Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2021: Raven Saunders wird nach politischer Geste nicht bestraft


Raven Saunders  

Nach Protest-Geste – Kugelstoßerin entgeht einer Strafe

04.08.2021, 05:54 Uhr | sid

Olympia 2021: Raven Saunders wird nach politischer Geste nicht bestraft. Machte bei der Siegerehrung eine politische Geste: Die Kugelstoßerin Raven Saunders. (Quelle: imago images/AFLOSPORT)

Machte bei der Siegerehrung eine politische Geste: Die Kugelstoßerin Raven Saunders. (Quelle: AFLOSPORT/imago images)

Raven Saunders fiel durch ihr besonderes Verhalten bei den Spielen auf. Bei der Siegerehrung sorgte sie mit einer politischen Geste für Aufsehen. Bestraft wird die Kugelstoßerin dafür vorerst nicht.

Kugelstoßerin Raven Saunders (USA) muss nach dem Tod ihrer Mutter vorerst keine Sanktionen durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) wegen ihrer Protest-Geste bei der Siegerehrung der Kugelstoßerinnen befürchten. Das gab IOC-Sprecher Mark Adams am Mittwoch bekannt und sprach Saunders sein Beileid aus. Die Untersuchungen seien derzeit "vollständig ausgesetzt", sagte Adams.

Saunders (25) hatte nach dem Gewinn ihrer Silbermedaille in Tokio auf dem Podest mit erhobenen Armen eine "X-Geste" geformt, um Solidarität für die Rechte "unterdrückter Menschen" auszudrücken, wie sie später erklärte. Jegliche Form der politischen Meinungsäußerung bei der Siegerehrung ist durch die Regel 50.2 der Olympischen Charta untersagt. Das Nationale Olympische Komitee der USA hatte allerdings angekündigt, Saunders nicht zu bestrafen.

In der Nacht zu Mittwoch berichtete Saunders in den Sozialen Netzwerken vom Tod ihrer Mutter Clarissa. "Meine Mama war eine große Frau, und durch mich wird sie für immer leben", schrieb sie an ihren "ersten Schutzengel".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: