Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Nordwestmecklenburg

Thema

Landkreis Nordwestmecklenburg

Abfahrts-Olympiasieger: Svindal verkündet Karrierende nach der WM

Abfahrts-Olympiasieger: Svindal verkündet Karrierende nach der WM

Kitzbühel (dpa) - Abfahrts-Olympiasieger Aksel Lund Svindal beendet nach den Weltmeisterschaften in Are im Februar seine Karriere. Das verkündete der 36 Jahre alte Norweger auf einer VIP-Veranstaltung am Rande der Hahnenkammrennen in Kitzbühel. "Ich bin happy ... mehr
Ski-Weltcup - Neureuther und der WM-Plan: Wird knapp, aber könnte klappen

Ski-Weltcup - Neureuther und der WM-Plan: Wird knapp, aber könnte klappen

Kitzbühel (dpa) - Selten war Felix Neureuther nach einem Platz jenseits der Top Ten so zuversichtlich und guter Laune wie in Kitzbühel. "Ich bin happy, wie es hier gelaufen ist", sagte der beste deutsche Skirennfahrer nach Rang elf auf dem Ganslernhang. Seine ... mehr
Auf der Streiff: Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Auf der Streiff: Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Kitzbühel (dpa) - Mit dem Vorsprung von 0,01 Sekunden war Josef Ferstl zur zwischenzeitlichen Führung ins Ziel der Streif gerast, klopfte sich mit der Faust auf die Brust und genoss den Jubel der vielen 25.000 Zuschauer. Vieles erinnerte an den sensationellen ... mehr
Nandu läuft in Auto

Nandu läuft in Auto

Ein Nandu ist in Nordwestmecklenburg in ein Auto gelaufen und an der Unfallstelle verendet. Der exotische Laufvogel wollte am Mittwochabend die L01 zwischen Rieps und Schlagbrügge überqueren, wie die Polizei in Wismar am Donnerstag mitteilte. Dabei ... mehr
Ski alpin - Streif-Sieger Dreßen:

Ski alpin - Streif-Sieger Dreßen: "Dein Körper ist deine Karosserie"

Kitzbühel (dpa) - Für die Rückkehr nach Kitzbühel unterbricht Thomas Dreßen seine Reha. Der Mann, der vor einem Jahr sensationell die legendäre Abfahrt auf der Streif gewonnen hat, kann am Samstag wegen seines Kreuzbandrisses nicht erneut am Start stehen ... mehr

Irritierend: Vogelscheuche im Vogelschutzgebiet

Blowatz (dpa/mv) - Eine Vogelscheuche in einem Vogelschutzgebiet nahe der Ostsee ist in der Gemeinde Blowatz (Nordwestmecklenburg) zu besichtigen. In einem leuchtendgelben Regenschutzanzug steht die massige Gestalt mit weißen Tüten wedelnd im Schilf eines ... mehr

Ursache nach Feuer mit zwei Toten in Dassow geklärt

Die Ursache des Hausbrandes in Klein Voigtshagen bei Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) mit zwei Toten scheint geklärt. Es spreche viel dafür, dass eine nicht ausgeschaltete Herdplatte mit einem Topf das Feuer ausgelöst hat, sagte eine Sprecherin ... mehr

Suchaktion nach orientierungslosem Angler auf der Ostsee

Einsatz für die Seenotretter: Ein Angler hat im dichten Nebel auf der Ostsee vor Boltenhagen (Landkreis Nordwestmecklenburg) die Orientierung verloren. Der 56-Jährige war mit einem Schlauchboot unterwegs und hatte Sonntagmittag per Notruf die Retter ... mehr

Brand mit zwei Toten: Gutachter untersucht erneut Brandort

Zwei Tage nach dem Feuer mit zwei Toten in einem Doppelhaus bei Dassow (Nordwestmecklenburg) ist die genaue Brandursache noch unklar. Im Laufe des Tages sollen Kriminalisten und ein Gutachter erneut die Brandruine in Klein Voigtshagen untersuchen ... mehr

Unfall in Mecklenburg: 24-Jähriger aus Kreis Segeberg stirbt

Ein 24 Jahre alter Mann aus Schleswig-Holstein ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 208 in Nordwestmecklenburg ums Leben gekommen. Der Mann war Beifahrer in einem Auto, das zwischen Mühlen Eichsen und Goddin verunglückte, wie ein Polizeisprecher ... mehr

Dassow: Mutter und Kind sterben bei Hausbrand

Bei einem Feuer in einem Haus sterben Mutter und Kind. Der Lebensgefährte der Frau wird verletzt. Nun stellt sich die Frage, wie es zu dem Brand kommen konnte. Ein Kleinkind und dessen Mutter sind bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Mutter und Kind tot und Lebensgefährte verletzt

Ein Kleinkind und dessen Mutter sind bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte im Landkreis Nordwestmecklenburg ums Leben gekommen. Der 39 Jahre alte Lebensgefährte der Frau wurde am Samstag schwer verletzt in eine Klinik nach Lübeck gebracht, wie die Polizei mitteilte ... mehr

MV Werften übernehmen Neptun Ship Design aus Rostock

Die MV Werften haben zur Erweiterung ihrer Konstruktionskapazitäten das Unternehmen Neptun Ship Design aus Rostock übernommen. Dabei handele es sich um Deutschlands größtes Schiffsdesign-Büro, teilten die MV Werften am Donnerstag in Wismar mit. Neptun Ship Design werde ... mehr

Polizei sucht nach Riesen-Echse aus Beton

Die Polizei in Nordwestmecklenburg sucht nach einer Riesen-Echse aus Beton. Bei dem beige-braunen Tier handele es sich um eine künstlerisch gestaltete Sitzbank, teilte die Polizei in Wismar am Donnerstag mit. Sie verschwand bereits um den Jahreswechsel aus dem zweiten ... mehr

Wismar: Hüttemann-Mitarbeiter fordern Lohnangleichung

Etwa 100 Beschäftigte des Wismarer Holzverarbeiters Mayr-Melnhof Hüttemann haben nach Gewerkschaftsangaben mit einer vierstündigen Arbeitsniederlegung ihre Forderung nach einer deutlich besseren Bezahlung untermauert. "Der Großteil der Arbeiter erreicht nicht einmal ... mehr

Ski-Star ratlos - Neureuther auf Formsuche: "Kämpfen, kämpfen, kämpfen"

Adelboden (dpa) - So kennt man Felix Neureuther eigentlich nicht. Nach seinem schwachen Slalom von Adelboden zuckte der Ski-Routinier schon im Ziel mit den Schultern, vor der Abreise aus der Schweiz wirkte er ratlos. Während sein langjähriger Rivale Marcel Hirscher ... mehr

Weltcup in Adelboden - WM in Sicht, Form nicht: Ski-Team und der "Worst Case"

Adelboden (dpa) - Drei Wochen vor der WM-Eröffnungsfeier in Schweden sind die Sorgen im deutschen Technik-Team um Felix Neureuther und Stefan Luitz groß wie seit Jahren nicht mehr. Dominik Stehle raste im Schneegestöber von Adelboden am Sonntag im Weltcup-Slalom ... mehr

Weltcup-Riesenslalom - Neue Rückschläge für Luitz: Ausgeschieden und verletzt

Adelboden (dpa) - Nach dem Verlust seines ersten Weltcup-Sieges am Grünen Tisch hat Stefan Luitz auf der Skipiste die nächsten schweren Rückschläge kassiert. Beim Riesenslalom von Adelboden schied der 26 Jahre alte Rennfahrer im Finale aus und kugelte sich dabei ... mehr

Vor Weltcup in Adelboden - Luitz-Causa und andere Baustellen: Skiteam angespannt

Adelboden (dpa) - Eigentlich ist die wilde Raserei den Chuenisbärgli runter einer der Höhepunkte für Slalom- und Riesenslalom-Fahrer im ganzen Winter. Doch heitere Vorfreude mag sich im deutschen Team vor den Rennen in Adelboden diesmal nicht einstellen. Stefan Luitz ... mehr

Junger Feuerwehrmann gesteht Brandstiftungen: U-Haft

Wegen des Verdachts der Brandstiftung ist ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Raum Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) am Donnerstag in Untersuchungshaft genommen worden. Der 21-Jährige habe zugegeben, zwei Lagerhallen eines Landwirtschaftsbetriebs ... mehr

Grand-Slam-Turnier - Australian Open: Kerber gegen Hercog - Zverev gegen Bedene

Melbourne (dpa) - Wimbledonsiegerin Angelique Kerber verliert ihren Härtetest, Alexander Zverev wirft mit einem abgebrochenen Trainingsmatch Fragen zu seiner Fitness auf. Kurz vor dem Auftakt der Australian Open und den Erstrunden-Aufgaben gegen Spieler aus Slowenien ... mehr

Wegen Anti-Doping-Regel - Sauerstoff-Affäre: Ski-Ass Luitz verliert Weltcupsieg

München (dpa) - Einen Monat nach dem Coup von Beaver Creek ist Stefan Luitz seinen ersten Weltcupsieg wieder los. Der Skirennfahrer wurde vom Weltverband FIS nachträglich für das Rennen disqualifiziert, weil er zwischen den zwei Riesenslalom-Durchgängen regelwidrig ... mehr

Sturmflut überspült Straßen in Wismar

In Wismar hat die Sturmflut Teile der Stadt überschwemmt. Aktuell liegt der Pegelstand 1,30 Meter über Normal, wie ein Pressesprecher der Stadt Wismar mitteilte. Am Mittwochmorgen liefen der Schiffbauerdamm und ein daneben liegender Parkplatz mit Wasser ... mehr

Ostseeküste erwartet Sturmflut am Mittwoch

An der Ostseeküste wird das Hochwasser in der Nacht zu Mittwoch und am Vormittag in den meisten Gebieten gelassen erwartet. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat Pegelstände bis zu 1,30 Meter über Normal vorhergesagt, die aber voraussichtlich ... mehr

Neue Hochwasserwarnung für den Wismarer Hafen

Im Wismarer Hafen muss von Dienstagabend an erneut mit Hochwasser gerechnet werden. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie rechnet bis zum Mittwochvormittag mit Pegelständen bis zu 1,30 Meter über Normalnull, teilte die Stadt Wismar am Montag mit. Anwohner ... mehr

Reh von Hund angefallen: Experten schließen Wolfsriss aus

In Hamberge im Kreis Stormarn ist ein Reh von einem Hund angefallen und so schwer verletzt worden, dass es getötet werden musste. Ein Tierarzt und der Jagdausübungsberechtigte hätten die Verletzungen eindeutig auf Hundebisse zurückgeführt, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Weltcup am Königssee: Drei Siege für deutsche Rodler - Doch Loch wartet weiter

Schönau am Königssee (dpa) - Felix Loch zuckte fragend mit den Schultern. Der zweimalige Einzel-Olympiasieger im Rodeln wäre auf seiner Hausbahn am Königssee gerne noch ein zweites Mal gefahren. Doch der starke Schneefall ließ einen weiteren Start nicht ... mehr

Ski alpin - Jetzt auch Sander: Nächster Kreuzbandriss schockt Abfahrer

Planegg (dpa) - Das Abfahrtsteam des Deutschen Skiverbands geht arg dezimiert in die wichtigsten Wochen der Saison und muss nach der schweren Knieverletzung von Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen nun auch noch auf Andreas Sander verzichten. Der 29 Jahre alte Skirennfahrer ... mehr

Sturmflut in Wismar: Straßen in Ostseenähe unter Wasser

Die Sturmflut an der Ostseeküste hat am Mittwoch in Wismar für überschwemmte Straßen am Alten Hafen gesorgt. Auch die niedrig gelegenen Straßen Frische Grube und Hundegrube in der historischen Innenstadt seien überflutet, sagte ein Stadtsprecher. Das Wasser stehe ... mehr

Weltcup in Bormio: Ferstl und Sander mit guten Ergebnissen beim Super-G

Bormio (dpa) - Die deutschen Speedfahrer Josef Ferstl und Andreas Sander haben das Jahr mit ordentlichen Ergebnissen im Super-G beendet. Ferstl kam beim erneuten Sieg von Dominik Paris aus Südtirol in Bormio auf Platz elf, Sander raste bei dem Weltcup-Rennen ... mehr

Weltcup-Rennen: Ferstl überzeugt in Bormio als Abfahrts-Elfter

Bormio (dpa) - Josef Ferstl hat sich bei der knüppelharten Abfahrt von Bormio Selbstvertrauen für die wichtigste Phase der alpinen Ski-Saison geholt. Der Rennfahrer aus Oberbayern wurde Elfter und bestätigte seinen Aufwärtstrend im WM-Winter ... mehr

Anti-Doping-Regel: Skirennfahrer Luitz akzeptiert Strafe durch FIS nicht

Planegg (dpa) - Der deutsche Skirennfahrer Stefan Luitz kämpft um seinen ersten Weltcupsieg und will die nachträgliche Disqualifikation durch den Skiweltverband FIS nicht akzeptieren. Das bestätigte ein Sprecher des Deutschen Skiverbands der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Reiches Jahr 2018 für Mecklenburg-Vorpommerns Archäologen

Mecklenburg-Vorpommerns Archäologen haben im zurückliegenden Jahr zahlreiche Kostbarkeiten aus der Erde geboren. Die größte Ausgrabung fand entlang der inzwischen im Bau befindlichen Erdgastrasse Eugal statt, die in Vorpommern über rund 100 Kilometer von Lubmin ... mehr

Missglückter Überholversuch: Verletzte bei Diedrichshagen

Bei einem missglückten Überholmanöver sind auf der Bundesstraße 109 bei Diedrichshagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) am Dienstag drei Menschen verletzt worden. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin erlitt schwere, zwei weitere Autoinsassen leichte Verletzungen ... mehr

Anti-Doping-Regelverstoß: Skiweltverband genehmigt Fristverlängerung für Luitz

Planegg (dpa) - Nach dem Anti-Doping-Regelverstoß von Skirennfahrer Stefan Luitz hat der Deutsche Skiverband (DSV) nun bis zum 28. Dezember und damit zwei Tage länger Zeit, sich zur Disqualifikation zu äußern. Eine entsprechende ... mehr

Ski alpin: Felix Neureuther heiß auf den Slalom-Monat

Madonna di Campiglio (dpa) - Für Felix Neureuther beginnt der WM-Winter so richtig nach Weihnachten. "Jetzt muss ich einfach trainieren, trainieren, trainieren. Es hilft alles nichts", sagte der gut gelaunte Routinier nach seinem achten Platz beim Slalom-Klassiker ... mehr

Slalom-Weltcup - Top 10 vor Weihnachten: Neureuther Achter in Madonna

Madonna di Campiglio (dpa) - Mit dem wichtigen ersten Top-10-Platz des WM-Winters und guten Vorsätzen schon vor Silvester hat sich Felix Neureuther in die kurze Weihnachtspause verabschiedet. Beim Slalom-Klassiker von Madonna di Campiglio belegte der beste deutsche ... mehr

Ski alpin: Slalom-Ass Neureuther optimistisch für Madonna

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Trotz des verpatzten Finales von Saalbach-Hinterglemm reist Felix Neureuther optimistisch zum nächsten Weltcup-Slalom nach Madonna di Campiglio. "Ich habe gesehen, dass ich noch sehr schnell Ski fahren kann", meinte der Alpin-Sportler ... mehr

Weltcup: Slalom-Ass Neureuther verpasst Coup bei Comeback

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Beim Anblick der kleinen Matilda konnte Felix Neureuther schon wieder lachen. Als der Ski-Routinier seine Tochter und Frau Miriam im Zielbereich von Saalbach-Hinterglemm herzte, schien die Enttäuschung über den verpassten Coup bei seinem ... mehr

Riesenslalom Ski alpin - Luitz nach Sauerstoff-Wirren Vierter: "Wieder auf Kurs"

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Stefan Luitz reckte im Ziel erleichtert die Faust in die Luft, dann gab es sofort ein Küsschen für seine Freundin. Über diesen vierten Platz nach turbulenten und aufreibenden Tagen freute sich der Skirennfahrer wie über einen Podestplatz ... mehr

22-jähriger bei Zusammenstoß zweier Autos schwer verletzt

Beim Zusammenprall zweier Autos auf der B 106 bei Lübstorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist Mittwochmorgen ein junger Autofahrer schwer verletzt worden. Der 22-Jährige überholte mit seinem Wagen nahe dem Abzweig nach Klein Trebbow in Richtung Schwerin einen ... mehr

Auto brennt nach Unfall aus: Fahrerin verletzt

Eine 30 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall verletzt worden. Ihr Wagen kollidierte nahe Ganschow bei Güstrow (Landkreis Rostock) in einer Kurve mit einem Baum und brannte aus, teilte die Polizei mit. Die Frau wurde 500 Meter ... mehr

Weltcup in Alta Badia: Hirscher siegt und siegt und siegt - "Wie eine Maschine"

Alta Badia (dpa) - Geht es so weiter, dann holt sich Marcel Hirscher den nächsten Rekord. In Saalbach-Hinterglemm kann der beste Skirennfahrer der Gegenwart - viele sagen: der Geschichte - beim Riesenslalom seinen 63. Weltcup-Sieg einfahren und alleiniger Rekordhalter ... mehr

Parallel-Riesenslalom - Luitz findet Spaß wieder: Rang fünf in Alta Badia

Alta Badia (dpa) - Nach nervenaufreibenden Tagen hat Stefan Luitz im alpinen Ski-Weltcup wieder einen Erfolg gefeiert. Der Allgäuer wurde Fünfter beim Parallel-Riesenslalom von Alta Badia, nachdem ihm zuletzt die drohende Aberkennung seines Sieges von Beaver Creek ... mehr

Letzte Ausfahrt des Jahres: Seemannsweihnacht in Wismar

Mit Lichterketten geschmückte Schiffe sind am Sonntag in Wismar zur Seemannsweihnacht ausgefahren. Damit knüpft der Förderverein "Poeler Kogge" an eine zeitweilig in Vergessenheit geratene Tradition der Wismarer Fischer an, wie der Kapitän der Poeler Kogge "Wissemara ... mehr

Sauerstoff-Affäre - Luitz emotional am Limit: "Es reicht"

Alta Badia (dpa) - Nach neun Tagen voller öffentlicher Fragen zur Sauerstoff-Affäre platzte Stefan Luitz der Kragen. Als der 26-Jährige nach dem enttäuschenden 20. Platz im Riesenslalom von Alta Badia in einer Ecke im Ziel von seiner Freundin getröstet wurde ... mehr

Nach Zwangspause: Neureuther-Start in Saalbach-Hinterglemm geplant

Gröden (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther soll bei den Weltcup-Rennen in Saalbach-Hinterglemm am Mittwoch und Donnerstag wieder antreten. "Der Plan wäre, dass er in Saalbach dann bereit ist", sagte Herren-Cheftrainer Mathias Berthold am Rande der Speedrennen ... mehr

Lastwagen um 44 Prozent überladen: 1630 Euro Strafe

Einen um 44 Prozent überladenen Holz-Lastwagen hat die Autobahnpolizei nahe Wismar von der A20 geholt. Den Beamten war die maximale Beladung am Dienstag aufgefallen, wie die Polizeiinspektion Wismar am Mittwoch mitteilte. Die Waage zeigte dann 57,5 Tonnen ... mehr

Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin in Grevesmühlen

Eine Autofahrerin mit 3,64 Promille Alkohol im Blut ist am Montag in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Ein Zeuge hätte auf die Fahrweise der 46 Jahre alten Frau hingewiesen, die mit ihrem Auto immer wieder gegen ... mehr

Weltcup Ski alpin - Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu

Val d'Isère (dpa) - Jetzt kann Stefan Luitz nur noch hoffen. Nach dem Aufruhr in der Sauerstoff-Causa trat der Skirennfahrer enttäuscht die Heimreise aus Val d'Isère an, ein schwerer Patzer im Riesenslalom und die Absage des Slaloms hatten dem Allgäuer die Laune weiter ... mehr

Weltcup in Val d'Isère: Hirscher holt 60. Weltcup-Sieg - Neureuther auf Platz 21

Val d'Isère (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben sich beim Riesenslalom von Val d'Isère sehr schwer getan und die Spitzenplätze klar verpasst. Bester Deutscher war unerwartet Alexander Schmid auf Rang 15. Damit erfüllte der 24-Jährige am Samstag die halbe ... mehr

Beaver-Creek-Sieger - Luitz nach Regelverstoß: "Es ist sehr ärgerlich"

Val d'Isère (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich erstmals nach Bekanntwerden seines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln des Skiweltverbands öffentlich geäußert. "Es ist sehr ärgerlich. Vor allem, dass es vor dem nächsten Rennen zu so einer Situation kommt ... mehr

Sieger auf Abruf?: Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß

Val d'Isère (dpa) - Statt mit dem frischen Selbstvertrauen eines Weltcupsiegers geht Stefan Luitz mit der Ungewissheit einer drohenden nachträglichen Disqualifikation in das Alpin-Rennen am Samstag. Eine Woche nach seinem sensationellen Erfolg beim Riesenslalom-Comeback ... mehr

Deponie-Geschäftsführer sollen Rede und Antwort stehen

Die Gemeindevertreter von Selmsdorf (Nordwestmecklenburg) wollen ihr weiteres Vorgehen nach dem Bekanntwerden angeblicher Grenzwertüberschreitungen auf der Deponie Ihlenberg beraten. Sie kommen heute zu einer öffentlichen Gemeindevertretersitzung zusammen. In einem ... mehr

Sieg im Riesenslalom - Endlich "vollendet": Super-Comebacker Luitz genießt Coup

Beaver Creek (dpa) - Auf solche Glücksmomente haben Stefan Luitz und das deutsche Skiteam jahrelang gewartet - und nach den Rückschlägen der jüngsten Tage und Wochen war der Coup des famosen Rückkehrers noch befreiender. Der erste Weltcup-Sieg in Beaver Creek ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal