$self.property('title')

Mars

Mars-Sonde

Mars-Sonde "InSight" hört mit: So klingt der Mars

Bislang war es nur in Science-Fiction-Filmen möglich – nun wird es in echt geboten: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat das Geräusch eines fremden Planeten aufgenommen. Die Nasa hat Tonaufzeichnungen, die von der Sonde "InSight" auf dem  Mars gemacht wurden, auf ihrer ... mehr
Weltraum-Tomaten: Deutscher Satellit mit Gewächshaus ins All gestartet

Weltraum-Tomaten: Deutscher Satellit mit Gewächshaus ins All gestartet

Ein deutscher Satellit zur Erprobung von Gewächshäusern für Mond und Mars ist im vierten Anlauf ins All gestartet. Das Ziel: Astronauten bei Missionen mit frischen Tomaten und anderem Gemüse zu versorgen. Ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums ... mehr
Erste Bilder vom Mars:

Erste Bilder vom Mars: "Es war so intensiv, man konnte die Emotionen fühlen"

Rund ein halbes Jahr war "InSight" unterwegs, jetzt ist der Nasa-Roboter auf dem Mars gelandet. Ein Gerät an Bord soll Erkenntnisse zu seinem Inneren liefern. Es stammt aus Deutschland. Der erste Maulwurf im Weltall war aus Plüsch. Als das Space Shuttle "Endeavour ... mehr

"Unglaublicher Meilenstein": Nasa-Roboter "InSight" sicher auf dem Mars gelandet

Pasadena (dpa) - Der Nasa-Roboter "InSight" ist erfolgreich auf dem Mars gelandet. Nach einer rund 485 Millionen Kilometer langen Reise setzte der im Mai gestartete Lander "InSight" am Montag in der Ebene Elysium Planitia nördlich des Mars-Äquators auf dem Roten ... mehr
Nasa-Roboter

Nasa-Roboter "InSight" schickt erstes Foto vom Mars

Jubel und Freudentränen bei der Nasa: Nach dem Rover "Curiosity" im Jahr 2012 ist nun auch der Roboter "InSight" erfolgreich auf dem Mars gelandet. Mit an Bord ist ein deutscher "Marsmaulwurf". Der Nasa-Roboter "InSight" ist auf dem  Mars gelandet. Nach einer ... mehr

Tagesanbruch: Genmanipulierte Babys geboren – wir machen Gott Konkurrenz

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was sind wir doch für eine großartige Spezies! Wir erfinden Medizin gegen den Krebs. Wir fliegen schneller als der Schall. Wir schicken Roboter ... mehr

In sieben Jahren: Elon Musk will auf den Mars umziehen

Tesla-Chef Elon Musk will umziehen – und zwar auf den Mars. In sieben Jahren sieht er das als realistisch an. Auch Risiken nimmt er dafür in Kauf.  Der umtriebige Star-Unternehmer  Elon Musk (47) will in sieben Jahren auf dem Mars leben. Die Chancen ... mehr

Erstmals seit 2012: Roboter "InSight" soll heute auf dem Mars landen

Landungen auf dem Mars sind extrem schwierig, zuletzt gelang der Nasa das Kunststück 2012 mit "Curiosity". Am Montag soll nun "InSight" die Oberfläche erreichen. An Bord ist auch deutsche Technik. Erstmals seit 2012 will die US-Raumfahrtbehörde  Nasa am Montag ... mehr

Maulwurf-Roboter soll Loch in den Mars hämmern

Bauarbeiten auf dem Mars: Nächste Woche soll eine Sonde auf dem Mars landen, die einen Roboter an Bord hat. Seine Aufgabe: Er soll ein Loch auf dem Mars graben – und zwar ein ziemlich tiefes. Im Zuge der Nasa-Mission InSight soll ein Marsmaulwurf auf unserem ... mehr

Verschwiegener Süßwarenhersteller setzt erfolgreich auf familiäre Werte – August Storck KG

Statt auf Innovation verlässt sich der Süßwarenhersteller Storck auf altbekannte Klassiker. Das kommt beim Verbraucher an. Doch nicht jede Werbeaktion sorgt für Begeisterung. Laut "Deutschlandtest" ist die August Storck KG "Happy Brand 2018" – im Vorjahr landete ... mehr

Schwedisches Kriegsschiff "Mars": Die Kampfmaschine der Ostsee

Die schwedische "Mars" war das mächtigste Kriegsschiff ihrer Zeit. Und unterlag 1564 ihren Gegnern trotzdem in einer gewaltigen Schlacht. Archäologen erforschen den Schauplatz der Katastrophe. Sie war kein einfaches Schiff, sie war eine Kampfmaschine ... mehr

Bis in fünf Meter Tiefe: Ein "Maulwurf" gräbt sich in den Mars

Bremen/Berlin (dpa) - Der Mars steckt zurzeit in einer blauen Tonne. Eigentlich handelt es sich um Sand aus der Mojave-Wüste in den USA. Doch für die Forscher vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bremen ist er wichtiges Testmaterial ... mehr

Neue Hoffnung für Rover "Opportunity"

Schon seit fast 15 Jahren rollt "Opportunity" über den roten Planeten – wegen eines Sturms ist aber seit Monaten Funkstille. Jetzt scheint sich der Himmel über dem Mars aufzuklären. Hoffnung keimt auf, die Mission fortsetzen zu können. Während sich der gigantische ... mehr

Mars-Rover "Opportunity": Die Nasa bangt um ihren Überlebenskünstler

Seit Monaten schweigt der Mars-Rover "Opportunity". Ein gigantischer Sturm wurde ihm zum Verhängnis. Aufgegeben hat ihn die Nasa nicht, immerhin gilt das Roboter-Gefährt als hart im Nehmen. Jeden Tag hoffen Wissenschaftler aufs Neue auf Nachricht ... mehr

Mondfinsternis 2018: Spektakuläre Bilder vom Blutmond aus Deutschland

Zwei Konstellationen fallen zu einem ganz besonderen Himmelsereignis zusammen: die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und ein riesiger Mars. Viele Menschen sind fasziniert. Die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts, der Mars besonders ... mehr

Tagesanbruch: Handelskonflikt – Trump lenkt ein & Wasser auf dem Mars

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Große Überraschung: In der Nacht haben sich US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf einen gemeinsamen ... mehr

Leben auf dem Planeten Mars? Forscher entdecken See aus flüssigem Wasser

Auf dem Mars gibt es tatsächlich flüssiges Wasser: Unter dem Eis haben Forscher einen unterirdischen See entdeckt. Gibt es damit auch Leben auf unserem Nachbarplaneten? Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals einen See aus flüssigem Wasser auf dem Mars gefunden ... mehr

Himmelsspektakel am 27. Juli: Die Mondfinsternis wird rekordverdächtig

Zwei spektakuläre Himmelsereignisse sind Ende Juli in einer Nacht zu bewundern: Eine sehr lange, totale Mondfinsternis – und der Mars so groß wie selten. Astronomischer Sommernachtstraum: Gleich zwei besondere Konstellationen erhellen den Nachthimmel ... mehr

Sternenhimmel im Juli 2018: Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts

Die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts findet im Juli 2018 statt. Welche astronomischen Ereignisse der Monat darüber hinaus zu bieten hat, lesen Sie hier. Zwei herausragende astronomische Ereignisse bietet der Sternenhimmel im Juli: Am 27. findet ... mehr

NASA entdeckt blaue Sicheldüne auf dem Mars

Blau statt rot: Auf dem Mars wurde eine besondere Düne entdeckt. Ein NASA-Orbiter schickte Fotos des außergewöhnlichen Fundes.  Ein NASA-Satellit hat Aufnahmen einer blauen Sicheldüne auf dem  Mars geschossen. Die Farbe ist für den Roten Planeten ... mehr

Mars-Rover "Opportunity" steckt in Staubsturm fest

Ursprünglich geplant waren 90 Tage, inzwischen rollt der Mars-Rover schon seit fast 15 Jahren über den Roten Planeten. Doch jetzt macht ein Staubsturm "Opportunity" zu schaffen. Der gigantische Staubsturm auf dem Mars, der den Rover "Opportunity" bereits ... mehr

Raumfahrt-Experte: "Der Mars ist eine andere Nummer als der Mond"

Es werde unterschätzt, welche Herausforderungen der rote Planet für menschliches Leben darstelle, sagt ein Raumfahrt-Unternehmer. Er erinnert an die Entdeckung Amerikas. Damit Menschen regelmäßig zum Mars fliegen könnten, brauchte es nach Ansicht ... mehr

Mini-Hubschrauber soll für Nasa zum Mars fliegen

Die Nasa will einen kleinen Helikopter zum Mars entsenden. Das Fahrzeug wiegt nur 1,8 Kilogramm, trotzdem erhofft sich die US-Raumfahrtbehörde Großes von ihm. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will einen Mini-Hubschrauber auf den Mars schicken. Das Luftfahrzeug wollen ... mehr

"InSight"-Messstation: Nasa-Raumsonde zum Mars gestartet

Eine Messstation der Nasa ist auf dem Weg zum Mars. Auch mit deutscher Technik sollen so neue Erkenntnisse gewonnen werden, wie die Erde entstand. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat eine neue Mars-Mission gestartet. Von einem kalifornischen Luftwaffenstützpunkt aus wurde ... mehr

NASA-Roboter fliegt für außerirdische Grabungen auf den Mars

Die Raumsonde "InSight" wird zwar nicht der erste Besucher des Roten Planeten sein. Aber ihr Name ist Programm: Als erste soll sie dort einen Blick in die Tiefe wagen. Wissenschaftler erhoffen sich dadurch auch Informationen über die Entstehung der Erde. Sechs Jahre ... mehr

Wann Sie im Mai Sternschnuppen beobachten können

Den gesamten Mai über flitzen Sternschnuppen über den Nachthimmel. An welchem Tag Sie die meisten davon bestaunen können. Den gesamten Mai über flammen die Sternschnuppen der Aquariden auf. Beobachtbar sind sie am Morgenhimmel ... mehr

Mehr zum Thema Mars im Web suchen

Marssonde schickt Bilder von Eis auf Rotem Planeten

Die Sonde hat ihre ersten Farbbilder gesendet. Auf ihnen sind Eisflächen an einem Kraterrand zu erkennen. Forscher sind begeistert von der Qualität der Aufnahmen. Eine Raumsonde des Forschungsprojekts ExoMars hat Fotos von Eisflächen an einem Kraterrand des Roten ... mehr

Münchnerin Suzanna Randall will erste deutsche Frau im All sein

Für die Intitiative "Astronautin" wurde die Astrophysikerin Suzanna Randall nachnominiert. Insgesamt gibt es nun wieder zwei Kandidatinnen nach dem eine überraschend zurückgetreten war. Mit den Sternen beschäftigt sich Suzanna Randall täglich. Jetzt ... mehr

Vorbild Elon Musk: Science Fiction wird Realität

Der Tesla-Gründer greift nach den Sternen und ringt damit seinen Konkurrenten Bewunderung ab. Er ist aber nicht der einzige Unternehmer mit Visionen. Vier Beispiele, wo aus Science Fiction Wirklichkeit wurde. Elon Musk will hoch hinaus – zum Mars, um genau ... mehr

SpaceX: Elon Musks Weltraumauto soll eine neue Ära einleiten

Der Tesla-Gründer und Milliardär Elon Musk ist seinem Ziel, der Besiedelung anderer Planeten, einen großen Schritt näher gekommen. Die größte derzeit eingesetzte Rakete, die "Falcon Heavy" seines Unternehmens SpaceX, ist erfolgreich zu einer langen Reise gestartet ... mehr

Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben. Ein Team aus Mitarbeitern der US-Weltraumbehörde Nasa, der mexikanischen Weltraumagentur ... mehr

Nasa schickt 2018 den Lander "InSight" zum Mars

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa setzt ihre Mars-Missionen fort. Im kommenden Jahr startet ein weiterer Lander zum Roten Planeten. In 15 Jahren sollen dann Menschen den Mars umrunden. Fast 2,5 Millionen Menschen werden dabei sein, wenn der Lander "InSight ... mehr

Neu entstandene Insel fasziniert die Nasa

2015 lässt ein Vulkanausbruch eine neue Insel im Pazifik entstehen: Von diesem seltenen Ereignis wollen Wissenschaftler nun über das Leben im Weltall lernen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa erhofft sich von einer neuen Insel im Südpazifik Erkenntnisse zu möglichem Leben ... mehr

Donald Trump: Für seine Weltraum-Träume fehlen nicht nur die Raketen

Zuerst zum Mond, dann zum Mars. Donald Trump wird konkret, was seine Pläne für die Raumfahrtpolitik der USA angeht. Doch wie realistisch sind die Vorhaben des US-Präsidenten? Die USA wollen die bemannte Raumfahrt zum Mond wieder aufnehmen und diese als Basis ... mehr

Donald Trump will zu Mond und Mars: "Werden nicht nur Flaggen aufstellen"

Die USA wollen die bemannte Raumfahrt zum Mond wieder aufnehmen und diese als Basis für Missionen zum Mars nutzen.  Trump leitete diese Vorhaben mit einer Unterschrift ein. Der US-Präsident unterzeichnete eine entsprechende Direktive, mit der dieses Ziel wieder ... mehr

Astronauten trainieren für Mars-Mission in der Wüste

Die Sonne brennt, nichts als Sand und Steine, so weit das Auge reicht. Die unwirtliche Weite der omanischen Wüste ist der geeignete Ort um Mars ähnliche Umstände zu simulieren.  Für Alexander Soucek der perfekte Ort: "Wir brauchen eine Umgebung ... mehr

November: Wann Sie die meisten Sternschnuppen sehen

Es ist wieder so weit: Die Sternschnuppen des Leonidenstromes kommen. Es ist nicht das einzige Himmelsschauspiel, das der November mit sich bringt. Der Saturn kann im November noch am frühen Abendhimmel tief im Südwesten gesehen werden. Um die Monatsmitte ... mehr

Ab jetzt kann jeder auf dem Mars spazieren

Die NASA hat schon ein Dutzend Mars-Kilometer erkundet. Die Aufnahmen stehen jetzt für alle zur Verfügung. Die US-Raumfahrtbehörde NASA und Google haben die Bilder des Mars-Rovers "Curiosity" zu einem virtuellen Rundgang zusammengefügt. Das Projekt "Access ... mehr

Elon Musk hat Raketenpläne: In 30 Minuten um die Welt

Der Technikvisionär und Investor  Elon Musk will bis 2022 Raumstransporter zum Mars schicken. Dort will er eine Basis aufbauen. Außerdem will er mit seiner Raketentechnologie die Reisedauer zwischen Weltstädten auf unter eine halbe Stunde verkürzen. Musk stellte seine ... mehr

Vor fünf Jahren landete "Curiosity" auf dem Mars

Der kleine Publikumsliebling ist trotz erster Alterserscheinungen nicht aufzuhalten und rollt weiter und weiter. Auf dem roten Planeten ist er im Auftrag der Wissenschaft unterwegs. Gebaut wurde er, um zu erforschen, ob der Mars einst eine Umwelt ... mehr

Aus diesem Ziegel sollen auf dem Mars Häuser entstehen

Siedlungen auf dem Mars sind noch Zukunftsmusik - an Baustoffen für Häuser dort tüfteln Forscher schon jetzt. Und sie sind offenbar fündig geworden.  Der Eisenoxid-haltige Marsboden lasse sich durch hohen Druck zu einem äußerst tragfähigen Material verdichten ... mehr

LIFE - ein Sci-Fi-Horror mit Ryan Reynolds

In dem Science-Fiction-Film "Life" entdeckt eine Gruppe Astronauten der Internationalen Raumstation Leben auf dem Mars, das intelligenter ist als erwartet. Ein starbesetzter Horrorfilm mit Ryan Reynolds und Jake Gyllenhaal. Schon immer ... mehr

Neue Bilder vom Mars zeigen eisige Spirale

Die Europäische Weltraumorganisation Esa hat Bilder der Nordpol-Eiskappe des Planeten Mars veröffentlicht. Die Bilder zeigen schneebedeckte und von tiefen Gräben durchzogene Hügel. Die permanente Eiskappe des Roten Planeten hat einen Durchmesser von etwa 1100 Kilometer ... mehr

Mars-Sonde Schiaparelli bei Landung wohl explodiert

Zaghaft räumt die europäische Raumfahrtagentur Esa das teilweise Scheitern ihrer jüngsten Mission ein: Die Marssonde "Schiaparelli" hat wohl eine ordentliche Bruchlandung auf dem Roten Planeten hingelegt. Der Lander sei möglicherweise explodiert, teilte ... mehr

Esa-Landegerät «Schiaparelli» wahrscheinlich explodiert

Darmstadt (dpa) - Das erste europäisch-russische Mars-Landegerät ist beim Aufprall auf der Oberfläche des Roten Planeten wahrscheinlich explodiert. Die Sonde «Schiaparelli» sei mit einer Geschwindigkeit von mehr als 300 Stundenkilometern ... mehr

Verschollene Esa-Sonde "Schiaparelli": Erde an Mars, bitte melden!

Ungefähr 50 Sekunden vor der Landung hat die Esa den Kontakt zu ihrem Marslander "Schiaparelli" verloren. Seitdem schweigt die Raumsonde, wahrscheinlich für immer. Die Experten bemühen sich um Zweckoptimismus. Europa ist noch nie weich auf dem Mars gelandet, Russland ... mehr

ExoMars: Marslandung der "Schiaparelli" nur teilweise geglückt

Die gute Nachricht zuerst: Das Testmodul "Schiaparelli" ist laut Daten, die der Orbiter gesendet hat, auf dem Mars gelandet. Die Schlechte: Die Mission der europäisch-russischen Sonde ist nur teilweise geglückt. "Der Lander hat sich nicht verhalten wie wir erwartet ... mehr

Schwierige Landung: Europa sieht Marsmission als Teilerfolg

Darmstadt (dpa) - Trotz großer Probleme bei der Marslandung werten europäische Raumfahrtexperten zwei heikle Manöver ihres ExoMars-Projekts als Teilerfolg. Eine weiche Landung der Sonde «Schiaparelli» sei zwar nicht ... mehr

Marssonde Schiaparelli: Marslandung hat stattgefunden - Erfolg unklar

Nach sieben Monaten Flugzeit und rund 500 Millionen Kilometern ist die Sonde Schiaparelli auf dem Mars angekommen. Das geht aus Informationen der Europäischen Raumfahrtbehörde Esa hervor. Ob die Landung aber auch geglückt und die Sonde unbeschädigt ist, steht noch nicht ... mehr

Europa und Russland zittern um Erfolg von Marslandung

Moskau (dpa) - Raumfahrt-Krimi auf dem Mars: Für eine mit Spannung erwartete erfolgreiche Landung einer Sonde auf dem Roten Planeten haben Europa und Russland noch keine Bestätigung erhalten. «Wir haben noch Hoffnung und bekommen hoffentlich klarere Ergebnisse ... mehr

Nach geplanter Landung warten Raumfahrtbehörden auf Signale vom Mars

Moskau (dpa) - Mit Spannung warten die Raumfahrtbehörden von Europa und Russland auf Signale vom Mars. Der Funkkontakt soll darüber Auskunft geben, ob die Partneragenturen Esa und Roskomos erstmals eine gemeinsame Sonde auf dem Roten Planeten landen konnten ... mehr

Esa und Roskosmos stehen vor erster Marslandung

Moskau (dpa) - Die Spannung in Moskau und Darmstadt steigt: Die Europäische Raumfahrtagentur Esa und ihr russischer Partner Roskosmos hoffen auf die erste erfolgreiche Landung einer gemeinsamen Sonde auf dem Mars. Nach sieben Monaten Flugzeit soll heute ein Testmodul ... mehr

ESA: Europäisch-russische Mars-Mission auf der Zielgeraden

Moskau (dpa) - Nächster Halt: Roter Planet. In einem schwierigen technischen Manöver hat sich eine europäisch-russische Raumsonde von einem Satelliten getrennt und Kurs auf den Mars genommen. «Schiaparelli» habe nach siebenmonatigem Flug abgedockt, teilte Europas ... mehr

Russisch-europäische Mars-Expedition erreicht Zielgerade

Moskau (dpa) - Die russisch-europäische Raumfahrtmission ExoMars soll nach sieben Monaten Reise durchs All heute auf die Zielgerade zum Roten Planeten gebracht werden. Geplant ist, dass sich ein Testlandemodul rund 900 000 Kilometer vor dem Mars von einer ... mehr

Nasa-Marsrover "Curiosity begeistert mit Bildern von Gesteinsformationen

Pasadena (dpa) - Der Marsrover " Curiosity" hat Nasa-Wissenschaftler mit gestochen scharfen Farbbildern von Gesteinsformationen auf dem Roten Planeten begeistert. Wie aus einem US-Nationalpark, schwärmte Ashwin Vasavada vom Jet Propulsion Laboratory ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018