Sie sind hier: Home > Themen >

Äpfel

Diese Obstpflücker sind praktische Erntehelfer

Diese Obstpflücker sind praktische Erntehelfer

Jetzt ist wieder Erntezeit und das gilt besonders für die Baumfrüchte. Wollen Sie Apfel, Birnen oder Pflaumen ernten, kommen Sie bei vielen Bäumen selbst mit einer Leiter nicht an alle Früchte heran. Mit Ihren Teleskopstielen sind Obstpflücker hier die beste Hilfe ... mehr
Ob Streusel oder Guss: So gelingen unwiderstehliche Apfelkuchen

Ob Streusel oder Guss: So gelingen unwiderstehliche Apfelkuchen

Bielefeld/Augsburg (dpa/tmn) - Kein Herbst ohne selbstgebackenen Apfelkuchen: Schon allein sein Duft verführt dazu, mehr als ein Stück zu essen. Wobei Apfelkuchen nicht gleich Apfelkuchen ist. Ob mit Hefe-, Mürb-, Blätter-, Strudel ... mehr
Diese Vitamine machen den Apfel zum idealen Snack

Diese Vitamine machen den Apfel zum idealen Snack

Dass viele  Mineralstoffe  im Apfel stecken, weiß jedes Kind. Was ihn außerdem so gesund macht und vor welchen Leiden er schützen kann, ist aber nicht ganz so bekannt.  Hier erfahren Sie mehr über seine Inhaltsstoffe. Äpfel zählen zu den beliebtesten Obstsorten ... mehr
Studie zeigt: Wie Raucher und Trinker von Äpfeln und Tee profitieren

Studie zeigt: Wie Raucher und Trinker von Äpfeln und Tee profitieren

Perth/Kopenhagen (dpa) "Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern": An dem Sprichwort könnte einer internationalen Studie zufolge etwas dran sein - insbesondere für Raucher und Trinker. Und vor allem dann, wenn das Obst mit einer Tasse Tee genossen wird. Denn sowohl ... mehr
Erfrischend, saftig und sauer: Frühäpfel kühl lagern und schnell verspeisen

Erfrischend, saftig und sauer: Frühäpfel kühl lagern und schnell verspeisen

Bonn (dpa/tmn) - Erfrischend, saftig und nicht zu süß: Die Frühäpfel sind reif. Wer sie genießen will, sollte sich beeilen. Nur etwa drei Wochen sind die ersten deutschen Äpfel haltbar, erklärt der deutsche Obstbau-Verband. Deshalb würden viele Obstbauern ihre erste ... mehr

Apfelbaum schneiden: So gibt es eine reiche Ernte

Beschneiden Sie Ihren Apfelbaum, damit er gedeihen kann. So regen Sie nicht nur das Wachstum an, sondern bewahren den Apfelbaum auch vor Krankheiten. Doch Vorsicht: Wenn Sie die falschen Äste entfernen, dann gefährden Sie die nächste Apfelernte. Ein Rückschnitt sorgt ... mehr

Darum sind Äpfel gut für die Verdauung

Forscher haben sich genauer mit Äpfeln beschäftigt und festgestellt, dass sie besonders gut für die Verdauung sind. Der Grund: Sie enthalten besonders viele Bakterien. Ein typischer Apfel enthält mehr als 100 Millionen Bakterien. Das haben Forscher der Technischen ... mehr

Ist naturtrüber Apfelsaft gesünder als klarer?

Oft gibt es ihn zum Frühstück, viele Kinder bekommen ihn, denn gesund soll er sein. Doch was steckt alles drin im Apfelsaft? Welche Variante ist besonders gut für das Immunsystem? Apfelsaft: Die Inhaltsstoffe Im vergangenen Jahr hat jeder Deutsche durchschnittlich ... mehr

Kein Grund zur Sorge: Warum Apfelbäume im Juni so viele unreife Früchte abwerfen

Berlin (dpa/tmn) - Besonders im Juni verlieren Apfelbäume viele noch kleine Früchte. Das ist kein Grund zur Sorge für Hobbygärtner. Es ist ein natürliches Phänomen, das Obstbauern als den Junifall bezeichnen. Nach der Bestäubung setzen die Bäume meist ... mehr

Kein Verzicht auf Äpfel: Erhitzen schützt vor Kreuzallergien

Kassel (dpa/tmn) - Wer Heuschnupfen hat, reagiert häufig nicht nur auf Pollen allergisch, sondern auch auf bestimmte Lebensmittel. Schuld daran sind sogenannte Kreuzallergien, erklärt der Bundesverband der Lebensmittelchemiker im öffentlichen Dienst. So können viele ... mehr

An kalten Wintertagen: Welche Sorten eignen sich für Bratäpfel?

Bonn (dpa/tmn) - Wer Bratäpfel zubereiten will, sollte Äpfel wählen, die eher säuerlich schmecken und nicht zu fest bleiben, rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer und empfiehlt Sorten wie Boskoop, Cox Orange oder Berlepsch. Für die Zubereitung ... mehr

Fruchtig-würziger Aufstrich: Rezept für orientalisches Apfel-Birnen-Chutney

Berlin (dpa/tmn) - Oft sind es ja die einfachen Dinge im Leben, die uns richtig glücklich machen können. Da braucht es nicht viel Schnickschnack, um rundherum zufrieden zu sein. Es muss nicht immer ein 4-Gänge-Menü sein. Manchmal hab ich richtig Lust auf eine schlichte ... mehr

Weihnachtsdeko selber machen: Kerzenständer aus Christbaumkugeln oder Äpfeln basteln

Bonn (dpa/tmn) - Stimmungsvolle Dekorationen für den Advent und die Weihnachtszeit lassen sich leicht selbst herstellen - zum Beispiel aus Kugeln für den Weihnachtsbaum, die zu Kerzenständern werden. Die Halterungen mit den Ösen an den Kugeln werden dazu entfernt ... mehr

Neue Studie: Was bei einer Apfelallergie helfen könnte

Rot und gelb leuchtend liegen die Äpfel in den Verkaufsregalen. Dank der guten Ernte gibt es in diesem Jahr keine Knappheit an Deutschlands beliebtestem Obst. Doch nicht jedem ist der Genuss vergönnt. Apfelallergiker vertragen oft gerade die Sorten aus dem Supermarkt ... mehr

Obst für den Winter: Diese Apfelsorten eignen sich zum Lagern

München (dpa/tmn) - Boskoop, Ontario, Topaz und Glockenapfel: Diese Apfelsorten eignen sich besonders gut zum Lagern. Währenddessen reifen die Früchte weiter, dabei werden Stärkereste zu Zucker abgebaut und Traubenzucker in den etwas süßeren Fruchtzucker umgewandelt ... mehr

"Öko-Test": Diese Äpfel sind mit Pestiziden belastet

Äpfel sind im Vergleich mit anderem Obst wenig mit Pestiziden belastet. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 9/18). Es gibt allerdings auch Ausnahmen – und die weisen oft besonders bedenkliche Spritzgifte auf. Die Zeitschrift ... mehr

Umweltminister läutet offiziell Apfelernte ein

Brandenburg ist am Montag offiziell in die Apfelernte gestartet. Landesumweltminister Jörg Vogelsänger eröffnete mit dem Präsidenten des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg, Klaus Henschel, symbolisch die Erntesaison für das Obst, wie das Ministerium ... mehr

Brandenburger Apfelernte beginnt offiziell

Die Brandenburger Apfelbäume biegen sich in diesem Jahr fast durch. "Wir haben viele Früchte, es sind manchmal schon zuviele", sagte Christian Dohrmann vom Obsthof Dohrmann in Frankfurt (Oder). In dem Familienbetrieb wird am Montag offiziell die Saison ... mehr

Ernährung: Welche Äpfel sich fürs Backen und Kochen eignen

Berlin (dpa/tmn) - Nach den hohen Temperaturen dieses Sommers hat die Apfelernte früher als sonst begonnen. Außerdem werden höhere Zuckerwerte und damit süßere Früchte erwartet. Die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse erklärt, welche Apfelsorten ... mehr

Apfelbauern rechnen mit Superergebnis

Die Apfelbäume hängen in diesem Jahr voll: Brandenburgs Obstbauern erwarten nach dem schlechten Ergebnis 2017 in diesem Jahr eine sehr gute Apfelernte, wie das Landesamt für Statistik am Dienstag mitteilte. Nach ersten vorläufigen Meldungen werde mit 335 Dezitonnen ... mehr

Cholesterinspiegel ohne Medikamente senken

Bei zu hohen Blutfettwerten sollten Sie unbedingt Ihren Cholesterinspiegel senken. Dabei ist nicht das "gute" HDL-Cholesterin entscheidend, sondern das schlechte LDL-Cholesterin. Es lagert sich an den Gefäßwänden ab und erhöht das Risiko für einen Herzinfarkt ... mehr

Apfelallergie: Wenn Äpfel krank machen

Äpfel sind der Deutschen liebstes Obst. Rund 17 Kilo verzehrt jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr. Doch immer mehr Apfelfans müssen auf ihr Lieblingsobst verzichten. Denn Apfelallergien nehmen zu. Kribbeln im Mund, geschwollene Zunge ... mehr

Apfelkuchen vom Blech: Einfaches Rezept

Omas Apfelkuchen wird meist unkompliziert zubereitet und schmeckt einfach gut. Ist er außerdem mit leckeren Butterstreuseln versehen, wird er zu einem kulinarischen Gedicht. Mit diesem Rezept zaubern Sie einen guten Kuchen ohne große Mühe. Für Omas Apfelkuchen ... mehr

Roter Eiserapfel

Die Apfelsorte Roter Eiserapfel blickt auf eine lange Geschichte zurück. Immer noch können Sie sich von den Vorzügen des beliebten Winterapfels überzeugen, der auch als Eisapfel bezeichnet wird. Herkunft Der Rote Eiserapfel gehört zu den ältesten bekannten Apfelsorten ... mehr

Wellant: Apfel für Allergiker

Beim Wellant handelt es sich um eine noch recht junge Apfelsorte aus den Niederlanden. Besonders Allergiker dürfen sich am robusten Apfel erfreuen, denn er löst kaum Beschwerden aus. Herkunft Das Obstbauinstitut PRI in Wageningen in den Niederlanden brachte ... mehr

Rheinischer Bohnapfel: Geschmack, Erntezeit und Co.

Die alte Apfelsorte Rheinischer Bohnapfel wurde 2001 zur Streuobstsorte des Jahres gewählt. Und das zurecht, denn der anspruchslose Winterapfel ist vielfältig einsetzbar. Erfahren Sie hier mehr. Herkunft Der Rheinische Bohnapfel entsprang um 1800 einem ... mehr

Mehr zum Thema Äpfel im Web suchen

Red Delicious: Gesunder Apfel

Als meist kultivierte Apfelsorte weltweit erfreut sich der Red Delicious ungebrochener Beliebtheit. Vor allem seine Haltbarkeit und sein süßer Geschmack überzeugen. Erfahren Sie mehr. Herkunft Sein englischer Name lässt es vermuten: Der Red Delicious ist keine ... mehr

Jonathan -

Ursprünglich stammt der Jonathan-Apfel aus den Vereinigten Staaten. Wie die Winterapfelsorte den Sprung über den Atlantik schaffte und was sie auszeichnet, erfahren Sie hier. Herkunft Der Jonathan-Apfel wurde Anfang des 19. Jahrhunderts auf einer Farm in Kingston ... mehr

Ingrid Marie: Populärer Weihnachtsapfel

Wegen ihrer roten Schale wird die Apfelsorte Ingrid Marie gerne als Weihnachtsapfel verwendet. Interessante Fakten zu dem Zufallssämling aus Dänemark lesen Sie im Folgenden. Herkunft Der Apfel Ingrid Marie stammt aus Dänemark, wo der Lehrer K. Madsen die bisher ... mehr

Gewürzluiken: Eigenschaften des beliebten Tafelapfels

In Baden-Württemberg ist die alte Apfelsorte Gewürzluiken zu Hause. Vor allem an den Rändern von Weinbaugebieten hat der beliebte Tafelapfel seine Nische gefunden. Erfahren Sie mehr. Herkunft Der Gewürzluiken entstand aus einem Zufallssämling. Obwohl ihre Herkunft ... mehr

Danziger Kantapfel

Der Danziger Kantapfel gehört zu den älteren Apfelsorten und hat entsprechend viele Namen: Liebes-, Florentiner- oder Paradiesapfel etwa. Nach wie vor ist er ein beliebter Tafel- und Küchenapfel. Herkunft Da es sich beim Danziger Kantapfel um eine recht alte Apfelsorte ... mehr

Brettacher

Der Brettacher gilt sehr solide Apfelsorte. Er überzeugt besonders mit seiner guten Lagerfähigkeit. Interessantes über den Zufallssämling aus Baden-Württemberg lesen Sie im Folgenden. Herkunft Der Brettacher Apfel entstand Anfang des 20. Jahrhunderts aus einem ... mehr

Geflammter Kardinal

Die Apfelsorte Geflammter Kardinal gehört zu den alten Sorten und trägt viele verschiedene Namen. Das ist nicht verwunderlich, denn die Form des Apfels kann sehr unterschiedlich sein. Herkunft Wie bei den meisten alten Sorten ist auch beim Geflammten Kardinal ... mehr

Geheimrat Dr. Oldenburg: Kuriose Apfelsorte

Wer würde unter dem Namen Geheimrat Dr. Oldenburg eine Apfelsorte vermuten? Der Apfel jedoch weiß durchaus zu überzeugen und besitzt einen nahezu exotischen Geschmack. Mehr zur Sorte im Folgenden. Herkunft Die Apfelsorte Geheimrat Dr. Oldenburg, auch salopper "Geheimrat ... mehr

Berner Rosenapfel: Süßes aus der Schweiz

Der Berner Rosenapfel ist eine traditionelle Sorte, deren Geschichte in die Schweiz des späten 19. Jahrhunderts führt. Was es zu Herkunft, Anbau und Frucht zu wissen gibt, erfahren Sie hier. Herkunft Der Berner Rosenapfel verdankt seine Verbreitung einem Zufall ... mehr

Apfelsorte Idared: passender Apfel für Diabetiker

Der Idared erfreut das Auge mit einer leuchtend roten Schale und den Gaumen mit seinem milden Geschmack. Wissenswertes über die amerikanische Züchtung aus den 1930er Jahren lesen Sie hier. Herkunft Der Idared gilt zwar auch in Europa als wichtige Anbausorte ... mehr

Glockenapfel: Verwendung, Erntezeit, Lagerung

Der Glockenapfel, gelegentlich auch Altländer oder Schweizer Glockenapfel genannt, ist eine echte alte Traditionssorte. Woher die Pflanze allerdings genau stammt, ist bis heute ungeklärt. Herkunft Der Glockenapfel existiert seit 1865. Sein Ursprungsort ist allerdings ... mehr

Gala Apfel: Nährwerte, Herkunft, Verwendung

Die Apfelsorte Gala dürfte vielen Supermarktkunden schon einmal begegnet sein. Hierzulande zählt sie zu den beliebtesten Herbstäpfeln. Ein wichtiger Grund ist sicher ihr angenehmes, süßes Aroma. Herkunft Der Gala wird als Kulturapfel seit etwa 1960 vertrieben. Er stammt ... mehr

Finkenwerder Herbstprinz: Aromatische Frucht

Die Apfelsorte mit dem märchenhaften Namen Finkenwerder Herbstprinz ist tatsächlich eine relativ alte und edle Sorte. Trotzdem eignet sie sich auch gut für den Anbau im Hausgarten. Herkunft Der Finkenwerder Herbstprinz stammt – der Name lässt es bereits vermuten ... mehr

Dülmener Rosenapfel: Robustes Gartenobst

Der Dülmener Rosenapfel ist ein klassischer Herbstapfel aus Dülmen in Nordrhein-Westfalen. Er eignet sich gut für den Anbau im Hausgarten und überzeugt mit seinem saftig-süßen Geschmack. Herkunft Der Dülmener Rosenapfel ... mehr

Apfelsorte James Grieve: So schmeckt der Schotte

Einem schottischen Zufall ist es zu verdanken, dass die Apfelsorte James Grieve erhältlich ist. Näheres zu Herkunft, Aussehen, Geschmack und Anbau lesen Sie hier. Herkunft Glückliche Fügung des Schicksals: Ende des 19. Jahrhunderts züchtete der schottische Gartenbauer ... mehr

Cripps Pink: Fakten zur "Pink Lady"

Die süß schmeckende Apfelsorte Cripps Pink ist vor allem unter dem Markennamen "Pink Lady" bekannt. Erfahren Sie hier mehr über Herkunft, Aussehen, Geschmack und Anbau der Apfelsorte. Herkunft Der Cripps Pink existiert seit 1979. Damals kreuzte John E. L. Cripps ... mehr

Berlepsch

Benannt nach einem ehemaligen Regierungspräsidenten, gehört der Berlepsch-Apfel zu den älteren deutschen Sorten und zeichnet sich durch einen besonders hohen Vitamingehalt aus. Herkunft Die Apfelsorte Berlepsch stammt aus Deutschland. Hier wurde ... mehr

Aport: Riesenapfel aus dem Kaukasus

Die Apfelsorte Aport gilt als lebendiger Mythos – denn die Früchte können sehr groß und schwer werden. Lesen Sie hier mehr über das Obst aus dem Nordkaukasus, das es hierzulande kaum zu kaufen gibt. Herkunft Der Aport stammt ursprünglich aus dem Nordkaukasus, die Sorte ... mehr

Alkmene: Vielseitiger Herbstapfel

Die Apfelsorte Alkmene hat zahlreiche Vorzüge: Nicht nur ist die Frucht schmackhaft und vielseitig verwendbar. Auch der Anbau fällt bei dieser Sorte vergleichsweise einfach aus. Erfahren Sie mehr. Herkunft Das Institut für Acker- und Pflanzenbau im brandenburgischen ... mehr

Apfelsorte Goldparmäne: Dann beginnt die Erntezeit

Der Apfel Goldparmäne gehört zu den ältesten noch existierenden Apfelsorten. Durch ihr angenehmes Aroma eignet sich die Frucht neben dem Rohverzehr auch für eine Weiterverarbeitung. Herkunft Die Herkunft der Goldparmäne ist nicht eindeutig geklärt. In jedem Fall handelt ... mehr

Apfelsorte Kaiser Wilhelm: So schmeckt des Kaiser's Apfel

Der Kaiser Wilhelm- Apfel gehört zu den beliebtesten alten Apfelsorten. Sein saftig-süßes Aroma macht ihn zu einer geeigneten Sorte für verschiedene Zwecke, zum Beispiel für Apfelkuchen oder Saft. Herkunft Der Kaiser Wilhelm gehört zu den relativ alten Apfelsorten ... mehr

Apfelsorte Klarapfel: mehr zum Geschmack und Herkunft

Der Klarapfel – auch als Weißer Klarapfel bekannt – erhält seinen Namen von seiner hellen Färbung. Er ist ein Sommerapfel und kann so als einer der ersten Äpfel im Jahr genossen werden. Herkunft Beim Klarapfel handelt es sich um eine alte Apfelsorte, deren Herkunft ... mehr

Apfelsorte: Der Ontarioapfel - Woher kommt der Apfel?

Der Ontarioapfel hat einen weiten Weg hinter sich: Er stammt ursprünglich aus Nordamerika, ist nun aber auch in Europa beliebt. Der spät geerntete Winterapfel wird gerne als Backapfel eingesetzt. Herkunft Wie der Name andeutet, kommt der Ontarioapfel aus dem Nordosten ... mehr

Apfelsorte Pinova: Auch für den heimischen Garten geeignet

Leuchtend roter Fruchtgenuss, hoher und regelmäßiger Ertrag: Die Apfelsorte Pinova überzeugt auf vielen Ebenen. Mehr über den Winterapfel aus Dresden-Pillnitz lesen Sie im Folgenden. Herkunft Gezüchtet wurde Pinova im Institut für Obstforschung in Dresden-Pillnitz ... mehr

Apfelsorte Rubinette: Diabetiker müssen aufpassen

Auch wenn die Sorte Rubinette zufällig entstanden ist, kann man sie sich kaum besser wünschen: Die Äpfel sind saftig und haben einen außergewöhnlich intensiven Geschmack. Mehr zur Sorte lesen Sie hier. Herkunft Die Apfelsorte Rubinette entstand Anfang der 1980er Jahre ... mehr

Rote Sternrenette: mehr zum Geschmack und Herkunft

Vor etwa 200 Jahren verbreitete sich der Apfel Rote Sternrenette. Der genaue Ursprung der Sorte ist allerdings unklar. Der Geschmack des Tafelapfels gilt als sehr aromatisch, die Pflanze als robust. Herkunft Die Rote Sternrenette, teilweise auch "Herzapfel ... mehr

Himmel und Erde: Rezept für den Klassiker

Manchmal gehört einfach ein bodenständiger Klassiker wie Himmel und Erde auf den Tisch. Was schon im 18. Jahrhundert geschätzt wurde, ist auch heutzutage noch ein beliebtes Gericht bei Groß und Klein. Probieren Sie das folgende Rezept. Apfelkompott ... mehr

Apfelkuchen mit Pudding: Rezept für den Klassiker

Glück bedeutet manchmal einfach nur, köstliche heimelige Leckereien wie Apfelkuchen mit Pudding zu genießen. Wenn zwei so gute Zutaten wie Apfel und Vanillepudding zusammenkommen, stellt sich der Alltagsstress fast automatisch hinten an. Hier finden Sie das Rezept ... mehr

Gravensteiner Apfel – die aromatische Apfelsorte

Wenn Sie Äpfel kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl. Möglicherweise eignet sich der Gravensteiner Apfel für Ihre Zwecke besonders gut – er ist aromatisch und saftig. Im Folgenden finden Sie Wissenswertes zur Apfelsorte. Gelb, rot und aromatisch: Die Gravensteiner ... mehr
 


shopping-portal