Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Nordwestmecklenburg

$self.property('title')

Landkreis Nordwestmecklenburg

Alpine Ski-WM: Alpine jubeln über

Alpine Ski-WM: Alpine jubeln über "Highlight-Team" - Kein Straßer-Happy-End

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Diese letzte deutsche Szene der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo passte so gar nicht ins Bild. Linus Straßer winkte kurz in die Kamera, legte den Kopf zur Seite und wollte nach einem völlig verpatzten Slalom einfach nur weg. "Mir war das Ergebnis ... mehr
Vor WM-Slalom - Alpinchef Maier: Straßer hat Potenzial für Top 3

Vor WM-Slalom - Alpinchef Maier: Straßer hat Potenzial für Top 3

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Der Alpindirektor des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier, traut Linus Straßer im abschließenden Slalom der WM in Cortina d'Ampezzo am heutigen Sonntag den Sprung aufs Podest zu. "Natürlich traue ich ihm zu, dass er um eine Medaille mitfahren ... mehr
Cortina d'Ampezzo: Skirennfahrer Schmid verpasst historische WM-Medaille

Cortina d'Ampezzo: Skirennfahrer Schmid verpasst historische WM-Medaille

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Als sein Medaillentraum in einer großen Schneewolke zerstaubte, musste sich Alexander Schmid erstmal kurz neben der Piste hinsetzen und geschockt verschnaufen. Kein historisches Edelmetall für das deutsche Skiteam, kein famoses Happy ... mehr
Mindestens 20 Graffiti: Polizei schnappt Sprayer

Mindestens 20 Graffiti: Polizei schnappt Sprayer

Die Polizei in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat einen Graffiti-Sprayer geschnappt, der für mindestens 20 Schmierereien verantwortlich sein soll. Bereits seit November des Vorjahres ermittelt die Kriminalpolizei dazu, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr
Mehr als 20 Kennzeichendiebstähle in Wismar

Mehr als 20 Kennzeichendiebstähle in Wismar

In den vergangenen Tagen sind mehr als 20 Anzeigen wegen Kennzeichendiebstahls bei der Polizei in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) eingegangen. Die bislang unbekannten Täter waren vermutlich überwiegend in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aktiv, wie die Polizei ... mehr

Nach Brand mit Totem in Grevesmühlen: Identität geklärt

Knapp eine Woche nach dem Wohnhaus-Brand mit einem Toten in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) hat die Polizei die Identität des Opfers geklärt. Es handelt sich um den 88-jährigen Bewohner der Doppelhaushälfte, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin am Freitag ... mehr

Frische Spur im Schnee verrät Mopeddieb in Rehna

Frische Spuren im Schnee haben einen Mopeddieb in Rehna (Nordwestmecklenburg) verraten. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte, hatte der Eigentümer den Verlust des an der Straße abgestellten Zweirades am Montagabend bemerkt. Der 30-Jährige folgte demnach ... mehr

Alpine-Ski-Weltmeisterschaft - "Harte Nummer": DSV-Asse gespannt auf WM-Parallelevents

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Das deutsche Ski-Team sieht den Parallel-Rennen bei der Weltmeisterschaft in Cortina d'Ampezzo am heutigen Dienstag mit Spannung entgegen. "Das ist schon eine harte Nummer, diese Selektion", sagte der Alpinchef des Deutschen Skiverbands ... mehr

Nach Brand mit Totem: Verdacht der Brandstiftung

Nach dem Wohnhaus-Brand mit einem Toten in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, wird nun ein Brandgutachter an dem zerstörten Doppelhaus erwartet, der die Ursache ... mehr

Sensationelles WM-Rennen - Sander sorgt für nächstes Ski-Märchen: Silber in Abfahrt

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Als Andreas Sander im Sonnenschein der Dolomiten die Sensations-Silbermedaille in die Höhe reckte, konnte er seinen historischen Abfahrts-Coup noch nicht ganz fassen. Im völlig verblüfften deutschen Ski-Team gehen derweil langsam ... mehr

Alpine Ski-WM - Top-Trio tritt in Abfahrt an: Geht der WM-Wahnsinn weiter?

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Die sensationelle Silber-Fahrt ihrer Teamkollegin Kira Weidle hatten die deutschen Speed-Asse im Livestream auf dem Handy von Andreas Sander verfolgt. "Ein Traumlauf" sei das gewesen, sagte Romed Baumann. Zwei Tage nachdem der 35-Jährige selbst ... mehr

Brand in Doppelhaushälfte: Ein Toter entdeckt

Nach dem Brand in einer Doppelhaushälfte in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist ein Toter entdeckt worden. Unklar war noch, ob es sich um einen der drei Doppelhaus-Bewohner handelt. Wie die Polizei am Samstagabend mitteilte, sei ein Bewohner unverletzt ... mehr

Alpine Ski-WM - Mit Silber-Schub: Ski-Asse um Dreßen heiß auf Abfahrt

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Bester Laune und voller Zuversicht standen Romed Baumann und Thomas Dreßen im sonnendurchfluteten Zielraum der Vertigine und erzählten. Von Baumanns sensationeller Silber-Fahrt im Super-G. Vom kleinen Sektempfang, den der 35-Jährige nach seiner ... mehr

Alpine Ski-WM - Ski-Märchen in den Dolomiten: Baumann holt Super-G-Silber

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Als Romed Baumann am Fuße des mächtigen Tofane-Massivs deutsche Ski-Geschichte schrieb, wurde selbst der sonst so coole Routinier von seinen Gefühlen übermannt. Ein famoser Super-G und die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft von Cortina ... mehr

Grand-Slam-Turniere - Zuletzt vor fast elf Jahren: Düstere deutsche Damen-Bilanz

Melbourne (dpa) - Barbara Rittner fehlt wegen der Corona-Krise in diesem Jahr bei den Australian Open. Eigentlich gehört die Chefin des deutschen Damen-Tennis bei den vier Grand-Slam-Turnieren zu den Stammgästen, was sich auch in Zukunft nach Corona nicht ... mehr

Zwei Super-G - Verletzte und Favoriten: Spannender Auftakt bei der Ski-WM

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Wer schnappt sich die ersten Goldmedaillen bei der alpinen Ski-WM in Cortina d'Ampezzo? Nach der wetterbedingten Absageflut der ersten drei Tage sollen die Titelkämpfe in Italien mit den Super-G-Rennen der Damen (10.45 Uhr) und Herren ... mehr

Alpine Ski-WM - Nächster Anlauf: "Wölfe" wollen endlich aufs neue Terrain

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Romed Baumann hatte die Witterung im doppelten Wortsinn bereits frühzeitig aufgenommen. "Wir haben schon bei der Anreise gewusst, dass das Programm ein bisschen verzwickt werden wird", sagte der Skirennfahrer nach der Absagenflut zum Auftakt ... mehr

Linke fordert Erhalt aller Standorte der MV Werften

Die Linksfraktion hat die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns aufgefordert, sich mit Nachdruck für den Erhalt aller Standorte der MV Werften einzusetzen. Es sei nicht akzeptabel, dass möglicherweise der Standort Stralsund zur Disposition stehe, sagte ... mehr

Autofahrer kollidiert mit mehreren Bäumen: Schwer verletzt

Bei einem Unfall im Landkreis Nordwestmecklenburg ist am Sonntag ein 59 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher erklärte, kam der Mann aus dem Landkreis mit seinem Wagen zwischen Klütz und Kalkhorst nach rechts ... mehr

Corona-Schutzimpfung in Hausarztpraxen in Westmecklenburg

Mecklenburg-Vorpommern geht bei den Corona-Schutzimpfungen neue Wege und lässt Senioren auch in Hausarztpraxen impfen. Zunächst einmal pro Woche sollen in insgesamt 10 Arztpraxen des Landkreises Nordwestmecklenburg je nach bereitstehender Impfstoffmenge jeweils ... mehr

Scheunenbrand in Dorf Mecklenburg: 300 000 Euro Schaden

Bei einem Scheunenbrand in Dorf Mecklenburg (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist ein Sachschaden in Höhe von 300 000 Euro entstanden. Die Scheune war am Dienstagabend aus bislang ungeklärter Ursache abgebrannt, wie die Polizei mitteilte. Durch die Rauchentwicklung wurde ... mehr

Ski-alpin-Weltcup - WM-Generalprobe: Straßer vermasselt Chamonix-Slaloms

Chamonix (dpa) - Nach seinem verpatzten Slalom-Doppel just vor dem Saisonhöhepunkt flüchtete sich Linus Straßer in Zweckoptimismus. "Zu verlieren habe ich nichts, und genauso fahre ich zur WM", sagte der Skirennfahrer. Gleich zwei Torläufe hatte ... mehr

Mann stirbt an Straße: Umstände noch unklar

Ein Mann ist an einer Straße in Dorf Mecklenburg (Landkreis Nordwestmecklenburg) mit schweren Kopfverletzungen gefunden worden und kurz danach gestorben. Die genauen Umstände des Vorfalls sind aber noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Rostock ... mehr

Weltcup Slalom: Straßer verpasst in Chamonix Top Ten - Franzose Noel siegt

Chamonix (dpa) - Skirennfahrer Linus Straßer hat auch im ersten von zwei Slalomwettbewerben im französischen Chamonix an diesem Wochenende nicht überzeugen können. Nachdem er in Flachau und Schladming zuletzt zweimal in Serie ausgeschieden war, kam der Münchner diesmal ... mehr

Geflügelpest: Weiter keine Entwarnung in MV

Nach wie vor besteht nach Einschätzung des Landwirtschaftsministeriums in Mecklenburg-Vorpommern ein hohes Infektionsrisiko mit der Geflügelpest. Das verdeutlichten die deutschland- und europaweiten Nachweise mit dem Erreger, teilte das Ministerium ... mehr

Ski-alpin-Weltcup: Straßer auch in Schladming-Slalom ausgeschieden

Schladming (dpa) - Linus Straßer stand an der berühmten Planai und blickte frustriert den Berg hinauf. Der deutsche Skirennfahrer ist auch beim Slalom von Schladming ausgeschieden und hat einen weiteren Dämpfer vor der WM im Februar kassiert. Wie schon vor gut einer ... mehr

Mehr zum Thema Landkreis Nordwestmecklenburg im Web suchen

Nahbus beförderte 2020 deutlich weniger Fahrgäste

Grevesmühlen (dpa/mv) - Der Verkehrsanbieter Nahbus hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Menschen befördert als noch 2019. 2020 sank die Zahl der Fahrgäste um 18,1 Prozent, wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilte. Am deutlichsten war das Minus den Angaben zufolge ... mehr

Opulenz statt Sparflamme: Open-Air-Theater planen den Sommer

Wie für so viele war 2020 kein gutes Jahr für die Veranstalter von Sommer-Open-Airs in Mecklenburg-Vorpommern. Große Highlights wurden wegen Corona-Auflagen abgesagt und teilweise durch kleinere Veranstaltungen ersetzt. Ob Störtebeker- oder Vineta-Festspiele, Piraten ... mehr

Corona-Impfung bei ersten Hausärzten in MV

In Mecklenburg-Vorpommern führen erste Hausarztpraxen Corona-Impfungen durch. Zunächst acht Hausärzte in einer ersten Testphase in Zusammenarbeit mit Impfzentren dabei, wie ein Sprecher des Landkreises Nordwestmecklenburg am Freitag sagte. Die Mediziner hätten zuvor ... mehr

Weltcup in Flachau - Erst Applaus, dann raus: Straßers wildes Slalom-Wochenende

Flachau (dpa) - Der Höhenflug ist vorerst gestoppt, der Optimismus mit Blick auf die WM aber bleibt nach wie vor groß. Nach drei Top-5-Ergebnissen in Serie hat Skirennfahrer Linus Straßer beim Slalom in Flachau zum Abschluss einen kleinen Dämpfer kassiert ... mehr

Zwölf Prozent Umschlagminus im Seehafen Wismar

Im Seehafen Wismar sind im vergangenen Jahr zwölf Prozent weniger Güter umgeschlagen worden als 2019. Das sei angesichts der Corona-Pandemie ein zufriedenstellendes Jahresergebnis, teilte die Seehafen Wismar GmbH am Donnerstag mit. Rund 5,8 Millionen Tonnen Güter seien ... mehr

Nord Stream 2: Verlegeschiff verlässt Wismarer Hafen

Das am Bau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligte Verlegeschiff "Fortuna" hat den Wismarer Hafen verlassen. Das russische Schiff sei von Schleppern aus dem Hafen heraus in Richtung Ostsee geschleppt worden, berichtete am Donnerstagvormittag ein dpa-Fotograf ... mehr

Ein Toter und etliche Verletzte bei Glätte-Unfällen

Schnee und plötzliche Glätte haben den Verkehr in Mecklenburg-Vorpommern behindert. Wie Polizeisprecher in Rostock und Neubrandenburg am Mittwoch erklärten, kam es seit Dienstagabend zum mindestens zwölf Unfällen. Dabei kam ein Autofahrer ums Leben, mindestens ... mehr

Bundesstraße nach Gasaustritt bei Rehna wieder frei

Nach einem Gasaustritt bei Rehna (Nordwestmecklenburg) ist die Sperrung der Bundesstraße 104 am Dienstagabend wieder aufgehoben worden. Das Leck sei abgedichtet, teilte die Polizei auf Twitter mit. Am Mittwoch könne es allerdings wegen weiterer Reparaturarbeiten wieder ... mehr

Ski-alpin-Weltcup: Slalom-Ass Straßer auch in Adelboden auf Podest

Adelboden (dpa) - Das breite Podiums-Grinsen im Gesicht von Linus Straßer war hinter der obligatorischen Maske deutlich zu erahnen. Der beste deutsche Slalomfahrer hat nach dem Sensationssieg von Zagreb erneut seine Ausnahmeform im Weltcup gezeigt und ist in Adelboden ... mehr

Weltcup Riesenslalom: Schmid bei Pinturault-Gala in Adelboden abgeschlagen

Adelboden (dpa) - Überschattet von einem bösen Sturz des Amerikaners Tommy Ford ist der zweite Weltcup-Riesenslalom von Adelboden erneut von Alexis Pinturault dominiert worden. Der Franzose raste zu seinem zweiten überlegenen Erfolg auf dem extrem schweren ... mehr

Riesenslalom: Schmid in Adelboden abgeschlagen - Pinturault siegt

Adelboden (dpa) - Zwei Tage nach dem Sensationssieg von Linus Straßer beim Slalom in Zagreb haben die deutschen Skirennfahrer wieder einen Dämpfer kassiert. Alexander Schmid verpasste beim ersten von zwei Riesenslaloms an diesem Wochenende in Adelboden ... mehr

Nach Sensationssieg in Zagreb - "Echter Held": Slalom-Ass Straßer neue deutsche Ski-Hoffnung

Zagreb/Adelboden (dpa) - Linus Straßer konnte sich vor Glückwünschen kaum retten. Ein "echter Held" sei der neue Slalom-König von Zagreb, schrieb sein verletzter Teamkollege Thomas Dreßen in den sozialen Medien. Auch die Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther und Viktoria ... mehr

Ski alpin - Deutsche Slalom-Sensation: Straßer siegt in Zagreb

Zagreb (dpa) - Linus Straßer wusste gar nicht mehr wohin vor lauter Glück, als er sich mit frisch gekröntem Haupt auf seinen Thron setzte. "Unglaublich, unglaublich", stammelte der deutsche Skirennfahrer nach seinem Husarenritt. Dank eines famosen zweiten Durchgangs ... mehr

Ofen brennt: Wohnmobil zerstört, Mann verletzt

Ein Wohnmobil-Eigentümer hat sich in einem kleinen Ort bei Wismar seiner einzigen Schlafmöglichkeit beraubt. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch erklärte, geriet das Fahrzeug am Dienstagabend in Brand, während der 81-jährige Mann auf dem Bett lag, und wurde dabei ... mehr

Wildkollisionen: Zwei Fahrerinnen rings um Wismar verletzt

Bei Wildunfällen in Nordwestmecklenburg sind zwei Frauen verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag in Wismar sagte, ereigneten sich die Zusammenstöße mit einem Wildschwein und einem Reh am Montag. Bei Dunkelheit kollidierte eine 16 Jahre ... mehr

Böller aus Wohnung auf Polizisten in Wismar geworfen

Eine 45 Jahre alte Frau soll in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) in der Silvesternacht Böller von einer Wohnung auf zwei Polizisten geworfen haben. Die Beamten seien in der Innenstadt auf Streife gewesen, als zwei Böller wenige Meter neben ihnen explodiert seien ... mehr

Ski-Weltcup: DSV-Abfahrer enttäuschen bei Mayer-Sieg in Bormio

Bormio (dpa) - Das Happy End blieb aus. Die deutschen Skirennfahrer sind beim Jahresausklang im italienischen Bormio erstmals seit zwölf Monaten ohne Top-Ten-Platzierung in der Abfahrt geblieben, wollten sich deshalb aber nicht grämen. Er sei "nicht unzufrieden", sagte ... mehr

"Highligabend": Tochter versetzt Kekse mit Haschisch

Mutter und Vater einer Familie in Wismar mussten an Heiligabend ins Krankenhaus, nachdem ihre Tochter die Weihnachtskekse mit Haschisch versetzt hatte. Der Rettungsdienst war zwei Mal zu dem Haus der Familie gerufen worden, weil zunächst der Vater ... mehr

Archäologie in MV: Rätselhafte Feuerstellen und Silberschatz

Wie an langen Perlenschnüren reiht sich in der Kiesgrube von Naschendorf (Nordwestmecklenburg) eine Feuerstelle an die andere: Tausende kreisrunde Mulden mit einem Durchmesser von 1 bis 1,50 Meter, gefüllt mit Feldsteinen. Als die Archäologen in diesem ... mehr

Ski alpin - Slalom-Debüt nach Verletzung: Platz 18 wurmt Straßer nicht

Alta Badia (dpa) - Linus Straßer schnaufte tief durch und wusste sofort, warum für ihn die Top 15 beim ersten Slalom der Saison nicht drin waren. "Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich mich nicht ganz sicher gefühlt", räumte der Skirennfahrer in Alta Badia ... mehr

Neuer Vogelgrippe-Fall in MV: Toter Schwan am Schweriner See

Nach dem Fund eines mit Vogelgrippe infizierten Singschwans am Schweriner See hat der Landkreis Nordwestmecklenburg die Geflügelhalter weiter zu großer Vorsicht aufgefordert. Der Schwan war am 9. Dezember in der Ortschaft Gallentin gefunden worden, wie der Landkreis ... mehr

Ski alpin: Sander ragt mit Platz acht beim Super-G heraus

Val d'Isere (dpa) - Guter Auftakt für die deutschen Speedfahrer, weiterer Rückschlag für die DSV-Technikerinnen: Skirennfahrer Andreas Sander raste beim ersten Super-G am Samstag in Val d'Isere gleich in die Weltelite und war mit Rang acht zufrieden. "Die Platzierung ... mehr

Ski alpin: Deutsche Speedspezialisten starten in schwierige Saison

Val d'Isère (dpa) - Der größte Hoffnungsträger sitzt zuhause. In Abwesenheit des fünffachen Weltcup-Siegers Thomas Dreßen starten am Wochenende in Val d'Isère auch die Speedspezialisten des Deutschen Skiverbands (DSV) in die Saison. Um den Ausfall ... mehr

NVA-Bunker an der Steilküste von Sellin muss entfernt werden

Sellin (dpa/mv) - Der rund 60 Jahre alte Bunker der Nationalen Volksarmee an der Küste von Sellin auf Rügen muss endgültig weichen. Wie Bürgermeister Reinhard Liedtke (parteilos) am Mittwoch sagte, hatte das Sturmtief "Gisela" im Oktober abermals ... mehr

Wismar: Brand in Kinderzimmer – Nachbarin rettet zwei schreiende Kinder

In Wismar brennt ein Kinderzimmer. Eine Nachbarin hört Schreie, reagiert schnell und rettet die Kinder aus der Wohnung. Der Sachschaden ist dennoch enorm. Eine Nachbarin hat in Wismar zwei Kinder aus einer brennenden Wohnung gerettet. Wie ein Polizeisprecher ... mehr

Weltcup Riesenslalom - Ski-Ass Schmid nähert sich der Weltspitze: Top-Ten-Platz

Santa Caterina Valfurva (dpa) - Alexander Schmid wusste zunächst nicht, was seine Vorstellung im leichten Schneetreiben von Santa Caterina wert war. Erst nach einer kurzen Verschnaufpause konnte der deutsche Skirennfahrer den Montag als weiteren Erfolg verbuchen ... mehr

Ski-Männer müssen nachsitzen - Schnee-Chaos prägt Alpin-Wochenende: Riesenslalom verschoben

Santa Caterina Valfurva (dpa) - Kopf in den Schnee, Beine in die Höh! Mit einem Instagram-Schnappschuss blödelten die deutschen Skirennfahrer ihren Ärger über die Planänderung in Santa Caterina einfach weg. Weil der zweite Riesenslalom in den italienischen Alpen ... mehr

Weltcup Riesenslalom: Keine Top Ten für Ski-Asse - Schmid dennoch happy

Santa Caterina Valfurva (dpa) - Stefan Luitz rutschte mit hängenden Schultern im Tiefschnee neben der Piste ins Tal, Alexander Schmid schnaufte im Ziel erschöpft durch. Deutschlands Skirennfahrer haben im Schneetreiben von Santa Caterina Valfurva ... mehr

Reisen trotz Corona: Das sollten Sie beim Urlaub in der Schweiz beachten

Mittlerweile ist die Schweiz stark von der Corona-Pandemie betroffen. Doch während Deutschland Ski-Urlaub am liebsten europaweit verbieten würde, öffnet die Schweiz ihre Pisten. Die Schweiz galt lange Zeit als eines der Länder mit nur wenigen Corona-Infektionen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: