotz der Führung spielt die Elf von Jürgen Klopp bislang sehr abwartend und zurückgezogen. Kombinationen ins letzte Angriffsdrittel sieht man aus Ballbesitzphasen heraus bislang kaum. Das Pressing von Maribor erzwingt dabei doch den ein oder anderen Fehler.
  • 8.Maribor kommt nach einer zu zentralen Flugkopfballabwehr von Alberto Moreno zu einem ersten Torschuss. Vrhovec nimmt den aufspringenden Ball 18 Meter vor dem Tor direkt, jagt das Leder aber in den slowenischen Nachthimmel.
  • 6.Liverpool erobert sich den nächsten Ball in Maribors Hälfte. Milner zieht links in Richtung Sechzehner, stolpert aber vor der Strafraumgrenze und fällt mit der Hand auf den Ball. Freistoß Maribor - da wäre so viel mehr möglich gewesen.
  • 5.Das Spiel beginnt eigentlich gemächlich, doch dann macht Maribor der Gegenpressingmaschine namens Liverpool ein Geschenk. Viler wird an der Mittellinie auf der linken Seite von Salah angelaufen und leistet sich einen verheerenden Fehlpass. Salah holt sich das Leder 30 Meter vor dem Tor mittels Pressschlag, zieht unbedrängt rechts in den Strafraum und legt dann quer am Fünfmeterraum auf Firmino, der aus fünf Metern nur noch den Fuß hinhalten muss. Zweites Saisontor für den Brasilianer!
  • 4.Tooooor! NK Maribor - LIVERPOOL FC 0:1 - Torschütze: Roberto Firmino
  • 2.Die Maribor-Fans sorgen zu Beginn des Spiels bereits für eine wunderbare Atmosphäre und skandieren lautstark den Vereinsnamen. Liverpool zeigt sich davon unbeeindruckt und hält den Ball rund um die Mittellinie in den eigenen Reihen.
  • 1.Anstoß in Maribor! Der Kampf um Platz 2 ist eröffnet.
  • Ein kleiner Vergleich, weil es so wunderschön plakativ ist. Der gesamte Kader von NK Maribor besitzt laut "transfermarkt.de" einen Wert von 13,95 Millionen Euro. Dafür, habe ich mir sagen lassen, bekommt man als FC Barcelona keinen Philippe Coutinho. 451,5 Millionen Euro werden für den LFC festgehalten, je nachdem, ob man Philippe Coutinho in diesen verrückten Zeiten auf mehr als die festgelegten 45 Millionen Euro festlegen will, steigt der Wert deutlich an.
  • In Liverpool ist das Vertrauen in Jürgen Klopp von Seiten der Fans und des Vereins nach wie vor ungebrochen. Die Medien sind es, die dem Pöhler langsam aber sicher kritisch gegenüberstehen. Platz 8 in der Liga, nur zwei Punkte in der Champions League und das Aus im League Cup lesen sich nicht gut, von einer Krise zu sprechen, wäre aber deutlich zu drastisch. Liverpool hat in der aktuellen Saison nur zwei Spiele verloren. Gegen Manchester United am Samstag war man wie in den beiden Champions-League-Begegnungen mit Sevilla und Moskau überlegen. Was fehlte, war das passende Ergebnis. 
  • An einer B-Elf kann es heute kaum liegen. Angesprochen auf eine mögliche Rotation reagierte Klopp bereits gestern auffällig allergisch: "Keine Chance. Das ist der letzte Ort, wo ich so was machen würde." Gesagt, getan. Liverpool stellt im Vergleich zum Rivalenduell gegen Manchester nur auf zwei Positionen um. Alexander-Arnold und Milner rücken für Gomez und Henderson in die Startformation.
  • Das stimmt in den letzten anderthalb Jahren traditionell zu selten gegen vermeintliche Underdogs. Die nächste Herausforderung steht heute bevor. Klopp selbst nimmt das heutige Duell sehr ernst und attestiert dem Gegner schon mal eine Königsklassen-Partie mehr als richtig wäre: "Wir müssen selbstbewusst, mutig, konzentriert sein gegen ein Team, das gut Fußball spielt, viel Erfahrung hat und gut organisiert ist. Sie haben schon neun Champions-League-Spiele absolviert, sie haben den harten Weg gewählt. Das ist Qualität, das ist Mentalität."
  • Selbst als slowenischer Rekordmeister geht man nicht zwingend mit höchsten Erwartungen in die Champions-League-Gruppenphase. NK Maribor mag nach zwei Spieltagen vielleicht Letzter in der Gruppe E sein, ist mit einem Punkt Rückstand auf Liverpool aber noch bestens im Geschäft. Mit vier Punkten aus den letzten zwei Spielen ist die Form ansprechend, Hoffnung macht die unrühmliche Saison des Gegners.
  • Jürgen Klopp schickt folgende Elf auf die Jagd nach dem ersten Dreier in dieser Champions-League-Saison: Karius - Alexander-Arnold, Matip, Lovren, Moreno - Wijnaldum, Can, Milner - Salah, Firmino, Coutinho.
  • Nach dreijähriger Champions-League-Abstinenz ist NK Maribor wieder in der Königsklasse. Diese Herren bestreiten das vorläufige Highlight gegen Liverpool: J. Handanovic - Milec, Rajcevic, Suler, Viler - Kabha, Vrhovec - Kramaric, Ahmedi, Bohar - Tavares.
  • Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen NK Maribor und dem FC Liverpool.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018