Fiat

Großer Test: So sauber ist Ihr Auto wirklich

Ist das E-Auto so sauber wie sein Ruf? Und was ist mit dem Diesel, der doch auch als sehr rein gilt? Ein großer Test mit 61 Autos liefert die Antworten – und auch eine Überraschung.

VW Passat im Ökocheck: Beliebte Mittelklasse-Modelle mit Dieselmotor schaffen es nur ins Mittelfeld.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Bella Italia und Dolce Vita? Klar, Vespa und Fiat 500 gehören auch dazu. Klischees sind schön. Der Fiat 500 allerdings auch – das muss man ihm lassen. Doch wie sind seine QualitĂ€ten als Gebrauchtwagen?

Fiat 500C: Mit Faltdach kommt bei dem Italiener CabriogefĂŒhl auf.

Wer einen gebrauchten Kompakten sucht, schaut sich oft nach Modellen wie VW Golf, Opel Astra, oder Ford Focus um. Auch Toyota Corolla oder Mazda3 sind typisch – wer hat den Fiat Tipo auf dem Schirm?

Fiat fĂŒr Familien: Den kompakten Tipo bauen die Italiener auch als Kombi.

Nach acht Jahren Pause gibt es wieder einen neuen, vollwertigen Teil von "Gran Turismo". 25 Jahre nach dem Start weckt er Erinnerungen und ist bisweilen etwas ungelenk, aber besser denn je. | Von Jan Mölleken

Gran Turismo 7: In diesem Rennspiel wird das Auto als Àsthetisches Objekt gefeiert. Eine fantastische Rennsimulation ist es sowieso.
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Der deutsch-französische Batteriezellen-Hersteller ACC will eine dritte Fabrik im italienischen Termoli aufbauen. Das teilte das Gemeinschaftsunternehmen der Autokonzerne ...

t-online news

Tesla wird immer grĂ¶ĂŸer in Deutschland: Der US-Hersteller lĂ€sst bereits Weltmarken wie Toyota hinter sich. Der Gewinner im Februar ist aber eine andere Marke. Auch sie baut ausschließlich Stromer.

Polestar: Die junge Marke ist erst im Herbst 2020 in Deutschland gestartet. Im Februar 2022 gelingt ihr der grĂ¶ĂŸte Zuwachs aller Hersteller.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Als Kleinwagen in der Stadt können Elektroautos ihre QualitĂ€ten komplett ausspielen. Immer mehr Hersteller haben die erschwinglichen Stadtflitzer im Programm. Hier eine Übersicht der aktuellen Modelle.

Der E.Go Mobile Life: Er soll bis zu 125 Kilometer weit kommen.

In Verona Pooths Villa wurde an Heiligabend eingebrochen, die Diebe machten dicke Beute. Die Polizei ermittelt in dem Fall und konnte nun erste Spuren sicherstellen.

Verona Pooth: Der TV-Persönlichkeit wurden Wertsachen und Schmuck gestohlen.

VW bringt den Amarok zurĂŒck und nimmt ein neues SUV ins Angebot auf. Bei Mercedes startet der neue SL durch. Hinzu kommt ein Hypercar fĂŒr drei Millionen Euro. Die spannendsten News des Auto-Jahres.

VW Taigo: Das kleine SUV-CoupĂ© war ursprĂŒnglich fĂŒr SĂŒdamerika geplant. Den Entscheidern in Wolfsburg gefiel es aber so gut, dass es 2022 auch in Deutschland auf den Markt kommen wird.

Nur noch ein Modell, nur noch ein einziger Absatzmarkt: Um Lancia ist es sehr ruhig geworden. Nun kĂŒndigt die ruhmreiche Marke aus Italien ihr Comeback an. Drei neue Typen sind zunĂ€chst geplant.

Lancia Delta: Das berĂŒhmte Kompaktmodell soll 2026 in einer modernen Version zurĂŒckkehren.

Der Name Daimler wird wohl bald der Geschichte angehören: Die AktionĂ€re sollen am Freitag der Aufspaltung des Konzerns zustimmen. Das Lkw-GeschĂ€ft soll selbststĂ€ndig an die Börse gehen – doch das hat Risiken.

Umbauarbeiten am Konzern (Symbolbild): Daimler plant einen "historischen" Einschnitt, wie das Unternehmen es selbst nennt. Am Freitag entscheiden die AktionĂ€re ĂŒber die Abspaltung der LKW-Sparte.

Bislang hat sich Fiat bei der ElektromobilitĂ€t zurĂŒckgehalten. Doch jetzt legen die Italiener den Schalter um und starten gleich mit ihrem...

t-online news

Viele Auto-Legenden haben bis heute treue Fans – auch unter den Herstellern. Einige stehen deshalb kurz vor der RĂŒckkehr. Sieben Modelle im Überblick.

Opel Manta GSe ElektroMOD: Der Elektro-Nachbau ist – rein Ă€ußerlich – nah dran am Original von 1970. Die kommende Neuauflage wird allerdings komplett anders aussehen.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Tick, tack, tick, tack - das Ende naht: Immer mehr Autohersteller benennen konkrete Szenarien fĂŒr den Abschied vom Verbrenner...

Wie lange werden die Hersteller noch Autos mit Verbrenner anbieten? Einige haben bereits einen Ausstiegsplan vorgestellt.

Ein super Design – aber mĂ€ĂŸige QualitĂ€t? Oder lieber die ausgereifte und rundum ausgefeilte Alternative? Die Top 5 der Kleinwagen haben sehr verschiedene StĂ€rken und SchwĂ€chen.

VW Polo: Er ist sicherlich der bekannteste Kleinwagen – aber er war im vergangenen Jahr nicht der erfolgreichste.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Steak oder Veggie-Wurst, Apfel oder Ananas: Wie grĂŒn die Deutschen im Alltag leben, entscheidet eher nicht der Kurzstreckenflug. Sondern der Einkaufswagen.

Milchvieh an der Elbe: Der CO2-Ausstoss der WiederkÀuer ist enorm.
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann

Nur jeder siebte 911er hat einen weiblichen Fahrer. Damit steht der Porsche in der Gunst der Frauen ganz hinten – zumindest in einem exklusiven Ranking. Das hat GrĂŒnde.

Kleinwagen statt großer Limousine: Die Wahl der Frauen ist eindeutig – und wird nicht nur vom persönlichen Geschmack bestimmt, wie eine neue Analyse zeigt.

Geringe Nachfrage bedeutet geringe Preise. Diese Binsenweisheit gilt ĂŒberall – nur hĂ€ufig nicht in der Autobranche. Aber das Ă€ndert sich jetzt, wie die aktuelle Rabatt-Entwicklung zeigt.

Neuwagen warten auf KĂ€ufer: Hohe Rabatte sollen die Nachfrage anheizen – insbesondere beim Fiat 500.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Der Fiat Tipo geht mit dem Trend: Nicht nur der italienische Kompakte bekommt ein Update – es wird auch eine Cross-Version mit SUV-Anleihen geben. Womit können Autofahrer rechnen?

Tipo-Trio: Den aufgefrischten Tipo hat Fiat fortan als Kombi, Cross und als fĂŒnftĂŒriges SchrĂ€gheckmodell im Programm.

Ob Gartenschaukel oder Senioren-Smartphone – Tchibo hat alles. Nur Autos fehlten bislang im Angebot. Nun nehmen die Hamburger zwei Modelle ins Sortiment auf. Und versprechen satte Preisvorteile.

Tchibo: Der Kaffeegigant nimmt jetzt auch Autos ins Programm auf. Das neue Angebot ist eine Kooperation mit dem Abo-Anbieter Like2drive.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Eigentlich ist die Entwicklung eines neuen Autos eine ziemlich ernste Angelegenheit. Doch Designer erlauben sich mitunter einen Spaß und...

Folgt der Mama auf der Pfote: Ein Katzengespann geht entlang des schwarzen Scheibenrands bei Jaguar auf Pirsch.

Ein FĂŒnftel weniger Neuwagen: 2020 war ein dĂŒsteres Autojahr. Allerdings nicht fĂŒr alle Hersteller. Drastisch war der Einbruch fĂŒr die einen, glimpflich fĂŒr andere. Und eine Marke wuchs sogar krĂ€ftig.

Fiat: Die Italiener verbesserten sich im Gesamtjahr 2020 um genau 0,2 Prozent – und stehen damit ziemlich gut da.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Strenge Abgasvorschriften oder miese Verkaufszahlen fĂŒhrten 2020 viele Modelle aufs Abstellgleis. Aber auch fĂŒr manche Erfolgs-Typen kam das Aus. Und es traf sogar einige E-Autos. Der Überblick.

VW Amarok: Er war zehn Jahre lang einigermaßen erfolgreich. Trotzdem war im Februar Schluss.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Der Opel-Mutterkonzern PSA und Fiat Chrysler sind zu einem neuen Autogiganten mit europÀischen Wurzeln fusioniert. Konzernchef Tavares muss nun 14 Automarken durch die Krise steuern.

Autohersteller PSA: Nach der Fusion mit Fiat Chrysler entsteht nun Stellantis

Die Deutschen lieben VW. In jedem zweiten Segment war ein Auto aus Wolfsburg 2020 der Spitzenreiter. FĂŒr Rivalen blieb da wenig Platz – insbesondere die Importeure: Nur einer schaffte es nach vorn.

VW T-Roc: Er war 2020 das meistverkaufte SUV in Deutschland.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Schwere Akkus, große Autos, hohe Preise – das ist Geschichte: Das E-Auto wird immer kleiner. Und mit ihm auch seine Kosten. Im neuen Jahr starten einige Modelle fĂŒr weniger als 10.000 Euro.

Neuer Einstieg ins E-Auto: Mit Kleinstwagen wie dem Fiat 500 wird der Antrieb immer gĂŒnstiger.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

SUV und kein Ende. Aber immer mehr von ihnen fahren abgasfrei. Und auch in anderen Segmenten tut sich eine Menge. Hier sind die spannendsten Premieren des kommenden Autojahres.

VW Nivus: Das SUV wurde in Brasilien entwickelt und kam in Wolfsburg so gut an, dass es auch in Europa angeboten wird.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website