• Home
  • Themen
  • Flugzeugabsturz


Flugzeugabsturz

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket: Diese Branche profitiertSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextMann springt auf Flucht in Fluss – totSymbolbild für einen TextTrainer zum dritten Mal vor WM gefeuertSymbolbild für ein VideoFranzose bricht Weltrekord im TieftauchenSymbolbild für einen TextSchlagerstar: Minipanne bei HochzeitSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserToni Kroos: Fieser Reporter-Spruch

Flugzeugabsturz

Zwei Männer aus Sachsen sterben bei Flugzeugabsturz

Unglück in Niederbayern: Zwei Männer sind mit einem Ultraleichtflugzeug verunglückt, beide starben. Was genau geschehen ist, muss noch ermittelt werden.

imago images 152627724

In Griechenland ist ein Frachtflugzeug mit mehreren Insassen abgestürzt. Die Anwohner sind alarmiert, denn die Maschine hatte "toxisches Material" an Bord. 

Symbolbild für ein Video

Das hat den Einsatzkräften gerade noch gefehlt: Bei Schloss Elmau ist ein Flugzeug abgestürzt. Die Belastung für die Retter ist enorm.

Ein abgestürztes Flugzeug bei Elmau in den bayerischen Alpen (Archivbild): Der Vorfall sorgte kurz vor dem G7-Gipfel für Aufregung.

Es ist eine Tragödie: Ein Flugzeug mit 22 Menschen an Bord war in Nepal abgestürzt. Nun melden die Behörden, dass alle Toten geborgen worden sind. Es ist nicht der erste Fall dieser Art in dem Gebirge.

Das Wrack des abgestürzten Flugzeugs in einer Schlucht in Sanosware nahe der Bergstadt Jomsom, westlich von Kathmandu.

Unter den Todesopfern des Flugzeugabsturzes im Himalaya waren nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa auch zwei Menschen aus Hessen. Demnach soll es sich bei den Personen um einen Mann und eine Frau handeln. 

Symbolbild für ein Video

War der Flugzeugabsturz in China Absicht? Darauf deuten neue Erkenntnisse der Ermittler hin – und entfachen erneut eine Debatte über den Sicherheitsfaktor Mensch im Luftverkehr.

In Tengxian: Die Überreste des Flugzeugs werden beseitigt.
  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer

Knapp eine Woche ist vergangen, seitdem in China eine Boeing 737 abgestürzt ist. Noch immer gibt die Ursache für das Unglück Rätsel auf. Nun wurde die zweite Blackbox gefunden – Ermittler hoffen auf Antworten.

Bergung von Wrackteilen an der Absturzstelle: Die Maschine zerschellte in einer bergigen Region, der Aufprall löste ein Feuer aus.

Nach dem Absturz eines Passagierflugzeuges im Süden Chinas vor fünf Tagen wurden 120 Opfer identifiziert. Alle 132 Menschen, die an Bord waren, sollen ums Leben gekommen sein. 

China, Region Guangxi: Bei den Bergungsarbeiten suchen Einsatzkräfte weiterhin nach dem Daten-Flugschreiber, der Aufschluss über die Unglücksursache geben soll.

Die Ursache ist unklar: Auf dem Flugplatz von Hangelar sind zwei Menschen bei einem Flugzeugabsturz verletzt worden. Der Segelflieger hatte sich zuvor auf der Landebahn mehrfach überschlagen.

Das Flugzeug liegt in einem Garten: Zwei Personen wurden bei dem Absturz verletzt.

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Flugplatz Hangelar bei Bonn sind am Mittwoch zwei Menschen verletzt worden. Die einmotorige Cessna sei beim Start aus noch ungeklärter Ursache ...

Notarzt

Große Bestürzung in der Social-Media-Community: Josh Neuman und Nicola Bellavia machten in Island eine Sightseeing-Tour in einem Flugzeug. Doch die Maschine stürzte ab.

Josh Neuman und Nicola Bellavia: Die Social-Media-Bekanntheiten sind bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen.

Bei Königswinter ist eine Propellermaschine abgestürzt, zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Befürchtungen über weitere mögliche Opfer bestätigten sich nicht.

Feuerwehrwagen in der Nähe der Löwenburg: Zahlreiche Kräfte sind nach dem Flugzeugabsturz im Einsatz.

Ein kleines zweimotoriges Transportflugzeug ist am Sonntag nahe der Stadt Menselinsk abgestürzt. Sechs Menschen sollen den Absturz überlebt haben – mit schweren Verletzungen. 

Die Unglücksstelle im russischen Tatarstan: Helfer berichteten, das Flugzeug sei in Brand geraten, das Feuer sei schnell gelöscht worden.

Nach dem Verschwinden des Airbus A330 der Air France auf dem Flug von Brasilien nach Frankreich wird auch über Blitzschlag als mögliche Absturzursache spekuliert.

t-online news

In den USA sind vier Passagiere einer Cessna Caravan mit dem Schrecken davongekommen. Einer der Fluggäste hatte bei der Landung den Steuerknüppel gegriffen und das Flugzeug nach unten gesteuert.

Eine Cessna Caravan (Archivbild). Ein ähnliches Modell wäre fast in Alaska abgestürzt.

In Nordholz im Landkreis Cuxhaven ist ein Sportflugzeug abgestürzt. Zwei Menschen starben. Nach Informationen eines Reporters vor Ort handelt es sich um zwei Eheleute.

Retter vor Ort: Für die Insassen des Sportflugzeugs kam jede Hilfe zu spät.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website