• Home
  • Themen
  • Berlin-Lichtenberg


Berlin-Lichtenberg

Berlin-Lichtenberg

Fußgänger stößt mit Auto zusammen: Mann schwer verletzt
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Symbolbild): Die Ermittler gehen nicht von Fremdeinwirkung aus.

Berlins Regierende B√ľrgermeisterin Franziska Giffey (SPD) will l√§ngere Perspektiven bei der Unterbringung von kranken und hilfsbed√ľrftigen Menschen aus der Ukraine schaffen. "Es ...

Giffey besucht Einrichtung f√ľr pflegebed√ľrftige Gefl√ľchtete

In Berlin-Lichtenberg haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Autos gebrannt. Die Ursache war zunächst unbekannt, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Auch die Höhe des ...

Feuerwehr

In Berlin-Lichtenberg ist ein Streit zwischen zwei Männern gewalttätig geendet. Ein 34-Jähriger wurde mit einem Messer im Gesicht verletzt. Er musste schwer verletzt ins Krankenhaus.  

Ein Polizeiauto und ein Krankenwagen im Einsatz (Symbolfoto): Der T√§ter ist fl√ľchtig.

In Berlin-Lichtenberg haben drei Unbekannte einen 58-J√§hrigen wegen einer Musikbox krankenhausreif geschlagen. Sie √ľberfielen ihn, als er an der Haltestelle in der Goerzallee wartete. Er erlitt einen Nasenbeinbruch.

04.04.2022, Berlin, GER - Krankenwagen der Johanniter Unfallhilfe mit QR-Code Anti-Gaffer-Design bei Nacht auf Einsatzfa

Anstrengender Einsatz f√ľr Polizei und Feuerwehr in Berlin: Ein Transporter ist in Friedrichsfelde ins Gleisbett geraten. Um den Wagen bergen zu k√∂nnen, musste zun√§chst kiloweise Fliesenkleber ausgeladen werden.¬†

Feuerwehrkräfte versuchen, den Wagen aus dem Gleisbett zu bergen: Die schwere Beladung des Fahrzeugs verkomplizierte den Einsatz.

Ein Mann hat einen Großeinsatz in Berlin-Lichtenberg ausgelöst: Er drohte damit, sich selbst zu töten. Die Polizei vermutete, dass Gas ausströmen könne und evakuierte das gesamte Wohnhaus.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht (Symbolbild): Ein Mann hat mit einer angedrohten Selbsttötung einen großen Polizeieinsatz in Berlin-Lichtenberg ausgelöst

Auf der Suche nach einer Waffe: Unter Einsatz einer Blendgranate hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei eine Wohnung in Berlin gest√ľrmt. Der Hinweis kam von der Ex-Frau des Verd√§chtigen.

Ein Polizist f√ľhrt den Verd√§chtigen aus dem Haus: Er wurde zum Verh√∂r mitgenommen.

Vor einer Woche war ein Kleinkind aus gro√üer H√∂he aus einem Fenster gest√ľrzt. Nun ist klar: Das Kind ist an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Ein Polizist hat Kuscheltiere und Puppen in einer T√ľte gesammelt: Das Spielzeug lag verteilt auf dem Rasen vor dem Wohnhaus.

Berlin-Lichtenberg ist jetzt um einen Berg reicher. Im Tierpark wurde die Himalaya-Erlebniswelt eröffnet. Neben Pandas und Schneeleoparden gibt es auf dem 60 Meter hohem Kunstgebirge auch weitere Exoten zu sehen. 

Ein Kleiner Panda (Ailurus fulgens), auch Katzenb√§r genannt, im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde.(Archivbild): Der Katzenb√§r d√ľrfte sich neuerdings wohler f√ľhlen, da seine nat√ľrliche Heimat im Himalaya liegt.

In Berliner Bezirk Lichtenberg haben in der Nacht mehrere Autos aus noch ungeklärter Ursache gebrannt. Die Flammen beschädigten weitere Fahrzeuge in der Nähe.

Zwei Fahrzeuge stehen in Lichtenberg in Flammen: Menschen wurden bei den Bränden nicht verletzt.

Knallroter Morgenhimmel √ľber der Hauptstadt: Der Berliner Sonnenaufgang war jedoch nicht einfach so mal etwas r√∂ter ‚Äď Grund f√ľr die spektakul√§ren Wolken war ein seltenes Wetterph√§nomen.

Morgenhimmel am Alexanderplatz: Der Himmel war am Donnerstagmorgen hier knallrot gef√§rbt ‚Äď und das ganz ohne Fotofilter.

Zwei Geldautomaten in verschiedenen Banken in Berlin-Lichtenberg sind von Unbekannten in derselben Nacht gesprengt worden. Eine der Explosionen in der Nacht zu Montag war so stark, ...

Blaulicht

In Berlin ist in rund 3.300 Haushalten der Strom ausgefallen. Zwei Fehler waren innerhalb eines Kabelrings aufgetreten. Erst nach Stunden konnte der Versorger Entwarnung geben. 

Abend in Lichtenberg (Symbolfoto): In dem Kiez blieb in der Nacht der Strom weg.

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in Berlin-Lichtenberg die Reifen von insgesamt neun Autos aufgestochen. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, wird eine ...

Polizei

Ein abgestellter Wagen hat in Berlin-Lichtenberg gebrannt. Ein 39-jähriger Autofahrer bemerkte am Samstagmorgen gegen 2.00 Uhr die Flammen an dem Fahrzeug in der Vulkanstraße, wie ...

Brennendes Auto

Das Grab einer transsexuellen Frau in Berlin-Lichtenberg ist geschändet worden. Unbekannte stellten in den vergangenen Tagen auf die Grabstelle des dortigen Friedhofs einen ...

t-online news

Gleich zwei Mal hat es in Berlin-Lichtenberg gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, fingen am Donnerstagmorgen in der Gotlindestraße aus noch ungeklärter Ursache ein ...

Feuerwehr

Die Flammen schlugen hoch, das Dach st√ľrzte ein: In Berlin ist ein Supermarkt niedergebrannt. Dutzende Einsatzkr√§fte der Feuerwehr k√§mpften gegen die Flammen. Eine Stra√üe musste¬†gesperrt werden.

Einsatz in Berlin-Lichtenberg: Erst gegen 7 Uhr meldete die Feuerwehr den Brand als gelöscht.

In Berlin-Lichtenberg ist eine 79-J√§hrige von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge √ľberquerte die Seniorin am Montagvormittag zu Fu√ü ...

Feuerwehr Blaulicht

Auf Twitter ist ein Video von einem rassistischen Angriff auf einen Mann in Berlin vielfach geteilt worden. Der Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelte zu dem Vorfall¬†‚Ästund hat die Tatverd√§chtige ausfindig gemacht.

Ein Streifenwagen der Polizei Berlin (Archivbild): In Lichtenberg ist es zu einer rassistischen Attacke gekommen.

N√§chtlicher √úberfall in Berlin: Ein 18-J√§hriger wurde mit vorgehaltener Schusswaffe ausgeraubt¬†‚Ästnachdem er nach Zigaretten gefragt wurde.

Ein Polizeifahrzeug nachts im Einsatz. Ein 18-Jähriger wurde vergangene Nacht mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt.

In Berlin-Lichtenberg ist ein 59 Jahre alter Moped-Fahrer von einer Autofahrerin √ľbersehen, angefahren und dabei verletzt worden. Der Mann sei mit seinem Moped wegen des stockenden ...

Krankenwagen

Schreckliche Bilder aus Berlin: Eine Stra√üenbahn erfasst einen Toyota, schleift ihn √ľber die Gleise. Die Menschen im Auto werden schwer verletzt, zwei sterben. Und Schaulustige machen Fotos.

Während Helfer um das Leben der Unfallopfer kämpften, machten Gaffer Fotos: Ein Toyota ist von einer Straßenbahn meterweit mitgeschleift worden.

In der Nacht hat in Berlin-Lichtenberg ein Transporter gebrannt. Menschen wurden dabei nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Demnach stand am fr√ľhen Mittwochmorgen aus noch ...

Feuerwehr

Das erste Wolfsrudel wurde im Berliner Ring gesichtet. Neben F√ľchsen und Wildschweinen eine weitere Art, deren Population sich erholt. Und es gibt noch viele weitere Tiere, mit denen man in Berlin gar nicht rechnet.

Eine Gottesanbeterin, fotografiert in Berlin: Die Schreckenart lebt in freie Wildbahn im Naturpark S√ľdgel√§nde in Sch√∂neberg.
Von Vivian Schramm

Ein Unbekannter hat in Neu-Hohenschönhausen im Bezirk Berlin-Lichtenberg einen 21-Jährigen mit einer Waffe bedroht, ihn beleidigt und verletzt. Zwischen den beiden Männern soll es ...

Polizei

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website