Sie sind hier: Home > Themen >

Fraport

Thema

Fraport

Wetter: Sturmtief

Wetter: Sturmtief "Bennet" wütet über Deutschland – mindestens ein Toter

Zwangspause für Zoo, Friedhof und Skilift – "Bennet" peitscht Böen mit bis zu 144 Kilometern pro Stunde über das Land. Die Folgen sind teils verheerend. Sturmtief "Bennet" ist am Montag über Deutschland gefegt und hat mindestens einen Menschen getötet. Mehrere ... mehr
Flughafen Frankfurt: Nach der Räumung wegen einer Panne werden weitere Ausfälle erwartet

Flughafen Frankfurt: Nach der Räumung wegen einer Panne werden weitere Ausfälle erwartet

Erst München, jetzt Frankfurt: Eine Panne bei der Sicherheitskontrolle hat zeitweise zur Räumung eines Teils des Airports geführt. Die Auswirkungen dürften noch länger zu spüren sein.  Nach einem falschen Sprengstoffalarm am Frankfurter Flughafen müssen sich viele ... mehr
Interview zum

Interview zum "Paradise Papers"-Skandal: "Wir stehen erst am Anfang"

Die "Paradise Papers" zeigen, wie internationale Konzerne, Reiche und Superreiche jedes Schlupfloch nutzen, um mit gerade noch legalen Tricks Steuern zu sparen. Im Interview mit t-online.de erklärt Enthüllungsjournalist Frederik Obermaier, wie auch deutsche ... mehr
Ryanair greift Platzhirsch Lufthansa in Frankfurt an

Ryanair greift Platzhirsch Lufthansa in Frankfurt an

Billigflieger Ryanair stockt sein Angebot in Frankfurt extrem auf.  Ab Sommer 2018 sollen 34 neue Strecken von Deutschlands größtem Flughafen angeflogen werden. Unter den neuen Strecken seien Geschäfts- und Urlaubsziele vor allem in Spanien, Italien und Griechenland ... mehr
Unwetter über Frankfurt: Zug- und Flugverkehr zeitweise eingestellt

Unwetter über Frankfurt: Zug- und Flugverkehr zeitweise eingestellt

Ein heftiges Unwetter sorgt in Hessen für Chaos. Im Raum Frankfurt musste der Schienenverkehr zeitweise gestoppt werden. Auch auf Deutschlands größtem Flughafen kommt es zu massiven Problemen. Der Bahnverkehr wurde am Nachmittag für rund eine halbe Stunde ausgesetzt ... mehr

Fraport übernimmt Betrieb von 14 griechischen Flughäfen

Nach monatelangen Verzögerungen hat Fraport offiziell den Betrieb von 14 griechischen Regionalflughäfen übernommen. Dazu wurde die Konzessionsgebühr in Höhe von 1,234 Milliarden Euro an den staatlichen griechischen Privatisierungsfonds ... mehr

Wizz Air: Neuer Billigflieger am Flughafen Frankfurt

Nach dem Branchenführer Ryanair landet der nächste stark wachsende Billigflieger am Frankfurter Flughafen. Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air kündigte am Dienstag eine Verbindung nach Sofia ab Mai und eine nach Budapest ab dem 15. Dezember an. Wizz Air tritt damit ... mehr

Bundesverfassungsgericht stoppt Abschiebung eines Afghanen

Das Bundesverfassungsgericht hat eine für den Abend vorgesehene Abschiebung eines afghanischen Asylbewerbers zunächst gestoppt. Dabei sei die Frage, ob angesichts der aktuellen Lage in  Afghanistan Abschiebungen verfassungsrechtlich vertretbar sind, ausdrücklich offen ... mehr

Ryanair fliegt bald ab Frankfurt: Lufthansa reagiert gereizt

Dicke Luft am Frankfurter Flughafen: Lufthansa ist verärgert über den Deal zwischen Ryanair und Fraport. LH-Chef Carsten Spohr pocht darauf, dieselben Rabatte zu bekommen, die der Flughafenbetreiber der Billigairline gewähren will. Ätsch, scheint sich Spohr zu denken ... mehr

Ryanair landet im Lufthansa-Nest Frankfurt

Die Landung des irischen  Billigfliegers  Ryanair  im  Lufthansa -Nest Frankfurt hat heftigen Streit um Neukundenrabatte bei den Flughafengebühren ausgelöst. Die Nachlässe soll Flughafenbetreiber  Fraport der irischen Fluggesellschaft eingeräumt haben - allerdings ... mehr

Dax klettert auf den höchsten Stand des Jahres

Ist das der lang ersehnte Durchbruch im Dax? Zu Wochenbeginn steigt das deutsche Börsenbarometer nach wochenlanger Lethargie auf den höchsten Stand des Jahres. Doch nicht alle Aktien profitieren von der guten Stimmung. Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag ... mehr

Fraport erhält hohe Millionen-Entschädigung von den Philippinen

Fraport streicht wegen der Enteignung eines Flughafenbaus auf den Philippinen nach langem Rechtsstreit knapp eine viertel Milliarde Euro ein: Der Frankfurter Flughafenbetreiber erhalte von den Philippinen Schadenersatz in Höhe von 270 Millionen US-Dollar (umgerechnet ... mehr

Frankfurter Flughafen: Missverständnis löste Sicherheitsalarm aus

Flugsteige evakuiert, Teile vom Terminal 1 geräumt, Dutzende Flüge annulliert: Eine Frau hat auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt Sicherheitsalarm ausgelöst - alles nur ein Missverständnis? Sie war am Mittwoch vor Ende der Sicherheitskontrolle weitergegangen ... mehr

Frankfurt: Betrunkener Pilot vor Langstreckenflug gestoppt

Passagiere eines Fluges der SriLankan Airlines von Frankfurt nach Colombo sind einer möglichen Katastrophe entgangen. Der Pilot ihres Langstreckenfluges war betrunken zum Dienst erschienen. Der Mann sei am Freitag gestoppt worden, nachdem das Kabinenpersonal Alarm ... mehr

Wochenausblick Börse: Datenflut hält Anleger in Atem

Die Entwicklung des Dax steht in der kommenden Woche unter dem Einfluss der anhaltenden Flut neuer Unternehmenszahlen und wichtiger Wirtschaftsdaten aus Großbritannien, den USA und der Eurozone. Dabei werden die Börsianer vor allem genau darauf schauen ... mehr

Schlägerei am Flughafen Frankfurt

Schlägerei am Flughafen Frankfurt mehr

BAG-Entscheidung: Fluglotsengewerkschaft haftet für Streikfolgen

Es geht um 1668 ausgefallene Flüge und einen Millionenschaden: Zwei Airlines und der Flughafenbetreiber Fraport klagten gegen die Lotsen-Gewerkschaft GdF: Nun muss die Gewerkschaft für einen mehrtägigen Streik am Frankfurter Flughafen Schadenersatz zahlen - jedoch ... mehr

Fraport: Billigflieger sollen von Frankfurt aus starten

Weil sich der Markt für Billigflüge weiterhin gut entwickelt, will der Flughafenbetreiber  Fraport deren Anbieter nun an den Frankfurter Flughafen locken. Sonderkonditionen soll es nicht geben, dafür will man den Airlines anderweitig entgegenkommen ... mehr

Fraport unterzeichnet Milliarden-Vertrag

In der Hängepartie um die Übernahme des Betriebs von 14 Regionalflughäfen in Griechenland ist der deutsche Flughafenbetreiber Fraport einen großen Schritt weitergekommen: Mit dem griechischen Privatisierungsfonds wurde ein Konzessionsvertrag über 40 Jahre abgeschlossen ... mehr

Fraports Mega-Deal in Gefahr: Griechenland legt Flughafen-Verkauf auf Eis

Die neue griechische Regierung könnte dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport den geplanten Kauf von 14 Regionalflughäfen verhageln. Das 1,2 Milliarden Euro schwere Geschäft wurde von der neuen griechischen Regierung vorerst auf Eis gelegt. Der Verkaufsprozess ... mehr

Griechen gegen Privatisierung: Fraport muss um Flughafen-Deal zittern

Die neue griechische Regierung könnte die Übernahmepläne von Fraport durchkreuzen. Der Frankfurter Flughafenbetreiber will für 1,2 Milliarden Euro 14 Flughäfen in Griechenland übernehmen. Doch der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras steht Privatisierungen ... mehr

Griechenland-Urlauber landen künftig häufig bei Fraport

Wer ab Ende kommenden Jahres ab Frankfurt oder Hannover in den Urlaub nach Griechenland fliegt, startet nicht nur auf einem Fraport-Flughafen, sondern landet dort auch an seinem Ziel. Der Flughafenbetreiber hat den Zuschlag für den Betrieb von 14 griechischen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Neues System soll Lärm verringern

Am Frankfurter Flughafen ist ein neues System für einen präziseren und leiseren Landeanflug in Betrieb genommen worden. Es kombiniere die Satellitendaten des amerikanischen Global Positioning Systems ( GPS) mit Signalen einer Bodenstation, um die Piloten ... mehr

Flughafen Frankfurt: Fraport erhält Baugenehmigung für Terminal drei

Die Stadt Frankfurt hat dem Flughafenbetreiber Fraport die Genehmigung zum Bau des umstrittenen Terminals 3 erteilt. Der erste Bauabschnitt im Süden des Flughafens müsse spätestens im Jahr 2021 in Betrieb genommen werden, sagte Fraport-Chef Stefan Schulte ... mehr

Warnstreiks an Flughäfen: Lufthansa arbeitet an Ersatzflugplan

Die Erinnerungen an die chaotischen Zustände des Streiks vor vier Wochen sind in Frankfurt noch in guter Erinnerung. Nun will die Gewerkschaft Ver.di am Donnerstag (27.03.) fast alle großen Flughäfen bestreiken. Diesmal sind die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes ... mehr

Fraport blickt positiv aufs neue Jahr

Der Aufschwung in der Luftfahrt kommt beim Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport nur langsam an. Trotz der anziehenden Ticketnachfrage zum Jahresende verdiente das Unternehmen 2013 weniger als von Analysten erwartet. Für das laufende Jahr stellte Fraport-Chef Stefan ... mehr

Flughafen Frankfurt am Main: Über 40 Flüge wegen Warnstreik gestrichen

Wegen eines Streiks der Sicherheitsleute am Frankfurter Flughafen müssen Passagiere deutliche Wartezeiten in Kauf nehmen. Mehrere Dutzend Flüge fielen aus. "Der Warnstreik läuft seit etwa 2.00 Uhr morgens und endet um 23.00 Uhr", sagte Beatrix Müller, eine Sprecherin ... mehr

Wie Fraport an der Kauflaune von Fluggästen profitiert

Wer meint, Flughäfen verdienen das meiste Geld durch die Fluggesellschaften, der irrt. Die meisten Airports profitieren davon, dass die Passagiere in den angeschlossenen Shopping-Malls eine Menge Geld lassen. Vier Euro sind die magische Zahl für Frankfurts Flughafenchef ... mehr

Fraport mit Parkservice für Mäntel

Endlich müssen Passagiere nicht mehr alle Jacken mit ins Flugzeug schleppen. Ihre dicke Winterjacke brauchen Urlauber, die in die Wärme reisen, ja eigentlich nur auf dem Weg zum Flughafen und von dort nach Hause. Für dieses Problem ... mehr

Anzeige gegen Fraport-Chef Schulte - Körperverletzung?

Versuchte und vollendete Körperverletzung und Umweltdelikt Luftverunreinigung: Ein 71-jähriger Rentner aus Flörsheim habe Anzeige gegen den Chef des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport, Stefan Schulte erstattet, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Fraport: 2015 beginnt der Bau des dritten Terminals

In zwei Jahren will der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport mit dem Bau des dritten Terminals an Deutschlands größtem Luftfahrtdrehkreuz beginnen. "Wir brauchen das Terminal ab etwa 2020", sagte Fraport-Chef Stefan Schulte der "Bild"-Zeitung. Der Aufsichtsrat ... mehr

Fraport nimmt Rios Flughafen ins Visier

Der Betreiber des Frankfurter Flughafens, die Fraport AG, hat Interesse an der geplanten Privatisierung des Internationalen Flughafens von Rio de Janeiro. "Galeao (Rios Flughafen) wäre für uns interessant. Wir sind bestrebt, unser Know- How auch im Ausland ... mehr

Streiks am Flughafen: Millionenklage gegen Gewerkschaft abgewiesen

Im Konflikt mit großen Fluggesellschaften hat die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) erneut eine Runde für sich entschieden: Sie muss keinen Schadensersatz zahlen für die Auswirkungen eines Streiks von 200 Vorfeld-Mitarbeitern im Februar 2012. Das entschied ... mehr

Millionenstreit um Streik der Fluglotsen vor der Entscheidung

Der Dauerstreit zwischen der Luftfahrtindustrie und der kleinen Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) steuert auf einen neuen Höhepunkt zu. Immerhin 9,5 Millionen Euro Schadenersatz verlangen Lufthansa, Air Berlin sowie der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Ex-Fraport-Chef Wilhelm Bender soll BER führen

Nach der Entlassung des bisherigen Chefs des Berliner Großflughafens ( BER) soll einem Pressebericht zufolge der frühere Vorstandsvorsitzende des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport, Wilhelm Bender, an dessen Stelle treten. Wie "Bild.de" berichtet ... mehr

Neuer Flugsteig A plus am Flughafen Frankfurt in Betrieb

Der Frankfurter Flughafen hat seinen neuen Flugsteig seit Mittwochmorgen (10.10.2012) in Betrieb. Am ersten Tag werden nach Angaben des Flughafenbetreibers Fraport etwa 20 Maschinen starten oder landen. Zusätzlich rund sechs Millionen Passagiere ... mehr

Kofferchaos am Flughafen Frankfurt am Main

15.000 Koffer ohne Besitzer - zumindest vorübergehend. Denn wegen einer Panne des Gepäckbands kam es am Flughafen Frankfurt vorübergehend zum Kofferchaos. An dem Airport konnte etwa ein Fünftel des Gepäcks am Samstag von startenden Maschinen nicht mitgenommen werden ... mehr

Flughafen Frankfurt meldet neuen Passagier-Rekord

Der Flughafen Frankfurt gewinnt als europäisches Drehkreuz immer mehr an Bedeutung. Im Juni sind in der Main-Metropole annähernd 5,4 Millionen Passagiere gelandet und abgeflogen, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte. Das ist ein neuer Höchstwert für einen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Arbeitsgericht stoppt Streik der Fluglotsen

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat am Dienstagabend den Ausstand der Fluglotsen auf dem Frankfurter Flughafen verboten. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) wollte mit dem am Mittwoch geplanten Streik im Tower den Ausstand ... mehr

Keine Bewegung im Streik am Frankfurter Flughafen

Ohne erkennbare Verhandlungsbereitschaft der Tarifparteien ist der Arbeitskampf am Frankfurter Flughafen wieder voll entbrannt. Rund 160 Flüge fielen wegen des Streiks von rund 200 Vorfeldarbeitern aus. Der Betreiber Fraport erwartete bis zum Abend ... mehr

Flughafen Frankfurt: GdF verlängert Streik bis Freitag

Der Streik am Frankfurter Flughafen eskaliert. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) verlängert den Streik ihrer etwa 200 sogenannten Vorfeldbeschäftigten erneut. Der Ausstand solle jetzt bis Freitagabend 23.00 Uhr dauern, teilte die GdF am Dienstagmorgen ... mehr

Streik am Frankfurter Flughafen: GdF erhöht den Druck

Mit einem zunächst auf zwei Tage bis Mittwochmorgen um 5.00 Uhr ausgedehnten Streik auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main hat die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) den Druck im festgefahrenen Tarifkonflikt mit dem Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Frankfurter Flughafen vor zweitem Streiktag

Gewerkschaft und Arbeitgeber lassen den Tarifstreit am Frankfurter Flughafen eskalieren. Die Passagiere müssen sich auf weitere Flugausfälle und Verspätungen in der kommenden Woche einstellen. Nur am Wochenende sollte es eine Streikpause geben. Am Freitag fielen ... mehr

Fraport und Siemens bieten für spanische Flughäfen

Um Geld in die leere Staatskasse zu spülen, will Spanien seine Großstadtflughäfen in Madrid und Barcelona privatisieren. Das lockt auch deutsche Unternehmen an. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und der Siemens-Konzern bekundeten unabhängig voneinander ... mehr

Fraport lädt zum Volksfest auf den Flughafen Frankfurt

Nach jahrelangen Querelen um die neue Nordwest-Landebahn am Frankfurter Flughafen soll eine ungewöhnliche Werbeaktion Sympathien für das Bauwerk wecken: Der Flughafenbetreiber Fraport will im Sommer ein Volksfest auf der Piste veranstalten und 80.000 Menschen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Verwaltungsgericht billigt Ausbau

Nach jahrelangem Streit hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof den Ausbau des Frankfurter Flughafens erlaubt, die geplante Nachtflugregelung aber gekippt. Dem Milliardenprojekt stünden keine grundsätzlichen Bedenken entgegen, urteilten die höchsten Verwaltungsrichter ... mehr

Flughafen Frankfurt: Trinkwasser mit Kolibakterien belastet

Das Trinkwasser am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main ist mit gefährlichen Kolibakterien belastet. Wie die Flughafen- betreibergesellschaft Fraport berichtete, wurde die Verunreinigung am Donnerstag bei Kontrollmessungen in Teilen des Trinkwassernetzes ... mehr

Rheinland-Pfalz und Hessen übernehmen Flughafen Hahn

Die Länder Rheinland-Pfalz und Hessen werden nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) künftig alleinige Eigentümer der Flughafen Hahn GmbH sein. Sie wollten die Anteile des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport übernehmen, berichtete der Sender in Mainz ... mehr

Fraport bekommt vom Bund Geld für Manila-Verlust

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport wird für seine verlustreiche Beteiligung an einem Terminal auf den Philippinen entschädigt. Fraport bekommt fast 42 Millionen Euro. Es handelt sich um Bundesgarantien für Kapitalanlagen im Ausland, die das Unternehmen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Airbus A380 bekommt größte Industriehalle Europas

Es ist ein Bauprojekt der Superlative: 180 Meter breit, 140 Meter tief, 45 Meter hoch und damit so groß wie zwei Fußballfelder. Die neue Werft für den A380 am Frankfurter Flughafen gilt als größte Industriehalle Europas und wenn alle geplanten Bauabschnitte fertig ... mehr

Drehscheibe im Personen- und Frachtverkehr

Der Frankfurter Flughafen ist nach London und Paris der drittgrößte Flughafen in Europa. Jedes Jahr starten und landen mehr als 50 Millionen Passagiere auf dem Rhein-Main-Airport, mehr als 50 Prozent nutzen den Flughafen als Umsteigestation etwa auf dem Weg nach Asien ... mehr

Flughafen Frankfurt: Gegner des Flughafenausbaus sind stinksauer

Der weitere Ausbau des Frankfurter Flughafens ist seit Jahren umstritten. So war die 1984 fertig gestellte Startbahn West eines der am heftigsten bekämpften Bauprojekte der deutschen Nachkriegsgeschichte. Vor allem Umweltpolitiker und Anwohner sind von der Entscheidung ... mehr

Kein Schadensersatz für geplatztes Fraport-Projekt

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport kommt mit seinen Forderungen nach Schadenersatz wegen der Enteignung seiner Beteiligung an einem Flughafen-Terminal auf den Philippinen nicht weiter. Fraport - Zuschlag für Antalya Lufthansa - A380 im Langstreckentest # Fraport ... mehr
 


shopping-portal