• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Handball
  • Handball | Saporischschja eröffnet beim Supercup die Zweitliga-Saison


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRWE will auf Gasumlage verzichtenSymbolbild für einen TextSegler nach Stunden aus Ostsee gerettetSymbolbild für ein VideoBeiß-Spinne breitet sich ausSymbolbild für einen TextNeue Funktion in Google Maps verfügbarSymbolbild für einen TextBayern-Stürmer soll wechselnSymbolbild für ein VideoPorsche stellt Tesla-Rekord einSymbolbild für einen TextWahlplakat-Blamage für Grünen-PolitikerinSymbolbild für einen TextTobias D. tot – Freundin trauertSymbolbild für einen TextSupercup: Wirbel um Schiri-EntscheidungSymbolbild für einen TextStreamingdienst erhöht seine PreiseSymbolbild für einen TextPostbote versteckt Tausende Briefe daheimSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star rechtfertigt sich nach KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Saporischschja eröffnet beim Supercup die Zweitliga-Saison

Von dpa
Aktualisiert am 20.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Handball
Ein Spielball liegt auf dem Hallenboden. (Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gaststarter HC Motor Saporischschja eröffnet im Rahmen des Supercups die Saison in der 2. Handball-Bundesliga.

Der ukrainische Serienmeister, der wegen des russischen Angriffskrieges derzeit keine Spiele in der Heimat austragen kann und von der HBL für vorerst ein Jahr in die 2. Liga integriert wurde, trifft am 31. August (16.15 Uhr) in Düsseldorf auf den TSV Bayer Dormagen. Im Anschluss spielen Meister SC Magdeburg und Pokalsieger THW Kiel im Supercup-Finale (19.00 Uhr) um den ersten Titel in der neuen Spielzeit.

"Ich bin davon überzeugt, dass unsere Spieler und unsere großartigen Fans, aber auch Menschen, die dem Handball nicht verbunden sind, diese ukrainische Mannschaft auf ihrer emotionalen Reise durch Deutschland begleiten werden. Jedes Heim- und Auswärtsspiel bietet die Möglichkeit, unsere Gastfreundschaft zu zeigen und gleichzeitig ein Zeichen für Frieden zu setzen", sagte Liga-Präsident Uwe Schwenker in einer Mitteilung der Handball-Bundesliga (HBL).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Dormagen
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website