Serie A

8. SPIELTAG

Inter
Loading...
Beendet
1:21:1
Loading...
AS Rom

TORSCHÜTZEN

Federico DimarcoDimarco30’
1 : 0
1 : 1
39’Paulo DybalaDybala
1 : 2
75’Chris SmallingSmalling
WettbewerbSerie A
Runde8. Spieltag
Anstoß01.10.2022, 18:00
StadionGiuseppe Meazza
SchiedsrichterDavide Massa
Zuschauer75.389
Nach Spielende
Nächste Woche geht es für Inter nach Sassuolo, Rom empfängt Lecce. Damit verabschiede ich mich aus der Serie A. Bis dann!
Nach Spielende
Für Inter ist es die dritte Niederlage im vierten Ligaspiel. In der Tabelle könnte man somit von Florenz und Juventus noch überholt werden im Laufe des Spieltags. Rom hingegen klettert nach oben: Derzeit steht der 4. Platz mit 16 Punkten zu Buche. Das sind lediglich vier Punkte hinter dem Tabellenführer Neapel. Aber auch hier können AC und Lazio noch nachziehen und die AS wieder zurück auf den 6. Rang schicken. 
Nach Spielende
Inter war über die weiten Strecken der Partie die tonangebende Mannschaft, hat sich auch verdient die Führung erspielt. Ein Geistesblitz von Dybala hat sofort den Ausgleich beigesteuert. In der Folge wurde die Begegnung kämpferischer aber auch langsamer. Im zweiten Durchgang ist kaum Spielfluss entstanden. Allerdings hat Rom die Begegnung mit der Körperlichkeit besser angenommen und sich mehr Spielanteile erspielt. Am Ende ist es wohl ein glücklicher Sieg für die Römer, die hier in typischer Mourinho-Manier die volle Punktzahl mitnehmen. Inter muss sich ankreiden lassen, den Elan vom Spielbeginn nicht mehr wiedergefunden zu haben. Am Ende war Rom einfach cleverer, ein Remis wäre aber das verdiente Ergebnis gewesen. 
90’ +6
Abpfiff
Abpfiff. Rom gewinnt bei Inter mit 2:1.
90’ +2
Gelbe Karte
Loading...
Nicolò Barella
Nicolò BarellaInter
Barella ist mit einer Entscheidung vom Schiedsrichter nicht zufrieden, auch er sieht die Gelbe Karte für seine Beschwerden.
90’
Gelbe Karte
Loading...
Robin Gosens
Robin GosensInter
Belotti greift an, Gosens holt ihn von den Beinen. Nächste Gelbe Karte!
88’
Auswechslung
Loading...
Valentín Carboni
Valentín Carboni
Federico Dimarco
Federico Dimarco
Es ist der letzte Wechsel für Inter: Carboni kommt für Dimarco.
87’
Gelbe Karte
Loading...
Joaquín Correa
Joaquín CorreaInter
Correa berührt den Ball mit der Hand, der Schiedsrichter entscheidet auf Handspiel. Das findet der Stürmer gar nicht so toll und beschwert sich lautstark. Das findet wiederum der Referee nicht toll und zeigt ihm die Gelbe Karte.
86’
Auswechslung
Loading...
Andrea Belotti
Andrea Belotti
Nicolò Zaniolo
Nicolò Zaniolo
Der nächste Wechsel: Belotti ersetzt Zaniolo.
85’
Inter fällt hier nichts ein, die Gastgeber bleiben zu passiv und ideenlos. Rom spielt das Ding derzeit clever runter.
81’
Auswechslung
Loading...
Mady Camara
Mady Camara
Lorenzo Pellegrini
Lorenzo Pellegrini
Pellegrini ist bei Rom jetzt draußen, dafür Camara drin.
81’
Auswechslung
Loading...
Raoul Bellanova
Raoul Bellanova
Denzel Dumfries
Denzel Dumfries
Bellanova ersetzt Dumfries.
81’
Auswechslung
Loading...
Robin Gosens
Robin Gosens
Alessandro Bastoni
Alessandro Bastoni
Die nächsten Wechsel: Gosens kommt für Bastoni.
80’
Inter muss jetzt ins Risiko gehen, mit den neuen Spielern in die Offensive kommen. Rom steht aber sehr dicht gestaffelt und tief. Das wird schwer!
77’
Auswechslung
Loading...
Joaquín Correa
Joaquín Correa
Hakan Çalhanoglu
Hakan Çalhanoglu
Und auch Correa kommt rein, dafür muss Calhanoglu raus.
77’
Auswechslung
Loading...
Henrikh Mkhitaryan
Henrikh Mkhitaryan
Kristjan Asllani
Kristjan Asllani
Inzaghi wechselt aus. Asllani geht vom Feld, Mkhitaryan kommt rein.
75’
Tor für AS Rom
1:2
Loading...
Chris Smalling
Chris SmallingVorlage Lorenzo Pellegrini
Toooooooooooor! Inter - ROM 1:2! Ein Freistoß muss her, aus dem Nichts die Führung für die Gäste! Aus dem rechten Halbfeld bringt Pellegrini die Hereingabe, in der Mitte gewinnt Smalling das Duell gegen Dzeko und nickt aus fünf Metern in die lange rechte Ecke ein!
75’
Matic bedient Abraham, der auf Zaniolo klatschen lässt. Dann kann Inter aber die Kugel wiederholen. Weiterhin keine Gefahr für das Tor von Handanovic.
73’
Gelbe Karte
Loading...
Kristjan Asllani
Kristjan AsllaniInter
Es wird zerfahrener. Jetzt hält auch Asllani mal gegen Cristante den Fuß drauf. Dafür kassiert er die Gelbe Karte.
68’
Inter gibt wieder mehr Gas, kommt hier zu besseren Chancen. Von Rom ist weiterhin wenig zu sehen vorne, die Gäste stehen tief und kommen nicht in die Begegnung rein. Auch von Abraham ist hier bisher nichts zu sehen.
67’
Calhanoglu bedient Asllani zentral vor dem Tor, der zirkelt das Ding dann wunderbar in die rechte Ecke. Aber er verpasst das Tor mit seinem Versuch ganz knapp!
65’
Gelbe Karte
Loading...
Chris Smalling
Chris Smalling AS Rom
Martinez mit einer schnellen Drehung, Smalling bringt ihn zu Boden. Jetzt haben zwei Verteidiger die Gelbe Karte, beide durch ein Foul an Martinez.
63’
Calhanoglu führt den Freistoß aus, aus halblinker Position 20 Meter vor dem Tor. Das Ding zischt rechts an der Mauer vorbei und trifft knallhart das Kreuzeck! Wahnsinniger Schuss, größte Chance des zweiten Durchgangs bisher!
61’
Gelbe Karte
Loading...
Gianluca Mancini
Gianluca Mancini AS Rom
Martinez ist fast durch, lediglich Mancini kommt in den Zweikampf. Der Schiedsrichter gibt das Foul und Mancini die Gelbe Karte. Rom findet das nicht gut und beschwert sich mit mehreren Spielern, die Entscheidung steht aber.
59’
Calhanoglu führt gar nicht aus, es ist Dimarco. Und er bleibt mit seinem Versuch in der Mauer hängen.
58’
Auswechslung
Loading...
Tammy Abraham
Tammy Abraham
Paulo Dybala
Paulo Dybala
Tatsächlich kann Dybala nicht weiterspielen. Abraham kommt für ihn rein.
58’
Dybala hat sich bei einer Aktion verletzt und liegt auf dem Boden, er hat wohl große Schmerzen. Das sieht nicht gut aus.
57’
Ibanez grätscht Barella 20 Meter vor dem Tor um. Das ist jetzt eine sehr aussichtsreiche Positon für Calhanoglu, der bekannterweise ein hervorragender Freistoßschütze ist.
56’
Jetzt mal das lange Ding auf Dybala auf dem rechten Flügel, der viel freien Raum vor sich hat. Dybala will dann mit dem Außenrist die Flanke bringen, Inter kann klären.
54’
Gelbe Karte
Loading...
Nicolò Zaniolo
Nicolò Zaniolo AS Rom
Zaniolo mit dem taktischen Foul, er sieht die Gelbe Karte.
53’
Jetzt kommt Inter mal nach vorne, über Skriniar kommt das Ding zu Martinez 20 Meter vor dem Tor. Der Schuss geht aber weit vorbei.
51’
In den ersten Minuten des zweiten Durchgangs ist Rom hier die tonangebende Mannschaft. Inter hatte kaum den Ball bisher, Rom aber auch keine Chancen. 
48’
Matic fängt einen Pass von Dimarco ab, geht dann direkt nach vorne. Es kommt aber keiner mit, deshalb wird der Angriff unterbrochen. 
47’
Beide Trainer verzichten vorerst auf erste Wechsel. 
46’
Anpfiff
Weiter gehts mit dem zweiten Durchgang.
Halbzeitbericht
Inter gibt hier vom Beginn den Ton an. Mehr Offensivdrang, mehr Ballaktionen, mehr Tempo. Rom steht sehr tief und macht die Räume eng, engagiert sich aber nicht für ein eigenes Spiel. Die Partie hat bisher nicht viele Chancen hervorgebracht, die zwingenden waren auf beiden Seiten drin. So bleibt für beide Teams im zweiten Durchgang noch genügend Zeit, um sich drei Punkte zu erarbeiten. Stand jetzt wäre Inter der Führung näher als die Gäste. 
45’ +3
Halbzeit
Abpfiff. 1:1 steht es zur Pause.
45’
Eine Minute gibt es Nachschlag.
39’
Tor für AS Rom
1:1
Loading...
Paulo Dybala
Paulo DybalaVorlage Leonardo Spinazzola
Toooooor! Inter - ROM 1:1! Rom gleicht aus, aus dem Nichts! Natürlich ist es Dybala, der Zauberfuß! Inter verliert die Kugel in der Vorwärtsbewegung, Spinazzola bringt dann aus dem linken Halbfeld die Hereingabe, die Dybala am langen Pfosten direkt nimmt. Der Schuss geht in die kurze Ecke, Handanovic sieht da nicht so glücklich aus und haut sich das Ding selber ins Netz. 
38’
Mourinho ist übrigens noch nicht im Stadion gesichtet worden. Aber man weiß, dass er angereist ist. Vielleicht versteckt er sich ja wie schonmal im Trikot-Behälter der Giallorossi. Wer weiß das bei dem Portugiesen schon.
35’
Pellegrini und Zaniolo kombinieren sich jetzt mal nach vorne, zeigen sich mutig. Am Ende springt kein zielgerichteter Abschluss dabei raus, aber das war der beste Angriff für die Gäste bisher.
33’
Dimarco jetzt mit einer Ecke von der linken Seite, in der Mitte köpft Dzeko weit über die Kiste.
30’
Tor für Inter
Loading...
1:0
Federico Dimarco
Federico DimarcoVorlage Nicolò Barella
Tooooor! INTER - Rom 1:0! Barella kommt von rechts in die Mitte und bedient Dimarco links im Strafraum. Dimarco zieht direkt mit der Innenseite in die kurze linke Ecke ab. Patricio kommt viel zu langsam nach unten und kratzt sich das Ding selber ins Eck. Der hätte durchaus verhindert werden können!
29’
Inter ist gut und schwungvoll gestartet, momentan geht bei den Hausherren kaum was zusammen. Es ist ein sehr zerfahrenes Spiel. 
26’
Die AS läuft jetzt auch mal etwas weiter vorne an, versucht am Spiel teilzuhaben. Dadurch verlagert sich die Begegnung aber eher ins Mittelfeld fernab der Tore. Viel passiert gerade nicht.
22’
Calhanoglu ist es auch, der jetzt 20 Meter vor dem eigenen Tor den Ball mit der Hand berührt. Dybala steht zur Ausführung bereit. Es entsteht aber keine Gefahr.
20’
Bastoni ist auffallend oft der Spieler, der hier hinterläuft und bis zur Grundlinie durchzieht. Calhanoglu hingegend steht im Rückraum bereit, diesmal zieht der Türke ab und verfehlt den Kasten um wenige Zentimeter.
19’
Inter bleibt tonangebend. Calhanoglu bringt die Ecke von der rechten Seite, Acerbi bekommt am Elfmeterpunkt nicht genügend Kraft hinter den Ball. Das Ding geht weit links am Tor vorbei.
16’
Derweil stehen alle Feldspieler in der Hälfte vom AS. Die Gäste sind hier noch nicht in der Partie angekommen.
14’
Zaniolo gibt links raus zu Spinazzola, dessen Flanke dann aber in den Armen von Handanovic landet. 
11’
Videoassistent
Rom bekommt bei einem Angriff die Kugel nicht weg. Dzeko steht mit dem Rücken zum Tor und zu Ibanez, stellt richtig clever den Körper rein. Die Kugel liegt dann 16 Meter vor dem Tor auf Dzekos rechtem Fuß. Er lässt sich das nicht entgehen und knallt das Ding in die rechte untere Ecke! Der Schiedsrichter gibt zuerst das Tor, dann schaltet sich aber der VAR ein und entscheidet auf Abseits. 
7’
Ibanez spielt den langen Ball auf Zaniolo, der aber zu langsam ist. Handanovic fängt das Spielgerät ab.
5’
Jetzt hat auch Rom das erste Mal die Kugel über einen längeren Zeitraum. Aber in der Offensive geht noch nicht viel, kurz hinter der Mittellinie ist das Leder dann schon wieder weg.
4’
Calhanoglu mit dem Freistoß aus dem rechten Halbfeld. In der Mitte kommt Martinez an den Ball, der Versuch geht genau in die Arme von Patricio.
3’
Inter tritt hier als Gastgeber auf und will seinen Fans was bieten. Sehr entschlossen geht es für die Nerazzurri nach vorne. 
1’
Rom spielt mit roten Hosen und weißem Jersey, Inter typisch in schwarz-weiß-gestreift.
1’
Anpfiff
Rom stößt die Begegnung an. Andiamo!
Vor Beginn
Nach einem sauberen Start mit drei Siegen und einem Unentschieden ist auch die Mannschaft von Jose Mourinho ins Straucheln geraten. 0:4 gegen Udinese und 0:1 gegen Bergamo. Um Anschluss zu halten sind also auch die Römer heute gezwungen die volle Punktzahl mitzunehmen. Jose Mourinho wird allerdings nicht dabei sein, er hat gegen Bergamo die Rote Karte gesehen und muss heute von draußen zuschauen.
Vor Beginn
Inter kommt noch nicht so richtig in Fahrt. Aus den letzten drei Serie-A-Spielen konnte man nur eines gewinnen, 1:0 gegen Turin. Gegen AC Mailand und Udinese gab es Niederlagen. Heute dann das nächste Spiel gegen einen direkten Konkurrenten im die internationalen Plätze. 
Vor Beginn
Beide Teams mussten zuletzt eine Niederlage hinnehmen: Rom verlor 0:1 gegen Bergamo, Inter 1:3 bei Udinese. In der Tabelle sind beide also abgerutscht. Inter steht mit zwölf Punkten auf dem 7. Rang, Rom einen Platz davor mit 13 Punkten. Neapel an der Spitze ist mit 20 Punkten schon weit entfernt. Für einen der beiden großen Teams und Trainer gibt es heute also den nächsten großen Rückschlag, wenn das Spiel Remis ausgeht, sogar für beide.
Vor Beginn
Jose Mourinho nimmt exakt eine Veränderung vor: Dybala ist wieder gesund und kommt dementsprechend natürlich in die Startelf. Mourinho lässt den kleinen Argentinier in der Spitze ran, demnach muss Abraham erst einmal auf der Bank Platz nehmen.
Vor Beginn
Jose Mourinho schickt diese Startelf auf den Rasen: Patricio - Ibanez, Smalling, Mancini - Spinazzola, Matic, Cristante, Celik - Pellegrini, Dybala, Zaniolo. 
Vor Beginn
Abwehr und Sturm bleiben gleich, im Mittelfeld nimmt die Nerazurri aber drei Veränderungen vor: Darmian, Mkhitaryan und Brozovic gehen raus, dafür Dimarco, Calhanoglu und Asllani drin.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 8. Spieltages zwischen Inter Mailand und der AS Rom.
Vor Beginn
Inter geht mit dieser Aufstellung an den Start: Handanovic - Bastoni, Acerbi, Skriniar - Dimarco, Calhanoglu, Asllani, Barella, Dumfries - Martinez, Dzeko.
HeimInter3-5-2
2Dumfries23Barella1Handanovic32Dimarco95Bastoni37Skriniar10Martínez15Acerbi20Çalhanoglu9Dzeko14Asllani6Smalling8Matic1Rui Patrício19Çelik23Mancini3Ibañez21Dybala37Spinazzola4Cristante7Pellegrini22Zaniolo
Gast AS Rom3-4-2-1
Loading...

Wechsel

Loading...
88’
Carboni
Dimarco
81’
Bellanova
Dumfries
81’
Gosens
Bastoni
77’
Mkhitaryan
Asllani
77’
Correa
Çalhanoglu
86’
Belotti
Zaniolo
81’
Camara
Pellegrini
58’
Abraham
Dybala

Ersatzbank

André Onana (Tor)Nikolaos Botis (Tor)Darmiande VrijD'AmbrosioZanottiGagliardiniStankovic
Mile Svilar (Tor)Pietro Boer (Tor)KumbullaViñaTripiBoveVolpatoEl ShaarawyShomurodovZalewski

Trainer

Simone Inzaghi
Salvatore Foti
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Neapel
15132037:12+2541
2
Loading...
AC Mailand
15103229:15+1433
3
Loading...
Juventus
1594224:7+1731
4
Loading...
Lazio
1593326:11+1530
5
Loading...
Inter
15100534:22+1230
6
Loading...
Bergamo
1583422:15+727
7
Loading...
AS Rom
1583418:14+427
8
Loading...
Udine
1566324:17+724
9
Loading...
Turin
1563616:17-121
10
Loading...
Florenz
1554618:20-219
11
Loading...
Bologna
1554620:25-519
12
Loading...
Salernitana
1545619:24-517
13
Loading...
Empoli
1545612:19-717
14
Loading...
Monza
1551916:22-616
15
Loading...
Sassuolo
1544715:22-716
16
Loading...
US Lecce
1536614:17-315
17
Loading...
Spezia
1534814:26-1213
18
Loading...
U.S. Cremonese
1507811:26-157
19
Loading...
Sampdoria
1513116:27-216
20
Loading...
Verona
15121212:29-175
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger
Loading...
Inter
AS Rom
Loading...
1
Tore
2
2
Schüsse aufs Tor
3
15
Schüsse gesamt
10
540
Gespielte Pässe
403
86.11 %
Passquote
83.87 %
58.00 %
Ballbesitz
42 %
52.70 %
Zweikampfquote
47.30 %
15
Fouls / Handspiel
14
1
Abseits
0
5
Ecken
1

News