Sie sind hier: Home > Sport > Paralympics 2021 >

Paralympics: Schwimmer Taliso Engel holt Gold mit Weltrekord

Paralympics  

Mit Weltrekord: Schwimmer Taliso Engel holt Gold

01.09.2021, 12:40 Uhr | dpa, t-online

Paralympics: Schwimmer Taliso Engel holt Gold mit Weltrekord. Taliso Engel: Der Brustschwimmer überzeugte in Tokio. (Quelle: dpa/arcus Brandt/)

Taliso Engel: Der Brustschwimmer überzeugte in Tokio. (Quelle: arcus Brandt//dpa)

Taliso Engel hat seinen eigenen Weltrekord über 100 Meter Brust gebrochen und sich Gold bei den Paralympics geholt. Der Sehbehinderte distanzierte auf seiner Paradestrecke klar die Konkurrenz.

Schwimmer Taliso Engel ist Paralympics-Sieger über 100 Meter Brust. Der 19 Jahre alte Sehbehinderte verbesserte am Mittwoch in Tokio in 1:02,97 Minuten nicht nur seinen am Morgen aufgestellten Weltrekord, sondern holte auch das erste deutsche Schwimm-Gold seit London 2012.

Der Mittelfranke war der Konkurrenz auf seiner Paradestrecke deutlich überlegen. Der US-Amerikaner David Henry Abrahams (1:04,38) und der Kasache Nurdaulet Schumagali (1:05,20) holten Silber und Bronze. Zuletzt erschwamm Daniela Schulte über 400 Meter Freistil vor neun Jahren Gold für Deutschland.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: