Sie sind hier: Home > Themen >

Flugverkehr

Thema

Flugverkehr

Klimakrise: So kann jeder Einzelne im Alltag viel CO2 einsparen

Klimakrise: So kann jeder Einzelne im Alltag viel CO2 einsparen

Lebensmittelabfälle, Fleischkonsum, Kleidung – auch Privatpersonen können einiges tun, um die Klimakrise abzuschwächen. Eine neue Studie zeigt, was alles helfen kann. Mit moderaten Umstellungen ihrer individuellen Gewohnheiten können die Bürger nach einer Studie ... mehr
Nach Vorstoß der Grünen: CSU-Politiker Dobrindt hält an Kurzstreckenflügen fest

Nach Vorstoß der Grünen: CSU-Politiker Dobrindt hält an Kurzstreckenflügen fest

Die Grünen wollen Kurzstreckenflüge unattraktiver machen. Der frisch gekürte CSU-Spitzenkandidat Alexander Dobrindt hat sich nun für Kurzstreckenflüge zwischen europäischen Städten starkgemacht.  Der CSU-Politiker Alexander Dobrindt hat sich für die Fortsetzung ... mehr
US-Behörde bringt offiziellen Ufo-Bericht heraus: Das steht drin

US-Behörde bringt offiziellen Ufo-Bericht heraus: Das steht drin

Nicht nur von Menschen, die an Aliens glauben, war der Bericht der US-Regierung mit Spannung erwartet worden: Nun wurde das Pentagon-Papier veröffentlicht – aber vieles bleibt unklar. Die US-Regierung hat einem mit Spannung erwarteten Bericht zufolge zumindest bislang ... mehr
Sizilien: Vulkanausbruch legt Flugverkehr zeitweise lahm

Sizilien: Vulkanausbruch legt Flugverkehr zeitweise lahm

Seit Wochen brodelt es unter der Erde, jetzt ist der Ätna   schon wieder  ausgebrochen. Der Flughafen der Stadt Catania musste den Flugverkehr zunächst einschränken und schließlich ganz stoppen. Wegen eines Vulkanausbruchs auf der italienischen Insel Sizilien ... mehr
Sanktionen: Belarussisches Flugzeug drehte an EU-Grenze um

Sanktionen: Belarussisches Flugzeug drehte an EU-Grenze um

Erst flog sie Schleifen vor der Grenze, dann kehrte sie zum Ausgangsflughafen zurück: Eine Maschine der weißrussischen Gesellschaft Belavia bekommt Sanktionen der EU zu spüren. Nach der erzwungenen Landung eines Passagierflugzeugs in Minsk durfte am Mittwoch offenbar ... mehr

Markus Söder gegen Verbot von Kurzstreckenflügen: "Unsinn"

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat die Diskussion um Kurzstreckenflüge neu entfacht. CSU-Chef Markus Söder und SPD-Umweltministerin Svenja Schulze lehnen ein Verbot ab. CSU-Chef Markus Söder und SPD-Umweltministerin Svenja Schulze schließen ein Verbot ... mehr

Bremen: Granate wurde in der Neustadt gesprengt – Flugverkehr eingestellt

Wegen eines Granatenfundes in der Neustadt von Bremen musste ein kleiner Bereich evakuiert werden. Die Sprengung der Fliegergranate fand am Nachmittag statt. Am Dienstagmittag gegen 14 Uhr wurde in der Bremer Neustadt eine Granate gesprengt. Sie wurde ... mehr

Endgültiges Airport-Aus in Berlin: Bereitschaftsphase am Flughafen Tegel endet

Am Berliner Flughafen Tegel endet die Betriebspflicht. Airportgelände und -gebäude werden an das Land Berlin übergeben. Das hat große Pläne mit der Fläche. Nach einem halben Jahr Bereitschaftsphase ist am früheren Flughafen Tegel in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ... mehr

Lilium-Jet: Ab 2025 sollen "Flugtaxis" zwischen Nürnberg und München pendeln

Ab 2025 sollen elektrische Passagierjets in Nürnberg abheben. Im Gespräch mit t-online erklärt Flughafenchef Dr. Michael Hupe, was sich dafür am Airport Nürnberg tun wird. Den Begriff "Flugtaxi" mögen sie bei der Entwicklerfirma Lilium gar nicht so gerne ... mehr

Lufthansa: Airline startet mit Milliardenverlust ins Jahr 2021

Die Corona-Krise hat den Luftverkehr fast komplett lahmgelegt. In Deutschland trifft das besonders die Lufthansa – auch im ersten Quartal 2021 steht unter dem Strich ein Milliardenverlust. Der vom Staat gerettete Lufthansa-Konzern hat auch im ersten Quartal dieses ... mehr

Doppelmutation aus Indien: Bundesregierung plant Einreisebeschränkungen

Eine neue Virusmutation treibt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Indien rasch in die Höhe. Die Bundesregierung will das Land nun zum Virusvariantengebiet erklären und die Einreise strikt beschränken. Die Bundesregierung will Indien nun doch zum Virusvariantengebiet ... mehr

Klimawandel: 2020 wärmstes Jahr in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen

Es ist jetzt Eile im Kampf gegen die Klimakrise geboten: Noch nie war es in Europa so warm wie im vergangen Jahr. In einer Region stiegen die Temperaturen besonders an. Der Klimawandel macht keine Pause: Das vergangene Jahr war für Europa das wärmste seit Beginn ... mehr

True Wireless: B&W macht Ohrhörer-Ladedose zum Bluetooth-Sender

Berlin (dpa/tmn) - Hi-Fi-Spezialist Bowers & Wilkins rüstet seinen neuen, kabellosen Ohrhörer PI7 mit einem innovativen Feature aus. Dessen Ladedose beherbergt einen Bluetooth-Sender und kann per Kabel an jedes Gerät mit klassischem Kopfhörerausgang angeschlossen ... mehr

Heftigster Sandsturm seit zehn Jahren! Wetter-Phänomen legt China lahm

Der seit zehn Jahren heftigste Sandsturm hat große Teile Chinas in dichten, gelben Staub gelegt. Videos aus der Hauptstadt Peking zeigen das Ausmaß.  Aus der Mongolei und der Wüste Gobi weht der Wind jedes Frühjahr Sand und Staub Richtung China. In diesem Jahr erleben ... mehr

Flughafen Stuttgart: Zucker und Backpulver in Flaschen – Airport gesperrt

Am Flughafen Stuttgart sind mehrere Flaschen mit unbekanntem weißen Pulver gefunden worden. Der Airport wurde geräumt, bis sich herausstellte, dass es sich um Backzutaten handelte. Wegen Flaschen mit Zucker, Mehl und Backpulver ist der Stuttgarter Flughafen ... mehr

Flughafen Dortmund bis einschließlich Mittwoch dicht – Flüge umgeleitet

Aufgrund der aktuellen Wetterlage kommt es zu Einschränkungen und Ausfällen im Flugverkehr. Am Flughafen Dortmund steht weiterhin alles still. Wegen Schnee und Eis auf der Landebahn starten und landen bis einschließlich Mittwoch am Flughafen  Dortmund keine Flugzeuge ... mehr

Flughafen Friedrichshafen in der Corona-Krise: Bodensee-Airport ist insolvent

Der Flughafen Friedrichshafen hat wegen Corona finanzielle Probleme – und musste Insolvenz anmelden. Das Unternehmen will sich unter einem rechtlichen Schutzschirm sanieren. Der Flughafen Friedrichshafen, besser bekannt als Bodensee- Airport, ist insolvent ... mehr

Nachhaltigkeit: Bundesregierung will den Verkehr deutlich sauberer machen

Mindestens 14 Prozent der Energie im Verkehrssektor soll in der EU 2030 aus erneuerbaren Quellen kommen. So will es die EU. Die Bundesregierung plant, dieses Ziel weit zu übertreffen. Der Anteil erneuerbarer Energien im Verkehr soll in Deutschland ... mehr

Trotz Einreisesperre: Weiter Verbindungen zu Corona-Mutationsgebieten

Berlin/London/Lissabon (dpa) - Die deutschen Einreisesperren für Menschen aus mehreren Ländern mit gefährlichen Coronavirus-Varianten hatten am Wochenende zunächst wenig Auswirkungen auf den Flugverkehr. Die Lufthansa will ihre Verbindungen nach Portugal, Irland ... mehr

Aus Angst vor Corona-Mutanten: Merkel will Reiseverkehr weiter eindämmen

Schluss mit Reisen? Bundeskanzlerin Merkel will "bestimmte Vorkehrungen an der Grenze" treffen, um das Einschleppen von Virus-Mutationen zu unterbinden. Ihr Innenminister wird konkreter. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfiehlt im Kampf gegen die Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Test sorgt für Wirbel bei Politiker-Treffen

Während eines Wortbeitrags von Verkehrsminister Scheuer in einer Online-Schalte bricht plötzlich Jubel aus. Der Grund: Ein negatives Corona-Testergebnis. Das sorgte für Verwirrung bei den Übersetzern. "Du bist negativ!": In Zeiten von Pandemie und Videokonferenzen ... mehr

Emissionshandel – Motivation für die Wirtschaft | Klima-Lexikon

Der Emissionshandel ist vor allem für Unternehmen ein wichtiges Thema. Denn sie können damit Geld verdienen – oder verlieren. Das Prinzip ist simpel und effektiv.  Schon in den 1990er Jahren war klar, dass die Klimakrise kommen wird. Das Kyoto-Protokoll ... mehr

Coronavirus: Wie realistisch sind Privilegien für Geimpfte?

Restaurants, Konzerte, Hotels: Brauchen wir bald für die Teilnahme am öffentlichen Leben einen Impf-Ausweis? Entsprechende Pläne gibt es bereits vereinzelt. Kritiker sprechen von einer "Impfpflicht durch die Hintertür". Man kann sich das leicht ausmalen: Am Eingang ... mehr

Sechs Corona-Infizierte aus Großbritannien in Flieger nach Dortmund

Sechs Passagiere, die im Flieger nach Dortmund saßen, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie reisten aus Großbritannien an. Von den mehr als 100 bislang letzten Flugreisenden aus Großbritannien zum Flughafen Dortmund am Sonntag sind sechs positiv ... mehr

Neue Corona-Mutation: Lufthansa fliegt nach Großbritannien – und leer zurück

In Großbritannien ist eine neue Mutation des Coronavirus aufgetreten. Deshalb hat Deutschland den Flugverkehr aus dem Land eingestellt. Die Lufthansa hat ihren Flugplan angepasst. Die Lufthansa fliegt weiter Passagiere nach Großbritannien, kehrt aber ohne Reisende ... mehr

Corona-Schock bei NRW-Airports: Flughafen Dortmund für Kooperation

Die regionalen Flughäfen in NRW bangen um ihre Zukunft. Die Corona-Krise trifft die sechs Airports hart. Doch Dortmund glaubt, eine Lösung für die kommende Zeit zu haben. Wenige Bereiche der Wirtschaft sind von den Folgen der Corona-Pandemie so stark betroffen ... mehr

Corona-Krise: Deutschland stoppt England-Flüge – EU plant Notfalltreffen

Auf die Entdeckung einer neuen, hochansteckenden Variante des Coronavirus in Großbritannien will die EU diesmal rasch reagieren. Der Reiseverkehr mit der Insel wird nahezu eingestellt. Wegen der hochansteckenden Corona-Mutation in Großbritannien greifen Deutschland ... mehr

Pannenflughafen BER: Feueralarm beendet Probebetrieb – t.online vor Ort

Etwas mehr als 100 Tage sind es noch bis zur geplanten Eröffnung des Flughafens BER. t-online war zum Testen dort. Doch der Probebetrieb mit Komparsen endete am Donnerstag vorzeitig.  Wieder einmal Alarmstimmung am Pannenflughafen BER: Ein auf- und abschwellender ... mehr

Corona: Flughafen Düsseldorf schließt Terminal B

80 Prozent weniger Passagiere: Wie die gesamte Luftfahrtbranche leidet auch der Düsseldorfer Flughafen unter den Auswirkung der Corona-Pandemie. Nun zieht er Konsequenzen – und schließt eines seiner Terminals.  Der Düsseldorfer Flughafen reagiert auf den drastisch ... mehr

Frankfurt: Flugverkehr wegen Bombensprengung umgeleitet

In der Nähe von Frankfurt am Main ist eine Bombe gefunden worden. Eine Entschärfung war unmöglich. Die kontollierte Sprengung hatte Auswirkungen auf den Frankfurter Flughafen. Ein Bombenfund zwischen Maintal und Frankfurt-Frechenheim hat dafür gesorgt ... mehr

BER-Chef: "Dieses Terminal ist das bestgeprüfte Gebäude Deutschlands"

In einer Woche geht – endlich – der neue Hauptstadtflughafen BER ans Netz. Sein Chef Engelbert Lütke Daldrup erklärt, warum der Bau so lange gedauert hat – und was sich im Luftverkehr wegen Corona ändern muss.  Pannen-Airport, Fluchhafen, Chaos-Baustelle: Über die Jahre ... mehr

BER-Chef: "Die Luftverkehrssteuer ist ein geradezu absurdes Instrument"

Der Hauptstadt-Airport BER steht kurz vor der Eröffnung. Laut seinem Chef, Engelbert Lütke Daldrup, ist das Terminal das "bestgeprüfte Gebäude Deutschlands". Vor dem geplanten Start des neuen Hauptstadtflughafen BER am 31. Oktober spricht sich Chef der Berliner ... mehr

Corona-Pandemie: So hat Covid-19 die Luft verändert

Die Corona-Pandemie hat das Leben von Menschen weltweit verändert. Auch das hat wiederum Folgen, etwa für die Luft auf der Erde. Doch der Effekt ist vielleicht nur kurzfristig. Mittels Reise- und Kontaktbeschränkungen oder sogar landesweiten Lockdowns kämpfen zahlreiche ... mehr

BER-Flughafen: Betreiber brauchen 2021 mehr als eine halbe Milliarde Euro

Der Berliner Pannenflughafen BER, der Ende Oktober öffnen soll, braucht kommendes Jahr bis zu 552 Millionen Euro. Denn wegen Corona bleiben zahlreiche Fluggäste weg. Die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft ... mehr

Corona-Maßnahmen weltweit: In diese Länder dürfen Deutsche nicht einreisen

Viele europäische Länder haben ihre Grenzen wieder geöffnet – doch was ist, wenn Sie nach Australien, in die USA oder Südamerika reisen möchten? Viele Länder haben weiterhin eine Einreisesperre für deutsche Touristen.  Unabhängig von Reisewarnungen der Bundesregierung ... mehr

Berlin – Pannen-Flughafen BER wird eröffnet: "Wir haben uns geschämt"

Am 31. Oktober 2020 soll der Berliner Pannen-Airport BER aufmachen. Ursprünglich war das für 2011 geplant. Doch die Eröffnung wurde immer wieder verschoben. Der Flughafenchef findet nun drastische Worte. Wegen der jahrelangen Verzögerungen plant der Chef des Berliner ... mehr

Oxfam-Studie: Reiche schädigen Klima mehr als Arme – Konsequenzen gefordert

Die Entwicklungsorganisation Oxfam schlägt Alarm: Reiche verursachen einen deutlich höheren CO2-Ausstoß als ärmere Menschen. Die Unterschiede sind noch gravierender als gedacht. Das reichste Prozent der Weltbevölkerung bläst einem Bericht zufolge mehr als doppelt ... mehr

Lufthansa könnte drastisch schrumpfen – Tausende Arbeitsplätze bedroht

Die Luftfahrtbranche hat in der Corona-Krise stark gelitten – so auch der Lufthansa-Konzern. Die Unternehmenskasse könnte trotz Milliarden vom Staat in einem Jahr leer sein. Deshalb plant die Lufthansa offenbar harte Einschnitte. Der Lufthansa könnten einem ... mehr

Hamburg: Flughafen sperrt Start- und Landebahn für eine Woche

Auf der Piste 15/33 des Hamburger Flughafens werden für eine Woche keine Flugzeuge starten und landen. Auf der Start- und Landebahn werden Wartungsarbeiten durchgeführt. Die jährliche Sperrung der Start- und Landbahnen des Hamburger Flughafens für Wartungsarbeiten ... mehr

Umweltschützer von BUND wollen Regioflughäfen schließen

Regionale Flughäfen sind umstritten: Zu teuer ist ihr Betrieb, sagen die Kritiker. Notwendig für die Anbindung, die Befürworter. Nun haben Umweltschützer eine neue Studie veröffentlicht – viele Airports sollen dichtmachen. Umweltschützer haben die sofortige ... mehr

Interview": "Wir bilden im 'Flight Simulator' die Welt ab"

Der neue "Flight Simulator" verspricht Nutzern einen noch nie dagewesenen Realismus. Im Interview erklären zwei leitende Entwickler, wie sie die Erde in die Flugsimulation packen konnten und was Spieler erwartet. Mit Microsoft verbinden viele Menschen Dinge wie Windows ... mehr

Easyjet, Lufthansa & Co: Diese Airlines erstatten Flüge am zuverlässigsten

Wegen der Corona-Pandemie wurden zahlreiche Flüge abgesagt, die Airlines kommen mit den Erstattungen nicht hinterher. Eine aktuelle Auswertung zeigt, wer es besonders schlecht macht – und welche Billig-Airline überrascht. Die Billig-Airline Easyjet zahlt die wegen ... mehr

Lufthansa & Co.: Bundesregierung knöpft sich Airlines wegen Ticketerstattung vor

Zu Beginn der Corona-Krise kam der Luftverkehr praktisch zum Erliegen. Viele Airlines lassen ihre Kunden bis heute auf das Geld für ausgefallene Flüge warten. Jetzt laufen mehrere Verfahren. Die deutschen Behörden machen Druck auf Fluggesellschaften, die noch immer ... mehr

Lufthansa: Entlassungen sind nicht mehr vermeidbar

Ende Juni haben die Lufthansa-Anteilseigner dem Einstieg des Staates bei der coronagebeutelten Airline zugestimmt. Nun verschärft der Konzern seinen Ton: Betriebsbedingte Kündigungen seien unvermeidbar. Nach einem Milliardenverlust im zweiten Quartal ... mehr

Corona in Berlin: Flugverkehr an Airports erholt sich weiter

Für die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld geht es bergauf: Seit Beginn der Pandemie wurden erstmals wieder über 31.000 Fluggäste an einem Tag gezählt. Eine vollständige Erholung könnte aber Jahre dauern. Der Flugbetrieb an den Berliner Flughäfen Tegel ... mehr

Ryanair: Billigairline will Standort-Schließungen in Deutschland überdenken

Ryanair hatte angekündigt, gleich mehrere Stützpunkte in Deutschland dichtzumachen. Nun scheint der Streit über Gehaltskürzungen mit der Belegschaft beigelegt – und es könnte zur Kehrtwende kommen. Der irische Billigflieger  Ryanair ... mehr

Ryanair in der Corona-Krise: Billigflieger macht 185 Millionen Euro Verlust

Die Corona-Krise setzt der Billigairline Ryanair schwer zu: Die Fluggesellschaft rutscht in die Verlustzone – allerdings nicht so tief wie erwartet. Doch im Herbst könnte es noch deutlich schlimmer werden. Der Zusammenbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise ... mehr

Probleme bei der Rückerstattung: Corona-Reisefrust löst Beschwerdeflut aus

Wenn der Flieger nicht geht und man monatelang seinem Geld hinterherläuft: So geht es nach dem Zusammenbruch des Luftverkehrs vielen Flugpassagieren. Doch nicht nur bei ihnen wächst der Ärger. Annullierte Flüge und abgesagte Bahnfahrten in der Corona-Krise lassen ... mehr

Ende der "Königin der Lüfte": British Airways legt Boeing-747-Flotte still

Sie galt einst als die "Königin der Lüfte", jetzt schickt British Airways sie in den Ruhestand: Die Boeing 747 hat ausgedient – wegen Corona früher als geplant. Die Fluggesellschaft British Airways legt ihre komplette Boeing-747-Flotte mit sofortiger Wirkung vorzeitig ... mehr

Flughafen-Dienstleister Wisag will Hälfte der Arbeitsplätze streichen

Wegen der Corona-Krise ist der Flugverkehr zeitweise fast vollständig zum Erliegen gekommen. Das bekommen auch die Mitarbeiter am Flughafen zu spüren: Der Bodendienstleister Wisag will zahlreiche Stellen abbauen. Der Boden- und Sicherheitsdienstleister Wisag ... mehr

Diese Corona-Regeln gelten an deutschen Flughäfen

Abstand halten und einen Mundschutz tragen – beides gehört auch am Flughafen dazu. Doch das sind nicht die einzigen Regeln, die wegen der Corona-Schutzmaßnahmen den Ablauf derzeit anders gestalten als sonst. Die Airlines fliegen wieder. Und für einige ... mehr

Corona-Krise: Flugzeugbauer Airbus will Tausende Stellen streichen

In der Corona-Krise blieben viele Flugzeuge am Boden. Das bekommen auch die Flugzeugbauer zu spüren: Airbus kündigt nun an, seine Produktion stark zu drosseln und Tausende Stellen zu streichen. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat angekündigt, wegen ... mehr

Flugverbot vorbei: Boeings 737 Max darf wieder zu Testflügen starten

US-Flugzeugbauer Boeing darf seinen Jet 737 Max wieder zu Testflügen abheben lassen. Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten hatte die US-Luftfahrtaufsicht ein Startverbot verhängt. Nach dem mehr als einjährigen Startverbot für den Mittelstreckenjet Boeing ... mehr

Island: 3.000 Beben registriert — Warnung vor möglichem Vulkanausbruch

Die isländischen Behörden registrierten mehr als 3.000 Erdbeben an der Nordküste der Insel. Womöglich könne nun ein Vulkanausbruch bevorstehen. Erinnerungen an das Jahr 2011 werden wach. Die isländischen Behörden haben erhebliche seismische Aktivitäten gemeldet ... mehr

Flughafen Stuttgart: Bauarbeiten an Start- und Landebahn abgeschlossen

Wegen der Corona-Krise hatte die Flughafengesellschaft den Stuttgarter Airport im Frühjahr komplett geschlossen und geplante Arbeiten vorgezogen. Nun sind diese abgeschlossen. Von Donnerstag an können Flugzeuge die Start- und Landebahn auf dem Stuttgarter Flughafen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: