• Home
  • Themen
  • Joachim Löw


Joachim Löw

Joachim Löw

Nationalelf-Comeback von Götze? Löw liefert Prognose

Kommende Saison wird Mario Götze die Bundesliga wieder aufmischen. Was sagt der Ex-Bundestrainer zum Transfer? Er zeigt sich ĂŒberrascht. 

Jogi Löw: Der Ex-Bundestrainer traut Mario Götze das Comeback in der Nationalmannschaft zu.

Nicht nur beim Spielerkader treibt Borussia Dortmund seine Personalplanungen voran. Auch auf der Trainerebene machte Neu-Manager Sebastian Kehl die Verpflichtung eines Experten perfekt.

Shad Forsythe (l.) arbeitete mehrere Jahre beim DFB mit Ex-Bundestrainer Joachim Löw zusammen.

Vier Unentschieden hintereinander gab es zuletzt fĂŒr die DFB-Elf. Bundestrainer Flick schlĂ€gt trotzdem nicht Alarm. Doch mĂŒsste er eigentlich?  

Pure Freude: TorschĂŒtze Oliver Neuville (li.) jubelt mit Miroslav Klose (Mitte) und Michael Ballack.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Nach seinem Abschied vom DFB hat Joachim Löw eine Pause vom Trainerjob eingelegt. Diese könnte jedoch jÀh zu Ende sein, denn laut einem Bericht soll Weltklub Paris den Ex-Bundestrainer auf dem Zettel haben.

Joachim Löw: Der langjÀhrige Bundestrainer sondiert derzeit den Markt.

Am Dienstag trifft die DFB-Elf in MĂŒnchen auf England. Das Ziel: die Revanche fĂŒr das EM-Aus vor gut einem Jahr. Ein Spieler, der zuletzt immer in der Startelf stand, könnte dann zunĂ€chst auf der Bank Platz nehmen.

Der Bundestrainer herzt Thilo Kehrer: Ob der Verteidiger auch gegen England in der Startelf steht, ist fraglich.
  • Noah Platschko
Noah Platschko, MĂŒnchen

Wirklich glĂŒcklich war Marcel Schmelzer im RĂŒckblick bei der Nationalmannschaft nie. Warum, erklĂ€rte er jetzt in einem Interview. Auch Ex-Bundestrainer Jogi Löw kommt dabei nicht gut weg.

Marcel Schmelzer: Der Ex-BVB-Star war von 2010 bis 2014 Nationalspieler.

Mit Italien und England hat Deutschland zwei HochkarÀter vor der Brust. In diesen Spielen sollte die DFB-Auswahl genau aufpassen. Denn sie sind Vorboten der WM.

Hansi Flick beim Training der Nationalelf: Der Bundestrainer sollte in der Nations League gut aufpassen.
Von Benjamin ZurmĂŒhl

Bei Paris St. Germain deutet sich ein umfassender Umbruch an, auch Trainer Mauricio Pochettino steht offenbar zur Disposition – und der Weltmeister-Coach von 2014 könnte ihm nachfolgen.

Joachim Löw: Der langjĂ€hrige Bundestrainer war nach der EM 2021 zurĂŒckgetreten.

Er verkörpert den BVB wie kaum ein anderer: Marcel Schmelzer. Der Dortmunder wird diesen Samstag nach 17 Jahren das letzte Mal als Spieler des Klubs im Stadion sein. Und damit eine Ära beenden.

Marcel Schmelzer: Der Dortmunder ist seit 2008 bei den Profis des BVB unter Vertrag.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Vor der WM 2018 strich Bundestrainer Joachim Löw Sandro Wagner aus dem Kader. Ein Grund fĂŒr den damaligen Bayern-StĂŒrmer, zurĂŒckzutreten. Und eine Entscheidung, die er heute wohl nicht so getroffen hĂ€tte. 

Sandro Wagner: Der frĂŒhere StĂŒrmer des FC Bayern bereut seinen RĂŒcktritt im DFB-Team.

Trotz des jĂŒngsten Berliner Erfolgs unter dem neuen Trainer gerĂ€t die Stimmung im Verein abermals in Schieflage. Der Investor schießt gegen den PrĂ€sidenten. Wie geht es nun weiter? 

Ein Foto aus gemeinsamen Tagen beim DFB: Sami Khedira (l.) und Joachim Löw.
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Felix Magath soll den Absturz des Hauptstadtklubs verhindern. Kann er Hertha und seinen Boss Bobic retten? Und kann der dann endlich einen Trainer mit Perspektive holen?

Weltmeister-Trainer Joachim Löw.
Symbolbild fĂŒr ein Video
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Der frĂŒhere Bundestorwarttrainer Andreas Köpke traut der Fußball-Nationalmannschaft nach dem erfolgreichen Neubeginn unter Hansi Flick eine...

Andreas Köpke, Joachim Löw und Hansi Flick feiern den WM-Titel 2014.

Der frĂŒhere Bundestorwarttrainer Andreas Köpke traut der Fußball-Nationalmannschaft nach dem erfolgreichen Neubeginn unter Hansi Flick eine gute Rolle bei der Weltmeisterschaft in ...

Hansi Flick

Der frĂŒhere Bundestorwarttrainer Andreas Köpke glaubt an ein Comeback seines langjĂ€hrigen WeggefĂ€hrten Joachim Löw im Profi-Fußball...

Andreas Köpke (l) und Joachim Löw haben 17 Jahre lang zusammen gearbeitet.

Der frĂŒhere Bundestorwarttrainer Andreas Köpke glaubt an ein Comeback seines langjĂ€hrigen WeggefĂ€hrten Joachim Löw im Profi-Fußball. Der 62-jĂ€hrige Löw habe nach dem RĂŒcktritt als ...

Torwarttrainer Köpke

Jörg Dahlmann ist sauer auf seinen alten Arbeitgeber. Dieser feuerte ihn vergangenes Jahr. Warum? DarĂŒber hat Dahlmann nun ein Buch geschrieben – und vorab mit t-online ausfĂŒhrlich gesprochen.

Jörg Dahlmann Ă€ußert sich im Interview mit t-online auch zu Helene Fischers Auftritt beim Pokalfinale 2017: "Ich hĂ€tte ihr applaudiert", so der 63-JĂ€hrige ĂŒber den Schlagerstar.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Bastian Schweinsteiger ist vieles: TV-Experte, dazu Film- und Buchcharakter. Bei t-online spricht der Ex-Fußballer ĂŒber besondere Momente seiner Karriere und die "Spannung" in der Bundesliga.

Der Leader und sein Coach: Bastian Schweinsteiger (li.) umarmt nach dem WM-Finale 2014 weinend den damaligen Bundestrainer Joachim Löw.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die Fußball-Nationalelf beendet das Jahr auf Weltranglistenplatz zwölf. Ein echter WM-Titelkandidat ist Deutschland damit 2022 nicht...

Will dann "liefern, wenn es zÀhlt": Bundestrainer Hansi Flick.

Die Fußball-Nationalelf beendet das Jahr auf Weltranglistenplatz zwölf. Ein echter WM-Titelkandidat ist Deutschland damit 2022 nicht...

Bundestrainer Hansi Flick hofft auf eine starke WM 2022 in Katar.

Ridle Baku hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Er holte nicht nur den EM-Titel mit der U21, sondern erreichte zwei weitere Meilensteine in seiner Profi-Karriere. Im t-online-Interview spricht er darĂŒber.

Schon vier LĂ€nderspiele fĂŒr Deutschland: Ridle Baku gehört zum erweiterten Kreis der Nationalspieler.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die Stimmung im deutschen Fußball ist gereizt. Noch immer gelten fĂŒnf Bayern-Stars als ungeimpft, Bremens Trainer soll einen Impfausweis gefĂ€lscht haben. Joachim Löw meint: Eine Impfpflicht sollte es aber nicht geben.

Ex-Bundestrainer Joachim Löw (Archivbild): "Es macht fĂŒr mich Sinn, sich impfen zu lassen"

Am 1. August ĂŒbernahm Hansi Flick offiziell das Amt des deutschen Bundestrainers. In sieben Partien holte er sieben Siege. Drei Spieler konnten sich dabei besonders ins Rampenlicht spielen.

Leroy Sané (m.) feiert mit Teamkollegen ein Tor: Der Bayern-Spieler zÀhlt zu den Gewinnern unter Hansi Flick.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Bei der 9:0-Gala gegen Liechtenstein durften sich einige Profis prĂ€sentieren, die nicht zur ersten Elf gehören. Zwei Außenspieler empfahlen sich dabei besonders. 

Hansi Flick: Der Bundestrainer konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden sein.
  • Noah Platschko
Aus Wolfsburg berichtet Noah Platschko

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website