Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

AS Rom - AC Mailand: Serie A im Live-Ticker

Live-Ticker: Serie A  

AS Rom - AC Mailand

|



  • EMP

    2:2

    CVE

  • JUV

    3:3

    PAR

  • SSC

    3:0

    SAM

  • GEN

    1:1

    SAS

  • INT

    0:1

    BOL

  • ROM

    1:1

    ACM

AS Rom

1:1
(0:1)

Mailand

0:1

Krzysztof Piatek 26.

46. Nicolò Zaniolo

1:1

Anst.: 03.02.2019 20:30SR.: F. Maresca Zuschauer: 37581Stadion: Olimpico
  • Aktualisieren
Letzte Aktualisierung: 13:49:48
  • Vielen Dank für Ihr Interesse an der Serie A und Ihnen allen noch einen schönen Sonntag sowie einen guten Start in die neue Woche.
  • Die Rossoneri empfangen am Sonntag Cagliari, das mit 21 Punkten 15. ist und vier Punkte Vorpsrung vor den Abstiegsrängen hat.
  • Die Roma muss am Freitag schon wieder ran und reist zu Chievo Verona, dem mit nur neun Punkten abgeschlagenen Tabellenletzten.
  • Die Roma folgt mit einem Zähler weniger auf dem fünften Rang.
  • Die Roma spielte heute den besseren Fußball und hatte insgesamt mehr Chancen. Allerdings gelang den Giallorossi nur der verdiente Ausgleich, nur 30 Sekunden nach Anpfiff der zweiten 45 Minuten. Milan kann sich bei seinem überragenden Keeper Donnarumma dafür bedanken, dass es beim Unentschieden blieb.
  • Durch die Punkteteilung bleiben die Mailänder Vierter, nach 22 Spieltagen haben sie 36 Punkte auf dem Konto.
  • 90.+5Das Spiel ist zu Ende, die Teams trennen sich 1:1.
  • 90.+3Calabria spitzelt einen Ball nach seinem Foul weg und sieh dafür Gelb.
  • 90.Es wird drei Minuten Nachspielzeit geben.
  • 90.Castillejo steckt durch für Laxalt. Der Uruguayer stoppt die Kugel per Brust und schließt mit links ab. Olsen pariert stark und hält seine Roma im Spiel.
  • 87.Der offensive Suso muss gehen, der gelernte Linksverteidiger Laxalt betritt den Rasen.
  • 87.Torschütze Piatek verlässt den Rasen und klatscht mit Trainer Gattuso ab. Cutrone geht nun in den Sturm.
  • 86.Karsdorp, dereine starke Partie als Rechtsverteidiger bot, geht runter. Santon wird nun eingewechselt.
  • 83.Zaniolo zieht Suso zu Boden. Der Akteur der Roma ist bereits seit der ersten Halbzeit verwarnt, allerdings lässt Schiedsrichter Maresca Gnade vor Recht ergehen. 
  • 82.Pellegrini köpft an den Pfosten! Kolarov bringt eine wohl temperierte Flanke von links in den Strafraum, wo der Mittelfeldspieler am höchsten steigt und die Kugel an den rechten Pfosten platziert. Der heute überragende Donnarumma wäre geschlagen gewesen.
  • 81.Schick wird herausgenommen, Kluivert ersetzt ihn.
  • 80.Die Rossoneri versuchen nun,  sich mit Ballbesitz etwas Ruhe zu verschaffen. Die Roma läuft nicht mehr so scharf an, über mehrere Stationen können sie die Kugel durchs Zentrum bewegen.
  • 77.Paqueta wirkt erschöpft und muss nun auch vom Feld. Castillejo ersetzt ihn.
  • 76.Die Roma schnürt Milan immer mehr in dessen Hälfte ein. Noch geht den Hereingaben der Hausherren allerdings die Präzision ab.
  • 72.Kessie spielt zwar den Ball, aber auch den Gegner und bekommt Gelb. Hier hätte es der Schiedsrichter auch bei einer ermahnung belassen können.
  • 71.Was für eine brutale Parade von Donnarumma! Dzeko ist bei einer Ecke von der linken Seite an der Torraumgrenze frei und bringt die Kugel scharf auf die rechte Torecke. Donnarumma ist unglaublich schnell unten und pariert den Kopfball.
  • 68.Bei beiden Mannschaften hat die Zahl der Fehlpässe etwas zugenommen, es kommt zu mehreren Richtungswechseln im Zentrum. So sind Chancen allerdings eher Mangelware.
  • 65.Florenzi wird ausgewechselt, für ihn kommt El Shaarawy, der ehemalige Spieler der Rossoneri.
  • 63.Pellegrini stolpert im Zentrum und unterbindet dennoch den Konter der Mailänder über Paqueta: Roms Mittelfeldspieler greift fallend mit dem linken Arm in die Beine des Brasilianers und bringt ihn so zu Fall. Eine kuriose, aber folgerichtige Karte.
  • 62.Suso wagt einen Abschluss aus der Distanz. Der Linksschuss des Spaniers aus 23 Metern kommt allerdings zu zentral, Olsen kann den Ball sicher fangen.
  • 61.Karsdorp schiebt viel an auf der rechten Seite der Roma, bringt immer wieder scharfe Flanken in den Strafraum. Durch ihn gewinnt das Spiel der Giallorossi deutlich an Tempo.
  • 57.Klasse Ball von De Rossi: Der zentrale Mittelfeldspieler bringt den langen Ball von der Mittellinie präzise in den Strafraum zum einlaufenden Schick. Der Tscheche nimmt den Ball gekonnt an, legt sich die Kugel auf links, wird dann allerdings 13 Meter vor dem Tor beim Abschluss geblockt. Schick stand zuvor knapp im Abseits, die Fahne wurde vom Schiedsrichter-Assistenten gehoben.
  • 53.Paqueta sieht nun Gelb, weil er sich lautstark beim Schiedsrichter beschwert. Der Brasilianer hätte gerne einen Strafstoß gesehen - damit ist er nicht der einzige bei den Rossoneri.
  • 53.Kolarov räumt Suso im Strafraum mit beiden Händen um. Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen. Hier hätte man durchaus Elfmeter pfeifen können, denn der serbische Verteidiger suchte in dieser Situation nur den Körperkontakt, der Ball war gar nicht im Spiel.
  • 50.Die Roma gibt in diesen ersten Minuten klar den Ton an, lässt den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. De Rossi dirigiert im Zentrum und läuft dort auch alle Lücken zu, sobald Milan in Ballbesitz kommt.
  • 46.Toooor! AS ROM - AC Mailand 1:1. Der zweite Durchgang ist gereade mal 30 Sekunden alt, dabricht Karsdorp rechts durch und flankt in den Strafraum. Florenzi bekommt die Kugel, schießt Musacchio an. Vom innenvertediger fliegt der Ball aus drei Metern Entfernung aufs Tor, Donnarumma rettet erst noch stark. Das Spielgerät fällt dann aber Zaniolo vor die Füße, der es mit Wucht in die Maschen jagt.
  • 46.Die zweite Halbzeit hat soeben begonnen. 
  • Im Spitzenspiel der Serie A zwischen der Roma und Milan gaben zu Beginn der Partie die Hausherren den Ton an. Über außen kamen die Römer immer wieder durch und versuchten, mit Flanken ins Zentrum gefährlich vor das Tor zu kommen. Das Tor der Mailänder fiel wie aus dem Nichts, begünstigt durch einen Ballverlust von Fazio und dem schnellen Schalten von Paqueta und Piatek (26.). Rom benötigte einige Minuten, um sich wieder zu fangen und kam zu mehreren guten Abschlüssen. Donnarumma war jedoch jedes Mal zur Stelle und hielt die Null für sein Team.
  • 45.+2Schiedsrichter Fabio Maresca pfeift zur Halbzeit. Von den Rängen gibt es vereinzelt Pfiffe von den Fans der Giallorossi.
  • 44.Doppelparade Donnarumma! Schick befördert eine Flanke von der linken Seite per Kopf auf das Tor von Milan. Der Keeper des AC hechtet in die rechte Ecke und pariert stark. Der Ball fliegt zu Dzeko, der direkt abzieht. Donnarumma und Romagnoli wehren den Schuss gemeinsam ab.
  • 42.Schöne Kombination der Hausherren! Pellegrini bedient Dzeko im Strafraum, der direkt weiter zum links gestarteten Florenzi leitet. Die Nummer 24 der Roma zieht frei im Strafraum ab, schießt aber knapp am Tor vorbei. Florenzi stand beim Pass Dzekos knapp im Abseits, der Schiedsrichter hebt die Fahne.
  • 39.Suso wird verwarnt, er bringt Kolarov zu Fall, der den Ball an ihm vorbeigelegt hatte.
  • 36.Zaniolo wird von Florenzi bedient und hat etwas Platz im Strafraum der Rossoneri. Die Nummer 22 der Roma versucht es mit einem Linksschuss aus 15 Metern, Donnarumma ist aber schnell unten und hält den harten, aber etwas zu unplatzierten Schuss.
  • 35.Die Giallorossi setzen sich wieder etwas im letzten Drittel der Gäste fest. Sie holen zwei Ecken in Folge heraus und versuchen, mit Flanken in den Strafraum für Gefahr zu sorgen. Milan kann allerdings immer wieder per Kopf klären.
  • 32.Die Römer waren bis zum Gegentreffer das klar aktivere Team, das deutlicher den Weg in die Tiefe gesucht hat. Das Tor durch den 45-Millionen-Euro-Mann Piatek kam fast aus dem Nichts.
  • 29.Die Roma lag in dieser Saison bereits neun Mal zurück und konnte nur eine dieser Partien noch gewinnen.
  • 26.Tooooor! AS Rom - AC MAILAND 0:1. Paqueta erobert den Ball an der Grundlinie von Fazio und flankt in den Strafraum. Dort macht sich Piatek Platz gegen Manolas im Torraum und bugsiert die Kugel artistisch ins lange rechte Eck.
  • 23.Zaniolo hat vor wenigen Augenblicken erst die Gelbe Karte gesehen und zieht an Bakayoko. Maresca pfeift nur Freistoß, ermahnt den Roma-Spieler allerdings. De Rossi nimmt sich seinen Mitspieler ebenfalls zur Brust.
  • 21.Zaniolo kommt im Zentrum zu spät und bringt Bakayoko zu Fall. Schiedsrichter Maresca steht direkt daneben und ahndet das Foul mit Gelb.
  • 18.Manolas misslingt eine Ballannahme und Kessie kann die Kugel klauen. Manolas ist letzter Mann und stellt seinen Körper vor Kessie, sperrt ihn ohne Ball und unterbindet so den Konter. Eine berechtigte Verwarnung.
  • 16.Dzeko prüft Donnarumma. Zaniolo schickt den Bosnier auf der linken Seite tief. Dzeko zieht nach innen, lässt mit einer Körpertäuschung Calabria aussteigen und schließt aus 17 Metern ab. Donnarumma hechtet in die linke Torecke und klärt zum Eckball.
  • 12.Milan, das vom ehemaligen Weltklassespieler und Wadenbeißer Gennaro Gattuso trainiert wird, nimmt eine positive Entwicklung unter "Rino": Im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison haben die Rossoneri sieben Punkte mehr auf dem Konto. Die Defensive hat sich zuletzt ebenfalls stark verbessert: In den letzten acht Spielen gab es nur drei Gegentore.
  • 10.Suso aus der zweiten Reihe: Milans Rechtsaußen dribbelt nach innen und versucht es aus über 25 Metern. Der Abschluss geht weit am Kasten der Römer vorbei.
  • 8.Starker Beginn der Giallorossi: Die Hausherren machen mächtig Dampf, verlieren keine Zeit und spielen schnell über die Flügel nach vorne. Den Hereingaben mangelt es noch an Präzision.
  • 6.Zaniolo setzt sich sehenswert gegen Kessie und Calabria durch und kann auf der linken Seite bis zur Grundlinie laufen. Sein Flanke, die für Dzeko gedacht war, wird von Musacchio geklärt.
  • 3.Pellegrini versucht es direkt, Bakayoko springt in die Luft und wirft sich in das Geschoss. Mit dem Kopf fälscht er den Ball knapp über das Tor ab.
  • 2.Gute Freistoß-Position für die Roma. Florenzi wird nahe der linken Strafraumbegrenzung von Musacchio gelegt. Die Gastgeber haben bereits 14 Treffer nach ruhenden Bällen erzielt.
  • 1.Das Spiel hat begonnen, Milan stößt an.
  • Die 22 Akteure betreten den Rasen, in wenigen Augenblicken geht es los!
  • Schiedsrichter der Partie im Stadio olimpico ist Fabio Maresca.
  • Die Roma gegen Milan - nicht nur von den Namen her ist dies ein Spitzenspiel in der Seria A. Rom steht nach 21 Spieltagen mit 34 Punkten uf dem fünften Platz. Nur einen Zähler mehr haben die Rossoneri, sie sind Vierter.
  • Die Startelf der Roma: Olsen - Karsdorp, Manolas, Fazio, Kolarov - Pellegrini, De Rossi, Florenzi, Zaniolo - Schick, Dzeko
  • Bei Milan überzeugt am Dienstag im Pokal vor allem der polnische Neuzugang Krzysztof Piatek: Der Stürmer, der in dieser Saison für den FC Genua in 21 Pflichtspielen 19 Mal traf, netzte gegen Neapel doppelt ein und sicherte seinem neuen Team so den Einzug ins Halbfinale der Coppa.
  • Edin Dzeko, der mit dem VfL Wolfsburg 2009 Deutscher Meister wurde, benahm sich im Viertelfinale der Coppa Italia wie man es von ihm so gar nicht gewöhnt ist. Der Bosnier beleidigte zuerst den Schiedsrichter, danach bespuckte er diesen sogar. Die Strafe vom italienischen Verband wirkt ob des Vergehens nahezu lächerlich: Dzeko wird für zwei Pokalspiele gesperrt und muss 10.000 Euro Strafe zahlen.
  • Die Giallorossi haben ihre Startelf im Vergleich zur 1:7-Klatsche in der Coppa Italia vom vergangenen Mittwoch bei der Fiorentina auf vier Positionen verändert: De Rossi, Florenzi, Pellegrini und Dzeko starten statt N'Zonzi, Cristante, El Shaarawy und Pastore.
  • Die Rossoneri waren im Viertelfinale der Coppa erfolgreich: Mit 2:0 wurde der SSC Neapel am vergangenen Dienstag geschlagen. Dennoch dürfen Abate, Laxalt, Castillejo und Borini heute gegen Rom nicht starten. Calabria, Rodriguez, Suso und Calhanoglu beginnen.
  • So spielt Milan: Donnarumma - Calabria, Musacchio, Romagnoli, Rodriguez - Kessie, Bakayoko, Paqueta - Suso, Piatek, Calhanoglu
  • Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 22. Spieltages zwischen AS Rom und AC Mailand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe