Sie sind hier: Home > Themen >

Hartmut Mehdorn

Thema

Hartmut Mehdorn

BER-Chef:

BER-Chef: "Dieses Terminal ist das bestgeprüfte Gebäude Deutschlands"

In einer Woche geht – endlich – der neue Hauptstadtflughafen BER ans Netz. Sein Chef Engelbert Lütke Daldrup erklärt, warum der Bau so lange gedauert hat – und was sich im Luftverkehr wegen Corona ändern muss.  Pannen-Airport, Fluchhafen, Chaos-Baustelle: Über die Jahre ... mehr
Krisenflughafen BER:

Krisenflughafen BER: "Keiner wusste, wer für was zuständig ist"

Auf der Suche nach Fehlern stößt der Flughafen-Untersuchungsausschuss in Berlin auf Missstände, die ganz aktuell sind. Kabelschächte an der Landebahn stehen unter Wasser. Mit welchen Folgen? Kabelschächte mit Elektroleitungen an der südlichen Start- und Landebahn ... mehr
BER-Kosten steigen abermals: Hauptstadt-Flughafen verschlingt weitere Milliarde

BER-Kosten steigen abermals: Hauptstadt-Flughafen verschlingt weitere Milliarde

Der neue Berliner Großflughafen BER verteuert sich weiter. Brandenburg, Berlin und der Bund verabreichen dem Airport eine zweite Finanzspritze in Milliardenhöhe. Der Aufsichtsrat hat die Forderung des Geschäftsführers Hartmut Mehdorn von 1,1 Milliarden Euro gebilligt ... mehr
Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

Verkehrsminister: Weitere Hilfen für BER nötig

In der Corona-Krise sieht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weiteren Bedarf für staatliche Hilfen auch für den Hauptstadtflughafen BER. Der Flughafen eröffne in einer Zeit, in der der Luftverkehr die größte Krise ihrer Geschichte erlebe, sagte Scheuer ... mehr
Mehdorn: BER Wirtschaftsmotor für Berlin und Brandenburg

Mehdorn: BER Wirtschaftsmotor für Berlin und Brandenburg

Trotz aller Schwierigkeiten sieht der frühere Flughafenchef Hartmut Mehdorn eine gute Zukunft für den BER. "Er ist ein schöner und funktioneller moderner Flughafen", sagte Mehdorn der Deutschen Presse-Agentur. "Seine Rolle als Wirtschaftsmotor der Region ... mehr

Mehdorn zum Zugunglück von Eschede: Opfer tief verletzt

Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn hat sich dafür gerechtfertigt, nach dem Zugunglück von Eschede nicht im Namen der Bahn Opfer und Hinterbliebene um Verzeihung gebeten zu haben. "Für mich war klar, dass man das Emotionale und das Geschäft auseinanderhalten muss", sagte ... mehr

Bund und Länder einig: Tegel darf im Juni schließen

Kein Auto auf der Auffahrt, leere Parkplätze am Terminal, hochgestellte Stühle vor dem Imbiss: Am Berliner Flughafen Tegel kann man schon heute die Zukunft besichtigen. Denn wenn der neue Hauptstadtflughafen BER im Herbst in Betrieb geht, nach einem quälend langen ... mehr

Der Hauptstadtflughafen und die geplatzten Eröffnungstermine

Bereits Im Jahr 1992 beginnen die Planungen für den BER. 2011 soll der Eröffnungstermin stattfinden – doch das Datum wird immer wieder verschoben. Vom Chefwechsel bis zu Baumängeln und Problemen des Milliardenprojektes: Die Chronologie zeigt die Details ... mehr

Nach Klimakabinett: Fahrkarten für die Bahn werden günstiger

Für Bahn-Kunden soll sich die Klimadebatte auszahlen. Nach der angekündigten Mehrwertsteuersenkung werden die Ticketpreise deutlich sinken. Der Konzern hofft auf Millionen zusätzliche Fahrgäste . Billiger Bahnfahren für das Klima: Fahrgäste der Deutschen ... mehr

Ex-Betriebsleiter warnt vor Staus im BER-Terminal

Beim geplanten Start des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 könnte es aus Sicht des früheren Berliner Flughafenmanagers Elmar Kleinert eng werden. Der Abstand zwischen Sicherheitskontrolle und Check-in-Schaltern in der Haupthalle des Terminals ... mehr
 


shopping-portal