Sie sind hier: Home > Themen >

Christian Horner

Thema

Christian Horner

Formel 1: Mehrere Unfälle im Training beim Großen Preis von Imola

Formel 1: Mehrere Unfälle im Training beim Großen Preis von Imola

In Imola wollten die Formel-1-Piloten am Freitag ihre Boliden testen. Doch für einige lief der Trainingstag anders als erwartet. Auch Leclerc, Perez und Schumacher-Kollege Masepin waren betroffen. Dreher, Zwangspausen und Ausflüge ins Kiesbett: In den beiden ersten ... mehr
Formel 1: Durchbruch im Motoren-Streit – bleibt Red Bull in der Königsklasse?

Formel 1: Durchbruch im Motoren-Streit – bleibt Red Bull in der Königsklasse?

Offenbar herrscht zwischen den Rennställen nun weitgehend Einigkeit in der zuvor hitzigen Diskussion. Das könnte auch für die Zukunft von Red Bull Racing Gutes bedeuten. Im Motoren-Zwist in der Formel 1 ist es wohl zum Durchbruch gekommen. Die Teamspitzen von Ferrari ... mehr
Formel 1: Motorenhersteller Honda steigt Ende 2021 aus – aus diesem Grund

Formel 1: Motorenhersteller Honda steigt Ende 2021 aus – aus diesem Grund

Seit 2015 ist Motorenlieferant Honda wieder in der Formel 1 aktiv. Ab 2022 brauchen die belieferten Rennställe Red Bull und Alpha Tauri aber einen neuen Partner. Die Japaner wollen sich auf ein anderes Ziel konzentrieren. Honda steigt Ende 2021 aus der Formel ... mehr
Formel 1 - Red-Bull-Teamchef Horner: Fahrer vor Auftakt

Formel 1 - Red-Bull-Teamchef Horner: Fahrer vor Auftakt "eingerostet"

Spielberg (dpa) - Vor dem angepeilten Formel-1-Neustart am 5. Juli in Österreich rechnet Red-Bull-Teamchef Christian Horner mit erheblichen Anpassungsschwierigkeiten der Piloten. "Die Fahrer waren wahrscheinlich noch nie so lange aus einem Sitz draußen", sagte Horner ... mehr
Formel 1 - Red-Bull-Teamchef über Neustart: Drakonische Maßnahmen

Formel 1 - Red-Bull-Teamchef über Neustart: Drakonische Maßnahmen

Spielberg (dpa) - Mit einem Mini-Aufgebot und weiteren drastischen Sicherheitsmaßnahmen hofft die Formel 1 auf einen Neustart in der Corona-Krise. "Natürlich werden die Überprüfungen, Testungen und Beschränkungen ziemlich drakonisch sein", sagte Red-Bull-Teamchef ... mehr

Corona-Krise - Red-Bull-Teamchef: Geld von F1-Besitzern für klamme Teams

London (dpa) - Red-Bull-Teamchef Christian Horner erwartet von den Formel-1-Eigentümern in der Corona-Krise finanzielle Hilfen für von der Pleite bedrohte Rennställe. "Es ist ihr Geschäft, sie müssen entscheiden, wie sie diese Teams am Leben halten, weil sie Teams ... mehr

Formel 1 - Red-Bull-Teamchef: Geisterrennen in Österreich "machbar"

London (dpa) - Formel-1-Teamchef Christian Horner hält einen Saisonstart ohne Zuschauer auf dem Red-Bull-Ring in Österreich für "machbar". Die Strecke in Spielberg in der Steiermark sei dafür bereit und könne in "sehr kurzer Zeit" die dafür erstellten Kriterien ... mehr

Ferrari, Mercedes, Red Bull – Das Wettrüsten der Formel-1-Topteams: "Dinge anders machen"

Kurz vor der Veröffentlichung umfassender Reformen für die Formel 1 haben die Top-Rennställe vor einer Kostenspirale im kommenden Jahr gewarnt. "2020 wird ein Jahr der Mehrausgaben werden, um bereit für 2021 zu sein", sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff ... mehr

Corona-News: Merkel wirbt in Union für "Brückenlockdown"

"Wer sich zum Kaffee in der Fußgängerzone trifft, muss niemanden in sein Wohnzimmer einladen": Mit deutlichen Worten wenden sich Experten für Aerosole an Politiker. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität rund 133 Millionen Menschen ... mehr

Formel-1-Saisonauftakt: Vettel-Frust geht weiter - Schumacher fehlt ein Maßstab

Sakhir (dpa) - Für die Hymnen zu Ehren des triumphalen Siegers beim mitreißenden Auftaktrennen hatten Mick Schumacher und Sebastian Vettel in der Wüste von Sakhir so gar kein Ohr. Der eine freute sich unter den geschmückten und erleuchteten Palmen im Fahrerlager ... mehr
 


shopping-portal