Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Real Madrid - Villarreal 0:0

Primera Division

Alle Wettbewerbe

PRIMERA DIVISION, 7. SPIELTAG


Real Madrid
Beendet
0:00:0
Villarreal
Letzte Aktualisierung • 03:02:31
Nach SpielendeDas war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Real Madrid und dem FC Villarreal. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Nach SpielendeFür Real Madrid geht es  in La Liga am 3. Oktober ab 16:15 Uhr mit dem Auswärtsspielbei Aufsteiger Espanyol Barcelona weiter. Auf Villarreal wartet ebenfalls am 3. Oktober ab 18.30 Uhr das Heimspiel gegen Real Betis. 
Nach SpielendeDurch die heutige Punkteteilung bleibt Real Madrid aber mit nun 17 Punkten nach sieben Spielen auf Platz 1. Villarreal hat derzeit acht Zähler und liegt auf Rang 10 der Tabelle. 
Nach SpielendeTabellenführer Real Madrid und der FC Villarreal trennten sich am 7. Spieltag in La Liga mit einem torlosen Remis. Die Gastgeber konnten über 90 Minuten kaum einmal Chancen herausspielen und offenbarten defensiv unerwartet viele Schwächen, weshalb immer wieder Keeper Courtois rettend eingreifen musste. Daher war letztlich sogar eher Villarreal dem Sieg näher als die Madrilenen.
Abpfiff
90. Minute (+5)Schlusspfiff in Madrid.
90. Minute (+3)Vinicius Junior versucht es von links im Strafraum mit einem Schlenzer aus etwa 14 Metern in Richtung langes Eck. Der Schuss des Brasilianers geht weit daneben. 
90. Minute (+1)Schiedsrichter Manzano ordnet in der zweiten Halbzeit vier Minuten Nachspielzeit an.
90. MinuteDie Ecke von der linken Seite kommt an den kurzen Pfosten, wo Torres das Leder per Kopf deutlich über die Latte setzt. 
89. MinuteIn der letzten Minute der regulären Spielzeit gibt es vielleicht doch noch eine spannende Situation, denn Villarreal konnte sich einen Eckball erarbeiten. 
88. MinuteBeide Teams vermeiden in diesen Schlussminuten jetzt etwas das absolute Risiko. Verständlich, wenn man die Folgen eines späten Gegentreffers bedenkt. 
Auswechslung
86. Minute - Auswechslung
Mario Gaspar
Mario Gaspar
Juan Foyth
Juan Foyth
Der angeschlagene Foyth geht bei Villarreal vom Platz und für ihn kommt Mario Gaspar für die letzten Minuten noch ins Spiel.
Auswechslung
84. Minute - Auswechslung
Rubén Peña
Rubén Peña
Arnaut Danjuma
Arnaut Danjuma
Statt Danjuma bringt Villarreal auch noch Pena für die absolute Schlussphase dieser Begegnung auf den Platz.
Auswechslung
84. Minute - Auswechslung
Manu Trigueros
Manu Trigueros
Yeremi Pino
Yeremi Pino
Die Gäste wechseln erneut, für Pino kommt Trigueros ins Spiel. 
83. MinuteVillarreals Foyth ist nach einem Zusammenprall mit Benzema leicht angeschlagen, dürfte aber nach kurzer Verschnaufpause weiterspielen können.
Auswechslung
81. Minute - Auswechslung
Isco
Isco
Marco Asensio
Marco Asensio
Für die verbleibenden paar Minuten kommt bei Real Madrid nun noch Isco statt Asensio ins Spiel.
78. MinuteBei Real Madrid hat man nun zumindest das Gefühl, dass der Tabellenführer von La Liga in dieser Schlussphase noch einmal einen Gang hochschalten kann. Gelingt den Gastgebern noch der späte Siegtreffer?
75. MinuteVinicius Junior versucht es mit einem Distanzschuss aus ungefähr 22 Metern, hat dabei zu viel Rücklage und daher geht der Ball weit über das Tor. 
Auswechslung
73. Minute - Auswechslung
Eden Hazard
Eden Hazard
Luka Modric
Luka Modric
Real Madrid reagiert erneut personell, Ancelotti bringt für Routinier Modric nun Hazard für die verbleibenden rund 20 Minuten.
Gelbe Karte
71. Minute - Gelbe Karte
Moi Gómez
Moi Gómez
Der eingewechselte Gomez kommt im Mittelfeld bei einem Zweikampf gegen Eder Militao einen Schritt zu spät und trifft so nur seinen Gegenspieler. Dafür sieht Gomez die Gelbe Karte.
68. MinuteGut die Hälfte der zweiten Halbzeit ist schon wieder rum und immer noch steht es zwischen Real Madrid und Villarreal 0:0. Eine wirkliche Leistungssteigerung ist bei den Madrilenen bislang nicht wahrnehmbar, vielmehr haben auch im zweiten Durchgang wieder die Gäste die besseren Chancen. 
64. MinuteErstmals im heutigen Spiel schaffen es die Madrilenen, Toptorjäger Benzema in Szene zu setzen. Der Stürmer kann sich lösen und sprintet links in den Strafraum. Dort wirft sich Keeper Rulli dem Franzosen entgegen und entschärft die Situation so. 
63. MinuteBei Villarreal ist Routinier Parejo nach einer Grätsche von Vinicius Junior leicht angeschlagen. Für den bei den Madrilenen ausgebildeten Parejo sollte es aber weitergehen. 
61. MinuteDie offizielle Zuschauerzahl wurde soeben bekanntgegeben. 23.985 Fans sind heute bei diesem La-Liga-Duell zwischen Real Madrid und Villarreal zu Gast.
Auswechslung
58. Minute - Auswechslung
Moi Gómez
Moi Gómez
Francis Coquelin
Francis Coquelin
Auch der mit Gelb vorbelastete Coquelin hat für heute Feierabend, für ihn kommt Gomez bei den Gästen ins Spiel.
Auswechslung
58. Minute - Auswechslung
Boulaye Dia
Boulaye Dia
Paco Alcácer
Paco Alcácer
Bei Villarreal gibt es nun auch die ersten Wechsel. Für Alcacer bringt Trainer Emery nun Dia ins Spiel.
57. MinuteWahnsinn, wie viele Chancen Real heute zulässt. Nach einer Freistoßflanke kommt der Ball über Umwege nach rechts in den Strafraum, wo Alcacer völlig frei vor Courtois abschließt. Der frühere Dortmunder schießt knapp links unten am Tor vorbei. 
Gelbe Karte
55. Minute - Gelbe Karte
Francis Coquelin
Francis Coquelin
Nach einem Trikotvergehen gegen Asensio kassiert Villarreals Mittelfeldspieler Coquelin die Gelbe Karte.
55. MinuteDer nächste Konter von Villarreal sorgt erneut für Gefahr. Danjuma schießt von halblinks am Strafraum aus etwa 17 Metern in Richtung rechtes Eck. Courtois lässt den Ball nach vorne abprallen, dann klärt Nacho die Situation endgültig. 
53. MinuteJoker Camavinga behauptet sich links am Strafraum und versucht es mit einer flachen Hereingabe ins Zentrum. Dort steht aber keiner seiner Mitspieler und so schnappt sich Keeper Rulli das Leder. 
50. MinuteVillarreals Foyth tritt Vinicius Junior gegen das Standbein, der Brasilianer fällt und fordert daraufhin vehement Gelb für seinen Gegenspieler. Der Schiedsrichter belässt es aber bei einer Ermahnung für den Spieler der Gäste.
47. MinuteDer gerade erst eingewechselte Camavinga geht im Mittelfeld gleich mal recht rustikal gegen Danjuma in einen Zweikampf. Glück für den Franzosen, dass er dafür keine Gelbe Karte sieht.
Anpfiff
46. MinuteWeiter geht es in Madrid.
Auswechslung
46. Minute - Auswechslung
Eduardo Camavinga
Eduardo Camavinga
Rodrygo
Rodrygo
Bei Real gibt es mit Beginn der zweiten Halbzeit den ersten Wechsel. Statt Rodrygo kommt Neuzugang Camavinga ins Spiel.
Zur Halbzeit der La-Liga-Begegnung zwischen Real Madrid und Villarreal steht es noch 0:0. Etwas überraschend hatten die Gäste im ersten Durchgang die besseren Chancen, scheiterten aber immer wieder am starken Keeper Courtois. Auf der Gegenseite ließ Real in der Offensive doch größtenteils die bisher in der Saison gefürchtete Offensivpower vermissen. 
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+1)Halbzeit in Madrid.
42. MinuteKurz vor der Pause versucht Real Madrid nun wieder, mit etwas mehr Nachdruck nach vorne zu spielen. Nach wie vor könnten sich die Gastgeber nicht beklagen, wenn sie schon in Rückstand liegen würden, denn die großen Chancen hatte am heutigen Abend bislang eher Villarreal.
Gelbe Karte
40. Minute - Gelbe Karte
Vinícius Júnior
Vinícius Júnior
Real Madrids Vinicius Junior sieht für ein Foulspiel im Mittelfeld die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
38. MinuteSchon wieder kommen die Gäste im Strafraum recht frei zum Abschluss, dieses Mal durch Danjuma, der den Ball von links aus etwa zehn Metern an das Außennetz knallt. 
34. MinuteAsensio zieht von rechts am Strafraum in Richtung Zentrum und hält aus 18 Metern drauf. Der Schuss wird noch ganz entscheidend abgeblockt. 
33. MinuteMittlerweile wäre der Führungstreffer für Villarreal durchaus verdient, denn die Gäste sind es bislang in dieser Partie, die zu guten Möglichkeiten kommen, während Real Madrid noch gar nicht im Spiel zu sein scheint. 
31. MinuteVillarreal kommt zur nächsten Topchance, dieses Mal durch den früheren Dortmunder Alcacer, der links im Strafraum aus ungefähr 14 Metern abschließt. Courtois taucht ins linke Eck ab und pariert auch diesen Ball stark. 
27. MinuteObwohl Villarreal keinen besonders guten Saisonstart in La Liga hatte, erweisen sich die Gäste bislang heute als sehr zäher Gegner für Real Madrid. Villarreal hat mittlerweile sogar über 60 Prozent Ballbesitz.
23. MinuteRodrygo dribbelt auf der rechten Außenbahn in Richtung Strafraum und sieht, dass sich Keeper Rulli bereits für eine mögliche Hereingabe in Richtung Tormitte orientiert. Daher schießt Rodrygo einfach mal in Richtung kurzes Eck, scheitert dann an Rulli, der zur Ecke abwehren kann.
21. MinuteReals Topstürmer Benzema zieht einfach mal von halblinks am Strafraum aus ungefähr 19 Metern ab. Der Abschluss des Franzosen geht etwa einen Meter links am Tor vorbei. 
20. MinuteAuf der Real-Bank werden in der Familie Ancelotti schon mögliche Veränderungen besprochen. Cheftrainer Carlo Ancelotti bekommt von seinem Sohn und Co-Trainer Davide einige Informationen ins Ohr geflüstert. 
16. MinuteGut eine Viertelstunde in nun im Duell zwischen Tabellenführer Real Madrid und Europa-League-Sieger Villarreal rum. Bislang neutralisieren sich die Teams größtenteils, es gab jedoch schon eine Topchance und die hatten die Gäste durch einen Schlenzer von Danjuma. 
13. MinuteStarke Parade! Danjuma setzt sich links am Strafraum gegen Valverde und Asensio durch, versucht es dann mit einem Schlenzer in Richtung langes Eck. Courtois taucht ab und lenkt den Ball mit einer Hand um den Pfosten. 
11. MinuteAuf der rechten Seite des Strafraumes wird Pino ideal bedient, er versucht Nacho ins Leere laufen zu lassen, rutscht dann aber selbst aus und somit ist der Ballbesitz dann auch weg. 
7. MinuteModric versucht es von halblinks am Strafraum aus etwa 17 Metern mit einem Schuss, dieser wird von Torres konsequent abgeblockt.
6. MinuteSo nach und nach versucht nun Real Madrid die Initiative zu übernehmen und Druck auf die Gäste von Villarreal auszuüben.
4. MinuteIn den ersten MInuten der Partie zwischen Real Madrid und Villarreal gibt es ein klassisches Abtasten. 
Anpfiff
1. MinuteLos geht es in Madrid.
Vor SpielbeginnGeleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Jesus Gil Manzano.
Vor SpielbeginnIn der Vorsaison konnte Real Madrid aus den La-Liga-Duellen mit Villarreal vier Punkte holen. Zunächst gab es in der Hinrunde auswärts bei Villarreal ein 1:1, am 38. Spieltag siegten die Madrilenen zuhause mit 2:1.
Vor SpielbeginnAuch der FC Villarreal war unter der Woche in La Liga erfolgreich. Zuhause gab es gegen den FC Elche einen 4:1-Sieg. Pino Trigueros, Danjuma und Moreno trafen dabei für die erfolgreichen Gastgeber.
Vor SpielbeginnUnter der Woche konnte Real Madrid gegen Aufsteiger RCD Mallorca einen 6:1-Kantersieg einfahren. Mann des Spiels war dabei Asensio mit drei Treffer. Zudem steuerte Benzema einen Doppelpack bei, Joker Isco traf ebenso für den Hauptstadt-Klub.
Vor SpielbeginnKeinen so guten Saisonstart hat Europa-League-Sieger Villarreal in La Liga hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Emery holte nur sieben Punkte aus fünf Begegnungen und lag damit vor Beginn der heutigen Begegnung auf Rang 12. Villarreal hat aber im Vergleich zu Real Madrid (sechs Partien bestritten) eine Begegnung weniger ausgetragen.
Vor SpielbeginnReal Madrid führte die Tabelle in La Liga vor dem laufenden Spieltag mit 16 Punkten an.
Vor SpielbeginnIn der Tabelle von La Liga liegen aktuell neun Punkte zwischen den heutigen Kontrahenten Real Madrid und Villarreal.
Vor SpielbeginnReal-Coach Ancelotti rotiert nach dem überzeugenden 6:1-Sieg gegen Mallorca nur minimal. Statt Gutierrez und Camavinga bringt der Italiener heute Casemiro und Modric von Beginn an. Villarreal-Coach Emery setzt hingegen deutlich umfangreichere Rotationsmaßnahmen nach dem 4:1-Sieg über Elche. Foyth, Albiol, Moreno und Coquelin dürfen heute in der Startelf ran.
Vor SpielbeginnVillarreal läuft mit folgender Elf auf: Rulli - Foyth, Albiol, Torres, Moreno - Parejo, Capoue, Coquelin - Pino, Alcacer, Danjuma.
Vor SpielbeginnReal Madrid spielt in folgender Formation: Courtois - Valverde, Eder Militao, Alaba, Nacho - Asensio, Casemiro, Modric - Rodrygo, Benzema, Vinicius Junior. 
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 7. Spieltages zwischen Real Madrid und dem FC Villarreal.
Primera Division
Pl.MannschaftSp.SUNTorverh.Diff.Pkt.
1.
Real Madrid
1063124:11+1321
2.
Sevilla
1063117:7+1021
3.
Betis
1163219:12+721
4.
Real Sociedad
1063114:9+521
5.
Vallecano
1161418:12+619
6.
Osasuna
1154214:13+119
7.
Atl. Madrid
953113:8+518
8.
Bilbao
1045110:6+417
9.
Barcelona
1043315:11+415
10.
Espanyol
1135311:11014
11.
Valencia
1134416:17-113
12.
Mallorca
1134410:16-613
13.
Villarreal
1026213:10+312
14.
Vigo
1031610:12-210
15.
Elche C.F.
112458:13-510
16.
Alavés
103075:13-89
17.
Cádiz CF
1115510:18-88
18.
Granada
91447:13-67
19.
Levante
100559:18-95
20.
Getafe
100283:16-132
Absteiger
Champions League
Europa League (Quali)
Europa League
HeimReal Madrid4-3-3
4Alaba1Courtois3Eder Militão6Nacho10Modric14Casemiro15Valverde21Rodrygo9Benzema11Asensio20Vinícius Júnior8Foyth6Capoue9Paco Alcácer13Rulli5Parejo19Coquelin18Moreno3Albiol15Danjuma4Torres21Pino
GastVillarreal4-3-3

Wechsel

81’
Isco
Asensio
73’
Hazard
Modric
45’
Camavinga
Rodrygo
86’
Mario Gaspar
Foyth
84’
Peña
Danjuma
84’
Manu Trigueros
Pino
58’
Dia
Paco Alcácer
58’
Moi Gómez
Coquelin
Ersatzbank
Andriy Lunin (Tor)Toni Fuidias (Tor)Jesús VallejoMiguel GutiérrezLucas VázquezAntonio BlancoLuka JovicMariano
Sergio Asenjo (Tor)Pervis EstupiñánAïssa MandiVicente IborraAlfonso Pedraza
Trainer
Carlo Ancelotti
Unai Emery


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: