t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportHandball

Füchse und Löwen im Viertelfinale der European League


Handball
Füchse und Löwen im Viertelfinale der European League

Von dpa
02.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Nils LichtleinVergrößern des BildesNils Lichtlein und die Füchse haben das Viertelfinale der European League erreicht. (Quelle: Ronny Hartmann/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Handballer der Füchse Berlin und der Rhein-Neckar Löwen haben das Viertelfinale in der European League erreicht. Die Berliner gewannen das Playoff-Rückspiel vor 4717 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle gegen den Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen nach einer starken ersten Hälfte mit 34:28 (18:11). Bereits das Hinspiel hatten die Füchse 32:28 gewonnen.

Die Löwen siegten unterdessen im Rückspiel gegen RK Nexe Nasice aus Kroatien mit 31:29 (16:16). Bereits das Hinspiel vor einer Woche hatte der Pokalsieger mit 24:19 für sich entschieden.

Beste Berliner Werfer waren Nils Lichtlein und Mathias Gidsel mit je sieben Toren. Im Viertelfinale treffen die Füchse auf das französische Spitzenteam HBC Nantes, gespielt wird am 23. und 30. April.

Vor 2974 Zuschauern im Heidelberger SNP Dome war Jannik Kohlbacher mit acht Treffern bester Torschütze für die Rhein-Neckar Löwen, die am 23. und 30. April auf Sporting Lissabon treffen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website