Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Real Madrid - Osasuna 0:0

Primera Division

Alle Wettbewerbe

PRIMERA DIVISION, 11. SPIELTAG


Real Madrid
Beendet
0:00:0
Osasuna
Letzte Aktualisierung • 12:07:41
Nach SpielendeDas war's für heute. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und eine gute Nacht wünsche ich!
Nach SpielendeAm Wochenende sind die beiden Mannschaften wieder im Einsatz. Real Madrid ist bei Elche zu Gast, Osasuna reist zum FC Sevilla.
Nach SpielendeOsasuna verbessert sich mit diesem Punkt und überholt Atletico Madrid auf dem 6. Platz. Atletico kann morgen Abend aber noch nachziehen.
Nach SpielendeReal spielt zwar nur Unentschieden, dennoch springen die Königlichen mit diesem Punkt vorerst an die Spitze der Tabelle. Mit 24 Toren und 21 Punkten steht man punktgleich vor den beiden Teams aus Sevilla. 
Nach SpielendeReal Madrid dominiert das Spiel über die gesamte Dauer, schafft es aber nicht, sich wirklich klare Torchancen herauszuarbeiten. Eine einzige hat es gegeben, als Benzema aus sieben Metern die Oberkante der Latte traf. Auf der anderen Seite hatte Osasuna mit dem ersten und einzigen eigenen Schuss die beste Chance des gesamten Spiels: Moncayola traf aus kurzer Distanz nur den Pfosten. Osasuna erkämpft sich mit einer sehr disziplinierten Abwehrleistung einen Punkt im Bernabeu, für Real Madrid ist dieses Ergebnis viel zu wenig.
Abpfiff
90. Minute (+4)Abpfiff. Torlos trennen sich Real Madrid und Osasuna.
90. Minute (+1)Der Mann mit der Tafel zeigt vier Minuten Nachspielzeit an. 
Auswechslung
90. Minute - Auswechslung
Oier Sanjurjo
Oier Sanjurjo
Jon Moncayola
Jon Moncayola
Nächste Unterbrechung, nächster Wechsel: Oier kommt für Moncayola.
Auswechslung
89. Minute - Auswechslung
Barbero
Barbero
Kike García
Kike García
Die Gäste wechseln aus: Ivan Martinez kommt für Enrique Garcia.
87. MinuteEs geht weiter, Vinicius steckt links durch auf Marcelo ans Fünfmetereck. Der Brasilianer spitzelt die Kugel über Herrera, aber auch am langen Pfosten vorbei. 
84. MinuteReal beißt sich weiter fest, es wird jetzt eine richtig spannende Schlussphase. Marcelo bringt von der linken Seite die Hereingabe, Rodrygo verpasst am zweiten Pfosten knapp.
81. MinuteCasemiro mit dem überraschenden Auftritt! Aus etwa 50 Metern zieht er ab, er sieht dass Herrera zu weit vor dem Tor steht. Die Kugel senkt sich aber ganz knapp rechts neben die Kiste. Im Anschluss bleibt dann Herrera noch liegen, er hat sich wohl beim Rückwärtslaufen verletzt. 
80. MinuteMarcelo bedient Toni Kroos 20 Meter vor dem Tor, der Deutsche fackelt nicht lange. Sein Schuss geht flach links am Tor vorbei. 
79. MinuteReal dreht wieder auf, kommt jetzt über die offensiven Außenverteidiger nach vorne. Aus diesem Grund sind Marcelo und Vazquez auch reingekommen. Aber es fehlt weiterhin der eine klare Moment, in dem alles passt.
75. MinuteEine Viertelstunde ist noch zu gehen, Osasuna hält weiterhin die Null. Real wirkt einfach zu einfallslos ...
71. MinuteBenzema steckt am Strafraum durch zu Vinicius, der nicht lange fackelt und freistehend hoch in die Mitte abzieht. Herrera zeigt einen traumhaften Reflex und verhindert erneut den Gegentreffer.
Auswechslung
69. Minute - Auswechslung
Eden Hazard
Eden Hazard
Marco Asensio
Marco Asensio
Für die Offensive ist Hazard dabei, er ersetzt jetzt Asensio in der Zentrale. 
Auswechslung
69. Minute - Auswechslung
Lucas Vázquez
Lucas Vázquez
Daniel Carvajal
Daniel Carvajal
Carvajal wird jetzt durch Vazquez ersetzt.
Auswechslung
69. Minute - Auswechslung
Marcelo
Marcelo
Ferland Mendy
Ferland Mendy
Auch Ancelotti wechselt aus. Drei frische Kräfte kommen auf den Rasen. Marcelo kommt links in die Abwehr für Mendy auf den Rasen.
Auswechslung
67. Minute - Auswechslung
Rubén García
Rubén García
Javi Martínez
Javi Martínez
Zudem ist Ruben Garcia mit dabei, er ersetzt Javier Martinez.
Auswechslung
67. Minute - Auswechslung
Darko Brasanac
Darko Brasanac
Chimy Avila
Chimy Avila
Die Gäste wechseln doppelt aus. Darko Brasanac kommt für Avila.
66. MinuteDie Zeit läuft gegen die Hausherren. Mit einer solchen Dominanz wären das verschenkte Punkte, die in dieser Phase aber sehr wichtig wären.
63. MinuteJetzt auch Real mit der besten Chance! Vinicius kommt über links und bedient Benzema im Strafraum. Der lässt zwei Leute ins Leere laufen und zieht dann aus spitzem Winkel mit links auf die kurze linke Ecke ab. Die Kugel streift noch die Latte, geht aber knapp drüber.
60. MinuteHerrera dreht bereits jetzt an der Uhr. Beim Ausführen eines Abstoßes lässt er sich sehr viel Zeit, die Fans finden das natürlich nicht so cool. 
57. MinuteDie ersten Minuten im zweiten Durchgang hielt Osasuna gut dagegen, jetzt erinnert das Geschehen wieder sehr an den Handball, wenn Real sich um den Strafraum der Gäste die Kugel hin und her schiebt. Kroos versucht es jetzt mal aus der Distanz, ungefährlich geht der Ball links daneben.
54. MinuteBenzema und Toni Kroos kombinieren auf engstem Raum im gegnerischen Strafraum, Benzemas Schuss wird dann zur Ecke geblockt. Kroos spielt die aber hintenrum. 
52. MinuteDie dickste Chance in diesem Spiel! Osasuna kontert über die rechte Seite, Garcia treibt den Ball an und spielt flach in die Mitte. Am langen Pfosten wartet Moncayola, der aus kurzer Distanz aber nur den linken Pfosten trifft! Die Kugel trifft noch Carvajal, der fast ein Eigentor erzielt. Es gibt letztlich nur eine Ecke, die dann nichts einbringt. 
50. MinuteJetzt wagt sich Osasuna mal in die gegnerische Hälfte und verliert sofort den Ball. Der Konter rollt an, aber Rodrygo verspielt die Kugel. Da war mehr drin.
Auswechslung
46. Minute - Auswechslung
Rodrygo
Rodrygo
Eduardo Camavinga
Eduardo Camavinga
Camavinga war verwarnt, vermutlich nimmt Ancelotti ihn deshalb vom Feld. Rodrygo ersetzt ihn.
Anpfiff
46. MinuteWeiter gehts mit dem zweiten Durchgang.
Real Madrid nimmt die Favoritenrolle im ersten Durchgang an. Die Hausherren haben deutlich mehr Ballbesitz, sind sehr dominant und haben mehr Torschüsse abgegeben. Es fehlen aber weiterhin die Tore. Osasuna verteidigt sehr kompakt und lauert auf Konter, die es bisher aber noch nicht gegeben hat. Eigentlich ist es nicht vorstellbar, dass Real eine solche Dominanz über 90 Minuten nicht bestrafen kann. 
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+1)Abpfiff. Torlos geht es in die Kabine.
45. Minute (+1)Eine Minute wird nachgespielt im ersten Durchgang.
43. MinuteReal spielt eine Ecke aus. Kroos zu Modric am Strafraumeck, dessen Flanke findet Camavinga am Elfmeterpunkt. Der Kopfball geht dann aber drüber. Camavinga stand aber wohl sowieso im Abseits.
40. MinuteBenzema geht mit Geschwindigkeit in die gegnerische Hälfte, bringt auf dem linken Flügel Vinicius in Szene, der dann aber den Ball vertändelt.
