Sie sind hier: Home > Themen >

Marktredwitz

Thema

Marktredwitz

Dachstuhlbrand verursacht Schaden von mehr als 350.000 Euro

Dachstuhlbrand verursacht Schaden von mehr als 350.000 Euro

Beim Brand des Dachstuhls eines Doppelhauses am Freitagabend in Oberfranken ist ein hoher Schaden entstanden. Die Polizei schätzte die Summe auf mehr als 350.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Beim Eintreffen der Feuerwehr sei bereits starker Rauch zu sehen gewesen ... mehr
Streit um Bezahlung einer Prostituierten eskaliert

Streit um Bezahlung einer Prostituierten eskaliert

Die Bezahlung einer Prostituierten hat im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern geführt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, konnte sich zunächst ein 18-Jähriger mit einer 23 Jahre alten Escort-Dame nicht ... mehr
Polizei: Jugendlicher trägt Revolver durch Marktredwitz

Polizei: Jugendlicher trägt Revolver durch Marktredwitz

Ein Jugendlicher soll mit einem Revolver in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) unterwegs gewesen sein. Zeugen beobachteten nach Angaben der Polizei vom Montag, wie er die Waffe aus seinem Pullover zog und seinen Freunden zeigte. Mit Hilfe von Zeugen identifizierten ... mehr
31-Jähriger stirbt nach Fahrzeugzusammenstoß

31-Jähriger stirbt nach Fahrzeugzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Oberfranken ist ein 31-Jähriger gestorben. Trotz Reanimation sei der Mann noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann war demnach am Sonntagnachmittag mit einem 20-Jährigen in Richtung ... mehr
Frau tödlich verletzt: Mann erhält drei Jahre Jugendstrafe

Frau tödlich verletzt: Mann erhält drei Jahre Jugendstrafe

Im Drogenrausch hat ein Jugendlicher die Haustüre einer 92-Jährigen eingetreten, die Frau mehrfach gegen den Kopf geschlagen und getreten und sie tödlich verletzt. "Da die Jugendkammer nicht ausschließen konnte, dass der Angeklagte zum Tatzeitpunkt ... mehr

Mit Golfschläger zugeschlagen: Kleingärtner-Streit eskaliert

Bei einem Streit in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist am Freitag ein Mann verletzt worden. Ein bereits länger andauernder Streit um einen gemeinsam genutzten Weg in einer Kleingartenanlage sei eskaliert, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei ... mehr

Polizei löst DJ-Veranstaltung in Club auf

Eine DJ-Veranstaltung in einem Club ist von der Polizei aufgelöst worden. Das Event wurde im Internet live gestreamt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Die 18 Anwesenden, die zum großen Teil aus Magdeburg stammen sollen, feierten am Samstagabend ... mehr

Polizei löst "DJ-Veranstaltung" in Club auf

Eine "DJ-Veranstaltung" in einem Club ist von der Polizei aufgelöst worden. Das Event wurde im Internet live gestreamt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Die 18 Anwesenden feierten am Samstagabend in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Sie waren ... mehr

Gericht: Jugendlicher soll 92-Jährige getötet haben

Ein Jugendlicher soll eine 92-Jährige angegriffen und tödlich verletzt haben. Der damals 17-Jährige steht ab Mittwoch wegen Totschlags vor Gericht, wie das Landgericht Hof am Montag mitteilte. Das Verfahren ist nicht öffentlich. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Prahlerei mit scharfen Waffen löst Großeinsatz aus

Ein 41 Jahre alter Mann hat in einem Chat vor seinem Bekannten damit geprahlt, zwei scharfe Waffen bei sich zu haben. Er löste damit einen Großeinsatz der Polizei im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel aus. Denn der 31-Jährige, an den die WhatsApp-Mitteilung ... mehr

Muldenkipper bleibt an Autobahnbrücke hängen

Mit hochgeklappter Mulde ist ein Lastwagen in Wunsiedel an einer Autobahnbrücke hängengeblieben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fahrer am Dienstag Material abgeladen und war dann mit seiner Jacke an einem Hebel im Führerhaus hängengeblieben - deshalb ... mehr

Verdächtiger will sich nicht erinnern können

Nach dem gewaltsamen Tod einer 92-Jährigen in Oberfranken kann sich ein festgenommener Verdächtiger nach eigener Aussage nicht an die mutmaßliche Tat erinnern. Der 17-Jährige habe möglicherweise Drogen und Medikamente genommen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Seniorin getötet: Haftbefehl gegen 17-Jährigen

Ein 17-Jähriger steht im Verdacht, in Oberfranken eine 92 Jahre alte Frau getötet zu haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, hatte eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes die Seniorin am Sonntagmorgen tot in deren Wohnung in Marktredwitz ... mehr

92-Jährige soll obduziert werden: Verbrechen möglich

Nach dem Fund einer leblosen 92-Jährigen im oberfränkischen Marktredwitz soll der Leichnam obduziert werden. Womöglich werde es noch am heutigen Montag Ergebnisse geben, sagte eine Polizeisprecherin. Unklar sei bisher, warum die Frau starb. Ein Verbrechen werde nicht ... mehr

92-Jährige tot aufgefunden: Kriminalpolizei ermittelt

Nach dem Fund einer 92-jährigen Toten in ihrem Haus im oberfränkischen Marktredwitz hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet. Ein Tötungsdelikt könne nicht ausgeschlossen werden, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag. Die Mitarbeiterin eines Pflegediensts ... mehr

Mann rammt Widersacher Messer in den Körper

Ein Mann soll in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) einen 23-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Das Opfer musste nach der Attacke mit dem 17 Zentimeter langen Küchenmesser notoperiert werden. Der junge Mann sei mittlerweile außer Lebensgefahr ... mehr

Auto seit Jahren immer wieder bespuckt: Anzeige erstattet

Weil ein mutmaßlicher "Spucker" sein Auto seit Jahren im Visier haben soll, hat ein 43 Jahre alter Mann im oberfränkischen Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) bei der Polizei Anzeige erstattet. Auslöser für die Anzeigenerstattung ... mehr

Mutter und Sohn von einem fremden Hund gebissen

Eine Frau und ihr Sohn sind auf einem Parkplatz in Oberfranken von einem fremden Hund gebissen und verletzt worden. Die vierköpfige Familie habe auf dem Weg in den Urlaub an einem Autobahnparkplatz bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) eine Pause gemacht, teilte ... mehr

Kühltransporter mit toten Lämmern aus dem Verkehr gezogen

Einen mit mehreren Lammkadavern beladenen, unversicherten Kühltransporter hat die Polizei in Marktredwitz in Oberfranken aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fanden die Beamten bei einer Verkehrskontrolle am Vortag insgesamt 14, teils ... mehr

Mädchen erleidet beim Grillen schwere Brandverletzungen

Ein vierjähriges Mädchen hat beim Grillen in Oberfranken schwere Brandverletzungen erlitten. Der 38 Jahre alte Vater des Kindes hatte in seinem Garten in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) Anzündgel in die Glut seines Grills geschüttet, wie die Polizei ... mehr

Falscher Notruf: Frau lässt Feuerwehr und Polizei anrücken

Ohne Anlass hat eine 49-Jährige am Samstag im Landkreis Wunsiedel zwei Mal den Notruf der Polizei gewählt. "Die Frau meldete zunächst am frühen Morgen im Bahnhofsviertel von Marktredwitz eine Rauchentwicklung", teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr gab rasch Entwarnung ... mehr

Einzelne Kliniken lassen Väter doch in den Kreißsaal

Coburg (dpa/lby)- Werdende Väter dürfen in den Regiomed-Kliniken in Oberfranken und Thüringen nun doch bei der Entbindung dabei sein. "Natürlich war uns sehr bewusst, was für eine gravierende Einschränkung es ist, wenn ein Vater die Geburt nicht miterleben kann", sagte ... mehr

Einige Kliniken lassen Väter nicht mehr in den Kreißsaal

München (dpa/lby)- Wegen des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus verbieten einige Kliniken Vätern, bei der Geburt ihres Kindes dabei zu sein. "Manche wollen das Risiko lieber nicht eingehen", sagte Eduard Fuchshuber von der Bayerischen Krankenhausgesellschaft ... mehr

Hitziger Streit um kaltes Blaukraut

Erst das Blaukraut, dann die Entenbrust: Weil eine Frau ihr bestelltes Essen zu kalt fand, hat sie in einer Gaststätte in Oberfranken die Nerven verloren. Sie hatte sich in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) Entenbrust mit Blaukraut bestellt, wie ein Polizeisprecher ... mehr

"Verkehrserziehung" auf Bundesstraße: Unfall und Anzeige

Er wollte einem Lastwagenfahrer in Oberfranken offenbar eine Lektion erteilen und hat nun Ärger mit der Polizei: Ein 59-Jähriger musste auf der Bundesstraße 303 bei Marktredwitz durch einen auf seine Fahrspur wechselnden Lkw abbremsen. Daraufhin ... mehr

Franken: Mann schläft in Zug ein – Festnahme

So schlecht kann sein Gewissen nicht gewesen sein: Ein gesuchter Mann ist bei einer Zugfahrt in Oberfranken eingeschlafen und hat seinen Ausstieg verpasst. Als er in Hof ausstieg, nahm ihn die Polizei fest. Ein Nickerchen im Zug hat der Hofer Polizei die Festnahme eines ... mehr

Nach Serie von Einbrüchen: Verdächtiger festgenommen

Mehrere Monate hat die Polizei in Oberfranken und der Oberpfalz wegen einer Einbruchsserie ermittelt - jetzt konnte sie einen Verdächtigen festnehmen. Eine Streife erwischte den 32-jährigen Mann in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge), als er sich gerade ... mehr

Erste bayerische Schneepflugmeisterschaft in Marktredwitz

Die oberfränkische Stadt Marktredwitz richtet die erste bayerische Schneepflugmeisterschaft aus - im September. "Jetzt im Winter hat niemand Zeit dafür, da sind die Schneepflüge im Dauereinsatz", erklärte eine Sprecherin der Stadt. Statt Schneehaufen werden die Fahrer ... mehr

Verbotene Böller entdeckt: Polizei verstärkt Kontrollen

Mehrere Fans von illegalem Feuerwerk haben die Weihnachtstage für einen Einkauf in Tschechien genutzt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, fanden Beamte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag in drei Autos 232 verbotene Böller. Die Fahrzeuge waren ... mehr

Oberfranken: Mann fährt 30 Minuten auf der falschen Seite

In Oberfranken hat die Polizei einen Geisterfahrer nach einer halben Stunde Irrfahrt mit einer Straßensperre gestoppt. Erst nach 24 Kilometern konnte der Mann angehalten werden. Ein 87 Jahre alter Mann ist rund eine halbe Stunde lang entgegen der Fahrtrichtung ... mehr

300 000 Euro Schaden bei Lasterunfall

In Oberfranken hat ein Lastwagenfahrer aus Unachtsamkeit einen Verkehrsunfall mit mehr als 300 000 Euro Schaden verursacht. Der 51 Jahre alte Fernfahrer kam am Mittwoch auf der Autobahn 93 bei Marktredwitz in einer Baustelle von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei ... mehr

Vorfall in Bayern: Streunende Huskys reißen Schafe und Ziegen

Wölfe standen in Bayern unter Verdacht, mehrere Schafe und Ziegen getötet zu haben. Doch bei den Übeltätern handelte es sich um andere Vierbeiner: zwei entlaufene Huskys.  Zwei streunende Hunde haben in Oberfranken zehn Schafe und zwei Ziegen gerissen. Zeugen meinten ... mehr

Bierbank und Mülltonne auf Straßen: Autos fahren dagegen

Auf gleich zwei Straßen in Oberfranken haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag Gegenstände hinterlassen und so Unfälle verursacht. Bei Mainleus (Landkreis Kulmbach) fuhr ein 77-jähriger Autofahrer gegen eine Bierbank, die dort auf der Straße stand, wie die Polizei ... mehr

Edeka: Verteilzentrum für 250 Millionen Euro in Marktredwitz

Für 250 Millionen Euro baut die Unternehmensgruppe Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen ab kommendem Jahr ein neues Verteilzentrum in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge). Von dort aus sollen fast 1000 Supermärkte in Franken, der Oberpfalz ... mehr

"Schöne Beule": Ladendieb mit Nutella in Unterhose erwischt

Die Beule war zu deutlich: Mit einem Glas Nutella in seiner Unterhose ist ein Ladendieb in Oberfranken erwischt worden. Der 34-Jährige hatte in einem Supermarkt in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) zwei Rucksäcke und einen Korb mit Süßigkeiten "vollgeladen ... mehr

Diebe stehlen 300 Kilo Kupfer aus Windrad

Rund 300 Kilogramm Kupfer haben Diebe aus einem Windrad im Fichtelgebirge gestohlen. Sie brachen in den Turm in Marktredwitz ein, schnitten und sägten Kupferkabel heraus, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Den Wert des Kupfers ... mehr

Unfall mit Totalschaden endet für Mutter und Kind glimpflich

Marktredwitz (dpy/lby ) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 93 hat eine Frau mit ihrem Kind wohl Glück im Unglück gehabt. Die 34-Jährige aus Kärnten war mit ihrer acht Jahre alten Tochter am Samstag zwischen den Anschlussstellen Pechbrunn und Marktredwitz ... mehr

Küche bei Umzug gestohlen

Während seines Umzugs hat ein 47-Jähriger in Oberfranken seine Küche auf dem Gehweg abgestellt - als er später zurückkam, war sie weg. Der Mann habe die Küche in seine neue Wohnung mitnehmen wollen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Während des Umzugs am Sonntag ... mehr

Brennende Böschungen blockieren Zugverkehr in Oberfranken

Wegen brennender Böschungen ist der Zugverkehr in Oberfranken auf zwei Strecken zeitweise unterbrochen worden. Während die Feuer entlang der Verbindung zwischen Forchheim und Bamberg am Montagnachmittag nach etwa einer Stunde gelöscht waren und die Züge wieder fahren ... mehr

Aufzugsschacht fängt Feuer: Brand in Realschule Marktredwitz

In einem Aufzugsschacht einer Realschule in Oberfranken hat es gebrannt. Es gebe keine Verletzten, teilte die Polizei am Freitag mit. Wegen der Pfingstferien findet derzeit kein Schulbetrieb statt. Das Feuer sei nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Unzufriedener Hotelgast löst Polizeieinsatz aus

Die Unzufriedenheit eines Rentners über seine Nacht in einem oberfränkischen Hotel ist zu einem Fall für die Polizei geworden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, beschwerte sich der 81-Jährige an der Rezeption des Hotels in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel ... mehr

Marihuana zwischen Buntstift und Radiergummi

Zwischen Stiften und Schulsachen haben Polizeibeamte in Marktredwitz im Schreibmäppchen eines 17-jährigen Schülers Marihuana gefunden. Wie die Polizei mitteilte, kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb den 17-Jährigen am Marktredwitzer Bahnhof und wurden ... mehr

Rentnerin kassiert Anzeige wegen Waffeln für 1,99 Euro

Kostprobe mit Folgen: Weil eine 67-Jährige in einem oberfränkischen Supermarkt an einer Packung Karamellwaffeln genascht hat, wurde sie angezeigt. "Das ist Diebstahl", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der Schaden des Geschäftes in Marktredwitz (Landkreis ... mehr

18-Jähriger randaliert auf seiner Geburtstagsfeier

Randale zur Volljährigkeit: Ein 18-Jähriger aus dem oberfränkischen Thierstein (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist auf seiner Geburtstagsfeier ausgerastet - wegen ihm musste sogar die Polizei ausrücken. Der junge Mann demolierte in dem Einfamilienhaus ... mehr

Sohn führt Polizei zu kiffendem Vater

Einem Marihuana-Konsumenten ist die Polizei durch die unbeabsichtigte Hilfe seines Sohnes auf die Spur gekommen. Die Beamten hatten im oberfränkischen Marktredwitz einen 24-Jährigen kontrolliert, der daraufhin einräumte, vor wenigen Tagen Marihuana geraucht zu haben ... mehr

22-Jähriger gibt Führerschein ab: Und fährt mit Auto davon

Ein 22-Jähriger im oberfränkischen Marktredwitz hat den Sinn eines Fahrverbots offensichtlich nicht verstanden: Der junge Mann war am Karfreitag auf der örtlichen Polizeiwache, um seinen Führerschein abzugeben, wie die Polizei mitteilte. Grund ... mehr

100 000 Euro Schaden nach Brand in Oberfranken

Beim Brand einer Halle in Oberfranken ist ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Das Feuer in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) sei am Samstag ersten Erkenntnissen zufolge in einer Hackschnitzelheizung ausgebrochen, teilte die Polizei ... mehr

Parks in Bayern werden saniert und neu gebaut

Parkbesucher müssen sich heuer vielerorts in Bayern auf Baustellen einstellen. Sanierungsmaßnahmen stehen an, um die Anlagen in Schuss zu halten. Mancherorts entstehen sogar ganz neue Anlagen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. So sind unter anderem ... mehr

Betrunkener Lastwagenfahrer läuft über die Autobahn

Mit zwei Sechserträgern Bier unter den Armen ist ein betrunkener Lastwagenfahrer über die Autobahn 93 gelaufen. Eine Autofahrerin hatte den 56-Jährigen bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) bemerkt, als er über die Fahrbahn lief, und dann die Polizei gerufen ... mehr

Marktredwitz: Polizei stoppt Gammelfleisch-Transport

In einem Kleintransporter sind bei einer Kontrolle auf der A93 28 Dönerspieße auf der Ladefläche entdeckt worden. Das Fleisch war bereits verdorben. Der Fahrer wollte es nach Österreich bringen. Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A93 haben Fahnder der Grenzpolizei ... mehr

Weißwurstdieb kassiert Hausverbot

Weißwürste im Wert von rund zwei Euro hat ein Rentner in einem Supermarkt in Oberfranken gestohlen - weit kam er mit seiner Wurstbeute aber nicht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der 83-Jährige am Vortag von Mitarbeitern des Supermarkts in Marktredwitz ... mehr

26-Jähriger sitzt nach Messerangriff in Haft

Weil er mit einem Messer auf einen 54-Jährigen in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) eingestochen haben soll, sitzt ein 26-Jähriger in Untersuchungshaft. Ein Richter habe am Dienstag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen den Mann erlassen, teilten Polizei ... mehr

Festnahme nach Messerangriff auf 54-Jährigen

Nach einem Messerangriff auf einen 54-Jährigen in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) hat die Polizei einen 26-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Beamten und die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, soll der Mann am Sonntag auf sein Opfer eingestochen ... mehr

Mann sticht mit Messer auf 54-Jährigen ein und flüchtet

Ein Mann ist bei einem Messerangriff in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) schwer verletzt worden. Der Täter sei am Sonntagnachmittag in der Klingerstraße aus bislang unbekannten Gründen auf den 54-Jährigen losgegangen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Zwei Verletzte bei Brand in Lagerhalle: 500 000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Landmaschinenhandel in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) sind zwei Menschen verletzt worden. Das Feuer war am Sonntagvormittag in einer Werkstatt ausgebrochen, in der mehrere Traktoren und Landmaschinen sowie einige Oldtimer standen ... mehr
 


shopping-portal