Sie sind hier: Home > Themen >

Fulda

Thema

Fulda

Neuer Fuldaer Bischof bekommt

Neuer Fuldaer Bischof bekommt "Wohnung ohne große Extras"

Kein Prunk, kein Protz - und vor allem keine Wellness-Badewanne: Der neue Fuldaer Bischof Michael Gerber verzichtet in seinem künftigen Wohnhaus neben dem ursprünglichen Bischofssitz auf Luxus. "Es ist eine Wohnung ohne große Extras", sagte Diözesanbaumeister Martin ... mehr
Maaßen: Personellem CDU-Neuanfang muss Politikwende folgen

Maaßen: Personellem CDU-Neuanfang muss Politikwende folgen

Nach dem personellen Neuanfang an der Spitze der CDU muss nach Meinung von Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen eine Politikwende folgen. Es brauche auch Veränderungen in der politischen Ausrichtung, sagte er am Samstag der Deutschen Presse-Agentur nach einem ... mehr
SEK-Einsatz nach Morddrohung gegen Familie

SEK-Einsatz nach Morddrohung gegen Familie

Ein 62 Jahre alter Mann hat gedroht, seine Familie umzubringen und damit in Großenlüder (Landkreis Fulda) einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der alkoholisierte Mann habe am Donnerstagabend seiner Tochter, seiner Ehefrau und seiner Schwiegermutter nach einem Streit ... mehr
Mutmaßliche Telefonsex-Abzocke: Drei Angeklagte vor Gericht

Mutmaßliche Telefonsex-Abzocke: Drei Angeklagte vor Gericht

Nach mutmaßlichen Telefonsex-Gaunereien müssen sich seit Dienstag drei Angeklagte vor dem Landgericht Fulda verantworten. Einem Ehepaar (50 und 66) und einer Frau (60) aus Fulda wird gemeinschaftlich versuchter Betrug in 147 Fällen vorgeworfen. Laut Staatsanwaltschaft ... mehr
Rosenmontagszug in Fulda wegen Sturmwarnung abgesagt

Rosenmontagszug in Fulda wegen Sturmwarnung abgesagt

Kurz vor dem Start ist der Rosenmontagszug in Fulda wegen Sturmgefahr doch noch abgesagt worden. Das teilte die Polizei mit. Die Fuldaer Karneval-Gesellschaft sei zu der Entscheidung gekommen, dass es nach aktuellen Wetterprognosen unverantwortlich ... mehr

"Bennet" stoppt Rosenmontagszüge - Herbstein im Glück

Sturm und Regen haben den hessischen Narren am Rosenmontag in mehreren Orten ganz erheblich den Spaß verdorben. Unter anderem in Fulda und Seligenstadt mussten die Umzüge kurzfristig abgesagt werden, weil es bei dem stürmischen Wetter zu gefährlich war. "Die Wunden ... mehr

Mann hat 50 Schlangen bei sich in der Wohnung

Rund 50 Königspythons sind bei einem Mann in der Wohnung in Fulda gefunden worden. Vier der Schlangen waren bereits verendet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Aus dem Umfeld des 32-Jährigen sei ein Hinweis eingegangen, sagte ein Sprecher. Die Schlangen seien ... mehr

Fahrerflucht bei fast jedem dritten Unfall

Es passiert jeden Tag: Fahrerflucht ist ein Massenphänomen. In Hessen bleibt bei fast jedem dritten Verkehrsunfall der Verursacher nicht stehen, sondern braust davon. "Die Zahlen steigen leider an", sagt der Leiter der Zentralen Ermittlung Unfallflucht bei der Polizei ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß von Autos nahe Fulda

Beim Zusammenstoß von zwei Autos in der Nähe von Fulda sind am Freitag die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Bei der Ausfahrt aus einer Gärtnerei übersah eine 25-jährige Frau nach Polizeiangaben den von links kommenden Wagen eines ... mehr

Verdächtige nach Raubüberfall auf Ehepaar festgenommen

Nach einem Raubüberfall auf ein Ehepaar in Fulda hat die Polizei zwei Verdächtige gefasst. Die beiden sollen im vergangenen Dezember die Gastronomen vor deren Haustür überfallen und die Einnahmen aus ihrem Restaurant von mehreren Tausend Euro erbeutet haben. Dabei ... mehr

Guxhagen: Hunderte Polizisten suchen nach der fünfjährigen Kaweyar

Die fünfjährige Kaweyar feiert auf einem Spielplatz Geburtstag – plötzlich ist sie verschwunden. Rettungskräfte in Hessen suchen mit Hochdruck. Der Fall weckt schlimme Erinnerungen. Bis zum Sonnenuntergang haben Polizei und Rettungskräfte nach einem ... mehr

"Zoom": Kinder-Akademie Fulda zeigt Foto-Ausstellung

Die Kinder-Akademie Fulda (KAF) will mit weiteren Ausstellungen die Einrichtung auch für Jugendliche attraktiver machen. Das Haus verfolge das Ziel, auch 12- bis 18-Jährige für die kulturellen Bildungsangebote zu interessieren, sagte Leiterin Yvonne Petrina ... mehr

Jugendliche in Opas Auto unterwegs: Unfall

Zwei Jugendliche sind bei Eiterfeld (Landkreis Fulda) mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Einer der beiden 16-Jährigen hatte sich das Fahrzeug seines Opas genommen, teilte die Polizei mit. Er sei am Sonntag auch betrunken gewesen ... mehr

Knapp 1500 Menschen protestieren gegen Rechten-Kundgebung

Knapp 1500 Menschen haben am Samstag in Fulda gegen eine Rechten-Kundgebung protestiert. Es sei weitgehend friedlich, sagte ein Polizeisprecher in Fulda. Die Gegendemonstranten versammelten sich an mehreren Orten in der Innenstadt. Zu der Kundgebung der rechten ... mehr

Gerichtshof lockert Auflagen für rechte Kundgebung in Fulda

Die rechte Kleinpartei "Der III. Weg" hat vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel eine weitere Lockerung der Auflagen für eine geplante Kundgebung in Fulda erreicht. Demnach dürfen die Teilnehmer "in reihenförmiger Formation" auflaufen, wie der VGH am Freitag ... mehr

Fulda erste "Sternenstadt": Ziel weniger Lichtverschmutzung

Fulda will als erste "Sternenstadt" Deutschlands im Kampf gegen Lichtverschmutzung eine Vorreiterrolle einnehmen. Die osthessische Stadt wurde kürzlich von der International Dark Sky Association in den USA als erste Dark-Sky-Kommune Deutschlands ausgezeichnet ... mehr

Ausstellung zu "Die drei ???" soll in weitere Städte kommen

Die Fuldaer Ausstellung zur Kultserie "Die drei ???" hat überregionales Interesse angezogen und soll künftig noch an weiteren Orten zu sehen sein. Es gebe mehrere Anfragen aus deutschen Städten. Eine Entscheidung sei vom Nachlassverwalter der Werke aber noch nicht ... mehr

Fulda als erste "Sternenstadt" Deutschlands ausgezeichnet

Fulda ist als erste "Sternenstadt" Deutschlands anerkannt worden. Die osthessische Barockstadt will damit ein Zeichen gegen Lichtverschmutzung setzen. Ab heute will die Kommune mit führenden Vertretern erläutern, welche Perspektiven aus der Anerkennung resultieren ... mehr

Polizei nimmt Lkw-Fahrern in Hessen die Schlüssel ab

Bei einer Lkw-Kontrolle auf Rastplätzen hat die hessische Polizei Hunderte Fahrer überprüft. Einige sind dabei so betrunken gewesen, dass ihnen die Weiterfahrt untersagt werden musste. Die hessische Polizei hat bei erneuten Lkw-Kontrollen auf Autobahn ... mehr

Ehefrau umgebracht: 14 Jahre Gefängnis nach Indizienprozess

Das Landgericht Fulda hat am Montag einen Mann (37) aus Rotenburg an der Fulda wegen Totschlags und versuchter schwerer Brandstiftung zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach einem sieben Monate langen Indizienprozess sieht das Gericht es als erwiesen ... mehr

Streit um Auflagen für rechte Kundgebung

Die rechte Kleinpartei "Der III. Weg" hat sich erfolgreich gegen Auflagen für eine geplante Kundgebung in Fulda gewehrt. Das Verwaltungsgericht (VG) Kassel habe dem Eilantrag der Partei teilweise stattgegeben, sagte ein VG-Sprecher am Montag. Das Gericht reduzierte ... mehr

Obduktion soll Identität von Brandleiche klären

Nach dem Feuer in einem Fachwerkhaus in Osthessen mit einem Toten soll eine Obduktion Klarheit über dessen Identität bringen. Die Feuerwehr hatte die Leiche am Montag bei Löscharbeiten im Obergeschoss des Hauses in Burghaun (Kreis Fulda) gefunden. Als Bewohner ... mehr

Tödliche Schüsse auf Asylbewerber: Ermittlungen eingestellt

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 19-jährigen Asylbewerber in Fulda sind die Ermittlungen gegen einen Polizisten eingestellt worden. Der Waffeneinsatz des Beamten im vergangenen Jahr sei durch Notwehr gerechtfertigt gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft Fulda ... mehr

Toter bei Brand in Fachwerkhaus gefunden

Nach einem Brand in einem Fachwerkhaus im osthessischen Burghaun haben Einsatzkräfte einen Toten gefunden. Die Identität sei derzeit noch nicht geklärt, sagte ein Polizeisprecher in Fulda am Montag. Das Feuer war am frühen Morgen in dem Haus ausgebrochen ... mehr

Mann stirbt nach Zimmerbrand

Nach einem Brand in seiner Wohnung ist ein 58-Jähriger in Fulda gestorben. Das Feuer sei in der Nacht auf Sonntag aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Anwohner bemerkten in der Folge Rauch und riefen die Feuerwehr. Der Mann konnte ... mehr

Betrunkener kracht mit Auto in Familienwagen: vier Verletzte

Ein betrunkener 38-Jähriger hat in Osthessen einen Unfall mit vier Verletzten verursacht, darunter zwei Kinder. Der 38-Jährige selbst blieb unverletzt, wie ein Polizeisprecher in Fulda am Samstagmorgen sagte ... mehr

Nach halbem Leben im Gefängnis kommen sechs Jahre dazu

Das Landgericht Fulda hat am Donnerstag einen 60-Jährigen aus Bad Hersfeld wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung sowie Bedrohung zu sechs Jahren Haft verurteilt. Der Mann wurde schuldig befunden, im Februar 2017 einen Zechkumpanen zusammengeschlagen ... mehr

Tödlicher Unfall: Mann prallt gegen Baum und stirbt

Ein Mann ist mit seinem Auto bei Hosenfeld (Landkreis Fulda) gegen einen Baum geprallt und gestorben. Er war am Donnerstagmorgen auf der Landstraße zwischen Hosenfeld und Giesel mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache in einer Kurve von der winterglatten Fahrbahn ... mehr

Kramp-Karrenbauer: CDU muss im Europawahlkampf Profil zeigen

Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Partei vor der Europawahl im Mai zu einer Profilierung ihres Programms aufgerufen. "Es wird darum gehen, dass wir deutlich machen, wo die Unterschiede liegen in dem, was man sich für Europa vorstellt ... mehr

Europawahl: Manfred Weber sagt Nationalisten den Kampf an

Der Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei im Europaparlament, Manfred Weber, hat vor einem Erstarken von Nationalisten und EU-Gegnern gewarnt. "Es kann passieren, dass wir ein blockiertes Europäisches Parlament bekommen werden, weil zuviel Nationalismus ... mehr

Messerstiche bei Geburtstagsfeier: Langjährige Haftstrafe

Das Landgericht Fulda hat am Mittwoch einen 29 Jahre alten Rumänen wegen gefährlicher Körperverletzung zu sechs Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Der Mann hatte Anfang Februar 2018 drei Gäste einer Geburtstagsfeier in Fulda mit einem Messer angegriffen ... mehr

Viele Mitarbeiter von Notaufnahmen haben Gewalt erlebt

Die Zwischenergebnisse einer Studie über Gewalterfahrungen von Mitarbeitern hessischer Notaufnahmen klingen alarmierend: Knapp 76 Prozent von 354 Befragten gaben an, in den letzten zwölf Monaten mindestens eine Form körperlicher Gewalt erlebt zu haben ... mehr

Jugendliche prügeln sich und greifen Polizisten an

Zwei stark betrunkene Jugendliche sind am Bahnhof in Fulda aufeinander losgegangen und haben anschließend auch Polizeibeamte angegriffen. Die 16 und 18 Jahre alten Jugendlichen seien am Montagabend an einem Bahnsteig in Streit geraten und aufeinander losgegangen, teilte ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Glätteunfall im Ilm-Kreis

Bei einem Unfall im Ilm-Kreis sind zwei Menschen schwer und ein weiterer leicht verletzt worden. Eine 35 Jahre alte Autofahrerin war nach Angaben der Polizei am Sonntag auf der Landesstraße 1047 bei Großbreitenbach auf den schneebedeckten Seitenstreifen geraten ... mehr

Mehr Krätzefälle in Hessen: Strengere Meldepflicht

In Hessen ist zuletzt häufiger die Krätze gemeldet worden. Im vergangenen Jahr waren es landesweit 424 Fälle der ansteckenden Hautkrankheit, wie das Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte. 2017 seien es lediglich 204 Fälle, im Jahr 2016 nur 85 Fälle gewesen ... mehr

Kirchen rufen zu fairer Debattenkultur im neuen Landtag auf

Zum Beginn der neuen Legislaturperiode haben die Kirchen in Hessen zu einer fairen Debattenkultur aufgerufen. Dazu zähle vor allem das "Ernstnehmen und Bedenken der Argumente des Gegenübers", sagte die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche ... mehr

Mann kommt bei Sprung von fahrendem Güterzug ums Leben

Ein junger Mann ist im osthessischen Burghaun beim Abspringen von einem fahrenden Güterzug gegen einen Strommast geprallt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 21-Jährige nach ersten Erkenntnissen in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Tegut eröffnet 2019 neue Filialen in Süddeutschland

Die Supermarktkette Tegut will in Hessen und Süddeutschland weitere Filialen aufmachen. "Wir wollen in 2019 weiter wachsen und setzen unseren Expansionskurs mit Fokus auf die südlichen Bundesländer fort", sagte Geschäftsführer Thomas Gutberlet am Montag laut einer ... mehr

Auto rutscht in Gegenverkehr: Mehrere Verletzte

Bei einem Unfall mit vier beteiligten Autos auf einer glatten Straße in Osthessen sind mehrere Menschen verletzt worden. Der Unfallverursacher sei am Freitag nach ersten Erkenntnissen zu schnell unterwegs gewesen und in den Gegenverkehr geraten, sagte ein Sprecher ... mehr

Fahrt gegen Baum: Fahrerin erleidet schwerste Verletzungen

Eine Frau ist mit ihrem Auto auf der Landesstraße bei Großenlüder im osthessischen Landkreis Fulda von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie sei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden und habe bei dem Unfall schwerste Verletzungen erlitten, sagte ... mehr

Drei Verletzte bei Autounfall in Fulda

Bei einem Autounfall in Fulda sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen am Freitagabend zwei Wagen auf einer Kreuzung zusammen. Eine 28-Jährige hatte beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Die Verursacherin und die beiden ... mehr

25-jähriger Straftäter nach Fahndung im Ausland festgenommen

Ein mit mehreren Haftbefehlen gesuchter und flüchtiger Straftäter in Osthessen ist nach einer gezielten Personenfahndung in Belgien festgenommen werden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war nach dem in den USA geborenen 25-jährigen Mann, der Verwandte in Fulda ... mehr

Senioren-Sicherheit: Polizei verlängert Informationskampagne

Im neuen Jahr will die Polizei in Osthessen mit einer landesweit einzigartigen Sicherheitskampagne weiter ältere Menschen vor Verbrechen bewahren. Das Präventionsprogramm "Senioren sind auf Zack" werde fortgesetzt, wie der Fuldaer ... mehr

Unfall am Weihnachtsmorgen: Fußgänger von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Osthessen ist am frühen Dienstagmorgen ein Fußgänger an seinen Verletzungen gestorben. Der 55-Jährige lief laut Polizei gegen 6.00 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen den Fuldaer Stadtteilen Dietershan und Bernhards aus bislang unklaren ... mehr

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß in Osthessen

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Osthessen sind am Freitag zwei Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 86 Jahre alter Autofahrer in Flieden (Kreis Fulda) das Fahrzeug eines entgegenkommenden 43-Jährigen. Der 86-Jährige bog unvermittelt ... mehr

Bistümer blicken auf Veränderungen in 2019

Die katholischen Bistümer in Hessen stehen vor Veränderungen im kommenden Jahr. In Fulda wird für 2019 die Amtseinführung des neuen Bischofs Michael Gerber erwartet. Er soll die Nachfolge von Heinz Josef Algermissen am 31. März antreten ... mehr

Neuer Bischof Gerber besucht Bistum Fulda

Der neue Fuldaer Bischof Michael Gerber wird am 31. März im Dom in sein Amt eingeführt. Das gab das Bistum am Donnerstag bei Gerbers erstem Besuch in neuer Funktion in Fulda bekannt. Der bisherige Weihbischof im Erzbistum Freiburg war am 13. Dezember von Papst ... mehr

Unfalltod an Bahnhof: Verantwortliche müssen vor Gericht

Fast neun Jahre nach dem Tod einer Schülerin an einem Bahnhof in Osthessen kommt der Unfall nun doch vor Gericht. Angeklagt sind vier Männer, die für das Bahngelände und den Winterdienst verantwortlich waren. Ihnen wird fahrlässige Tötung durch Unterlassen vorgeworfen ... mehr

Männer rauben mitten auf der Straße mehrere tausend Euro

Zwei Männer haben einem Ehepaar vor deren Wohnhaus in Fulda mehrere tausend Euro geraubt. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, hatte einer der beiden mutmaßlichen Täter das Paar am späten Samstagabend auf ihrem Nachhauseweg mit einer Schreckschusswaffe bedroht ... mehr

Ausstellung zur Serie "Die drei ???" geht in zweite Hälfte

Zur Halbzeit einer Ausstellung zur Kultserie "Die drei ???" hat die Kinder-Akademie Fulda eine durchwachsene Zwischenbilanz gezogen. Einige Gäste seien von weit her angereist, um die Schau zu sehen, manche sogar aus der Schweiz, sagte die Leiterin der Kinder-Akademie ... mehr

Freiburger Weihbischof wird jüngster deutscher Bischof

Papst Franziskus hat den Freiburger Weihbischof Michael Gerber zum neuen Bischof von Fulda ernannt. Der 48-Jährige wird damit Nachfolger von Heinz Josef Algermissen, wie das Bistum Fulda am Donnerstag mitteilte. Nach Angaben der Deutschen Bischofskonferenz ... mehr

Michael Gerber wird neuer Fuldaer Bischof

Der bisherige Freiburger Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Heinz Josef Algermissen an, der im Juni in den Ruhestand gegangen war, wie das Bistum Fulda am Donnerstag mitteilte. mehr

Bremsen-Spezialisten der Bahn arbeiten in Fuldaer Werk

In einem Fuldaer Werk der Deutschen Bahn für Fahrzeuginstandhaltung wird jede zur Wartung ausgebaute Bremse aufbereitet und überprüft. Das Werk in Osthessen gilt nach Angaben der Bahn als deutschlandweit einmaliges Kompetenzzentrum. Jede Zugbremse ... mehr

Riskantes Überholmanöver? Frau verliert ungeborenes Kind

Wohl infolge eines riskanten Überholmanövers einer 76-Jährigen hat eine im siebten Monat schwangere Frau ihr ungeborenes Kind verloren. Die Seniorin soll dem Lebensgefährten der Schwangeren zufolge bei Poppenhausen (Landkreis Schweinfurt) mehrere Autos riskant ... mehr

Fuldaer Privatschule unterrichtet das Fach "Glück"

Eine Fuldaer Privatschule will mit besonderem Unterricht Schülern das Lebensglück näherbringen. An der Grund-, Real- und Handelsschule des Bildungsunternehmens Dr. Jordan steht das Schulfach "Glück" auf dem Stundenplan. "Das Lernziel heißt Lebensfreude ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8


shopping-portal