Sie sind hier: Home > Themen >

Haldensleben

Thema

Haldensleben

Über 100 000 Euro Schaden nach Einbruch beim THW

Über 100 000 Euro Schaden nach Einbruch beim THW

Einbrecher haben beim Technischen Hilfswerk in Haldensleben einen Schaden von über 100 000 Euro angerichtet. Zwischen Mittwoch und Freitag traten die Unbekannten in dem Gebäude mehrere Türen ein, wie die Polizei am Samstag in Haldensleben mitteilte. Sie brachen ... mehr
Polizeigewerkschaft: Schnellverfahren gegen Corona-Verstöße

Polizeigewerkschaft: Schnellverfahren gegen Corona-Verstöße

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft in Sachsen-Anhalt hat ein Schnellverfahren bei Verstößen gegen die Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gefordert. "Wer sich nicht an Regeln hält und auch noch Widerstand leistet, sollte schon am Folgetag verurteilt ... mehr
Polizei löst verbotene Feier auf

Polizei löst verbotene Feier auf

In Haldensleben haben mehrere Leute gegen die Regeln zur Bekämpfung des Coronavirus verstoßen und gemeinsam gefeiert. Die Polizei löste die Feier in einer Wohnung am Donnerstag auf und leitete Strafverfahren gegen den 56 Jahre alten Wohnungsinhaber sowie einen ... mehr
Briefmarken aus Hiroshima: 

Briefmarken aus Hiroshima: "Naposta" in Haldensleben

Briefmarkenliebhaber und -kenner aus ganz Deutschland treffen sich ab heute (15.00 Uhr) zu einer Wettbewerbsausstellung in der Stadt Haldensleben. Bis Sonntag wird bei der Nationalen Postwertzeichen-Ausstellung "Naposta" - der ersten seit elf Jahren ... mehr
Abellio: Zugverkehr rollt mit Verspätungen wieder

Abellio: Zugverkehr rollt mit Verspätungen wieder

Die Züge von Abellio rollen nach Angaben des Unternehmens trotz des Sturmtiefs "Sabine" wieder fast überall in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Eine Ausnahme sei noch die Strecke zwischen Haldensleben und Oebisfelde (Landkreis Börde), wie ein Sprecher der Abellio ... mehr

Zukünftige Agrarexperten drücken wieder Schulbank

An der Fachschule für Landwirtschaft drücken seit Montag die zukünftigen Agrarexperten an den Standorten Haldensleben (Landkreis Börde) und Salzwedel (Altmarkkreises Salzwedel) wieder die Schulbank. Der Unterricht erfolge in kleineren Gruppen ... mehr

Siebenjähriger nach Unfall in Haldensleben schwer verletzt

Ein Siebenjähriger ist am Mittwochabend in Haldensleben (Landkreis Börde) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein 50-jähriger Autofahrer habe das Kind beim Abbiegen übersehen, sagte ein Sprecher der Polizei Börde am Donnerstag. Das Kind sei durch ... mehr

Zigarettenautomat aus Klinik gestohlen

Unbekannte haben aus dem Krankenhaus Haldensleben im Bördekreis einen Zigarettenautomaten gestohlen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch bauten die Täter das Gerät in einem unverschlossenen Vorraum zum Raucherplatz ab und schleppten es in einen ... mehr

Kostenlose Hilfe von Freiwilligen in Corona-Zeiten

Ob in Halle, Bernburg oder Wernigerode: In etlichen Städten des Landes bieten Ehrenamtliche Hilfe für Ältere oder Menschen mit Vorerkrankungen an. Die Angebote sind vielseitig, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Unter anderem ... mehr

Mann schlägt mit Eisenstange um sich: SEK-Einsatz

In Haldensleben bei Magdeburg hat ein Mann mit einem Metallrohr um sich geschlagen und mehrere Menschen verletzt. Erst alarmierte Spezialeinsatzkräfte (SEK) konnten den 40-Jährigen am Samstagabend festnehmen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zuvor ... mehr

Ameos-Beschäftigte gehen ab Montag in unbefristete Streiks

Im Streit um die Arbeitsbedingungen bei Kliniken des Konzerns Ameos in Sachsen-Anhalt verschärfen Ärzte und Pflegepersonal den Arbeitskampf. Von Montagmorgen an rufen die Gewerkschaften Verdi und Marburger Bund zu unbefristeten Streiks auf, wie die Organisatoren ... mehr

Galgenzeichnung in Briefkasten: Staatsschutz ermittelt

Im Fall der Galgenzeichnung, die die SPD-Politikerin Katharina Zacharias in ihrem Briefkasten gefunden hat, ermittelt nun der Staatsschutz. Das bestätigte die Polizei in Haldensleben am Donnerstag. Die Kandidatin für den Posten der stellvertretenden ... mehr

Nach Schüssen auf SPD-Büro: Galgenzeichnung verschickt

Die SPD-Politikerin Katharina Zacharias hat in ihrem privaten Briefkasten eine Zeichnung von einem Galgen gefunden. "Mit steigenden Drohungen gegen Politiker habe ich entschieden, das Ganze an die Öffentlichkeit zu tragen", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Sachsen-Anhalt: Rassistische Büttenrede – Karnevalsverein distanziert sich

Bei der Veranstaltung eines Karnevalsvereins in Sachsen-Anhalt hält ein Mitglied die Büttenrede. Darin verwendet er rassistische Bezeichnungen. Der Vereinsleiter zieht Konsequenzen.  Ein Karnevalsverein aus Haldensleben in  Sachsen-Anhalt muss scharfe Kritik einstecken ... mehr

Diebe bauen Elektroteile aus Diesellokomotive aus

Unbekannte haben elektronische Einbauteile einer ausrangierten Diesellok in Haldensleben (Landkreis Börde) ausgebaut. Die Täter hätten die Teile zwischen dem 10. und 15. Januar aus dem Führerstand der Lok entwendet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Triebwagen ... mehr

Tankstellenangestellte mit Tageseinnahmen überfallen

Eine Angestellte einer Tankstelle ist in Hohenwarsleben (Landkreis Börde) auf dem Weg zur Bank ausgeraubt worden. Ein Unbekannter erbeutete mehrere tausend Euro, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Den Angaben nach sollte die 35-Jährige die Tageseinnahmen ... mehr

Unbekannte setzen Tür von Amtsgericht in Brand

Unbekannte haben mittels Brandbeschleuniger die Eingangstür des Amtsgerichts in Haldensleben (Landkreis Börde) angezündet, aber nur einen geringen Schaden angerichtet. Kurz nach der Brandmeldung eintreffende Polizisten hätten das Feuer am späten Freitagabend schnell ... mehr

Haseloff besucht Krankenhaus und Rettungskräfte

Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat Einsatzkräfte und Helfer besucht, die Heiligabend arbeiten. Gemeinsam mit seiner Frau war er am Dienstagmorgen in der Leitstelle des Amtes für Brand-, Katastrophenschutz & Rettungswesen in Haldensleben. "Danke allen ... mehr

Tote bei Paketdienst: Verfahren wird eingestellt

Rund zwei Monate nach dem Tod von zwei Mitarbeitern eines Paketdienstes in Haldensleben (Landkreis Börde) hat die Staatsanwaltschaft alle Ermittlungen zu dem Fall eingestellt. Es hätten sich keine Hinweise auf unnatürliche Todesursachen ergeben, teilte ein Sprecher ... mehr

Friedenslicht aus Bethlehem erreicht Sachsen-Anhalt

Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben das Friedenslicht aus Bethlehem am Sonntag nach Sachsen-Anhalt gebracht. Gemeinsam mit Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) und rund 250 Besuchern wurde aus diesem Anlass ein Gottesdienst in der Kirche St. Marien Haldensleben ... mehr

Tiefgekühltes Wild aus Jagdhütte in Haldensleben gestohlen

Ein Unbekannter hat aus einem Vereinsheim in Haldensleben (Landkreis Börde) vier tiefgekühlte Rehe gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, lagen die Tiere frisch zerlegt in einer Kühltruhe der Jagdhütte. Der Unbekannte schlug laut Polizei am Wochenende ... mehr

Geschäftsführer von Autozulieferer Ifa verabschiedet sich

Der Geschäftsführer von Sachsen-Anhalts größtem Autozulieferer Ifa, Robert Gutsche, legt Ende November seine Arbeit nieder. Der Schritt sei langfristig geplant und einvernehmlich beschlossen worden, sagte eine Unternehmenssprecherin am Donnerstag in Haldensleben. Zuvor ... mehr

Wohnhaus in Haldensleben bei Brand zerstört

Ein Einfamilienhaus in Haldensleben (Landkreis Börde) ist komplett abgebrannt. Der 56 Jahre alte Eigentümer atmete bei dem Brand in der Nacht zu Freitag Rauch ein, wie die Polizei mitteilte. Eine weitere Behandlung im Krankenhaus lehnte der Mann ab. Die Feuerwehr ... mehr

Dünger aus Abfall: Neue 20-Millionen-Euro-Anlage entsteht

In Haldensleben entsteht für rund 20 Millionen Euro eine neuartige Produktionsanlage, die aus Abfallstoffen hochwertigen Dünger erzeugen soll. Die Seraplant GmbH wolle mit einer besonders umweltschonenden Recyclingtechnologie aus Klärschlamm-Asche Phosphor ... mehr

Gewerkschaft zufrieden mit Warnstreiks bei Ameos-Kliniken

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat sich am Freitag zufrieden mit der Beteiligung an ganztägigen Warnstreiks bei Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt geäußert. "Hier in Schönebeck sind etwa 110 Beschäftigte dabei, was bei einem so kleinen Haus hervorragend ist", sagte ... mehr

20 Jahre Umweltallianz: 248 Unternehmen dabei

Seit 20 Jahren bilden Unternehmen, Verbände, Kommunen und Landesregierung die Umweltallianz Sachsen-Anhalt - und das aus Sicht von Politik und Wirtschaft erfolgreich. "Im Netzwerk der Umweltallianz profitieren Unternehmen voneinander, der Austausch von guten ... mehr

Kein Fremdverschulden bei toten Paketdienstmitarbeitern?

Nach dem Tod von zwei Mitarbeitern eines Paketdienstes in Haldensleben (Landkreis Börde) gibt es keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Das haben die Ermittlungen zur Todesursache ergeben, wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft in Magdeburg am Freitag sagte ... mehr

400 000 Euro im Jahr für Entschädigung von Atommülllager

Für einen Entschädigungsfonds für das frühere Atommülllager Morsleben (Landkreis Börde) stellt die Bundesregierung ab 2020 jährlich 400 000 Euro zur Verfügung. Die Mittel kommen aus dem Budget des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit ... mehr

Hermes Haldensleben arbeitet Paketstau nach Stillstand ab

Nach dem plötzlichen Tod von zwei Mitarbeitern des Hermes-Paketzentrums Haldensleben und dem eintägigen Stillstand des Betriebes wird der Paketstau weiter abgearbeitet. Das werde mit Blick auf die Geschehnisse noch etwas dauern, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag ... mehr

Obduktionsergebnis: Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes

Haldensleben (dpa) - Die beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben sind eines natürlichen Todes gestorben. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben, teilte die Polizei mit. Die Untersuchungen am Mittwochabend in der Rechtsmedizin hätten keine Hinweise ... mehr

Hermes: Verstorbene Mitarbeiter in Haldensleben – Todesursache geklärt

Die beiden Mitarbeiter des Paketdienstleisters in Haldensleben sind offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Warum sich ein Mitarbeiter zur gleichen Zeit schwer verletzte, ist immer noch unklar. Die Obduktion der beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben ... mehr

Betrieb bei Paketdienstleister läuft wieder voll

Der Paketdienstleister Hermes hat nach dem zunächst rätselhaften Tod zweier Mitarbeiter den Betrieb in seinem Versandzentrum in Haldensleben wieder in vollem Umfang aufgenommen. Seit Mittwochnacht werde daran gearbeitet, den durch die Betriebsunterbrechung entstandenen ... mehr

Todesfälle bei Hermes: Polizei gibt Entwarnung – kein Giftfund

Zwei Todesfälle und ein schwer verletzter Mitarbeiter an einem Tag: Beim Paketdienstleister Hermes in Haldensleben hat dies für einen Großeinsatz gesorgt. Gift wurde aber nicht gefunden. Nach dem plötzlichen Tod zweier Mitarbeiter und dem Fund eines Schwerverletzten ... mehr

Obduktion: Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes

Die beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben sind eines natürlichen Todes gestorben. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Untersuchungen am Mittwochabend in der Rechtsmedizin hätten keine Hinweise ... mehr

Arbeit in Paketzentrum in Haldensleben wieder aufgenommen

Die Arbeit im Paketzentrum in Haldensleben wurde nach einer rund 24 Stunden dauernden Schließung nach dem Tod von zwei Mitarbeitern am Mittwochabend wieder aufgenommen. 70 bis 100 Beschäftigte seien in der Nachtschicht zunächst mit vorbereitenden Tätigkeiten befasst ... mehr

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter: Polizei gibt Entwarnung

Zwei Mitarbeiter eines Paketzentrums in Haldensleben in Sachsen-Anhalt sind binnen 24 Stunden im Dienst gestorben - nun schloss die Polizei endgültig giftige Stoffe als Ursache aus. "Die Tatortarbeit ist sehr umfangreich und akribisch gelaufen. Es gab keinerlei Hinweise ... mehr

Zusammenhang oder Zufall? Zwei Hermes-Mitarbeiter gestorben

Nach dem Tod von zwei Mitarbeitern des Paketdienstleisters Hermes in Haldensleben ist die Polizei auf der Suche nach der Ursache und möglichen Zusammenhängen. Bislang werde nicht wegen Totschlags oder Vergiftung ermittelt, es werde nach der Todesursache gesucht, sagte ... mehr

Paketzentrum Haldensleben steht doch still: LKA ermittelt

Entgegen früherer Pläne wird die Arbeit im Hermes-Paketzentrum Haldensleben am Mittwochnachmittag doch noch nicht wieder aufgenommen. Das Landeskriminalamt wolle noch Untersuchungen in einem Teil des Zentrums durchführen, teilte ein Unternehmenssprecher mit. Deshalb ... mehr

Spezialisten unterstützen Polizeiarbeit in Haldensleben

Spezialisten der Berliner Polizei für chemische und toxische Stoffe unterstützen die Tatortarbeit in Haldensleben nach dem Tod von zwei Mitarbeitern des Paketdienstleisters Hermes. Sie untersuchten etwa ein Transportfahrzeug, in dem ein Toter gefunden worden ... mehr

Polizei gibt Entwarnung wegen gefundener Substanz an Paket

Nach zwei Todesfällen bei einem Paketdienstleister in Sachsen-Anhalt sucht die Polizei weiter nach den Ursachen. Hinweise dafür, dass gefährliche Substanzen den Tod der beiden Männer ausgelöst haben, gab es nach ersten Erkenntnissen zunächst nicht. "Die Dosis ... mehr

Wolf bei Unfall im Landkreis Börde getötet

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Börde ist ein Wolf getötet worden. Das Tier sei am Montag auf der Kreisstraße 1142 zwischen den Bundesstraßen 189 und 71 über die Fahrbahn gelaufen, teilte die Polizei am Dienstag in Haldensleben mit. Dabei sei es von einem ... mehr

Weitere Buslinien im Land fahren künftig im Stundentakt

Zwischen vielen Städten in Sachsen-Anhalt sind künftig deutlich öfter Busse unterwegs. Geplant ist, dass auf stark genutzten Linien des vom Land mitfinanzierten Netzes von Dezember an Verbindungen im Stundentakt angeboten werden, wie Verkehrsminister Thomas Webel ... mehr

Versandzentrum in Haldensleben seit 25 Jahren in Betrieb

Die Hermes Fulfilment GmbH hat am Freitag das 25-jährige Bestehen des Versandzentrums in Haldensleben (Landkreis Börde) gefeiert. Seit 1994 wurde der Standort nach Unternehmensangaben vier Mal ausgebaut und um eine Betriebsstätte im Südhafen ergänzt. Rund eine halbe ... mehr

Stadtfest: Mann pöbelt rassistisch und verfassungsfeindlich

Ein 39 Jahre alter Mann hat in Haldensleben einen unbekannten Mann rassistisch beleidigt und verfassungsfeindliche Parolen gerufen. Der Vorfall habe sich am Sonntag beim Altstadtfest in der Kreisstadt des Landkreises Börde ereignet, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Sommerakademie: Barockschloss empfängt junge Musiker

Kammermusik, Orchesterklänge und ein bisschen Jazz: Junge talentierte Musiker verschiedener Nationen kommen von Samstag (19.30 Uhr) an auf dem Schloss Hundisburg zusammen. Sie füllen die 27. Sommermusikakademie auf dem Barockschloss bei Haldensleben mit Leben ... mehr

Katze als Unfallauslöser in Haldensleben

Eine auf der Straße sitzende Katze hat in Haldensleben (Landkreis Börde) einen Unfall mit zwei Schwerverletzten ausgelöst. Ein Autofahrer wollte dem Tier am Samstag im Ortsteil Satuelle ausweichen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug, wie die Polizei ... mehr

Fahrer kracht in Haldensleben in Blitzerwagen

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist in Haldensleben (Landkreis Börde) in einen Wagen gekracht, der die Geschwindigkeit anderer Autos kontrollierte. Der 30-Jährige und ein 49 Jahre alter Stadtmitarbeiter in dem Messwagen wurden dabei schwer verletzt, teilte die Polizei ... mehr

Autozulieferer Ifa hat grünes Licht für Sanierungspläne

Sachsen-Anhalts größter Autozulieferer Ifa hat grünes Licht für seine Sanierungspläne. Ende Juni konnte eine entsprechende Vereinbarung mit den beteiligten Banken und Gläubigern geschlossen werden, teilte das Unternehmen mit Sitz in Haldensleben bei Magdeburg am Sonntag ... mehr

Angestellte in Einzelhandel streiken

Beschäftigte im Einzel- und Versandhandel in Sachsen-Anhalt und Thüringen haben ihre Arbeit niedergelegt. Am späten Mittwochabend gingen zunächst rund 50 Mitarbeiter des Hermes-Versandzentrums in Haldensleben bei Magdeburg in den Ausstand, wie Torsten Furgol ... mehr

Hinweise aus Internet: Gestohlene Hundewelpen wieder zurück

Erst gestohlen, dann zurückgebracht - zwei Hundewelpen sind wohlbehalten zurück im Tierheim des Stadtteils Satuelle von Haldensleben (Börde). Zunächst hatte die Polizei am Montag ihren Diebstahl mitgeteilt. Nach Hinweisen in den sozialen Medien im Internet wurden ... mehr

Ehepaar bei Brand in Einfamilienhaus verletzt

Ein älteres Ehepaar ist bei einem Brand in Haldensleben (Landkreis Börde) verletzt worden. Vermutlich wegen eines technischen Defekts brach am Dienstagnachmittag im Obergeschoss ihres Einfamilienhauses ein Feuer aus, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Die beiden ... mehr

Letzter Flussspat im Dresdner Alberthafen verladen

Im Alberthafen Dresden sind die letzten 300 Tonnen Flussspat verladen worden. Damit sei nach zwölf Jahren eine Ära zu Ende gegangen, teilte die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH (SBO) am Freitag mit. Das städtische Umweltamt habe die Lagerung wegen "erheblicher ... mehr

74-Jähriger stirbt bei Autounfall in Haldensleben

Ein 74 Jahre alter Autofahrer ist in Haldensleben in der Börde tödlich verunglückt. Der Kleinwagen des Mannes kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und prallte gegen die Metalltreppe einer Kita, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

38-Jähriger will per Anhalter Güterzug fahren: Strafanzeige

Ein 38 Jahre alter Mann hat in der Börde versucht, per Anhalter auf einem Güterzug mitzufahren. "Er wollte mitfahren, aber wir wissen nicht warum", sagte eine Bundespolizei-Sprecherin. Der Mann stellte sich demnach in der Nacht zum Mittwoch auf die Gleise am Bahnhof ... mehr

Rund 500 Beschäftigte bei Aktionstag zum Tarif-Streit

Rund 500 Beschäftigte haben sich in fünf Städten Sachsen-Anhalts für ihre Forderungen bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder stark gemacht. Tarifbeschäftigte und Beamte versammelten sich am Mittwoch in Magdeburg, Halle, Dessau ... mehr
 
1


shopping-portal