Sie sind hier: Home > Themen >

Güstrow

Thema

Güstrow

Rentnerin in Güstrow getötet: Verdächtiger festgenommen

Rentnerin in Güstrow getötet: Verdächtiger festgenommen

In Mecklenburg-Vorpommern ermittelt die Polizei wegen eines Tötungsdelikts. Ein Mann hatte seine Frau schwer verletzt im Haus gefunden. Wenig später starb sie.  Eine 79-jährige Rentnerin ist am Donnerstag in Güstrow getötet worden. Wie ein Sprecher ... mehr
Vierte Kinderschutz-Aktionswoche in MV gestartet

Vierte Kinderschutz-Aktionswoche in MV gestartet

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat zu mehr Aufmerksamkeit schon für erste Anzeichen von Kindeswohlgefährdung aufgerufen. Um das Wohl der Kinder zu sichern, bedürfe es aufmerksamer Mitmenschen, engagierter Pädagogen, guter Erzieher und starker Jugendpfleger ... mehr
Verurteilte in Pflegeheimprozess legt Berufung ein

Verurteilte in Pflegeheimprozess legt Berufung ein

Der Güstrower Pflegeheimprozess ist noch nicht zu Ende. Die Ende August vom Amtsgericht Güstrow zu zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilte Ex-Pflegeheimbetreiberin hat Berufung gegen das Urteil eingelegt, bestätigte der Direktor des Gerichts am Dienstag. Zuvor ... mehr
Sanierungsarbeiten am Güstrower Schloss beginnen bald

Sanierungsarbeiten am Güstrower Schloss beginnen bald

Nach monatelangen Vorbereitungen beginnen im September die Sanierungsarbeiten am Güstrower Schloss. "Das Schloss braucht eine umfassende Schönheitskur", sagte Finanzminister Reinhard Meyer (SPD) am Dienstag. Da Arbeiten in verschiedenen Abschnitten notwendig seien ... mehr
Ex-Pflegeheimbetreiberin muss ins Gefängnis

Ex-Pflegeheimbetreiberin muss ins Gefängnis

Eine ehemalige Pflegeheim-Betreiberin aus Krakow am See (Landkreis Rostock) muss voraussichtlich für zwei Jahre und vier Monate ins Gefängnis. Der Richter am Güstrower Amtsgericht sprach die 33-Jährige der neunfachen Freiheitsberaubung, Misshandlung von Schutzbefohlenen ... mehr

Mutmaßlicher Täter von Güstrow sollte abgeschoben werden

Nach dem gewaltsamen Tod einer 79-jährigen Rentnerin in Güstrow hat das Innenministerium bestätigt, dass der mutmaßliche Täter im Mai abgeschoben werden sollte. Die Abschiebung scheiterte jedoch an fehlenden Papieren, wie eine Ministeriumssprecherin am Dienstag sagte ... mehr

Rentnerin in Güstrow getötet: 43-Jähriger legt Geständnis ab

Nach dem gewaltsamen Tod einer 79-jährigen Rentnerin in Güstrow hat der Tatverdächtige ein Geständnis abgelegt. Der 43-Jährige habe eingeräumt, die Frau in ihrem Wohnhaus erschlagen zu haben, sagte Harald Nowack, Sprecher der Staatsanwaltschaft Rostock, am Sonntag ... mehr

Ehrenamtspreise für sieben Initiativen: 15 000 Preisgeld

Fünf Vereine und zwei Schulen sind in Wismar mit dem Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden. Die Gewinner erhielten am Freitag insgesamt 15 000 Euro Preisgelder, wie die Ehrenamtsstiftung mitteilte. Um den Engagementpreis 2019 hatten ... mehr

Auch Güstrower Busse bekommen Gratis-WLAN

Fahrgäste im Güstrower Nahverkehr können vom 1. September an kostenlos im Internet surfen. In den im Stadtgebiet eingesetzten Bussen des kommunalen Verkehrsunternehmens rebus könne über WLAN zeitlich unbegrenzt gesurft werden, teilte das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Geldautomat in Güstrow gesprengt: Polizei sucht zwei Täter

Nach der Sprengung eines Bankautomaten in Güstrow (Landkreis Rostock) sucht die Polizei nach zwei Verdächtigen. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei den Tätern um zwei Männer, die dunkel gekleidet und mit Skimasken vermummt gewesen seien, teilte die Polizei ... mehr

