Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Real - Tottenham: Champions League im Live-Ticker

...

Live-Ticker: Champions League  

Real - Tottenham

|



Real - Tottenham: Champions League im Live-Ticker. Champions League - Real Madrid vs Tottenham Hotspur (Quelle: Paul Hanna)

Champions League - Real Madrid vs Tottenham Hotspur (Quelle: Paul Hanna)

Gipfeltreffen im Santiago Bernabeu. Titelverteidiger Real Madrid empfängt die Tottenham Hotspurs zum Top-Spiel in der Champions League.


  • NIK

    1:1

    BVB

  • FEY

    1:2

    DON

  • MAC

    2:1

    SSC

  • NKM

    0:7

    LIV

  • MON

    1:2

    BES

  • RBL

    3:2

    POR

Real

1:1
(1:1)

Tottenham

0:1

(ET) Raphael Varane 28.

43. Cristiano Ronaldo (11m)

1:1

Anst.: 17.10.2017 20:45SR.: - Zuschauer: - Stadion: -
  • Aktualisieren
  • Highlights
Letzte Aktualisierung: 11:03:07
  • Mit diesem Hinweis verabschiede ich mich und wünsche noch einen angenehmen Abend. Bis dann!
  • Schon morgen dürfen wir uns auf noch mehr Königsklassen-Fußball freuen, dann unter anderem mit dem deutschen Rekordmeister: Die Bayern wollen gegen Celtic Glasgow die herbe Schlappe in Paris vergessen machen.
  • Vielleicht macht ein Team ja schon in zwei Wochen den nächsten Schritt, dann treffen sich die beiden Mannschaften nämlich im Wembley wieder. Dortmund greift dann Zuhause zum letzten Strohhalm.
  • Durch die Punkteteilung im Bernabeu rückt das Weiterkommen für den BVB, der gegen Nikosia nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist, in weite Ferne. Real und die Spurs haben vor Beginn der Rückspiele dagegen beste Chancen aufs Achtelfinale.
  • Zudem kamen die Engländer auch selbst immer wieder zu guten Torgelegenheiten und hätten durchaus selbst den Lucky Punch erzielen können. Doch auch ohne das Sahnehäubchen nehmen die Spurs erstmals in der Vereinsgeschichte etwas Zählbares gegen die Königlichen mit und bleiben zeitgleich in dieser Champions-League-Saison ungeschlagen.
  • Am Ende ist das Ergebnis leistungsgerecht, auch wenn Real über weite Strecken mehr vom Spiel hatte. Die Gäste verteidigten allerdings sehr abgeklärt und hatten an den nötigen Stellen auch das Quäntchen Glück.
  • 90.+4Dann ist Schluss - Real und Tottenham trennen sich 1:1!
  • 90.+3Auf der anderen Seite kommt der eingewechselte Son nochmal zum Abschluss, sein Versuch aus halbrechter Position von der Strafraumgrenze wird aber von Ramos entscheidend abgefälscht.  
  • 90.+1... Kroos bringt den Ball von links vors Tor, aber da steht nur Lloris und pflückt das Leder sicher aus der Luft. Zwei Minuten bleiben noch.
  • 90.+1Es gibt nochmal Ecke für die Hausherren, nachdem Eriksen einen Schuss von Marcelo geblockt hatte ...
  • 89.Für Sissoko geht's nicht weiter, Son ersetzt ihn.
  • 88.Real spielt den Ball nicht ins Aus, obwohl Sissoko nach einem Zweikampf mit Varane liegengeblieben ist. Schiri Marciniak sieht das und unterbricht die Partie - zum Ärger der Heimfans.
  • 87.Zidane setzt noch einen letzten Impuls und bringt Lucas Vazquez für Isco.
  • 85.Wie beim Handball läuft der Ball jetzt um den Strafraum der Gäste herum, eine Lücke will sich aber einfach nicht auftun.
  • 83.... zumal Real im Moment im Spiel nach vorne nicht viel einfällt. Ronaldo ist bei einer Flanke von links von zwei Gegnern zugestellt und setzt seinen Kopfball weit übers Tor.
  • 82.Was geht noch für die Engländer? Real hat zwar weiterhin mehr Spielanteile und dominiert auch in Sachen Torschüsse, doch die Defensive der Königlichen wirkt alles andere als sattelfest. Hier ist durchaus noch eine Überraschung drin ...
  • 80.Und auch die Gäste wechseln das erste Mal: Für Fernando Llorente kommt Danny Rose - es wird also eher defensiver bei den Spurs.
  • 76.Zidane reagiert auf die jüngste Schwächephase seiner Mannschaft und nimmt seinen ersten Wechsel vor: Marco Asensio ersetzt Karim Benzema.
  • 73.Und aller guten Dinge sind drei: Sanchez setzt einen wuchtigen Kopfball-Aufsetzer nach Flanke aus dem rechten Halbfeld knapp neben den rechten Pfosten.
  • 72.Nochmal die Gäste: Eriksen hat nach Kopfballablage von Llorente in halbrechter Position im Strafraum Platz und fackelt nicht lange. Navas ist wieder zur Stelle und fischt das Leder aus dem kurzen Eck.
  • 71.Fast das 2:1 für die Gäste! Llorente hebelt die Real-Abwehr mit einem Querpass an der Strafraumgrenze aus und Kane taucht in halblinker Position frei vor Navas auf. Im Eins gegen Eins mit dem Top-Torjäger der Spurs behält der Real-Keeper die Oberhand und lenkt den flachen Abschluss mit der linken Hand um den rechten Pfosten.
  • 70.Konzessionsentscheidung vom Linienrichter, der gerade eben bei einer unklaren Situation auf der rechten Seite auf Abstoß für die Spurs entschieden hat und diesmal in Richtung Eckfahne winkt. Aber da entsteht eh keine Gefahr draus.
  • 68.Das Spiel beruhigt sich gerade ein wenig. Real will hier keinen offenen Schlagabtausch, doch auch die Spurs haben es nur selten eilig. 
  • 65.Nächster Versuch von Ronaldo, der diesmal vom linken Strafraum nach starkem Solo halbhoch abzieht. Dankbarer Ball für Lloris.
  • 63.Winks wagt mal einen Vorstoß durchs Mittelfeld, wird aber von Casemiro vom Ball getrennt - und Real schaltet gegen aufgerückte Gäste schnell um. Das Leder kommt zu Ronaldo, der aus halbrechter Position das kurze Eck anvisiert. Lloris reißt den linken Arm nach oben und klärt zur Ecke. Stark von beiden. 
  • 61.Dann mal wieder die Spurs über Aurier, der Ramos umspielt und den Ball von rechts flach vors Tor bringt. Da fehlt aber der Abnehmer, weil sich Llorente und Kane beide fallen gelassen haben.
  • 60.Und die Königlichen tun weiter was für die Torschussstatistik: Modric wird zentral im Sechzehner geblockt, den Abpraller setzt Kroos mit links aus halblinker Position rechts am Tor vorbei.
  • 57.Jetzt ist Real aber endgültig am Drücker - und auch Ronaldo verbucht seinen nächsten Abschluss. Der Portugiese zieht mal aus der Distanz ab, setzt seinen wuchtigen Spannschuss aus 25 Metern aber knapp über den Querbalken.
  • 54.Zweite fette Gelegenheit für Benzema, der nach einer Casemiro-Flanke vom rechten Strafraum drei Meter vor der Linie Hugo Lloris anköpft. Das war schwieriger, als die Kugel am Franzosen vorbei ins Netz zu legen.
  • 50.Auf der anderen Seite sieht sich Harry Kane bei einem Konter vier Real-Verteidigern gegenüber - und holt nach Dribbling gegen Varane auf links immerhin eine Ecke raus. Daraus entsteht dann aber keine Gefahr.
  • 49.Wie schon vor der Pause ist der junge Hakimi einer der Aktivposten bei Real. Nahe der Eckfahne holt der Marokkaner einen Freistoß raus, den Kroos dann übernimmt. Die Hereingabe wird zunächst geblockt, der Abpraller aber landet wieder beim deutschen Nationalspieler, der das Leder diesmal an den zweiten Pfosten bringt. Dort steigt Benzema hoch, aber anstatt selbst den Abschluss zu suchen, will der Franzose nochmal querlegen - doch da steht niemand in weiß.
  • 47.Winks öffnet das Spiel für die Gäste mit dem Pass links raus zu Vertonghen, der aber in vertauschten Rollen von Isco abgegrätscht wird. Starke Aktion vom Spanier.
  • 46.Der Ball rollt wieder!
  • Die Königlichen wirkten nur kurz geschockt - und erhöhten vor der Pause nochmal den Druck. Das wurde belohnt, denn nach Auriers Foul an Kroos markierte Ronaldo zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich. Gleich geht's hoffentlich genauso unterhaltsam weiter!
  • Bis zur 20. Minute hatte Real das Spiel komplett unter Kontrolle und hätte nach Chancen von Ronaldo und Benzema schon führen können. Dann übernahmen allerdings clever verteidigende Spurs erstmals die Initiative und belohnten sich nach einer knappen halben Stunde mit der Führung. 
  • 45.+1Kurz darauf ist Halbzeit - zur Pause steht's 1:1!
  • 44.Cristiano Ronaldo schreitet zur Ausführung und wuchtet den Ball rechts in die Maschen, Lloris liegt geschlagen im anderen Eck. Fünftes Tor in der Königsklasse für Ronaldo in dieser Saison.
  • 43.Bei einem Real-Konter kann sich Kroos im Sechzehner nach Zuspiel von Benzema in zentraler Position die Ecke aussuchen, wird aber vom blind reingrätschenden Aurier am Schienbein getroffen und nimmt das Geschenk dankend an - Strafstoß für die Königlichen. Obendrein gibt's Gelb für den Übeltäter.
  • 43.Toooooooor! REAL MADRID - Tottenham Hotspur 1:1 - Torschütze: Cristiano Ronaldo (Elfmeter)
  • 41.Bei einer Ecke rücken die Spurs mal wieder auf, sind nach verpasster Kopfballgelegenheit von Kane aber blitzschnell wieder hinterm Ball.
  • 39.Pfeifkonzert für Hugo Lloris, der sich beim Abstoß eine Menge Zeit lässt. Die Gäste-Fans halten mit Sprechchören dagegen.
  • 37.Doppelchance für die Hausherren: Erst wird Isco nach feinem Zuspiel von Kroos in halbrechter Position kurz hinter der Strafraumgrenze beim Schussversuch geblockt, dann verpasst Benzema eine Flanke aus dem rechten Halbfeld um Zentimeter.
  • 35.Real jetzt noch offensiver als in der Anfangsphase, die Gäste haben sich dagegen naturgemäß wieder ein bisschen zurückgezogen. Das wird jetzt ein Geduldsspiel für die Königlichen.
  • 32.Im Anschluss an die folgende Ecke geraten Vertonghen und Ronaldo aneinander und der Portugiese holt sich für seinen Schubser und die Verbalentgleisung seine erste Gelbe Karte in der laufenden CL-Saison.
  • 30.Auf der anderen Seite hat Isco die dicke Chance auf den Ausgleich! Rechts im Strafraum tanzt er zwei Spurs-Verteidiger auf dem Bierdeckel aus und prüft dann Lloris aus sieben Metern mit links. Der Franzose im Gäste-Tor ist blitzschnell im bedrohten rechten Eck und lenkt den halbhohen Schuss um den Pfosten.
  • 29.Die Spurs führen - und das kommt nach den letzten Minuten gar nicht mal so überraschend. Weil Marcelo mal wieder nicht im Bild ist, verlässt Ramos das Abwehrzentrum, kann die halbhohe Flanke von Sissoko aber trotzdem nicht verhindern. Am Fünfer verpasst Kane mit der Hacke, doch der ihn eng verteidigende Varane bugsiert die Kugel ohne Absicht über Navas hinweg ins eigene Tor.
  • 28.Tooooooor! Real Madrid - TOTTENHAM HOTSPUR 0:1 - Torschütze: Raphael Varane (Eigentor)
  • 25.Nach einer Real-Ecke kontern die Spurs über rechts. Sissoko treibt das Leder bis auf Höhe des Strafraums und sucht dann Eriksen mit der halbhohen Flanke am zweiten Pfosten. Der Ball ist zu lang für Eriksen, der die Kugel aber mit viel Einsatz im Spiel hält und zurück zu Winks legt. Der junge Engländer zieht vom Strafraumeck ab - drüber.
  • 23.Schlampiger Querpass von Isco im Spielaufbau in die Füße von Llorente, dem kurz hinter der Mittellinie aber die Anspielstationen fehlen - und der den Angriff deswegen erstmal wieder abbricht.
  • 21.Und gleich die nächste brenzlige Szene im Real-Strafraum. Kane setzt sich auf der rechten Seite gegen zwei Gegenspieler durch und bringt den Ball flach und scharf ans erste Fünfereck. Llorente ist einen Schritt langsamer als Navas, der das Leder aber nicht festmachen kann. Casemiro kommt dazu und stochert gegen Llorente, der nach einem leichten Kontakt am Knöchel zu Boden geht. Schiri Marciniak steht dabei und lässt weiterspielen.
  • 19.Dicke Chance für die Spurs! Bei einer Eriksen-Ecke von rechts kommt Kane mit Anlauf und drückt den Ball aus sechs Metern per Aufsetzer mittig aufs Tor. Navas steht genau richtig und lenkt den Ball mit einer Hand an die Oberkante der Latte.
  • 17.Schönes Zusammenspiel zwischen Hakimi und Benzema, der den Ball in halbrechter Position vor dem Strafraum für Modric durchlässt und dann Ronaldo freiblockt. Der Portugiese kommt am Sechzehner zum Abschluss und setzt seinen verdeckten Flachschuss aus 16 Metern Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
  • 15.Jetzt mal wieder die Gäste: Aurier nimmt auf rechts Tempo auf und kann von Marcelo nicht an der Flanke gehindert werden. Aber die kommt zu nah vors Tor - und landet in den Armen von Keylor Navas.
  • 13.Von den Spurs ist seit der Halbchance von Llorente nichts zu sehen. Die Hausherren stellen früh zu und packen spätestens an der Mittellinie zu.
  • 10.Wieder findet Modric mit einem Pass in die Schnittstelle Ronaldo, der in halbrechter Position Vertonghen mit einem Haken ins Leere laufen lässt. Bevor es gefährlich werden kann, bleibt der Portugiese aber im Rasen hängen.
  • 8.Real hat die Kontrolle übernommen und verlagert das Spiel in die Hälfte der Spurs, die mit einer Fünferkette verteidigen.
  • 5.Das MUSS die frühe Real-Führung sein! Vertonghen lässt eine weite Flanke von Marcelo von links passieren und in seinem Rücken macht Hakimi den Ball vom zweiten Pfosten nochmal scharf. Ronaldo hält den Schädel rein und trifft aus acht Metern halbrechter Position den Pfosten. Das Leder springt zu Benzema, der die Kugel freistehend vom Elfmeterpunkt links neben das leere Tor setzt.
  • 3.Starke Bewegung von Llorente, der das Leder in halblinker Position mit dem Rücken abschirmt und sich um Varane herumdreht. Der Spanier wird leicht nach links abgedrängt - und dann von Varane bei seinem Abschluss aus spitzem Winkel geblockt.
  • 2.Die Fahne geht bei einem ersten Ball in die Schnittstelle von Modric für Ronaldo, der in halbrechter Position gestartet war, korrekterweise hoch.
  • 1.Der Ball rollt - auf geht's!
  • Außerdem kommt Karim Benzema nach längerer Verletzungspause heute zu seinem ersten CL-Einsatz in dieser Saison. Neben ihm feiert Cristiano Ronaldo seinen 143. Einsatz in der Königsklasse - und überholt damit Real-Legende Raul.
  • Die Mannschaften sind auf dem Rasen und Schiedsrichter Szymon Marciniak bittet Sergio Ramos und Hugo Lloris zur Platzwahl. Gleich geht's los!
  • Beim knappen 2:1-Sieg gegen Getafe verzockte sich Zinedine Zidane fast, als er gleich fünf Stammkräfte zunächst auf der Bank ließ - zumal neben Carvajal auch Gareth Bale angeschlagen ist. Heute steht abgesehen von den beiden Ausfällen wieder die beste Real-Elf auf dem Platz. Die fünf Veränderungen im Vergleich zum Wochenende betreffen Keylor Navas, Varane, Modric, Casemiro und Isco, die allesamt ihre angestammten Positionen einnehmen.
  • Bei Real fehlt Rechtsverteidiger Dani Carvajal noch immer verletzt, weshalb der 18-jährige Achraf Hakimi nach zwei Einsätzen über 90 Minuten in der Liga heute sein Debüt in der Champions League feiert.
  • Bevor es losgeht, wollen wir noch einen Blick auf die personelle Lage der beiden Mannschaften werfen. Im Vergleich zum 1:0 am Wochenende gegen Bournemouth muss Trainer Mauricio Pochettino lediglich auf den letztmals rot-gesperrten Dele Alli verzichten. Für den englischen Nationalspieler beginnt Sissoko auf der rechten Außenbahn. Dazu beginnen Aurier und Llorente für Trippier und Son.
  • Denn auch die Gäste aus London haben ihre beiden ersten Partien in der Champions League gewonnen. Für den Sieger am heutigen Abend sieht's in Sachen Achtelfinale entsprechend gut aus - und das macht doch Hoffnung auf ein packendes Spiel im Bernabeu.
  • Während Real in der Liga erst nach und nach den schwachen Saisonstart vergessen machen kann, läuft's in der Königsklasse schon wieder wie geschmiert für den Titelverteidiger: Nach den beiden souveränen Erfolgen gegen Nikosia und Dortmund könnte heute schon eine Art Vorentscheidung in der Gruppe H fallen.
  • Und so halten die Königlichen dagegen: Navas - Hakimi, Varane, Sergio Ramos, Marcelo - Kroos, Casemiro, Modric - Isco - Benzema, Ronaldo.
  • Die Gäste beginnen wie folgt: Lloris - Aurier, Alderweireld, Davinson Sanchez, Vertonghen - Sissoko, Dier, Winks, Eriksen - Llorente, Kane.
  • Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Real Madrid und Tottenham Hotspur.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018