Sie sind hier: Home > Themen >

Fraport

Thema

Fraport

Flughafen Frankfurt: Bereit für Verteilung von Corona-Impfstoff

Flughafen Frankfurt: Bereit für Verteilung von Corona-Impfstoff

Der Frankfurter Flughafen wird bei der Verteilung eines Corona-Impfstoffes eine wichtige Rolle spielen. Der Betreiber Fraport zeigt sich selbstbewusst, die Aufgabe gut stemmen zu können. Am Flughafen in Frankfurt sollen tonnenweise Impfdosen gegen das Coronavirus ... mehr
Flughafen Frankfurt: Andrang bei Corona-Tests – viele Reiserückkehrer

Flughafen Frankfurt: Andrang bei Corona-Tests – viele Reiserückkehrer

Die Zahl der Reiserückkehrer, die am Flughafen Frankfurt auf das Coronavirus getestet werden, nimmt weiter zu. Vor allem die Entscheidung, Spanien als Risikogebiet einzustufen, soll dazu beigetragen haben. Am vergangenen Wochenende sind im Testzentrum auf dem Flughafen ... mehr
Corona bei Reise-Rückkehrern: Weniger Risiko-Tests als gedacht am Flughafen

Corona bei Reise-Rückkehrern: Weniger Risiko-Tests als gedacht am Flughafen

Seit Samstag sind Coronatests für die Rückkehrer aus Risikoländern Pflicht. Am Frankfurter Flughafen interessierten sich viele Journalisten dafür – und nicht mehr Passagiere als zuvor. Alle halbe Stunde fährt das Kurierfahrzeug vom Frankfurter Flughafen ... mehr
Frankfurt Flughafen: Sieben Festnahmen an einem Tag

Frankfurt Flughafen: Sieben Festnahmen an einem Tag

In Frankfurt sind an einem Tag sieben Männer am Flughafen festgenommen worden. Fünf von ihnen wurden wegen europäischer Haftbefehle nach Deutschland ausgeliefert, zwei weitere wurden durch Zufall geschnappt.  Gleich siebenmal an einem Tag haben am Frankfurter Flughafen ... mehr
Frankfurter Flughafen: Fraport streicht bis zu 4.000 Stellen

Frankfurter Flughafen: Fraport streicht bis zu 4.000 Stellen

Die Corona-Krise hat den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport schwer getroffen. Die Geschäftszahlen sehen düster aus – das wird sich wohl auch auf Arbeitsplätze auswirken. Der Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise hat den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Frankfurt Flughafen: Passagierzahlen erholen sich schleppend

Der Passagierverkehr am Frankfurter Flughafen bewegt sich weiter nur langsam aus dem Corona-Tief. Die Urlauber bleiben verunsichert – der Trend könnte noch Jahre anhalten. Vom 20. bis 26. Juli zählte der Flughafenbetreiber Fraport an Deutschlands größtem Airport ... mehr

Flughafen Frankfurt: Täglich bis zu 1.500 Corona-Tests

Insgesamt 30.000 Tests wurden bisher im Corona-Testzentrum des Frankfurter Flughafens durchgeführt. Der Betreiber Centogene zieht eine positive Zwischenbilanz – und sieht sich in dem Projekt bestätigt.  Knapp einen Monat nach dem Start des Corona-Testzentrums ... mehr

Frankfurter Flughafen: Erstes Corona-Testzentrum für Fluggäste öffnet

Viele Länder verlangen von Urlaubern einen negativen Coronatest für die Einreise. Am Frankfurter Flughafen können Fluggäste das nun künftig vor der Abreise erledigen. Auch wenn Reisebeschränkungen bereits gefallen sind, muss gerade auf internationalen Strecken ... mehr

Frankfurt am Main: Fraport erwartet mehr Fluggäste im Juni

Wegen der Corona-Krise ist der Flugverkehr am Frankfurter Flughafen nahezu komplett eingebrochen. Das wird sich in den kommenden Wochen voraussichtlich ändern. Der Flughafenbetreiber Fraport hat auch im Mai stark rückläufige Geschäfte verbucht – der Einbruch ... mehr

BBL-Finalturnier: Bamberg geht gegen Ludwigsburg unter

Gegen die Bamberger Basketballer hatten die MHP Riesen aus Ludwigsburg leichtes Spiel. Mit einer überzeugenden Leistung über die gesamte Spieldauer markierten die Ludwigsburger den dritten Sieg in der Gruppenphase.  Die MHP Riesen Ludwigsburg polieren ihren ... mehr

Frankfurt: Kämmerer befürchtet massive Einnahmen-Einbrüche

Die Stadt Frankfurt rechnet infolge der Corona-Krise mit mindestens 500 Millionen Euro weniger Steuereinnahmen. Gleichzeitig werden die Ausgaben im Sozialbereich steigen. Die Corona-Krise dürfte der Stadt Frankfurt erhebliche Einbrüche bei den Einnahmen bescheren ... mehr

Frankfurt: Fraport befürchtet heftige Verluste wegen Corona-Krise

Der weitgehende Stopp der Passagierflüge am Frankfurter Flughafen infolge der Corona-Pandemie hat den Flughafenbetreiber Fraport in die roten Zahlen gerissen. Das wirkt sich auch auf den Gesamtumsatz aus. Die Corona-Pandemie hat auch den Frankfurter Flughafen ... mehr

Frankfurt: Flughafen nimmt sanierte Startbahn in Betrieb

Am Frankfurter Flughafen wurde die Start- und Landebahn Süd saniert, sie wird nun trotz weniger Flüge wieder genutzt. Die Lufthansa kündigte außerdem an, dass bald wieder mehr Flugzeuge in Frankfurt starten sollen. Der Frankfurter Flughafen nimmt am Donnerstag ... mehr

Corona/Frankfurt: Kaum noch Passagiere am Flughafen

Wegen der Corona-Krise starten und landen kaum noch Flugzeuge am Frankfurter Flughafen. Fast 97 Prozent weniger Fluggäste als vor einem Jahr wurden zuletzt gezählt. Am Frankfurter Flughafen hat sich der Einbruch der Passagierzahlen infolge der Corona-Krise ... mehr

Frankfurt Flughafen erlebt weiter starken Passagierrückgang

Kaum noch Flüge von Deutschlands größtem Flughafen: Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen sind nach Ostern weiter zurückgegangen.  Am Frankfurter Flughafen hat sich der Einbruch der Passagier- und Frachtzahlen infolge der Corona-Krise nach dem Osterwochenende ... mehr

Frankfurt am Main: Frachtverkehr bricht Rekorde

Am Frankfurter Flughafen gibt es derzeit kaum noch Passagierflüge. Davon profitiert nun der Frachtverkehr – und die Firmen gehen dabei ungewöhnliche Wege.  "Wir sehen hier gerade Fluggesellschaften, die schon lange nicht mehr hier waren." Der Leiter des Frachtbereichs ... mehr

Coronavirus: Kaum noch Passagiere am Frankfurter Flughafen

Der Passagierrückgang am Frankfurter Flughafen hat sich weiter verschärft. Der Flughafenbetreiber Fraport zählte fast 97 Prozent weniger Fluggäste als im Vorjahr. Am Frankfurter Flughafen hat sich der Einbruch der Passagier- und Frachtzahlen infolge der Corona-Krise ... mehr

Luftfahrt-Bilder: Hier trifft die Corona-Krise die Luftfahrt am stärksten

Radardaten von Europa zeigen meistens einen Himmel voller Flugzeuge. Doch das hat sich stark gewandelt, denn: Die Corona-Krise hinterlässt auch hier deutliche Spuren. Die Corona-Krise macht sich auch im Luftraum bemerkbar. Laut dem internationalen Luftverkehrsverband ... mehr

Wegen Corona: Flughafen Frankfurt schließt Passagier-Terminal 2

Am größten deutschen Flughafen Frankfurt sind die Passagierzahlen wegen der Corona-Krise massiv eingebrochen. Jetzt reagiert die Betreibergesellschaft Fraport.   Wegen ausbleibender Fluggäste in der Corona-Krise schließt der  Flughafen Frankfurt eines seiner beiden ... mehr

Corona-Krise: Flugverkehr in Frankfurt auf Bruchteil reduziert

Die Corona-Pandemie sorgt f ür leere Himmel: Der Verkehr am Frankfurter Flughafen nimmt immer stärker ab, weil Airlines den Betrieb zurückfahren. Wie werden die Fluggesellschaften die Krise überwinden?  Der Verkehr am Frankfurter Flughafen kommt wegen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Passagierzahlen brechen wegen Corona ein

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport spürt die Folgen der Coronavirus-Pandemie deutlich. Die Passagierzahlen gingen massiv zurück, aber auch das Frachtvolumen sank erheblich. Der wegen der Corona-Krise weltweit nahezu zum Erliegen gekommene Flugverkehr ... mehr

Lufthansa parkt erste Jets auf Landebahn – Flugplan wie 1955

Die Corona-Krise hat kuriose Auswirkungen: Weil derzeit kaum noch jemand fliegt, parkt die Lufthansa nun viele Flugzeuge am Frankfurter Flughafen. Der Zustand dort erinnert an eine längst vergangene Zeit.  Die Lufthansa hat damit begonnen, in der Corona-Krise ... mehr

Frankfurter Flughafen: Fraport befürchtet Gewinnrückgang - wegen Corona

Der Flughafenbetreiber Fraport hat im vergangenen Jahr seine Gewinne steigern können. Doch für 2020 ist das Unternehmen weniger zuversichtlich.  Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport stellt sich wegen der Flugstreichungen infolge der Coronavirus-Krise in diesem ... mehr

Corona: Frankfurter Flughafen verzeichnet weniger Passagiere

Einige Airlinies haben Flüge gestrichen, Reisende stornieren ihren Urlaub: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bekommt auch der Frankfurter Flughafen zu spüren. Die Angst vor dem grassierenden  Coronavirus hat dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport im Februar ... mehr

Flughafen Frankfurt: Betrieb wegen Drohne zeitweise eingestellt

Am Frankfurter Flughafen ist am Montagvormittag eine Drohne entdeckt worden. Deswegen konnten Starts und Landungen für anderthalb Stunden nicht freigegeben werden.  Nach einer erneuten Drohnensichtung ist am Montagvormittag der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen ... mehr

Luftverkehr: Weniger Arbeit durch Coronavirus – Angestellte sollen freinehmen

Unbezahlter Urlaub wegen des Coronavirus: Der Flughafen Frankfurt und die Lufthansa bieten Mitarbeitern an, freie Tage zu nehmen. Hintergrund sind gestrichene Flüge nach China. Der Coronavirus zeigt erste Auswirkung auf den Arbeitsalltag in der Luftfahrtbranche ... mehr

Frankfurt: Coronavirus wirkt sich auf Flughafen aus

Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt leidet unter den Folgen des Coronavirus. Die Zahl der Fluggäste ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Der Frankfurter Flughafen hat im Januar die Folgen der neuartigen Lungenerkrankung zu spüren bekommen. Unter anderem ... mehr

Fraport: Drohne gesichtet – Frankfurt verbietet Starts und Landungen

Nach der Sichtung einer Drohne hat Deutschlands größter Flughafen zeitweise den Flugverkehr eingestellt. Flüge mussten umgeleitet werden.  Wegen einer gesichteten Drohne hat der größte deutsche Flughafen in  Frankfurt am Samstagabend den Flugbetrieb für etwa eine Stunde ... mehr

Frankfurt am Main: Flughafen gewappnet gegen Corona-Virus

An dem Corona-Virus sind bislang vier Menschen in China gestorben. Aktuell sieht der Flughafen Frankfurt allerdings keine Notwendigkeit, Maßnahmen zu ergreifen.  Der Flughafen in  Frankfurt am Main sieht sich gut gerüstet gegen das neuartige Corona-Virus aus China ... mehr

Flughafen Frankfurt: Neuer Passagierrekord aufgestellt

Der Frankfurter Flughafen hat im letzten Jahr einen neuen Passagierrekord aufgestellt. Allerdings fiel das Wachstum nicht so stark aus wie eigentlich geplant. Im abgelaufenen Jahr zählte der Betreiber Fraport des Flughafens in  Frankfurt am Main rund 70,56 Millionen ... mehr

Frankfurt am Main: Flughafen knackt neuen Passagierrekord

Der Frankfurter Flughafen hat einen neuen Passagierrekord aufgestellt. Eine Frau aus Flörsheim hat die Marke geknackt und wurde dafür geehrt. Trotz Klimakrise wird der Andrang an Flughäfen nicht weniger. Der Flughafen in Frankfurt am Main hat sogar erstmals ... mehr

Frankfurt am Main: Fluggäste müssen deutlich mehr Zeit einplanen

Wer in den kommenden Tagen vom Frankfurter Flughafen fliegen möchte, sollte mindestens zweieinhalb Stunden vor Abflug da sein. Denn die beiden Passagier-Terminals sind überlastet. Passagiere am Frankfurter Flughafen müssen sich in den kommenden Tagen in Geduld ... mehr

Frankfurt: Flughafenchef Stefan Schulte ärgert sich über langsame Passagierkontrollen

Während moderne Handgepäckscanner bereits in München im Einsatz sind, muss der Frankfurter Flughafen noch eine Weile auf die Geräte warten. Das werden die Reisenden spüren. Frankfurts Flughafenchef Stefan Schulte hat die zeitraubende Beschaffungspolitik des Bundes ... mehr

"Schwerer Schaden" - Frankfurt: Flugzeuge auf Rollfeld des Flughafens kollidiert

Seoul/Frankfurt (dpa) - Am Frankfurter Flughafen sind zwei Maschinen nach der Landung auf dem Rollfeld zusammengestoßen. Nach derzeitigem Stand gebe es keine Verletzten, sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) aus Braunschweig ... mehr

Unfall am Flughafen Frankfurt: Flugzeuge kollidieren auf Rollfeld

Zwei Flugzeuge stoßen auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens  zusammen. Der Unfall verläuft glimpflich, es gibt keine Verletzten. Eine Maschine kann aber zunächst nicht weiterfliegen. Zwischenfall auf dem Frankfurter Flughafen: Nach der Landung ist am Samstagabend ... mehr

Flughafen Frankfurt: Reisende warten auf 30.000 Koffer – technischer Defekt

Am Frankfurter Flughafen mussten am Wochenende Tausende Reisende ohne ihr Gepäck abfliegen. Grund dafür war ein technischer Defekt – ausgerechnet zu Beginn der Herbstferien. Sie wollten eigentlich in Ruhe in den Urlaub – doch die Gepäckanlage des Frankfurter Flughafens ... mehr

Fraport Skyliners im Pokal gegen BG Göttingen ausgeschieden

Das hatten sich die Skyliners anders vorgestellt: Im Achtelfinale des BBL-Pokals wollten die Frankfurter eigentlich Selbstvertrauen für die neue Saison tanken. Stattdessen setzte es das Aus. Der  Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat gleich zum Saisonstart einen ... mehr

Skyliners Frankfurt stehen vor schwieriger Saison

Mit dem jüngsten Cheftrainer der Bundesliga und einem stark veränderten Kader starten die Frankfurter Basketballer der Fraport Skyliners am Wochenende in die Saison. Es dürfte ein schwieriges Jahr für die Hessen werden. Die  Skyliners Frankfurt ... mehr

Wetter: Sturmtief "Bennet" wütet über Deutschland – mindestens ein Toter

Zwangspause für Zoo, Friedhof und Skilift – "Bennet" peitscht Böen mit bis zu 144 Kilometern pro Stunde über das Land. Die Folgen sind teils verheerend. Sturmtief "Bennet" ist am Montag über Deutschland gefegt und hat mindestens einen Menschen getötet. Mehrere ... mehr

Flughafen Frankfurt: Nach der Räumung wegen einer Panne werden weitere Ausfälle erwartet

Erst München, jetzt Frankfurt: Eine Panne bei der Sicherheitskontrolle hat zeitweise zur Räumung eines Teils des Airports geführt. Die Auswirkungen dürften noch länger zu spüren sein.  Nach einem falschen Sprengstoffalarm am Frankfurter Flughafen müssen sich viele ... mehr

Interview zum "Paradise Papers"-Skandal: "Wir stehen erst am Anfang"

Die "Paradise Papers" zeigen, wie internationale Konzerne, Reiche und Superreiche jedes Schlupfloch nutzen, um mit gerade noch legalen Tricks Steuern zu sparen. Im Interview mit t-online.de erklärt Enthüllungsjournalist Frederik Obermaier, wie auch deutsche ... mehr

Ryanair greift Platzhirsch Lufthansa in Frankfurt an

Billigflieger Ryanair stockt sein Angebot in Frankfurt extrem auf.  Ab Sommer 2018 sollen 34 neue Strecken von Deutschlands größtem Flughafen angeflogen werden. Unter den neuen Strecken seien Geschäfts- und Urlaubsziele vor allem in Spanien, Italien und Griechenland ... mehr

Unwetter über Frankfurt: Zug- und Flugverkehr zeitweise eingestellt

Ein heftiges Unwetter sorgt in Hessen für Chaos. Im Raum Frankfurt musste der Schienenverkehr zeitweise gestoppt werden. Auch auf Deutschlands größtem Flughafen kommt es zu massiven Problemen. Der Bahnverkehr wurde am Nachmittag für rund eine halbe Stunde ausgesetzt ... mehr

Fraport übernimmt Betrieb von 14 griechischen Flughäfen

Nach monatelangen Verzögerungen hat Fraport offiziell den Betrieb von 14 griechischen Regionalflughäfen übernommen. Dazu wurde die Konzessionsgebühr in Höhe von 1,234 Milliarden Euro an den staatlichen griechischen Privatisierungsfonds ... mehr

Wizz Air: Neuer Billigflieger am Flughafen Frankfurt

Nach dem Branchenführer Ryanair landet der nächste stark wachsende Billigflieger am Frankfurter Flughafen. Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air kündigte am Dienstag eine Verbindung nach Sofia ab Mai und eine nach Budapest ab dem 15. Dezember an. Wizz Air tritt damit ... mehr

Bundesverfassungsgericht stoppt Abschiebung eines Afghanen

Das Bundesverfassungsgericht hat eine für den Abend vorgesehene Abschiebung eines afghanischen Asylbewerbers zunächst gestoppt. Dabei sei die Frage, ob angesichts der aktuellen Lage in  Afghanistan Abschiebungen verfassungsrechtlich vertretbar sind, ausdrücklich offen ... mehr

Ryanair fliegt bald ab Frankfurt: Lufthansa reagiert gereizt

Dicke Luft am Frankfurter Flughafen: Lufthansa ist verärgert über den Deal zwischen Ryanair und Fraport. LH-Chef Carsten Spohr pocht darauf, dieselben Rabatte zu bekommen, die der Flughafenbetreiber der Billigairline gewähren will. Ätsch, scheint sich Spohr zu denken ... mehr

Ryanair landet im Lufthansa-Nest Frankfurt

Die Landung des irischen  Billigfliegers  Ryanair  im  Lufthansa -Nest Frankfurt hat heftigen Streit um Neukundenrabatte bei den Flughafengebühren ausgelöst. Die Nachlässe soll Flughafenbetreiber  Fraport der irischen Fluggesellschaft eingeräumt haben - allerdings ... mehr

Dax klettert auf den höchsten Stand des Jahres

Ist das der lang ersehnte Durchbruch im Dax? Zu Wochenbeginn steigt das deutsche Börsenbarometer nach wochenlanger Lethargie auf den höchsten Stand des Jahres. Doch nicht alle Aktien profitieren von der guten Stimmung. Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag ... mehr

Fraport erhält hohe Millionen-Entschädigung von den Philippinen

Fraport streicht wegen der Enteignung eines Flughafenbaus auf den Philippinen nach langem Rechtsstreit knapp eine viertel Milliarde Euro ein: Der Frankfurter Flughafenbetreiber erhalte von den Philippinen Schadenersatz in Höhe von 270 Millionen US-Dollar (umgerechnet ... mehr

Frankfurter Flughafen: Missverständnis löste Sicherheitsalarm aus

Flugsteige evakuiert, Teile vom Terminal 1 geräumt, Dutzende Flüge annulliert: Eine Frau hat auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt Sicherheitsalarm ausgelöst - alles nur ein Missverständnis? Sie war am Mittwoch vor Ende der Sicherheitskontrolle weitergegangen ... mehr

Frankfurt: Betrunkener Pilot vor Langstreckenflug gestoppt

Passagiere eines Fluges der SriLankan Airlines von Frankfurt nach Colombo sind einer möglichen Katastrophe entgangen. Der Pilot ihres Langstreckenfluges war betrunken zum Dienst erschienen. Der Mann sei am Freitag gestoppt worden, nachdem das Kabinenpersonal Alarm ... mehr

Wochenausblick Börse: Datenflut hält Anleger in Atem

Die Entwicklung des Dax steht in der kommenden Woche unter dem Einfluss der anhaltenden Flut neuer Unternehmenszahlen und wichtiger Wirtschaftsdaten aus Großbritannien, den USA und der Eurozone. Dabei werden die Börsianer vor allem genau darauf schauen ... mehr

Schlägerei am Flughafen Frankfurt

Schlägerei am Flughafen Frankfurt mehr

BAG-Entscheidung: Fluglotsengewerkschaft haftet für Streikfolgen

Es geht um 1668 ausgefallene Flüge und einen Millionenschaden: Zwei Airlines und der Flughafenbetreiber Fraport klagten gegen die Lotsen-Gewerkschaft GdF: Nun muss die Gewerkschaft für einen mehrtägigen Streik am Frankfurter Flughafen Schadenersatz zahlen - jedoch ... mehr
 
1


shopping-portal