Urteil im Pflegeprozess verschoben

Im Prozess gegen eine ehemalige Pflegeheim-Betreiberin aus Krakow am See (Landkreis Rostock) hat sich die Angeklagte erstmals geäußert und die Vorwürfe der Freiheitsberaubung zurückgewiesen. Die Bewohner hätten die Pflegeeinrichtungen immer verlassen können, sagte ... mehr

Internet in Altersheimen wird wichtiger

Im Pflegebett liegend im Internet surfen und online shoppen - das ist laut eines großen Altersheimbetreibers keine große Ausnahme mehr. "Da gibt es einen, der das kann, und dann für alle anderen mitbestellt", sagt Sebastian von Weiss, Ressortleiter Altenhilfe ... mehr

GPS-Empfänger von Landmaschinen entwendet

Die Hightech-Ausstattung von Landmaschinen ist das Ziel von Dieben in einem Agrarbetrieb in Ziesendorf (Landkreis Rostock) gewesen. Sie entwendeten GPS-Empfänger und Displays aus neun Fahrzeugen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Es werde ein Schaden ... mehr

Vogelvolieren im Wildpark Güstrow werden wieder aufgebaut

Im Wildpark Güstrow hat nach dem Schneechaos von Ostern 2018 der Wiederaufbau der zerstörten Vogelvolieren begonnen. Für Sittiche und Adler werden die ersten beiden Gehege derzeit neu errichtet, sagte Parksprecherin Maren Gläser. Zuvor hatte der NDR berichtet ... mehr

Unfälle und Feuerwehreinsätze wegen Unwettern bei Rostock

Gewitter mit starken Regenfällen haben am Montagnachmittag im Rostocker Umland zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen und einigen Verkehrsunfällen geführt. In der Region um Schwaan, Laage und Güstrow (alle Landkreis Rostock) seien Straßen überflutet worden und Tiefgaragen ... mehr

26-Jähriger nach Wohnungseinbruch in Haft

Ein 26-Jähriger aus Güstrow im Landkreis Rostock ist nach einem Wohnungseinbruch verhaftet worden. Am frühen Mittwochmorgen erreichte die Polizei nach eigenen Angaben der Hinweis, dass zwei Täter in der Clara-Zetkin-Straße in Güstrow in eine Wohnung einbrechen ... mehr

MV will mehr Forstwirte ausbilden

Im Nordosten sollen von diesem Jahr an mehr Forstwirte ausgebildet werden. Noch in diesem Jahr solle die Zahl der Ausbildungsstellen von 20 auf 30 erhöht werden, sagte Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) am Mittwoch in Güstrow. Er verabschiedete ... mehr

Hansa Rostock im Test beim Greifswalder FC nur 0:0

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock ist im vorletzten Testspiel vor dem Saisonauftakt am Dienstagabend über ein 0:0 beim NOFV-Oberligisten Greifswalder FC nicht hinausgekommen. Trainer Jens Härtel brachte wie in den Tests zuvor fast seinen kompletten Kader zum Einsatz ... mehr

Wegfall der Straßenausbaubeiträge: Freie Wähler irritiert

Nach der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern haben die Freien Wähler die Regelung der Ausgleichszahlungen für die Kommunen kritisiert. Das Innenministerium habe festgelegt, dass die Gemeinden erst frühestens zum 1. Juli des nächsten Jahres ... mehr

Umweltschutzorganisation Nabu für mehr Streuobstwiesen in MV

Die Umweltschutzorganisation Nabu hat auf die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Artenvielfalt in Flora und Fauna aufmerksam gemacht. Über 5000 Tier- und Pflanzenarten und rund 3000 Obstsorten seien deutschlandweit in Streuobstwiesen nachgewiesen, hieß es am Freitag ... mehr

20-Jähriger erleidet Schnittwunden in Güstrow

Ein 20-Jähriger hat am Donnerstagabend auf einer Skaterbahn in Güstrow (Landkreis Rostock) mehrere Schnittwunden am Oberkörper erlitten. Beim Eintreffen der Beamten sei der Mann gerade noch ansprechbar gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Rettungswagen ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Polizisten sollen LKA-Munition weitergegeben haben

Vier SEK-Beamte in Mecklenburg-Vorpommern sollen sich an den Munitionsvorräten der Polizei bedient und diese weitergegeben haben. Deshalb werden sie nun einem Haftrichter vorgeführt.  Vier teils noch aktive Polizisten des Spezialeinsatzkommandos ... mehr

Döner-Imbiss-Brand: Suche nach Tätern dauert an

Knapp einen Monat nach einem Feuer in einem Döner-Imbiss in Güstrow steht nun fest, dass bei der Tat Brandbeschleuniger verwendet wurde. Damit sei klar, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Das Feuer war am frühen Morgen ... mehr

Patenschaften in Zoos: Für Tierliebhaber mit großem Herz

Tierpatenschaften spielen für Zoos eine wichtige Rolle. Nicht nur für die stets klammen Kassen - sie seien gleichzeitig ein Weg, die Verbundenheit der Paten mit dem Zoo zu vergrößern, sagte der Direktor des Rostocker Zoos, Udo Nagel, in einer Umfrage der Deutschen ... mehr

Jugendliche zündeln und stecken Bahngelände in Brand

Drei Jugendliche haben auf einem alten Bahngelände bei Güstrow (Landkreis Rostock) mit Pyrotechnik gezündelt und dabei versehentlich 150 Quadratmeter Land in Brand gesteckt. Die beiden 16-jährigen Jungen und das 15-jährige Mädchen hätten das Feuerwerk am Mittwoch ... mehr

Auto gerät auf Gegenfahrbahn: Motorradfahrer stirbt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist südlich von Güstrow ein 62 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Rostock mitteilte, hatte ein 30 Jahre alter Autofahrer am Freitagnachmittag auf der L17 zwischen Zehna und Lohmen stark ... mehr

Ein Schwerverletzter bei Brand in Güstrow

Bei einem Brand in einem Doppelhaus in Güstrow im Landkreis Rostock ist ein Mann schwer verletzt worden. Das Feuer sei aus bisher ungeklärter Ursache in der Küche des Hauses ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Ein 62 Jahre alter Bewohner ... mehr

AfD-Politiker will Schnellstrecke Kopenhagen-Schwerin-Berlin

Der Schweriner AfD-Bundestagsabgeordnete Leif-Erik Holm setzt auf den Bau des umstrittenen Fehmarnbelttunnels zwischen Deutschland und Dänemark und knüpft daran die Erwartung einer besseren Einbindung Schwerins in den Fernverkehr der Bahn. "Der Tunnel ... mehr

Radfahrerin bei Unfall in Güstrow schwer verletzt

Güstrow (dpa/mv) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto in Güstrow ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte ein 60-jähriger Autofahrer beim Abbiegen offensichtlich die Radfahrerin nicht beachtet. Diese ... mehr

Brandstiftung in Döner-Imbiss: Polizei sucht Täter

Die Polizei in Güstrow ermittelt nach einem Feuer in einem Döner-Imbiss wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung. Betroffen war am Sonntagmorgen ein Lokal in einer sonst verschlossenen Einkaufspassage, wie ein Polizeisprecher am Montag in Rostock ... mehr

Umweltschützer vom BUND: Suche nach einem neuen Lebenswandel

Die Umweltschutzorganisation BUND will die Menschen davon überzeugen, ihren Lebenswandel zu ändern. Dieser Wandel sei angesichts der prekären ökologischen und ökonomischen Situation dringend notwendig, sagte Landesgeschäftsführerin Corinna Cwielag zur Jahresversammlung ... mehr

Reisebus fährt auf A19 in Graben – keine Verletzten

Ein Bus aus Tschechien kommt auf dem Weg nach Rostock von der Fahrbahn ab und fährt in einen Graben. Glück im Unglück: Alle Reisenden kommen mit dem Schreck davon. Auf der A19 ist am Samstag im Landkreis Rostock ein Reisebus verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ... mehr

15 000 Euro bei Engagementpreis 2019

Herausragende Ehrenamtsinitiativen können beim Engagementpreis 2019 auf Preisgelder von insgesamt 15 000 Euro hoffen. Bewerben könnten sich alle Vereine, Stiftungen und andere Organisationen, die als gemeinnützig anerkannt sind, teilte die Ehrenamtsstiftung am Montag ... mehr

"Vom Wesen der Linie": Neue Ausstellung auf Schloss Güstrow

Eine neue Ausstellung auf Schloss Güstrow zeigt von Samstag an Druckgrafiken aus der Kunstsammlung des Landes. "Vom Wesen der Linie" präsentiert bis zum 21. Juli Radierungen und Kupferstiche. Darunter sind Darstellungen der mecklenburgischen Landschaft ... mehr

Schwesig bei "Fridays for Future"-Demonstration

Erstmals hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) in Schwerin eine "Fridays for Future"-Demonstration besucht, dabei aber keine Rede gehalten. Nach Angaben der Staatskanzlei hatte Schwesig im Vorfeld angeboten zu sprechen. Dies sei von den Schülern jedoch ... mehr

Auto von Schmuckräubern war in Hamburg gestohlen

Nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Güstrow hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. So interessiere sie, wer den weißen Firmentransporter, mit dem die Täter in der Nacht zu Mittwoch in das Juweliergeschäft gefahren waren, vor der Tat gesehen ... mehr

Milchpreise machen weiter Sorgen, Tierhandel aber gestiegen

Zu niedrige Milchpreise zwingen weiterhin kleinere Rinderhalter zur Aufgabe, während große Betriebe noch wachsen. Dieser Trend sei ungebrochen, sagte die Geschäftsführerin der Rinderallianz GmbH, Sabine Krüger, am Donnerstag in Güstrow bei der Generalversammlung ... mehr

Niedrige Milchpreise zwingen kleinere Betriebe zur Aufgabe

Zu niedrige Milchpreise zwingen weiterhin kleinere Rinderhalter zur Aufgabe, während große Betriebe noch wachsen. Dieser Trend sei ungebrochen, sagte die Geschäftsführerin der Rinderallianz GmbH, Sabine Krüger, am Donnerstag in Güstrow auf der Generalversammlung ... mehr

Prozess um unhaltbare Zustände in Pflegeheimen begonnen

Eine ehemalige Pflegeheimbetreiberin aus Krakow (Landkreis Rostock) muss sich seit Mittwoch im Güstrower Amtsgericht für unhaltbare Zustände in ihren Einrichtungen verantworten. Die Anklage wirft der heute 33 Jahre alten Frau in mehreren Fällen Freiheitsberaubung ... mehr

Juwelier in Güstrow wiederholt ausgeraubt

Ein Juweliergeschäft am Güstrower Pferdemarkt ist innerhalb von vier Jahren zum dritten Mal überfallen worden. Vier dunkel gekleidete Männer waren in der Nacht zu Mittwoch mit einem Transporter in die Schaufensterscheibe des Juweliergeschäfts am Pferdemarkt gefahren ... mehr

Prozess um unhaltbare Zustände in Pflegeeinrichtung beginnt

Drei Jahre nach der Aufdeckung schwerer Missstände in einer privaten Pflegeeinrichtung in Krakow beginnt heute vor dem Amtsgericht Güstrow der Prozess gegen die 33-jährige ehemalige Betreiberin. Sie muss sich wegen Freiheitsberaubung in mehreren Fällen, Misshandlung ... mehr

Baerbock fordert Reaktion auf "Fridays for Future"

Die Grünen-Bundesvorsitzende Annalena Baerbock hat die Bundesregierung aufgefordert, der Schülerbewegung "Fridays for Future" für mehr Klimaschutz zu signalisieren, dass ihre Sorgen ernstgenommen werden. "Statt verständnisvoller Worte und vielleicht das stille Hoffen ... mehr

Religion wird häufiger als Prüfungsfach gewählt

Immer mehr Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern wählen Religion als Prüfungsfach zur Mittleren Reife. Das haben Schulseelsorger im Rahmen der mecklenburgischen Kirchenkreissynode in Güstrow berichtet. Gleichzeitig würden sich auch die Themen der Jahresarbeiten ... mehr

Grünen-Chefin Baerbock: Die Europawahl ist eine Klimawahl

In bester Stimmung gehen die Grünen in die letzten Wochen des Wahlkampfes zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai. Dabei sehen sie sich auch getragen vom Bundestrend, der die Partei gegenwärtig bei rund 19 Prozent sieht. Dieses Ergebnis könnte nach ihren ... mehr

Im Grab mit "Fiffi": Wunsch nach Bestattung mit Haustier

Die Wünsche nach neuen Bestattungsformen werden immer vielfältiger. Die Linken-Landtagsabgeordnete Eva-Maria Kröger berichtete am Freitag nach zwei Veranstaltungen zur Bestattungskultur in Vorpommern, dass sich einige Menschen wünschten, zusammen mit ihrem geliebten ... mehr

Bestattungskultur Thema im evangelischen Kirchenparlament

Die Bestattungskultur ist für die evangelische Kirche in Mecklenburg-Vorpommern ein wichtiges Thema - neben den Kommunen betreiben ihre Gemeinden die meisten Friedhöfe im Land, gerade im ländlichen Raum. Angesichts der Diskussion um Änderungen am Bestattungsrecht ... mehr

Richter steht nun selbst vor Gericht

Hunderte Verkehrsdelikte blieben am Amtsgericht Güstrow liegen, bis sie wegen Verjährung eingestellt werden mussten. Nun muss sich der zuständige Richter deswegen verantworten. Wegen des Vorwurfs der Rechtsbeugung muss sich seit Mittwoch ein ehemaliger Amtsrichter ... mehr

Ex-Richter wegen Rechtsbeugung vor Gericht

Ein früherer Richter des Güstrower Amtsgerichts muss sich vom 20. März an wegen Rechtsbeugung vor dem Rostocker Landgericht verantworten. Er soll von 2013 bis 2015 insgesamt 816 Verfahren wegen Verkehrsverstößen verjähren lassen haben, teilte das Landgericht am Dienstag ... mehr

Bauern fordern höheren Milchpreis

Zu niedrige Milchpreise, dafür vermehrt Vorwürfe wegen Tierquälerei und Umweltverschmutzung - die Problemliste aus Sicht der Milchbauern in Mecklenburg-Vorpommern ist lang. Rund 200 Landwirte trafen sich deshalb am Donnerstag in Güstrow, um nach Lösungen zu suchen ... mehr

Milchbauerntag in Güstrow: Bauern fordern Hilfe

Rund 200 Milchbauern aus dem Nordosten wollen am Donnerstag in Güstrow (11.00 Uhr) über die Lage der Branche beraten. "Die Milchpreise sind nicht da, wo sie hingehören", sagte Christian Karp, Landeschef des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM). Der Milchpreis ... mehr

MV sucht neue Kulturpolitik: Ministerin will freie Szene

Die Suche nach einer neuen Kulturpolitik für Mecklenburg-Vorpommern geht weiter: Am Samstag fand in Güstrow die zweite von vier Regionalen Kulturkonferenzen statt, an deren Ende 10 bis 20 kulturpolitische Leitlinien stehen sollen. Sie sollen eine Orientierung ... mehr

Frau nach Schlag gegen Schaffner in Haft

Eine wegen gefährlicher Körperverletzung gesuchte Frau hat am Mittwoch im Zug von Hamburg nach Ludwigslust einen Schaffner geschlagen. Als der Schaffner sie ohne Fahrkarte antraf und deshalb ansprach, schlug sie ihm ins Gesicht, wie die Bundespolizei mitteilte ... mehr

Bewährungsstrafe nach Sprengung Güstrower Borwinbrunnens

Für die weitgehende Zerstörung des Güstrower Borwinbrunnens in der Silvesternacht 2017/18 ist ein 31-jähriger Mann zu 22 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. In Urteil des Amtsgerichts Güstrow floss allerdings noch der Besitz und Handel von Drogen ... mehr

Parität erleichtert Stellensuche mit neuem Online-Portal

Der Paritätische Wohlfahrtsverband geht neue Wege bei der Fachkräftegewinnung. In Güstrow wurde am Dienstag ein neues Online-Portal vorgestellt, mit dem alle Stellenangebote der Parität in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sichtbar werden ... mehr

Bestimmte Blütenpflanzen in Plantagen fördern Nützlinge

Weltweit werden die Lebensräume für Insekten immer weniger, 40 Prozent der Arten sind bedroht. Ein Grund ist in Deutschland die immer intensivere Landwirtschaft, wie der Obstbauberater Rolf Hornig am Dienstag in Güstrow auf dem Obstbautag der LMS Agrarberatung sagte ... mehr
 
1 3


shopping-portal