• Home
  • Sport
  • Olympia 2022
  • Olympia 2022: Bronze-Medaille in Biathlon-Staffel – Deutsche Biathletinnen glänzen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild für einen TextItalien ruft Dürre-Notstand ausSymbolbild für ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild für einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild für einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild für einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild für einen TextFürstin Charlène zeigt sich im KrankenhausSymbolbild für einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild für einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild für einen Watson TeaserÜberraschende Gäste auf Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Bronze in der Staffel – Deutsche Biathletinnen glänzen

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 16.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Die deutschen Biathlon-Damen nach dem Zieleinlauf Herrmanns: Die Erleichterung über die Medaille war groß.
Die deutschen Biathlon-Damen nach dem Zieleinlauf Herrmanns: Die Erleichterung über die Medaille war groß. (Quelle: Kim Hong-Ji/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachdem die Herren-Staffel nur den vierten Rang geholt hatte, wollte das deutsche Damen-Quartett Edelmetall einfahren. Früh sah es gut aus für das DSV-Team, doch kurz vor Schluss wurde es noch einmal spannend.

Die deutschen Biathletinnen haben in der Staffel Bronze geholt. Das Quartett um Vanessa Voigt, Vanessa Hinz, Franziska Preuß und Denise Herrmann ließen dabei Top-Favoritinnen wie Norwegen und Frankreich hinter sich. Gold ging an Schweden, Silber an die russische Auswahl.

Mit sechs Nachladern und ohne Strafrunde zeigten die deutschen Damen am Schießstand eine souveräne Leistung. Vor allem Vanessa Voigt wusste zu überzeugen. Die 24-Jährige blieb ohne Fehler und übergab als Erste an Vanessa Hinz, die beim Schießen mehr Probleme hatte.

Franziska Preuß und Denise Herrmann waren dabei lange nur Verfolgerinnen des Spitzentrios aus Schweden, Russland und Italien, doch Fehler der Italienerinnen und der athletische Vorteil von Schlussläuferin Herrmann machten den dritten Rang möglich.

Es ist die zweite Medaille für da deutsche Biathlon-Team nach dem Einzelsieg von Denise Herrmann in der vergangenen Woche.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Box-Olympiasieger verschwunden
Denise HerrmannFranziska PreußVanessa Hinz
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website