Sie sind hier: Home > Themen >

NASA

$self.property('title')

NASA

USA: 44-Jährige gewinnt bei Lotterie zwei Weltraumflüge

USA: 44-Jährige gewinnt bei Lotterie zwei Weltraumflüge

Sie kann ihr Glück kaum fassen:  Die 44-Jährige  Keisha Schahaff  hat in einer Lotterie  z wei Flugtickets ins Weltall gewonnen. Für ihre Tochter ist es in mehrfacher Hinsicht ein besonderes Geschenk. Zwei Tickets im Gesamtwert von 900.000 Dollar für einen ... mehr
Animation zeigt heikle Nasa-Mission: Geschoss soll in Asteroid einschlagen

Animation zeigt heikle Nasa-Mission: Geschoss soll in Asteroid einschlagen

Ein Asteroid schlägt auf der Erde ein: Was wie der Plot eines Katastrophenfilms klingt, ist ein realistisches Szenario. Die Nasa will es abwenden – mit einem gewagten Kurs. Erst 2013 kollidierte unser Planet mit einem Gesteinsbrocken. Das 20-Meter-Geschoss explodierte ... mehr
Geschoss trifft bald auf Asteroid – was das für Erde bedeutet

Geschoss trifft bald auf Asteroid – was das für Erde bedeutet

Asteroiden-Abwehr: Diese Sonde könnte die Erde in Zukunft vor Gesteins-Einschlägen schützen. (Quelle: t-online) mehr
Nasa-Sonde soll in Asteroiden fliegen

Nasa-Sonde soll in Asteroiden fliegen

Im Hollywood-Film "Armageddon" sprengen Stars wie Bruce Willis einen Asteroiden, um dessen Einschlag in die Erde zu verhindern. Etwas Ähnliches will die Nasa nun mit der unbemannten "Dart"-Mission erstmals wirklich versuchen. Nicht weniger als die "zukünftige Sicherheit ... mehr
Klimakrise: Welches Nahrungsmittel es bald weniger gibt – und welches mehr

Klimakrise: Welches Nahrungsmittel es bald weniger gibt – und welches mehr

Die Klimakrise hat auch für unsere Ernährung Folgen. Denn einige Nutzpflanzen werden es unter den veränderten Bedingungen zukünftig schwer haben, andere profitieren. Die Klimakrise könnte schon innerhalb der kommenden zehn Jahre weitreichende Folgen ... mehr

Raketentest: USA werfen Russland Gefährdung der ISS vor – "gefährlich"

Ein Raketentest hat offenbar die ISS in Gefahr gebracht. Die USA werfen Russland vor, durch den Test Weltraumtrümmer produziert zu haben. Deswegen musste die ISS-Crew kurzfristig in die Rettungskapsel. Die US-Regierung wirft Russland vor, die Sicherheit von Astronauten ... mehr

Kein Sauerstoff mehr: Wann uns die Luft auf der Erde ausgeht

Nur noch eine Frage der Zeit: Eine neue Untersuchung der Nasa deckt auf, dass bald schon der Sauerstoff knapp werden könnte.(Quelle: Prosieben) mehr

Deutscher Astronaut Matthias Maurer schwebt in die ISS ein

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer ist in der ISS angekommen. In der Nacht zum Freitag dockte die Dragon-Kapsel sicher an der Raumstation an. Gegen 2.30 Uhr deutscher Zeit schwebte Maurer in das Modul ein. Mit Jubel, Umarmungen und Selfies ist der deutsche Astronaut ... mehr

Raumfahrt: Deutscher Astronaut Maurer im Weltraum

Cape Canaveral (dpa) - Mit einem nächtlichen "Bilderbuch-Start" ist Astronaut Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen und nun der zwölfte Deutsche im All. Nach mehreren Verschiebungen flog der 51 Jahre alte Saarländer am Donnerstag zusammen ... mehr

"Bilderbuch-Start": Deutscher Astronaut Matthias Maurer ist auf dem Weg zur ISS

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer ist am frühen Donnerstagmorgen erfolgreich ins All gestartet. Die SpaceX-Rakete hob planmäßig mit vier Astronauten an Bord um 3.03 Uhr deutscher Zeit ab.  Die SpaceX-Falcon-Rakete mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer ... mehr

Der Start im Video: Hier fliegt Matthias Maurer ins All

Ein perfekter Start: Hier sehen Sie den Moment, in dem der deutsche Astronaut Matthias Maurer ins All startet. (Quelle: dpa) mehr

So will die NASA die Erde künftig vor Asteroiden schützen

Schutzschild gegen Asteroiden: Der neue Plan der NASA klingt nach einem Science-Fiction-Film – Raketen sollen künftig die Kleinplaneten beschießen. (Quelle: Reuters) mehr

Matthias Maurers Start zur ISS schon wieder verschoben

Der Start des deutschen Astronauten Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation ISS wurde zum wiederholten Mal verschoben. Ein endgültiger Starttermin steht noch aus. Der Start des deutschen Astronauten Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation ISS ist erneut ... mehr

Sonnensturm: Aufnahmen zeigen beeindruckende Folgen

Die Weltraumagentur Nasa hat auf der Sonne zuletzt verstärkte Aktivitäten beobachtet: Solche Sonnenstürme können sogar auf der Erde spürbar werden – wie Bilder eindrucksvoll zeigen. Die Folgen eines schweren Sonnensturms könnten auf der Erde verheerend ... mehr

Nasa verschiebt Maurers Flug zur ISS erneut

Wegen schlechten Wetters musste die Nasa den Flug des deutschen Astronauten Matthias Maurer zur Raumstation ISS verschieben. Jetzt verzögert sich der Start erneut – wegen eines medizinischen Problems. Der Start des deutschen Astronauten Matthias Maurer ... mehr

Astronaut Maurer spricht über Start-Verschiebung

Eigentlich waren alle bereit für die Reise zur ISS. Doch dann musste der Flug mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer an Bord verschoben werden. Er hat jetzt in einem Video erläutert, wie er sich fühlt. Der deutsche Astronaut Matthias Mauer hat in einer ... mehr

Sonneneruption könnte zu Polarlichtern in Deutschland führen

Eine starke Sonneneruption könnte in den kommenden Tagen zu Polarlichtern auch in Deutschland führen. Die Nasa hat den jüngsten Ausbruch in die höchste Klasse "X" eingestuft. Wie die US-Weltraumbehörde Nasa und die Wetterbehörde NOAA mitteilten ... mehr

Historischer Fund: Erster Planet in anderer Galaxie? Forscher "fasziniert"

Es wäre ein historischer Fund: Forscher haben mithilfe der Nasa möglicherweise einen Planeten entdeckt, der in einer weit entfernten Galaxie liegt. Doch weitere Untersuchungen könnten kompliziert werden.  Ein internationales Forscherteam ... mehr

Wettrüsten zwischen USA und China: Der neue Kalte Krieg mit Mach 5

China beherrscht offenbar die neue Technologie der Hyperschallwaffen. Und der Westen hat Angst, ja Panik, militärisch abgehängt zu werden. Von einem Sputnik-Moment ist die Rede. Zu Recht? Er wisse nicht, ob das nun schon ein "Sputnik-Moment" sei, sagte US-General ... mehr

"Orbital Reef": Jeff Bezos' Raumfahrtfirma plant private Station im All

Die bislang größte Raumstation ist die ISS, doch mehrere private Unternehmen haben Pläne für kommerzielle Stationen angekündigt – darunter Jeff Bezos. "Orbital Reef" soll Platz für bis zu zehn Menschen bieten.  Die Raumfahrtfirma von Amazon-Gründer Jeff Bezos plant ... mehr

US-Raumfahrtbehörde: Nasa will Entstehung der Milchstraße erforschen

Washington (dpa) - Mit einem neuen Teleskop will die US-Raumfahrtbehörde Nasa die Entstehung der Milchstraße erforschen. Das sogenannte "Compton Spectrometer and Imager" (Cosi) solle 2025 starten, teilte die Nasa mit. Es wurde aus 18 Vorschlägen für Weltraum-Teleskope ... mehr

WhatsApp: Hersteller widmet dem Messengerdienst ein Parfüm

Urlaubsfotos, lustige Videos und unzählige Gespräche: Der Messengerdienst WhatsApp ist bei Menschen weltweit beliebt. Ein Parfümhersteller widmet der Plattform sogar einen eigenen Duft. WhatsApp ist ein beliebter Messengerdienst in Deutschland und weltweit. An diesen ... mehr

Erster Dreh im All geglückt: Filmteam zurück auf Erde

Schauspielerin Julia Peressild: Die Russin und ihr Filmteam drehten zwölf Tage im All. (Quelle: Reuters) mehr

Gibt es Leben auf dem Mars?

Neue Bilder: Gibt es Leben auf dem Mars? (Quelle: Bitproject News) mehr

Diese Rakete könnte die Weltall-Forschung revolutionieren

Neue Innovation: Diese recyclebare Rakete könnte die Raumfahrt verändern. (Quelle: Cover Media) mehr

SpaceX: Erstmals Touristen ins Weltall gestartet – Kapsel fliegt automatisch

Ein 38-jähriger US-Milliardär hat die Kapsel beim Raumfahrtunternehmen SpaceX gechartert. Er und seine drei Gefährten sind die ersten Touristen im Weltall. Die Mission "Inspiration4" soll auch einem guten Zweck dienen. Erstmals sind vier Laien alleine zu einem ... mehr

Mehr zum Thema NASA im Web suchen

Alarm im russischen Teil der ISS wegen Rauchentwicklung

Unruhe auf der ISS: Plötzlich entwickelte sich Rauch und ein Signal wurde ausgelöst. Die Besatzung und die Systeme sind nicht betroffen. Der nächste Weltraumspaziergang soll wie geplant stattfinden. Rauch hat in einem russischen Segment auf der Internationalen ... mehr

Mars-Rover entdeckt seltsames Gebilde

Was ist das für ein Gebilde? Diese Frage stellen sich Forscherinnen und Forscher, nachdem die Nasa das Bild vom Mars veröffentlichte. (Quelle: ProSieben) mehr

Aufnahmen von der Erde sorgen für Aufsehen

Blick von oben: Die spektakulären Aufnahmen von Raumfahrer Thomas Pesquet zeigen die Nordlichter aus All-Perspektive. (Quelle: Euronews German) mehr

"James Webb": Neues Weltraumteleskop soll zweite Erde suchen

Was passierte nach dem Urknall? Gibt es eine zweite Erde und wie wird sich das Universum in Zukunft weiterentwickeln? Auf diese Fragen erhoffen sich Wissenschaftler mit einem neuen Teleskop nun Antworten. Wissenschaftler hoffen auf einen Blick ... mehr

Bedrohung aus dem Weltall: Asteroid Bennu könnte mit Erde kollidieren

Der Asteroid "Bennu" kommt in den nächsten 300 Jahren der Erde gefährlich nahe, deshalb beobachtet die Nasa den Himmelskörper genau. Eine Studie zeigt nun, dass sogar eine Kollision möglich ist. Er hat nur einen durchschnittlichen Durchmesser von 500 Metern, wiegt ... mehr

Mars-Rover scheitert an der Sammlung von Gesteinsproben

Eigentlich soll der Mars-Rover Gesteinsproben sammeln, doch daraus wird wohl vorerst nichts. Immerhin: Es ist das erste Mal, dass ein Roboter ein Loch auf dem Mars gebohrt hat. Der Mars-Rover "Perseverance" ist mit seinem ersten Versuch, Gesteinsproben des Roten ... mehr

Raumfahrt: Schockmoment an der ISS – Triebwerk zündet "unbeabsichtigt"

Zwischenfall im All: Ein russisches Labor-Modul dockt planmäßig an die ISS an. Doch dann zündet ein Triebwerk und dreht die Raumstation. Der Vorfall hat Konsequenzen. Russlands neues Labor-Modul "Nauka" hat nach dem Andocken an die Internationale Raumstation ... mehr

Jeff Bezos: Amazon-Gründer macht mit Milliardenangebot Druck auf Nasa

Erst kürzlich glückte Jeff Bezos mit seiner Firma Blue Origin der Flug ins All. Nun will der Milliardär die Nasa von seinem Plan für ein Mondlandegerät überzeugen – mit einem milliardenschweren Angebot.  Nachdem sich sein Raumfahrtunternehmen Blue Origin nicht ... mehr

Überraschende Entdeckung unter Antarktiseis

Nasa: Überraschende Entdeckung unter Antarktiseis. (Quelle: ProSieben) mehr

Raketenflug von Amazon-Gründer Jeff Bezos: Weltraumurlaub kostet mehr als nur Geld

Der reichste Mann der Welt ist aus dem All zurück. Nur zehn Minuten war Jeff Bezos unterwegs und schreibt mit seinem Trip die Geschichte des Weltraumtourismus weiter. Den Preis für die Spritztour per Rakete zahlt aber nicht nur der Milliardär. Die Tonaufnahmen ... mehr

Bezos, Musk und Branson wollen ins All – Wer sind die Milliardäre wirklich?

Der Wettlauf der Milliardäre geht in die zweite Runde. Nach Virgin-Chef Richard Branson will Amazon-Gründer Jeff Bezos noch höher hinaus. Dafür hat er eine ganz besondere Crew zusammengestellt.  Reich sind sie alle, sehr reich. Was sie außerdem eint: Die Erde ist ihnen ... mehr

"Hubble": Weltraumteleskop nimmt nach Problemen den Betrieb wieder auf

Mehr als einen Monat lang war das Weltraumteleskop "Hubble" der Nasa nicht einsatzfähig. Jetzt erklärte die US-Raumfahrtbehörde: "Hubble" hat den Betrieb wieder aufgenommen.  Zurück an die Arbeit, die Forschung läuft – nachdem das Weltraumteleskop " Hubble" über einen ... mehr

Weltraum-Aktien: So profitieren Sie vom Hype um den All-Tourismus

Die Superreichen entdecken das Weltall für sich. Doch auch Kleinanleger können mit den richtigen Papieren ordentlich Rendite machen. t-online zeigt, wer die eigentlichen Gewinner des Weltraum-Wettlaufs sein könnten. Mit Richard Branson hat es der erste ... mehr

Branson, Bezos und Musk: Milliardäre und ihr Jungens-Traum vom Weltall

Gleich mehrere Superreiche streben mit ihren Raketen derzeit in den Weltraum. Aber was treibt sie an? Und wie sinnvoll ist es, dass sie mit so viel Geld uralte Wünsche Wirklichkeit werden lassen?  "Wann ist ein Mann ein Mann?" Als Herbert Grönemeyer im Jahr 1984 diese ... mehr

Nürnberg: Astronaut grüßt fränkische Heimat mit Tweet aus dem All

"Hallo Nürnberg, Deutschland!" – mit diesen Worten hat ein Astronaut ein Foto seiner einstigen Heimat aus dem All auf Twitter geteilt. Ein Astronaut der Nasa hat auf Twitter seine frühere Heimat nahe Nürnberg mit einem Schnappschuss aus dem All gegrüßt. "Hallo ... mehr

Astronaut grüßt frühere Heimat mit Tweet aus dem All

Die bayerische Stadt Nürnberg hat ein ungewöhnlicher Gruß erreicht. Ein Astronaut, der in der Umgebung aufgewachsen ist, hat sich aus dem All mit einer Satellitenaufnahme der Stadt via Twitter gemeldet. Ein Astronaut der Nasa hat auf Twitter seine frühere Heimat ... mehr

Raumfahrt: Nasa-Sonde schickt erstmals Bilder von Jupiter-Mond Ganymed

Nach fünf Jahren hat die Nasa-Sonde "Juno" endlich ihr Ziel erreicht: Ganymed, der Mond des Jupiters. Einzigartige Bilder erreichten die Wissenschaftler auf der Erde und könnten neue Erkenntnisse liefern. Die Nasa-Sonde "Juno" hat ihre ersten Aufnahmen vom Jupiter ... mehr

NASA veröffentlicht Aufnahmen von Jupiters größtem Mond

Weltraumforschung: NASA veröffentlicht Aufnahmen von Jupiters größtem Mond. (Quelle: Bitprojects) mehr

Reiner Calmund über Moment nach Fettschürzen-OP: "Tränen in den Augen"

Es ist vollbracht: Am 18. Mai ließ sich Reiner Calmund bei einer vorerst letzten OP seine Fettschürze abnehmen. Das Ex-Manager-Schwergewicht wiegt inzwischen nur noch 90 Kilo. t-online hat er nun von einem emotionalen Moment berichtet. Acht Tage musste Reiner Calmund ... mehr

Tintenfische im Weltall: Nasa schickt Tiere mit SpaceX-Rakete zur ISS

Eine Rakete mit ungewöhnlichen Passagieren ist derzeit auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. Die Tintenfische sollen den Astronauten an Bord helfen. Neben Nachschub für die Besatzung reisen diesmal auch Tintenfische mit zur Internationalen Raumstation ... mehr

Nasa schickt Tintenfische zur ISS

Ungewöhnliche Besuch auf der ISS: An Bord der Space-X-Rakete waren diesmal auch Tintenfische. (Quelle: afp) mehr

Berlin: Polizei gibt Entwarnung – Vermisste 13-Jährige ist wieder da

Glückliches Ende in Berlin: Eine 13-Jährige war seit mehreren Tagen vermisst worden. Die Polizei bat Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bei der Suche. Nun wurde das Mädchen gefunden. Das seit dem 23. Mai in Prenzlauer Berg vermisste 13 Jahre alte Kind ist wieder ... mehr

"DaVinci+" und "Veritas" : Nasa plant zwei Missionen zur Venus

Seit 1978 hatte die Nasa die Atmosphäre des Nachbarplaneten Venus nicht mehr angesteuert. Nun plant die US-Weltraumbehörde gleich zwei neue Missionen. Sie sollen eines der größten Geheimnisse des Himmelskörpers lüften. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa plant ... mehr

ISS: Deutscher Astronaut startet im Herbst zur Raumstation

Matthias Maurer soll im Oktober als nächster Deutscher zur Raumstation ISS reisen. Starten wird er nicht mit einer russischen Sojus, sondern mit einem SpaceX-Raumschiff. Auch Technik aus Bremen soll schon im Herbst um den Mond kreisen. Astronaut Matthias Maurer ... mehr

Südkorea präsentiert erste eigene Weltraumrakete

Zum ersten Mal hat Südkorea eine eigene Weltraumrakete entwickelt. Noch in diesem Jahr soll "Nuri" ins All fliegen. Doch zuerst üben die Ingenieure mit einem Modell der Maschine. Südkorea hat Medienberichten zufolge zum ersten Mal das vollständige Modell einer ... mehr

Nasa: Mars-Hubschrauber Ingenuity verliert Orientierung

Beim sechsten Flug des Mars-Hubschraubers ist es erstmals zu einem Problem gekommen. Der Helikopter hatte Navigationsprobleme und irrte umher. Die NASA hat bestätigt, dass am 91. Tag der Perseverance-Marsmission der Hubschrauber bei einem Testflug Probleme hatte ... mehr

So hat man den Mars noch nie gesehen

Ingenuity im Flug: Der NASA-Hubschrauber flog schon fünfmal über den Mars, um Daten zu sammeln. (Quelle: NASA) mehr

Raumfahrt: Mögliches Leck? Trinkwassersystem an Bord der ISS ausgefallen

Nachdem an der internationalen Raumstation ISS mehrere Lecks entdeckt worden waren, ist nun auch ein Trinkwassersystem an Bord ausgefallen. Die Ursache für die Schäden ist unklar. Auf der internationalen Raumstation ISS ist ein System zur Aufbereitung von Trinkwasser ... mehr

US-Flugkörper: Nasa-Sonde auf dem Weg zurück zur Erde

Washington (dpa) - Mit einer Probe vom Asteroiden Bennu im Gepäck hat sich die Nasa-Sonde "Osiris-Rex" auf den Weg zurück zur Erde gemacht. Die Sonde habe die Umlaufbahn von Bennu verlassen, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Im Oktober hatte "Osiris ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: