Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Unbekannter wirft in Grevesmühlen Hund aus Fenster

Polizei Grevesmühlen ermittelt  

Unbekannter wirft Hund aus Fenster

15.02.2018, 18:28 Uhr | as, dpa

In Grevesmühlen hat ein Unbekannter einen Hund aus dem vierten Stock eines Hauses geworfen. Nun wird wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

Ein Unbekannter hat heute Morgen in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) einen Hund aus dem vierten Stock eines Hauses geworfen. Das Tier sei dabei schwer verletzt worden und wurde einem Tierarzt übergeben, teilte die Polizei mit. Zeugen hätten den Angaben zufolge beobachtet, wie jemand das Tier aus dem Fenster gehalten und es dann fallen gelassen habe. Den Täter hätten die Beamten nicht mehr angetroffen. Die Polizei ermittele nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, hieß es weiter.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal