Sie sind hier: Home > Themen >

Fulda

Thema

Fulda

Rauch kilometerweit sichtbar - Lagerhalle in Brand: rund zwei Millionen Euro Schaden

Rauch kilometerweit sichtbar - Lagerhalle in Brand: rund zwei Millionen Euro Schaden

Der Rauch ist schon aus zehn Kilometern Entfernung zu sehen: In Fulda brannte am Abend eine Lagerhalle. Verletzt wird niemand – doch der Schaden ist immens. In einer Lagerhalle in Fulda ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand ... mehr
Lagerhalle in Fulda in Brand geraten: Hoher Schaden

Lagerhalle in Fulda in Brand geraten: Hoher Schaden

In einer Lagerhalle in Fulda ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand, wie ein Polizeisprecher am Montagabend sagte. Die Löscharbeiten seien in der Nacht zum Dienstag abgeschlossen worden, ergänzte ein Beamter in der Nacht ... mehr
Aus Versehen: Mann schießt sich selbst in die Hand

Aus Versehen: Mann schießt sich selbst in die Hand

Am Ende eines Beziehungsstreits ereignet sich ein kurioser Unfall. Ein stark alkoholisierter Mann hantiert mit einer Schusswaffe – die Ermittlungen ergeben weitere Details. Ein 36-Jähriger hat sich am Wochenende in Fulda aus Versehen selbst in die Hand geschossen ... mehr
Mann in Fulda durch Schuss verletzt

Mann in Fulda durch Schuss verletzt

Ein 36 Jahre alter Mann ist in Fulda in der Nacht zu Sonntag durch einen Schuss verletzt worden. Die Hintergründe sind noch völlig unklar, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anwohner hatten demnach gegen Mitternacht auf dem Fuldaer Aschenberg mehrere ... mehr
Lebenslang wegen Mordes aus Eifersucht: Ehemann verurteilt

Lebenslang wegen Mordes aus Eifersucht: Ehemann verurteilt

Zu lebenslanger Haft wegen Mordes aus Eifersucht an seiner Ehefrau hat das Landgericht Fulda am Mittwoch einen Iraker (28) verurteilt. Der Mann aus dem saarländischen Lebach hatte seine Frau (27), die ebenfalls aus dem Irak stammte, am 9. August 2019 in der Wohnung ... mehr

E-Bike-Fahrer stürzt in Kurve: Tödlich verletzt

Ein E-Bike-Fahrer ist nach einem Sturz bei Ebersburg (Landkreis Fulda) gestorben. Der 35-Jährige war am Mittwochabend auf einem Wirtschaftsweg unterwegs, als er an einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrrad verlor, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte ... mehr

Drei Verletzte bei Zusammenstoß im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Beim Zusammenstoß zweier Autos an einer Kreuzung in Alheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg) sind drei Menschen verletzt worden. Eine 51-Jährige hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Vorfahrt des anderen Wagens missachtet. Sie und die 62 Jahre alte Fahrerin ... mehr

Zehnjährige beim Rollerfahren schwer von Pkw verletzt

Eine Zehnjährige ist bei einem Zusammenprall mit einem Pkw schwer verletzt worden. Das Mädchen fuhr am Freitag in Fulda mit ihrem Tretroller, als eine 77-jährige Autofahrerin sie beim Abbiegen auf ein Grundstück übersah, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Missbrauchsuntersuchungen in Kirche von Unabhängigen

Nach sexuellem Missbrauch in den katholischen Bistümern beteiligen sich an der Aufarbeitung in Hessen nun auch Opfer und externe Fachleute. Das sieht eine Erklärung vor, die die Deutsche Bischofskonferenz und der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung unterzeichnet ... mehr

Rauschgift-Bande geschnappt: Einsätze in mehreren Ländern

Die Polizei hat einen länderübergreifend tätigen Drogenring zerschlagen. Dabei seien 26 Kilogramm Rauschgift mit einem Straßenverkaufswert von 265 000 Euro, knapp 39 000 Euro Bargeld, zwei Schusswaffen und vier präparierte Autos sichergestellt worden ... mehr

Rauschgift-Bande geschnappt: Einsätze in vier Bundesländern

Die Polizei hat einen länderübergreifend tätigen Drogenring zerschlagen. Dabei seien 26 Kilogramm Rauschgift mit einem Straßenverkaufswert von 265 000 Euro, knapp 39 000 Euro Bargeld, zwei Schusswaffen und vier präparierte Autos sichergestellt worden ... mehr

Rätsel um ausgebranntes Autowrack: Versicherungsbetrug

Bei den langwierigen Ermittlungen zu einem ausgebrannten Auto in Osthessen deutet vieles auf Versicherungsbetrug hin. Das Wrack war Ende November 2018 am Ausflugspunkt Eichenzeller Türmchen entdeckt worden. Nun haben die Ermittler zwei Tatverdächtige ermittelt, darunter ... mehr

Hessen: Segelflieger muss in Maisfeld notlanden

Glück im Unglück: Ein Pilot musste in Hessen mit seinem Segelflugzeug notlanden – in einem Maisfeld. Niemand wurde verletzt, und selbst das Flugzeug überstand die Landung.   Ein Segelpilot ist am Sonntagabend nahe Petersberg ( Fulda) mit dem Schrecken davongekommen ... mehr

Innenminister: Videoüberwachung stärkt das Sicherheitsgefühl

Hessen baut die Überwachung des öffentlichen Raums mit Videotechnik weiter aus. Innenminister Peter Beuth (CDU) sagte am Mittwoch: "Wir stärken damit nicht nur das Sicherheitsgefühl der Bürger vor Ort, sondern ermöglichen auch eine verbesserte Strafverfolgung ... mehr

19-Jährige stirbt nach Überschlag auf der A7 bei Fulda

Auf der Autobahn 7 hat sich bei Fulda ein Auto überschlagen, eine 19-Jährige ist dabei ums Leben gekommen. Die 20-jährige Fahrerin des Wagens wurde schwer verletzt, wie die Polizei Osthessen am frühen Montagmorgen mitteilte. Die 19-Jährige saß als Beifahrerin ... mehr

Freilaufendes Pferd bremst Verkehr auf Autobahn aus

Ein freilaufendes Pferd auf der Autobahn 7 bei Fulda hat am Donnerstag eine Sperrung des linken und mittleren Fahrstreifens verursacht. Laut Angaben der Polizei platzte ein Reifen am Pferdeanhänger eines 59 Jahre alten Autofahrers, wodurch das Gespann ins Schleudern ... mehr

Urteil und Haftstrafe rechtskräftig

Das Urteil des Landgerichts Fulda gegen einen Mann wegen schwerer Misshandlung seines Babys ist rechtskräftig. Das teilte das Gericht am Mittwoch mit, nachdem keine Rechtsmittel eingelegt worden waren. Der Angeklagte war am 27. Mai zu vier Jahren und einem Monat ... mehr

Mediziner warnen vor Wettbewerb um immer jüngere Frühchen

Nach der Geburt eines der weltweit jüngsten Frühchen hat eine wissenschaftliche Fachgesellschaft vor einem zweifelhaften Wettbewerb von Medizinern und Kliniken gewarnt. "Ich halte nichts von der Diskussion um Rekord-Frühchen", sagte die Präsidentin der Gesellschaft ... mehr

Ursachensuche aufgenommen: Tödlicher Segelflieger-Absturz

Nach dem tödlichen Absturz eines Segelfliegers in Fulda sind die Ermittlungen angelaufen. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) in Braunschweig sei beauftragt worden, ein Gutachten zur Unfallursache zu erstellen, berichtete am Dienstag die Sprecherin ... mehr

Fulda in Hessen: Pilot stirbt bei Absturz von Segelflugzeug

In Hessen ist ein Segelflugzeug abgestürzt. Der Unfall endete für den Piloten tödlich. Nicht weit vom Unglücksort befindet sich eine viel besuchte Schrebergartenanlage.  Beim Landeanflug ist der Pilot eines Segelflugzeugs im hessischen  Fulda ... mehr

Segelflieger-Pilot bei Absturz tödlich verletzt

Beim Landeanflug ist der Pilot eines Segelflugzeugs am Montag im hessischen Fulda tödlich verunglückt. Der 66-Jährige sei am späten Vormittag am Rande einer Kleingartenanlage auf einer Wiese abgestürzt, sagte Polizeiführer Peter Lang in Fulda ... mehr

Baby misshandelt: Mehrjährige Haftstrafe für Vater

Im Prozess um schwere Misshandlung eines Babys ist am Fuldaer Landgericht das Urteil gesprochen worden. Der Angeklagte wurde dabei am Mittwoch zu vier Jahren und einem Monat Haft verurteilt. Verhängt wurde die Strafe wegen schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen ... mehr

Alkohol am Steuer: Autofahrer wird gleich zweimal erwischt

Gleich zweimal ist ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer in Fulda von Beamten gestoppt worden. Der 34-Jährige fiel am Sonntagabend auf der Autobahn 66 zunächst einer Polizeistreife auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er sei unsicher gefahren ... mehr

Baby mit heißem Wasser verbrüht: Haftstrafe gefordert

Im Prozess um schwere Misshandlung eines Babys sind am Fuldaer Landgericht die Plädoyers gesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft forderte am Mittwoch ein Strafmaß von fünf Jahren und drei Monaten. Davon sollen sechs Monate aufgrund der Dauer des Verfahrens bereits ... mehr

Kinder-Akademie Fulda in Corona-Krise vor dem Aus gerettet

Die Kinder-Akademie Fulda eröffnet am 2. Juni wieder und hat den Kollaps wegen der Corona-Krise abgewendet. "Wir hatten große finanzielle Schwierigkeiten. Aber die Stadt hat uns unterstützt und das Überleben gerettet", sagte Leiterin Yvonne Petrina am Dienstag ... mehr

WWF: Fisch aus Aquakultur als gute Alternative zu Wildfang

Fische aus Aquakulturen können ökologisch eine gute Alternative zu Wildfängen sein. "Produkte aus Aquakultur sind grundsätzlich gut, wenn sie aus Deutschland stammen und ASC-zertifiziert sind", sagte Freya Duncker, Sprecherin des World Wide Fund for Nature ... mehr

Proteste gegen Corona-Maßnahmen in Fulda und Limburg

In der Innenstadt in Fulda haben am Samstag rund 20 Demonstranten gegen die Corona-Beschränkungen protestiert. Auf dem Uniplatz versammelten sich zugleich zeitweise bis zu 400 Menschen, die teils gegen die angemeldete Versammlung protestiert haben oder Fußgänger waren ... mehr

Kaum größere Verstöße gegen Corona-Regeln

Bei durchwachsenem Wetter haben die Ordnungskräfte in Hessen bis zum frühen Nachmittag kaum größere Verstöße gegen die gelockerten Corona-Beschränkungen festgestellt. Bei teilweise Regen hielt sich der Andrang in den Innenstädten nach Polizeiangaben beispielsweise ... mehr

Wildschweine verwüsten Sportplätze

Wildschweine vermehren sich im Klimawandel mehr und verwüsten neben Gärten auch Sportplätze - mit Fußball ist dann oft erst einmal Schluss. "Man hört immer mal wieder von betroffenen Sportplätzen", sagt der Sprecher des Landesjagdverbandes, Günther Klein ... mehr

Autofahrer gerät auf Straße ins Schleudern: Drei Verletzte

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist in Fulda in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall am Samstag wurden der 24-Jährige und die 43 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos schwer verletzt, wie die Polizei ... mehr

ADFC: Mehr Freizeitradler während der Corona-Krise unterwegs

Wegen der eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten während der Corona-Krise sieht ein Fachverband eine wachsende Bedeutung des Fahrradfahrens. Es sei klar zu beobachten, dass mehr Menschen aufs Fahrrad steigen, um sich körperlich zu betätigen, sagte ... mehr

Hoher Schaden nach Brand in Werkstatt

Bei einem Brand in einer Werkstatt in Niederbayern ist ein hoher sechsstelliger Schaden entstanden. Das Feuer sei gegen Samstagmittag im niederbayerischen Tann (Landkreis Rottal-Inn) ausgebrochen, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Verletzt wurde niemand ... mehr

Nach schwerem Unfall: 22-Jähriger "nicht fahrtüchtig"

Der Fahrer eines in Osthessen von der Straße abgekommenen Autos hatte nach Angaben der Polizei berauschende Mittel konsumiert. Der 22-Jährige habe unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen gestanden, teilten die Beamten am Samstag in Fulda mit. Der junge ... mehr

Gottesdienste meist ab nächster Woche: Vorbereitungen laufen

Obwohl das Verbot gelockert wurde, finden am bevorstehenden langen Wochenende kaum Gottesdienste in Hessen statt. Hessen hatte am Dienstag beschlossen, ab 1. Mai wieder öffentliche Gottesdienste und Trauerfeiern unter bestimmten Bedingungen zu erlauben ... mehr

Demo-Anmeldungen in Hessen schellen wieder in die Höhe

Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist die Zahl der Demonstrationen in Hessen deutlich angestiegen. Trotz Corona-Pandemie finden in vielen Städten Hessens wieder Kundgebungen statt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter Kommunen zeigt ... mehr

Junger Mann lebensgefährlich mit Messer verletzt: Festnahme

Bei einer Messerattacke ist ein junger Mann in Fulda lebensgefährlich verletzt worden. Der 18-Jährige musste in einem Krankenhaus notoperiert werden. Sein Zustand sei kritisch, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Der mutmaßliche Täter wurde ... mehr

Junger Mann lebensgefährlich mit Messer verletzt

Bei einer Messerattacke ist ein junger Mann in Fulda lebensgefährlich verletzt worden. Der 18-Jährige musste in einem Krankenhaus notoperiert werden. Sein Zustand sei kritisch, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Der mutmaßliche Täter wurde ... mehr

Mensch bei Brand eines Mehrfamilienhauses gestorben

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Fulda ist am Montag eine Person gestorben und ein Mann verletzt worden. Wie die Person ums Leben kam und um wen es sich handelt, war nach Angaben der Polizei Osthessen zunächst unklar. Auch die Brandursache, die Höhe des Schadens ... mehr

78-Jährige stirbt nach Zusammenstoß: Ehemann schwer verletzt

Eine 78 Jahre alte Frau ist nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 458 bei Fulda am Donnerstag gestorben. Die Frau war zusammen mit ihrem 80-jährigen Ehemann im Wagen auf der B458 zwischen Dipperz und Petersberg unterwegs, als ein 18 Jahre ... mehr

Gehen und Stehen mit Elvis, dem Darmstädter "Heiner" und Co.

Was haben "Fraa Rauscher", Elvis Presley, der heilige Bonifatius, schwul-lesbische Pärchen und jetzt auch der Darmstädter "Heiner" gemeinsam? Sie sollen den Verkehr für Fußgänger in Hessen sicherer machen. Als Alternative zu den herkömmlichen roten ... mehr

Weltpremiere von "Robin Hood"-Musical in Fulda verschoben

Die für diesen Sommer geplante Weltpremiere des Musicals "Robin Hood" in Fulda wird um ein Jahr verschoben. "Aufgrund der aktuellen Lage ist es weder rechtlich möglich noch in der Sache verantwortbar", teilte die Stadt am Mittwoch mit. Demnach ... mehr

Klinikum Fulda lässt Vorwürfe gegen Ex-Chefarzt untersuchen

Die Ermittlungen wegen Betrugsvorwürfen im hessischen Krankenhauswesen haben auch das Klinikum Fulda erreicht. Dort soll ein ehemaliger Chefarzt Leistungen nicht korrekt abgerechnet haben, man habe eine Kanzlei mit der Klärung des Vorwurfs beauftragt, teilte ... mehr

Corona-Party in Bayern: Polizei löst mehrere private Feiern auf

Am Wochenende ist es gleich an mehreren Orten zu Verstößen gegen die aktuell verhängten Ausgangsbeschränkungen gekommen. Die Polizei beendete diverse Partys vorzeitig.  Bei sommerlichem Wetter hat die Polizei am Samstag in Niederbayern drei Corona-Grillpartys ... mehr

Polizei löst zwei Mal private Feier auf

Die Polizei hat in der Nacht in Fulda gleich zwei Mal eine private Feier aufgelöst und zwei Gäste nach Hause geschickt. Nachbarn hatten sich über laute Musik aus einer Wohnung beschwert, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Gegen 23 Uhr trafen die Beamten insgesamt ... mehr

Deutsche Grillmeisterschaften wegen Coronavirus abgesagt

Die für Anfang August in Fulda geplanten Deutschen Grillmeisterschaften der "German Barbecue Association" sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Die Veranstaltung, die ursprünglich vom 1. bis 2. August stattfinden sollte, werde wegen der Ausbreitung ... mehr

Fuldaer Musical-Macher: Keine Entscheidung zu "Robin Hood"

Immer mehr Kultur-Veranstaltungen werden wegen der Corona-Krise abgesagt. Unklar ist derzeit aber noch, ob die Uraufführung des Musicals "Robin Hood" mit der Musik von Chris de Burgh im Sommer in Fulda über die Bühne gehen kann. "Wir können noch keine Entscheidung ... mehr

Bischof: Krise trifft uns "wie Blitz aus heiterem Himmel"

Die Corona-Krise hat die Menschen nach den Worten des Fuldaer Bischofs Michael Gerber "wie ein Blitz aus heiterem Himmel" getroffen. "An Weihnachten hätte noch keiner daran gedacht. Die Wirkungen gleichen einem Erdbeben", sagte er laut einer Mitteilung ... mehr

Zwei Männer nach Unfällen bei Fulda schwer verletzt

Nach den beiden Unfällen auf der A7 nahe Fulda am Freitagmorgen sind zwei Männer im Alter von 60 und 24 Jahren schwer verletzt. Die Polizei Osthessen gab in der Nacht zu Samstag weitere Details zu den Unfallhergängen bekannt. Demnach war der 60-Jährige bei dem Versuch ... mehr

Zwei Unfälle mit drei Schwerverletzten bei Fulda

Bei zwei Verkehrsunfällen auf der Autobahn 7 nahe Fulda sind am Freitagmorgen drei Menschen schwer verletzt worden. Zunächst kam es zwischen dem Dreieck Fulda und Fulda Mitte zu einem Unfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde, wie die Polizei Osthessen ... mehr

Fünf Bewerber für Landesgartenschau im Jahr 2027

Für die hessische Landesgartenschau im Jahr 2027 gibt es fünf Bewerber. Unter den Interessenten befinde sich auch ein Zusammenschluss aus Oberhessen mit elf beteiligten Kommunen, teilte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden mit. Bewerbungen ... mehr

Bischof Gerber erinnert vor 75. Todestag an Bonhoeffer

Der Fuldaer Bischof Michael Gerber hat angesichts des 75. Todestages von Dietrich Bonhoeffer an den großen evangelischen Theologen erinnert. "Seine Schriften und sein Lebenszeugnis haben seither Generationen von Getauften - ob evangelisch oder katholisch - inspiriert ... mehr

Großer Corona-Test in Fuldaer Heim: 15 positive Ergebnisse

Ein großer Teil der Ergebnisse der vom Kreis Fulda angeordneten Tests aller Pflegekräfte und Bewohner eines Fuldaer Pflegestifts auf das neuartige Coronavirus liegen vor. Von den bis zum Montag, 17.00 Uhr, insgesamt 275 ausgewerteten Tests seien 260 negativ ... mehr

Mord mit Messern an Ehefrau: Angeklagter legt Revision ein

Der vom Landgericht Fulda wegen Mordes an seiner Ehefrau verurteilte Mann hat gegen die Entscheidung Revision eingelegt. Das teilte das Landgericht am Montag mit. Am vergangenen Donnerstag hatte das Gericht den 55-Jährigen aus dem osthessischen Künzell zu lebenslanger ... mehr

Ermittlungen nach Tötung eines Mannes in Kleingartenanlage

Nach dem Tod eines 47 Jahre alten Mannes in einer Kleingartenanlage im osthessischen Alsfeld laufen die Ermittlungen. Voraussichtlich am Montag werde die zuständige Staatsanwaltschaft Gießen Weiteres bekanntgeben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Fulda ... mehr

Lebenslange Haftstrafe nach Mord mit Messern an Ehefrau

Fulda (dpa/lhe) Das Landgericht Fulda hat am Donnerstag einen Mann (55) aus dem osthessischen Künzell (Kreis Fulda) wegen Mordes aus Heimtücke an seiner Ehefrau zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Mann hatte die 52-Jährige am 14. Juni 2019 auf einem Parkplatz in seinem ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9


shopping-portal