Sie sind hier: Home > Themen >

Kia

Thema

Kia

Wendiger Kleinstwagen: Der Kia Picanto (2011 bis 2017) im Gebrauchtwagen-Check

Wendiger Kleinstwagen: Der Kia Picanto (2011 bis 2017) im Gebrauchtwagen-Check

Berlin (dpa/tmn) - Der Picanto ist ein Kleinstwagen, der Strecke machen kann: Die LPG-Version fährt mit zwei Tanks und verfeuert neben Flüssiggas auch Benzin. Reichweite: bis zu 1000 Kilometer. Allerdings ist das Modell - egal, welche Antriebsvariante unter dem Blech ... mehr
SUV - Fünfte Generation: Kia Sportage startet Ende Januar

SUV - Fünfte Generation: Kia Sportage startet Ende Januar

München (dpa/tmn) - Ende Januar startet Kia ab 27 790 Euro die fünfte Generation des kompakten Geländewagens Sportage. Der nun viel markanter gezeichnete Fünftürer streckt sich um drei Zentimeter auf 4,52 Meter und bietet entsprechend mehr Platz. So wächst zum Beispiel ... mehr

"German Car of the year": Modell von Hyundai ist das beste Auto des Jahres

20 Fachleute testen regelmäßig die besten Auto-Neuheiten des Jahres – und küren dann das "German Car of the year". Nun steht der Preisträger fest. Er kommt nicht aus Deutschland. So sehen Sieger aus: Der Hyundai Ioniq 5 ist das beste Auto des Jahres. Im Wettbewerb ... mehr
Oberklasse-SUV: Elektrische Kia-Studie nimmt den EV9 vorweg

Oberklasse-SUV: Elektrische Kia-Studie nimmt den EV9 vorweg

Los Angeles (dpa/tmn) - Der Kia EV6 bekommt einen großen Bruder: Auf der L.A. Auto Show (19. bis 18. November) hat der koreanische Hersteller die Studie EV9 enthüllt, die ein großes SUV als nächstes Mitglied der neuen Kia-Elektrofamilie in Aussicht stellt. Der Wagen ... mehr
Wann Gefahr herrscht: Stromschlag vom Elektroauto?

Wann Gefahr herrscht: Stromschlag vom Elektroauto?

Das Risiko ist sehr gering, aber es besteht: Durch eine Sicherheitslücke am Elektroauto kann es zu einem gefährlichen Stromschlag kommen. Dazu müssen allerdings einige Faktoren zusammenkommen. Worauf Sie achten sollten. Elektroautos sind nicht gefährlicher als Modelle ... mehr

Tigernase statt Tiguan - Autotest: Hat der Kia Sportage das Zeug zum Bestseller?

Berlin (dpa-infocom) - Der koreanische Tiger setzt mal wieder zum Sprung an - und will diesmal dem Tiguan ans Leder. Denn wenn Kia Anfang nächsten Jahres zu Preisen ab 27.790 Euro die fünfte Generation des Sportage an den Start bringt, wollen die Koreaner nicht weniger ... mehr

Fahrbericht: Warum der Kia EV6 zum Elektro-Hit werden könnte

Berlin (dpa-infocom) - Kia schaltet bei der Elektrifizierung einen Gang hoch. Nachdem die Koreaner mit Niro und Soul bislang nur umgebaute Verbrenner an die Ladesäule gestellt haben, bringen sie jetzt ihren ersten dezidierten Stromer an den Start. Auf einer neuen ... mehr

Elektroautos: Die wichtigsten Neuheiten im Check

Ein Edel-Elektroauto von BMW, ein Stromer-SUV von Mercedes: Zum Jahresende gibt es noch einmal eine Flut an wichtigen Neuheiten. Was sie können, was sie kosten – der Überblick. Das Angebot an E-Autos wächst und wächst. Noch vor dem Jahresende kommen zahlreiche ... mehr

Neue Typklassen – Kfz-Haftpflicht: Viele Tarife werden teurer

Die Versicherungswirtschaft errechnet jährlich neue Typklassen für die Autoversicherungen. Die spielen für die Beitragshöhe eine wichtige Rolle. Für elf Millionen Autofahrer ändert sie sich jetzt. Die Halter von rund elf Millionen Autos in Deutschland ... mehr

Elektromobilität – Anhänger hinterm Stromer: So stark sinkt die Reichweite

Einige Zeit haben Kunden darauf warten müssen, jetzt gibt es E-Autos und Plug-in-Hybride auch mit Anhängerkupplung. Vor allem große SUVs können so schweres Gefolge ziehen – aber die Reichweite leidet. Autofahrer haben bei Elektroautos immer mehr Modelle ... mehr

Crossover - Luxus unter Strom: Genesis bringt E-Auto GV60

Offenbach (dpa/tmn) - Auch Genesis treibt die Elektrifizierung voran. Nachdem die luxuriöse Schwester von Hyundai und Kia bereits die auf Akku-Antrieb umgerüstete Luxuslimousine G80 angekündigt hat, zeigen die Koreaner jetzt mit dem GV60 ihr erstes eigens ... mehr

Neues E-Auto: Kia EV6 startet im Herbst für 44 990 Euro

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Auch Kia steigt in die Elektrifizierung ein und bringt das erste reine Akku-Auto an den Start. Der EV6 tritt zu Preisen ab 44 990 Euro gegen Konkurrenten wie den Skoda Enyaq, den VW ID4 und das Tesla Model Y an, teilt der Hersteller ... mehr

Bugatti: VW stößt Luxusmarke ab

Volkswagen trennt sich von der schönsten, schnellsten und teuersten seiner zwölf Konzernmarken. Künftig hat sie ihren Sitz in Zagreb. Denn der Luxushersteller Bugatti wird kroatisch. Bugatti war gut fürs Prestige, aber schlecht für die Bilanz. In ihren gut 20 Jahren ... mehr

Autoabsatz: Darum täuschen die neuen Super-Zahlen

Ein sattes Absatz-Plus bei fast allen deutschen Herstellern, teils gar um das Fünffache: Alles bestens also in der Autowelt, könnte man meinen. Aber das stimmt nicht, wie ein zweiter Blick auf die neueste KBA-Statistik zeigt. Die Zahlen sehen besser ... mehr

Koreanische Luxusmarke: Genesis startet mit SUV und Limousine

Nach den Japanern bringen nun auch die Koreaner in der Oberklasse eine neue Marke in Stellung. Die Modelle von Genesis sollen schon bald in den Handel rollen. Was haben sie zu bieten? Rund fünf Jahre nach dem Start daheim in Korea und den USA kommt Genesis ... mehr

Gebrauchtwagen-Check: Kia Venga (2010 bis 2019)

Berlin (dpa/tmn) - Der Kia Venga zählt zu den wenigen Vans im Kleinwagensegment. Mittlerweile wird er nicht mehr gebaut. Und damit ereilte das wendige Raumwunder das Schicksal vieler Vanmodelle. Bei der Hauptuntersuchung (HU) legt er einen grundlegend guten Auftritt ... mehr

Elektron Motors Quasar: Deutsche planen schnellstes Auto der Welt – mit 2.300 PS

Er soll das schnellste Serienauto der Welt werden: In zwei Jahren will das Elektroauto-Start-up Elektron Motors aus Frankfurt am Main einen Supersportwagen fürs Guinness-Buch herausbringen. Und rekordverdächtig sind am Quasar gleich mehrere Daten. Vom Start-up Elektron ... mehr

Auto: Kia stellt erstes eigenes E-Auto EV6 vor

Bislang hat Kia vor allem umgerüstete Verbrenner als E-Autos angeboten – doch jetzt rollt mit dem EV6 auch ein eigener Wagen auf den Markt. Was plant der koreanische Hersteller? Kia bringt mit dem Modell EV6 sein erstes Elektroauto an den Start, das von Grund ... mehr

Revolution beim Discount-Riesen: Lidl bietet jetzt Auto-Leasing an

"Und noch das Auto, bitte": Für Lidl-Kunden gibt es jetzt ganz besondere Einkaufswagen. Der Discounter nimmt drei Neuwagen in sein Angebot auf – und liefert sie auf Wunsch bis vor die Haustür. Einkaufswagen mit 100 PS: Lidl geht unter ... mehr

Infotainment im Check: VW Golf patzt im Test

Navigieren, Musik liefern, Parklücken finden: Moderne Infotainment-Systeme übernehmen immer mehr Aufgaben im Auto. Deshalb hängt viel von ihrer Funktion und Bedienbarkeit ab. Dabei glänzen nicht alle Modelle. Ob Telefonieren, Staumeldungen im Radio oder die Route ... mehr

Auto — Rückruf wegen Brandgefahr: Hyundai ruft 82.000 Autos zurück

Es wird eine kostspielige Aktion: Der südkoreanische Autohersteller Hyundai ordnet einen Rückruf von Zehntausenden Elektroautos an. Welche Fahrzeuge sind betroffen? Hyundai will weltweit wegen potenzieller Brandgefahr die Batteriesysteme in 82.000 Elektrofahrzeugen ... mehr

Berichte über Apple-Auto werden immer konkreter – Zusammenarbeit mit Kia?

Kommt ein Apple-Auto nun doch? Laut Medienberichten steht ein Deal mit den südkoreanischen Autobauern Hyundai und Kia unmittelbar bevor. Ein Markteintritt des iPhone-Konzerns könnte den Wandel der Branche noch einmal beschleunigen. Schon seit Jahren ... mehr

Auto — General Motors: Nächster Autobauer erneuert sein Logo

Eine ganze Reihe von Autoherstellern gibt sich derzeit ein neues Logo – nun auch General Motors. Was steckt dahinter? Und was soll das neue Markenzeichen des drittgrößten Autobauers eigentlich bedeuten? Köpfchen ersetzt breite Schultern: Intelligente Vernetzung ... mehr

Autohersteller Kia erneuert sein Logo

Keine halben Sachen: Kia hat ein neues Logo. Und mit dem alten hat es – anders als in den meisten Fällen – überhaupt nichts zu tun. Wie es aussieht und was es bedeuten soll. Der südkoreanische Autohersteller Kia ändert sein Markenlogo. Nach rund einem Vierteljahrhundert ... mehr

Baujahr 2011 bis 2017: Lohnt sich der Kia Rio als Gebrauchter?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Kleinwagen im Format des deutschen Platzhirschen VW Polo - das ist der Rio der koreanischen Marke Kia, dessen Design an den europäischen Geschmack angepasst wurde. So gewöhnlich er für hiesige Verhältnisse aussieht, so durchschnittlich zeigt ... mehr

Fahrbericht: Schließt Kia mit dem neuen Sorento zur Oberklasse auf?

Berlin (dpa-infocom) - Nachdem Kia schon in den vergangenen Jahren einen beachtlichen Aufstieg hingelegt hat, erreichen die Koreaner mit dem neuen Sorento nun die nächste Stufe. Wenn das heimliche Flaggschiff der Marke ab Mitte Oktober in die vierte Runde ... mehr

Vierte Generation: Neuer Kia Sorento startet im Oktober

Kia hat sein größtes SUV überarbeitet und schickt die vierte Generation des Modells zu den Kunden. Darin verbaut sind viele nützliche Assistenten – und auch unter der Haube gibt es Neuerungen. Der Kia Sorento geht in die vierte Runde. Die neue Generation ... mehr

Mehrwertsteuer geschenkt: Tausende Euro sparen beim Autokauf

Ab Juli ist die Mehrwertsteuer bis Jahresende auf 16 Prozent gesenkt. Viele Autobauer gehen weiter und erlassen ihren Kunden die Abgabe komplett. Dabei sollten Sie jedoch einiges beachten. Ein Autokauf ganz ohne Mehrwertsteuer – da wird der Neuwagen schnell um einige ... mehr

Auto: Zahlreiche Mängel – Tesla landen bei Studie auf dem letzten Platz

Eine amerikanische Qualitätsstudie fällt ein vernichtendes Urteil für Tesla-Fahrzeuge. Von den 32 Fahrzeugmarken landete der E-Auto-Hersteller auf dem letzten Platz. In der Qualitätsstudie des Verbrauchermagazins J.D. Power, in der die Leistung von Neufahrzeugen ... mehr

Gebrauchtwagen-Check: Der Kia Ceed (2012 bis 2018)

Berlin (dpa/tmn) - Der Ceed ist Kias Versuch, in der Kompaktklasse Fuß zu fassen. Nach anfänglichen Schwächen in Sachen Zuverlässigkeit, hat sich das Modell des koreanischen Herstellers qualitativ gemausert - abzulesen an seinem Abschneiden bei der Hauptuntersuchung ... mehr

Toyota investiert 350 Millionen Euro in E-Taxis

Toyota will hoch hinaus: Der Autohersteller hat sich innovative Ziele gesetzt – Taxis, die durch die Luft fliegen. Dafür hat das Unternehmen mehrere Millionen Dollar in ein Startup investiert. Der japanische Autobauer Toyota investiert knapp 400 Millionen Dollar ... mehr

Von Kia bis Maserati: Autobauer bringen royale Sondermodelle, Sportler und E-Kombi

Kompakter Kombi mit Stecker: Kia Ceed Sportswagon als Plug-in-Hybrid Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kia nimmt seinen kompakten Kombi Ceed Sportswagon an die Leine und bringt ihn als Plug-in-Hybrid. Dabei koppeln die Südkoreaner den 1,6-Liter-Benziner mit einem Elektromotor ... mehr

Gebrauchtwagen-Check: Der Kia Sportage (ab 2010)

Berlin (dpa/tmn) - Mit seiner Optik hat der Kia Sportage eine erstaunliche Karriere hingelegt: Anfangs exotisches Korea-SUV mit beschränkter Überzeugungskraft, biegt er spätestens seit der dritten Auflage bei den stark nachgefragten SUVs als durchgestyltes Konsensmobil ... mehr

Kompakter Crossover: Der Kia XCeed startet im Herbst

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Kompaktfamilie bei Kia wächst weiter: Nach dem fünftürigen Ceed und dem Designer-Kombi ProCeed kommt der Kompakte aus Korea bald auch als XCeed und wird zum leichten Geländewagen. Das Crossover wurde jetzt in Frankfurt enthüllt und kommt ... mehr

Kleiner Rangierkönig: Kia Picanto überzeugt auch mit LPG-Antrieb

Berlin (dpa/tmn) – Der südkoreanische Kia Picanto rollt mittlerweile in dritter Generation auf der Straße. Der Kleinwagen zählt zu Startpreisen von unter 10.000 Euro zu den billigsten Autos am Markt. Da muss man nicht unbedingt gebraucht kaufen, mag man meinen ... mehr

Kleinwagen mit Pep - Kia E-Soul im Autotest: Lifestyle an der Ladesäule

Berlin (dpa-infocom) - Kia schwimmt auf der Grünen Welle. Wo andere Volumenmarken noch gar keine alternativen Antriebe im Programm haben, bieten die Koreaner allein beim Niro die Wahl zwischen Hybrid, Plug-In und reinem E-Antrieb. Und als wäre das nicht genug, legen ... mehr

Kantiger Koreaner: Elektrischer Kia Soul startet bei 33.990 Euro

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kurz vor der offiziellen Markteinführung in diesem Monat hat Kia die Preise für den E-Soul bekannt gegeben. Danach startet der elektrische Kleinwagen mit 33.990 Euro. Dafür gibt es den kantigen Koreaner mit einem 100 kW/136 PS starken E-Motor ... mehr

Neues Elektroauto: Kia-Studie Imagine lädt kabellos

Genf (dpa/tmn) - Kia zeigt auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) eine Elektro-Studie, die sich kabellos laden lässt. Gegenüber dem Laden der Antriebsbatterie per Kabel gilt dies als das bequemere Verfahren. Es ist aber auch aufwendiger und derzeit noch teurer ... mehr

Mit vielen Extras: Neue Sondermodelle von Kia, Dacica, Maserati und Renault

Kleiner Flitzer mit mehr Komfort: Kia Picanto Edition 7 Emotion Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kia hat ein Sondermodell seines Stadtflitzers Picanto im Angebot. Wie der koreanische Autobauer mitteilt, soll der limitierte Picanto Edition 7 Emotion Kunden ... mehr

ProCeed und Ceed GT: Kia erweitert Baureihe Creed mit zwei neuen Modellvarianten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Modellpalette des Kia Ceed wächst: Nach Fünftürer und Kombi bringt der koreanische Anbieter jetzt als erster Volumenhersteller in der Kompaktklasse auch einen Shooting Brake an den Start. Diese ProCeed genannte Modellvariante zielt ... mehr

Kompakter Crossover: Kia E-Niro kommt im April ab 34.290 Euro

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Kia Niro wird elektrisch: Neben Hybrid und Plug-in bekommt der kompakte Crossover zum April auch einen reinen Akku-Antrieb. Das teilte der koreanische Hersteller mit. Zu Preisen ab 34.290 Euro gibt es den E-Niro in zwei Leistungsstufen ... mehr

Crossover aus Südkorea: Neuer Kia Soul kommt nur noch elektrisch nach Europa

Los Angeles (dpa/tmn) - Kia hat auf der LA Auto Show in Los Angeles die dritte Generation des Soul präsentiert. Der Kompakte behält seine kantige Form und sein Format, bekommt aber ein neues Fahrwerk und ein Infotainment-System mit vereinfachter ... mehr

Neuer Sportswagon: Kia Ceed für 1000 Euro Aufpreis auch wieder als Kombi

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kia weitet die Modellpalette des Ceed aus und bringt den Golf-Konkurrenten sechs Monate nach dem Start der dritten Generation jetzt auch wieder als Kombi in den Handel. Die Sportswagon genannte Karosserievariante kostet mindestens ... mehr

Aufgehübscht und eingedampft: Älterer Kia Rio häufig Mängel an Bremsbauteilen

Berlin (dpa/tmn) - Dass Autos schrumpfen, kommt selten vor: Beim Übergang von der ersten zur zweiten Generation kürzte Kia sein Modell Rio allerdings um ganze 25 Zentimeter, womit er auf einen Schlag nicht mehr in der Kompakt-, sondern in der Kleinwagenklasse ... mehr

Der neue Kia Rio 1.0l Turbo 2017 im Test

Der neue Kia Rio 1.0l Turbo 2017 im Test mehr

Adidas-Investor stellt Kooperation mit Fifa infrage

Der Großsponsor der FIFA hat durch den Skandal eine Menge zu verlieren. Unter den Adidas-Aktionären werden nun Forderungen nach einem Ende der Zusammenarbeit des Sportausrüsters mit dem Weltfußballverband laut. " Adidas muss jetzt prüfen, ob der FIFA-Vertrag ... mehr

Verbrauchsangabe: Hyundai und Kia zahlen Millionen-Schadenersatz

Beim Spritverbrauch geben Autohersteller oft unrealistische Werte an. Doch beim südkoreanischen Hersteller Hyundai und seiner Tochter Kia war zwischen dem angegebenen und wirklichen Kraftstoffverbrauch offenbar doch ein größerer Unterschied - mit teuren Folgen. Wegen ... mehr

Autojahr 2013: Branche wird zur Zweiklassengesellschaft

Die Prognose der Experten für das Autojahr 2013 klingt nicht wirklich gut: Die Branche drohe sich zur Zweiklassengesellschaft zu entwickeln - die Kluft in der Autowelt werde noch tiefer. Die Asiaten greifen demnach an, China ist nach wie vor der wichtigste Boom-Markt ... mehr

Alarm für Cobra 11

Die Autobahnpolizisten Semir und Ben entdecken in diesem lustigen Werbespot die Vorzüge des neuen KIA Sportage. mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: