Sie sind hier: Home > Themen >

Arnstadt

Thema

Arnstadt

Bergungsarbeiten und Vollsperrung auf der A71

Bergungsarbeiten und Vollsperrung auf der A71

Arnstadt - Die A71 ist in den Morgenstunden aufgrund von Bergungsarbeiten nach einem Lkw-Unfall zeitweise gesperrt. Auf Höhe Arnstadt-Nord Richtung Sangerhausen werde am Morgen ein Kran für die Aufräumarbeiten eingesetzt, sagte eine Sprecherin der Polizei. Es komme ... mehr
Warnstreik der IG Metall bei Thales in Arnstadt

Warnstreik der IG Metall bei Thales in Arnstadt

In Arnstadt haben Beschäftigte von Thales kurzzeitig die Arbeit niedergelegt. Rund 100 Angestellte des Technologiekonzerns beteiligten sich am Mittwoch an dem Warnstreik, zu dem die IG Metall im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie aufgerufen hatte ... mehr
Polizei verhaftet 43-Jährigen und findet Drogen und Waffen

Polizei verhaftet 43-Jährigen und findet Drogen und Waffen

Die Polizei hat einen 43 Jahre alten Mann verhaftet, gegen den zwei Haftbefehle vorlagen. In seiner Wohnung fanden die Beamten am Samstag geringe Mengen Drogen sowie mehrere Stichwaffen und eine funktionsunfähige Schusswaffe, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr
Britische Variante des Coronavirus im Ilm-Kreis

Britische Variante des Coronavirus im Ilm-Kreis

Bei den fünf im Ilm-Kreis nachgewiesenen Infektionen mit Mutationen des Coronavirus handelt es sich um die aus Großbritannien stammende Variante. Dies sei labordiagnostisch nachgewiesen worden, teilte das Landratsamt am Mittwoch mit. Die Virusveränderungen waren ... mehr
Fünf Infektionen mit Corona-Mutationen im Ilm-Kreis

Fünf Infektionen mit Corona-Mutationen im Ilm-Kreis

Im Ilm-Kreis sind fünf Infektionen mit Mutationen des Coronavirus labordiagnostisch nachgewiesen worden. Die Betroffenen hätten sich im familiären Umfeld infiziert, teilte das Landratsamt am Dienstag mit. Nach Angaben der Pressestelle des Landkreises berichtete ... mehr

Arnstadt verschiebt Bach-Festival auf Sommer

Das diesjährige Bach-Festival Arnstadt wird verschoben. Der Pandemie wegen soll das Klassik-Festival nun statt Mitte März, in der Zeit vom 28. Juli bis zum 1. August Gäste nach Arnstadt locken, wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte. "Mit der weiteren ... mehr

29-Jährige fährt Fußgängerin an und flieht

Eine 29 Jahre alte Autofahrerin hat eine 41-Jährige angefahren und ist geflüchtet. Die Fußgängerin wurde bei der Kollision am Samstag leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie wollte demnach eine Straße in Arnstadt ... mehr

Ilm-Kreis bekommt modernes Gefahrenabwehrzentrum

Bis zum Sommer baut der Ilm-Kreis ein ehemaliges Firmengebäude in Arnstadt zu einem modernen Gefahrenabwehrzentrum um. Nach Beendigung der Arbeiten sollen dort unter anderem die Leitstelle und das Amt für Brand- und Katastrophenschutz untergebracht werden ... mehr

Mit Haftbefehlen Gesuchter von Mieter in Keller versteckt

Weil er einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann im Keller eines Mehrfamilienhauses versteckt haben soll, ist ein 24-Jähriger aus Arnstadt wegen Strafvereitelung angezeigt worden. Ans Licht kam das Versteck, weil ein Zeuge den Kellerbewohner für einen Einbrecher ... mehr

Verschärfte Kontrollen von Tagesausflüglern am Rennsteig

Polizei und Ordnungsbehörden der Rennsteigregion haben für das Wochenende verschärfte Kontrollen von Touristen angekündigt. "Ziel ist es, Tagesausflüge in der angespannten pandemischen Lage zu verhindern", teilte das Landratsamt des Ilm-Kreises am Donnerstag in Arnstadt ... mehr

Hund nach Bissen von Polizisten erschossen

Nach mehreren Hundebissen hat ein Polizist in Arnstadt nach Angaben seiner Behörde zur Dienstwaffe gegriffen und das Tier mit einem Schuss so schwer verletzt, dass es seinen Verletzungen erlag. Die Beamten waren einem Notruf nachgegangen, wonach sich ein Kind in einer ... mehr

Fußgängerin bei Unfall tödlich verletzt

Eine Frau ist in Arnstadt von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Die 57-Jährige sei nach dem Unfall im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Freitag auf Anfrage mit. Der Unfall hatte sich auf einer Kreuzung in der Stadt am Silvestertag ereignet ... mehr

Politik und Verbände bitten um Pflege-Unterstützung

Es ist ein Hilferuf für die Pflege: Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) und die Liga der Freien Wohlfahrtspflege sowie die Landesarbeitsgemeinschaft der privaten Pflegeverbände haben zur Unterstützung der Pflegeeinrichtungen im Land aufgerufen ... mehr

Polizei beendet Hochzeitsfeier mit 20 Teilnehmern

Weil gegen die Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie verstoßen wurde, hat die Polizei eine Hochzeitsfeier in Arnstadt beendet. Die Beamten seien am Samstag wegen Ruhestörung gerufen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Vor Ort habe sich herausgestellt ... mehr

Zweites Todesopfer nach Autounfall im Jonastal

Ein schwerer Autounfall zu Wochenbeginn bei Arnstadt (Ilm-Kreis) hat zu einem weiteren Todesopfer geführt. Der bei dem Unfall am Montag schwer verletzte 19-jährige Beifahrer starb im Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der gleichaltrige Fahrer ... mehr

Beifahrer schwebt nach Unfall im Ilm-Kreis in Lebensgefahr

Ein 19 Jahre alter Mann schwebt nach einem schweren Autounfall im Ilm-Kreis in Lebensgefahr. Er hatte bei dem Unglück am Montag kurz vor Arnstadt schwere Verletzungen erlitten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er war als Beifahrer in dem Auto unterwegs ... mehr

Lagerhalle in Arnstadt in Flammen aufgegangen

Beim Brand einer Lagerhalle in Arnstadt ist am Sonntag ein hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei ging in ersten Schätzungen von 100 000 Schaden aus, wie sie mitteilte. Der Brand war am Morgen kurz nach 6.30 Uhr gemeldet worden. 50 Feuerwehrleute ... mehr

Maßnahmen an einigen Schulen im Ilm-Kreis verschärft

Schüler und Lehrer einiger Schulen im Ilm-Kreis müssen sich auf erweiterte Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einstellen. Das Bildungsministerium habe acht Schulen auf die Stufe Gelb gesetzt, eine Schule sei als Rot eingestuft und bleibe damit geschlossen ... mehr

Hunderte Schüler in Thüringen in Corona-Quarantäne

In ganz Thüringen sind zahlreiche Schulen und Kindertagesstätten von der Corona-Pandemie betroffen. Allein in Gera waren am Montag fast 400 Schüler und Kita-Kinder in Quarantäne, wie die Kommune mitteilte. Damit stellten sie die Mehrheit der insgesamt 749 Menschen ... mehr

Diebe stehlen Tresor aus Bäckerei

Ein Spaziergänger hat bei Arnstadt im Ilm-Kreis einen ausgeplünderten Tresor gefunden. Wie sich nach dem Fund des Mannes am Montag herausstellte, war der Tresor mit mehreren tausend Euro Bargeld am Wochenende aus den Räumen einer Bäckerei im Landkreis Sömmerda entwendet ... mehr

Kirchturmspitze für einzigartige Fledermauskolonie ausgebaut

In der Kirche St. Otmar in Dosdorf im Ilm-Kreis ist am Freitag das frisch sanierte Quartier für eine Kolonie von Fledermäusen der Gattung Mausohr eingeweiht worden. "Die Fledermauskolonie in Dosdorf ist einmalig für Thüringen", erklärte Landrätin Petra Enders ... mehr

Dachstuhl bei Brand in ehemaligem Bürogebäude eingestürzt

Bei einem Feuer in einem ehemaligen Bürogebäude in Arnstadt ist am Montag der Dachstuhl eingestürzt. Der Brand entstand im 1. Obergeschoss des Gebäudes und breitete sich rasch aus, wie die Polizei mitteilte. Bei ihrem rund vierstündigen Einsatz habe die Feuerwehr ... mehr

Finale der Bachwochen fällt wegen Corona-Infektion aus

Wegen einer Coronavirus-Infektion eines Musikers haben die Thüringer Bachwochen ihr für Sonntag geplantes Abschlusskonzert abgesagt. Ursprünglich sollten die tschechischen Barockensembles Collegium 1704 und Collegium Vocale 1704 unter anderem Bachs "Magnificat ... mehr

Privater Sicherheitsdienst soll für Ordnung sorgen: Arnstadt

Ein privater Sicherheitsdienst soll seit Freitag in Arnstadt an den Wochenenden für Ordnung sorgen. Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes würden "unterstützend zur Begehung und Kontrolle besonders sensibler Bereiche eingesetzt", teilte die Stadtverwaltung ... mehr

Batterien von E-Autos sollen bei Arnstadt getestet werden

Ein Testzentrum für Batterien von Elektroautos soll in den kommenden Jahren im Gewerbegebiet Erfurter Kreuz bei Arnstadt entstehen. Es handele sich dabei um das erste Projekt des im Sommer gegründeten Batterie-Innovations- und Technologie-Centers (BITC), teilte ... mehr

Eltern verpassen Einstieg: 10-Jähriger allein im Zug

Weil seine Eltern nicht rechtzeitig in den Zug einsteigen konnten, ist ein Zehnjähriger allein mit der Bahn von Plaue nach Arnstadt (Ilm-Kreis) gefahren. Ein Anrufer habe sich am Dienstag bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass er am Südbahnhof in Arnstadt ... mehr

Weimarer Land kämpft mit Corona-Quarantäneverweigerern

Nach gehäuften Corona-Fällen im Landkreis Weimarer Land wollen die Behörden härter gegen Quarantäneverweigerer vorgehen. Der Kreis ist derzeit neben dem Ilm-Kreis Schwerpunkt der Pandemie in Thüringen. Die Zahl der Verweigerer habe sich in den vergangenen Tagen ... mehr

Landratsamt: Kritische Corona-Situation im Ilm-Kreis droht

Angesichts zunehmender Neuinfektionen droht im Ilm-Kreis nach Einschätzung des Landratsamtes eine Zuspitzung der Corona-Situation. Nach den Neuinfektionen vom Freitag und Samstag drohe die Überschreitung der kritischen Marke von 35 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner ... mehr

Werkstatt für Behinderte nach Corona-Ausbruch geschlossen

Nach einem Corona-Ausbruch in einer Wohnstätte für Menschen mit Behinderung und einer dazu gehörigen Werkstatt in Arnstadt (Ilm-Kreis) sind beide Einrichtungen vorläufig geschlossen worden. Von der Schließung betroffen seien 200 Beschäftigte der Werkstatt ... mehr

Erfurt: Auftakt des Achava-Festivals – 30 Veranstaltungen geplant

Zum Auftakt der Achava-Festspiele in Erfurt ist ein besonderes Konzert angekündigt. Eine Mischung aus Jüdischem Jazz und Gipsy Swing soll das Festival der Begegnungen einläuten. Ein besonderes Konzert haben die Macher zum Beginn der jüdisch geprägten Achava-Festspiele ... mehr

Nach Corona-Neuinfektionen: Kita in Arnstadt schließt

Nach einem lokalen Corona-Ausbruch wird die Montessori-Kita in Arnstadt geschlossen. In der Einrichtung würden bis zum 11. September keine Kinder mehr betreut, teilte das Landratsamt des Ilm-Kreises am Freitag mit. Nach drei Kindern seien jetzt auch zwei Erzieherinnen ... mehr

Brennender Sperrmüll: Schaden in Höhe von 22 000 Euro

Flammen von einem brennenden Sperrmüllhaufen haben in Arnstadt auf Teile eines angrenzenden Wohnhauses übergriffen. Dabei entstand laut Polizeimitteilung von Sonntag ein Sachschaden in Höhe von etwa 22 000. Verletzte habe es nicht gegeben. Unklar sei bislang ... mehr

Schwimmer verheddert sich in Seerosen-Gestrüpp und ertrinkt

Ein Mann ist beim Baden in einem See im Ilm-Kreis ertrunken. Der 31-Jährige habe sich beim Schwimmen in Seerosen verheddert, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Feuerwehr und Polizeitaucher suchten den Angaben zufolge am Samstag bis in die Nacht hinein ... mehr

Kleinkind positiv auf Coronavirus getestet

Ein kleines Kind aus dem Ilm-Kreis ist nach der Rückkehr aus dem Urlaub positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Kind und seine Eltern hätten sich an einem Flughafen dem Test unterzogen, teilte das Landratsamt am Dienstag in Arnstadt mit. Die Familie sei nicht ... mehr

Neuer Corona-Todesfall in Südthüringen

In Thüringen gibt es einen weiteren Corona-Todesfall. Wie der Landkreis Schmalkalden-Meiningen am Dienstag mitteilte, starb ein 78-Jähriger aus dem Raum Meiningen. Er sei aufgrund schwerer Vorerkrankungen im Krankenhaus behandelt worden, hieß es. Damit ... mehr

Ex-Partner nach Tod von Radlerin in Untersuchungshaft

Der nach dem tödlichen Zusammenstoß mit einer Radfahrerin festgenommene Ex-Partner der Frau hat inzwischen die Untersuchungshaft angetreten. Das bestätigte die Erfurter Staatsanwaltschaft am Montag. Gegen den Mann war am Samstag ein Haftbefehl wegen Mordes in Tateinheit ... mehr

Etwa 3000 Besucher bei Thüringer Orgelsommer

Trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben sich die Macher zufrieden mit dem diesjährigen Thüringer Orgelsommer gezeigt. "Wir rechnen damit, dass wir die Zahl von 3000 Gästen erreichen", sagte der künstlerischer Leiter der Konzertreihe, Theophil Heinke ... mehr

Arnstadt: Mann soll Ex-Partnerin absichtlich tot gefahren haben | Thüringen | Kriminalität

Nach dem Tod einer Radfahrerin in Arnstadt hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Mordes gegen den Ehemann erlassen. Er soll mit dem Auto gezielt auf seine Ex-Partnerin zugefahren sein. Nach dem tödlichen Zusammenstoß einer Radfahrerin mit dem Auto ihres ... mehr

Radfahrerin stirbt nach Unfall: Ermittlungen gegen den Ex

Eine Radfahrerin ist in Arnstadt nach einem Unfall, in den ihr ehemaliger Lebensgefährte verwickelt war, gestorben. Die Frau war am Freitag mit dem Rad unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit dem Auto ihres Ex-Partners kam, berichtete die Polizei. Sie starb kurz darauf ... mehr

13,5 Millionen für neues Batterie-Forschungszentrum

Thüringen baut seine Forschungskapazitäten für die Batteriefertigung weiter aus. Bis 2025 unterstütze der Freistaat den Aufbau eines Batterie-Forschungszentrums in Arnstadt mit mehr als 13,5 Millionen Euro. Darauf verwies Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ... mehr

Thüringer feiern wieder: Hunderte Veranstaltungen gemeldet

Seit Mitte Juni wurden den Kreisen und kreisfreien Städten trotz der Corona-Pandemie etwa 1000 größere private oder nicht-öffentliche Feiern angezeigt. Teils kamen dabei mehr als 100 oder 200 Menschen zusammen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Nach Lastwagen-Unfall: A71 in Richtung Sangerhausen gesperrt

Autofahrer müssen sich am Mittwochmorgen auf der A71 in Fahrtrichtung Sangerhausen auf Verzögerungen einstellen. Wegen eines Lastwagenunfalls ist die Autobahn auf Höhe der Anschlussstelle Arnstadt-Süd gesperrt. Ein Lastwagen müsse nach einem Unfall geborgen werden ... mehr

Thüringen: 2900 Menschen bei Versammlungen zu Corona-Politik

Bei mehr als 46 Versammlungen zum Thema Corona-Pandemie sind in Thüringen am Montagabend laut Polizei rund 2900 Menschen auf die Straßen gegangen. Die größten Versammlungen - mit jeweils etwa 200 Teilnehmern - fanden demnach in Arnstadt, Schmalkalden ... mehr

Kühlschrank mitsamt Inhalt gestohlen

Arnstadt (dpa/th)- Ein Kühlschrank inklusive des darin befindlichen Essens ist aus einem Hotel in Arnstadt verschwunden. Der oder die Täter sollen laut Polizeimitteilung von Samstag so einen Schaden von gut 1000 Euro verursacht haben. 15 Lunchpakete seien ... mehr

Reichsbürger auf Corona-Demos: Szene in Thüringen schrumpft

Trotz eines Rückgangs von Reichsbürgern warnt der Thüringer Verfassungsschutz vor dem Gefahrenpotenzial, das von ihnen ausgeht. "Die aus der grundsätzlichen Ablehnung der staatlichen Ordnung, der Gesetze und Institutionen resultierende Verdrossenheit ... mehr

Jethro Tull hilft bei Neugestaltung von Kreuzhof in Arnstadt

Die Pläne für die Neugestaltung des Kreuzhofs im ehemaligen Franziskanerkloster in Arnstadt werden heute vorgestellt. Nach dem Entwurf des Studenten Oliver Fiebig soll der Ort für das zukünftige Leben und Arbeiten im "Neuen Zentrum Oberkirche" Quelle ... mehr

Ladendiebin wirft mit Schokohasen

Eine ertappte Ladendiebin hat in Arnstadt (Ilm-Kreis) einen Schokoladenosterhasen als Wurfgeschoss eingesetzt. Zuvor waren die Frau und eine Begleiterin am Mittwoch beim Ladendiebstahl erwischt worden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als die beiden Frauen ... mehr

Landrätin: Quarantäne in Neustadt war Erfolg

Die vorübergehende Quarantäne des Ortes Neustadt am Rennsteig wegen der Ausbreitung des Coronavirus war nach Auffassung der Landrätin des Ilm-Kreises ein Erfolg. "Durch die häusliche Quarantäne wurden Infektionsketten durchbrochen. Ebenfalls konnte der Kreis ... mehr

Ende der Quarantäne für Neustadt in Sicht

Die Quarantäne der Gemeinde Neustadt am Rennsteig (Ilm-Kreis) zur Eindämmung des Coronavirus nähert sich nach zwei Wochen dem Ende. Ziel sei es, die Beschränkungen am kommenden Montag aufzuheben oder zu lockern, teilte Landrätin Petra Enders (Linke) am Dienstag ... mehr

57-Jähriger Mann mit Corona-Infektion in Suhl gestorben

In einem Suhler Krankenhaus ist ein 57 Jahre alter Mann mit Corona-Infektion gestorben. Das teilte das Landratsamt des Ilm-Kreises am Mittwoch mit. Der Mann sei bereits am Samstag "beatmungspflichtig" in die Suhler Klinik eingeliefert worden. Am Mittwoch sei er seiner ... mehr

Crash durch Geisterfahrer auf A71: Polizei sucht Zeugen

Nach einem schweren Unfall durch einen Geisterfahrer auf der Autobahn 71 Anfang des Monats bei Erfurt sucht die Polizei dringend einen wichtigen Zeugen. Er soll mit seinem Wagen in Richtung Schweinfurt parallel zu dem 80-Jährigen gefahren sein und etliche Autofahrer ... mehr

Barock-Orchester zieht von Weimar nach Arnstadt

Das Thüringer Bach Collegium - ein Orchester für Alte Musik - verlegt seinen Sitz von Weimar nach Arnstadt. In keiner anderen Thüringer Stadt wie Arnstadt seien so viele Originalschauplätze der Musikerfamilie Bach erhalten, begründete das Ensemble am Mittwoch seine ... mehr

Zwölf Verletzte nach Unfall mit Geisterfahrer auf A71

Nach dem schweren Unfall mit einem 80 Jahre alten Geisterfahrer auf der Autobahn 71 bei Erfurt am Mittwoch hat die Polizei die Zahl der Verletzten nach oben korrigiert. Insgesamt 12 Menschen seien teilweise schwer verletzt worden, teilte die Autobahnpolizei ... mehr

Geisterfahrer verursacht auf A71 schweren Unfall

Ein Geisterfahrer hat ersten Polizeierkenntnissen zufolge einen schweren Unfall auf der Autobahn 71 zwischen Erfurt und Arnstadt verursacht. Acht Männer und eine Frau seien dabei verletzt worden, sagte eine Sprecherin der Autobahnpolizei am Mittwoch. Fünf der Opfer ... mehr

Schwerer Unfall auf Autobahn 71 bei Erfurt

Erfurt/Arnstadt (dpa/th) Auf der Autobahn 71 zwischen Erfurt und Arnstadt ist es zu einem schweren Unfall mit mehreren Verletzten gekommen. Mindestens vier Fahrzeuge seien in den Unfall verwickelt gewesen, sagte eine Sprecherin der Autobahnpolizei am Mittwoch ... mehr
 
1


shopping-portal