38. MinuteVinicius fasst sich ein Herz und zieht aus 20 Metern ab, der Versuch wird aber abgeblockt. Der Rebound landet bei Casemiro, auch er versucht es. Der Schuss geht dann aber deutlich rechts am Tor vorbei.
34. MinuteEin paar Abschlüsse hatte Real mittlerweile, allesamt aber nicht richtig gefährlich. Das Bild ist weiterhin unverändert, das sich den Zuschauern hier bietet. Mit einem 0:0 könnten die Gäste aus Osasuna gut leben. 
30. MinuteEine halbe Stunde ist gespielt und wir sehen weiterhin eine enorm überlegene Mannschaft von Real Madrid. Aber 80 Prozent Ballbesitz sagen wenig aus, wenn Herrera noch nicht ein einziges Mal ernsthaft eingreifen musste.
Gelbe Karte
28. Minute - Gelbe Karte
Eduardo Camavinga
Eduardo Camavinga
Camavinga kommt zu spät in seinen Zweikampf, er sieht als erster Madrid-Spieler die Gelbe Karte.
27. MinuteOsasuna spielt teilweise mit einer Siebenerkette im eigenen Strafraum. Real ist defensiv noch überhaupt nicht gefordert. 
23. MinuteCamavinga kann sich rechts im Strafraum freilaufen und findet den Abschluss in Richtung der kurzen Ecke. Die Kugel geht aber nur ans Außennetz.
21. MinuteOsasuna legt einen wirklich enorm passiven Auftritt hin. Klar, Real ist der große Favorit. Aber mit einer solchen Darbietung kann es sich nur um eine Frage der Zeit handeln, bis hier der erste Treffer fällt.
19. MinuteCarvajal mit einem Pass in die Spitze zu Asensio, der in Richtung Fünfmeterraum läuft. Herrera kommt vor ihm an den Ball, kollidiert auch noch leicht mit Asensio. Der Keeper beschwert sich kurz beim Schiedsrichter, weil er eine Verwarnung sehen möchte, der Referee lässt aber die Karte stecken.
Gelbe Karte
15. Minute - Gelbe Karte
Unai García
Unai García
Vinicius Junior wirbelt über die linke Seite, nimmt es mit mehreren Gegenspielern auf. Unai Garcia gefällt das nicht, er grätscht richtig dazwischen und holt sich zu Recht die Gelbe Karte ab. 
15. MinuteUm die anfängliche Überlegenheit mit Zahlen zu belegen: Real Madrid hat momentan 85 Prozent Ballbesitz. 
11. MinuteSo richtig in Fahrt ist das Spiel noch nicht. Die Gäste stehen tief in der eigenen Hälfte und legen erst einmal Wert auf Sicherheit. Real kombiniert sich fein die Kugel hin und her, mehr ist noch nicht drin.
7. MinuteIn den ersten Minuten nimmt Real hier die Favoritenrolle ein. Die Hausherren haben mehr Ballbesitz und setzen sich direkt in der gegnerischen Hälfte fest.
5. MinuteDie Trikotfarben der Mannschaften müssen eigentlich nicht weiter erläutert werden: Real Madrid spielt ganz in Weiß, Osasuna spielt in Rot-Blau. 
Anpfiff
1. MinuteReal Madrid hat Anstoß, das Spiel läuft.
Vor SpielbeginnZwei Spieler müssen in dieser Saison bei Real Madrid genannt werden, die stehen heute auch im Rampenlicht. Zum einen ist das Karim Benzema. Der Franzose ist in der Form seines Lebens, mit neun Treffern und sieben Assists nach neun Spielen - da fehlen einem die Worte. Das sind Quoten, die ein Cristiano Ronaldo zu seiner besten Zeit erreicht hat. Auf der anderen Seite ist aber auch Vinicius Junior zu nennen. Der Flügelflitzer wurde oftmals belächelt, in dieser Saison liefert er aber richtig ab. Mit fünf Toren und zwei Vorlagen beweist er bereits jetzt, wie enorm seine Entwicklung ist. 
Vor SpielbeginnAuch bei Real Madrid läuft es wieder an. Zwischenzeitlich gab es eine kleinere Schwächephase, man verlor gegen Tiraspol in der Champions League und gegen Espanyol in der Liga. Nach dem 5:0 in Donezk und dem wichtigen Sieg im Classico am Wochenende sind die Gemüter aber wieder friedlich gestimmt. Mit einem Sieg könnten die Madridistas wieder an die Tabellenspitze springen und weitere Punkte auf den Erzrivalen auf Barcelona gut machen - der hat nämlich heute 0:1 in Levante verloren. 
Vor SpielbeginnOsasuna ist in dieser Saison eine echte Überraschung. Mit drei Siegen und einem Unentschieden aus den letzten drei Spielen setzen sich die heutigen Gäste in der oberen Tabellenhälfte fest. Momentan belegt man mit 18 Punkten aus zehn Spielen den 7. Rang in der Tabelle. 
Vor SpielbeginnAuch Arrasate nimmt Veränderungen an seiner Startformation vor. Er wechselt von einem 4-1-4-1 auf ein klassisches 5-3-2. Der rotgesperrte Cote wird durch Cruz ersetzt, Moncayola kommt neu in die Fünferkette. Im Mittelfeld bleiben Oier und Brasanac draußen, dafür Sanchez und Martinez dabei. 
Vor SpielbeginnOsasuna wird mit dieser Startelf auflaufen: Herrera - Cruz, U. Garcia, Moncayola, D. Garcia, Vidal - Torro - Garcia, Sanchez, Martinez - Avila. 
Vor SpielbeginnCarlo Ancelotti verändert seine Formation im Vergleich zum Sieg gegen den FC Barcelona auf mehreren Positionen. In der Abwehr kommt Carvajal für Vazquez rein. Davor bleiben Modric und Rodrygo draußen, dafür Asensio und Camavinga erst einmal auf dem Feld.  
Vor SpielbeginnDie Aufstellungen sind da. Wir beginnen mit den Gastgebern unter Leitung von Trainer Carlo Ancelotti. So geht es los: Courtois - Mendy, Militao, Alaba, Carvaja - Kroos, Casemiro - Camavinga, Asensio, Vinicius Junior - Benzema. 
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 11. Spieltages zwischen Real Madrid und CA Osasuna.
Primera Division
Pl.MannschaftSp.SUNTorverh.Diff.Pkt.
1.
Real Madrid
16123137:15+2239
2.
Sevilla
1594225:11+1431
3.
Betis
1693426:18+830
4.
Atl. Madrid
1585227:16+1129
5.
Real Sociedad
1685319:13+629
6.
Vallecano
1683524:16+827
7.
Barcelona
1565423:17+623
8.
Valencia
1657424:22+222
9.
Bilbao
1649313:11+221
10.
Osasuna
1656515:19-421
11.
Espanyol
1655615:15020
12.
Mallorca
1647516:23-719
13.
Villarreal
1537516:17-116
14.
Vigo
1644817:21-416
15.
Granada
1536616:23-715
16.
Elche C.F.
1636715:22-715
17.
Alavés
1542912:21-914
18.
Cádiz CF
1626814:30-1612
19.
Getafe
1625910:19-911
20.
Levante
1608813:28-158
Absteiger
Champions League
Europa League (Quali)
Europa League
HeimReal Madrid4-3-3
4Alaba1Courtois3Eder Militão23Mendy2Carvajal8Kroos14Casemiro9Benzema11Asensio20Vinícius Júnior25Camavinga24Torró18Kike García1Herrera2Nacho Vidal5David García4Unai García9Chimy Avila39Manu Sánchez7Moncayola28Javi Martínez3Juan Cruz
GastOsasuna5-3-2

Wechsel

69’
Marcelo
Mendy
69’
Vázquez
Carvajal
69’
Hazard
Asensio
45’
Rodrygo
Camavinga
90’
Sanjurjo
Moncayola
89’
Barbero
Kike García
67’
Rubén García
Javi Martínez
67’
Brasanac
Chimy Avila
Ersatzbank
Andriy Lunin (Tor)Toni Fuidias (Tor)Jesús VallejoNachoAntonio BlancoLuka JovicMariano
Darío Ramos (Tor)Jesús AresoRober IbáñezRoberto TorresIñigo PérezJaume GrauKike BarjaJavier Ontiveros
Trainer
Carlo Ancelotti
Jagoba Arrasate
Alle Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Mehr Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Mehr Wettbewerbe


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: