Sie sind hier: Home > Themen >

NASA

Thema

NASA

So nah wie nie: Asteroid in Rekordnähe an Erde vorbeigeflogen

So nah wie nie: Asteroid in Rekordnähe an Erde vorbeigeflogen

So nah ist der Erde noch nie ein Gesteinsbrocken aus dem All gekommen: Wie die US-Weltraumbehörde Nasa mitteilte, raste ein Asteroid 3.000 Kilometer an der Erde vorbei. Nicht nur deshalb war er eine Besonderheit.   Ein Asteroid von der Größe eines ... mehr
Gefährliche Anomalie gibt Nasa-Forschern Rätsel auf

Gefährliche Anomalie gibt Nasa-Forschern Rätsel auf

NASA: Forscher haben eine "Delle" im Erdmagnetfeld entdeckt, die zu einer langsamen Spaltung des Feldes führt. (Quelle: Prosieben) mehr
Zwischen Mars und Jupiter: Spuren eines Ozeans auf Zwergplaneten

Zwischen Mars und Jupiter: Spuren eines Ozeans auf Zwergplaneten

Der Zwergplanet Ceres könnte einen globalen, salzigen Ozean besessen haben, dessen Reste noch heute tief in seinem Innern zu finden sind. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher nach Auswertung von Nasa-Daten. Es sind Bilder einer einzigartigen Welt, die zahlreiche ... mehr
SpaceX: Astronauten landen nach historischer Mission sicher auf der Erde

SpaceX: Astronauten landen nach historischer Mission sicher auf der Erde

Nach zwei Monaten auf der Internationalen Raumstation ISS sind die US-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley sicher wieder auf der Erde gelandet. Ihre Kapsel fiel allerdings buchstäblich ins Wasser. Zwei Monate nach dem ersten bemannten Start ... mehr
Von ISS abgedockt: SpaceX-Astronauten auf dem Rückweg zur Erde

Von ISS abgedockt: SpaceX-Astronauten auf dem Rückweg zur Erde

Auf dem Rückweg zur Erde: Hier verabschiedet sich die SpaceX-Kapsel von der Internationalen Raumstation ISS. (Quelle: afp) mehr

US-Astronauten kehren in SpaceX-Kapsel zurück zur Erde

Auf dem Rückweg zur Erde: Hier verabschiedet sich die SpaceX-Kapsel von der Internationalen Raumstation ISS. (Quelle: Reuters) mehr

Nasa: Trägerrakete mit Mars-Rover hat technische Probleme

Am Donnerstag startete die Nasa-Trägerrakete samt Mars-Rover ins Weltall. Kurz danach taten sich offenbar technische Probleme auf. Mittlerweile gibt es aber Entwarnung –  und eine mögliche Erklärung.  Die Trägerrakete mit dem Mars-Rover "Perseverance" hat nach Angaben ... mehr

Mars-Mission: Nasa schickt Rover "Perseverance" los – Hubschrauber an Bord

Ist Leben auf dem Mars möglich? Diese Frage stellt sich die Raumfahrt seit Jahren. Nun startet ein neuer Rover der Nasa zum Roten Planeten – auf der Suche nach Spuren von Mikroorganismen. Doch er ist nicht allein.  Rund acht Jahre nach " Curiosity ... mehr

Mit deutscher Technik an Bord: "Perseverance" auf dem Weg zum Mars

Cape Canaveral (dpa) - Mit deutscher Hightech an Bord ist der US-Marsrover "Perseverance" zu seiner Reise zum Mars gestartet. Der mehr als eine Tonne schwere unbemannte Roboter von der Größe eines Kleinwagens hob am Morgen pünktlich in einer Atlas-V-Rakete ... mehr

Am Rande des Sonnensystems: Das steckt hinter "Planet X"

"Planet X": Das steckt hinter dem angeblich neunten Planeten in unserem Sonnensystem. (Quelle: SAT.1) mehr

Dilhan Eryurt: Google Doodle ehrt erste türkische Nasa-Wissenschaftlerin

Dilhan Eryurt forschte für die Nasa an der Sonne und Sternen. Ihre Arbeit war wegweisend für die Raumfahrt. Bei der Mondlandung der Apollo 11 spielte die Astrophysikerin eine erhebliche Rolle. Mit einem Google Doodle wird heute eine Astrophysikerin geehrt, deren ... mehr

Ein Sonnenzyklus im Zeitraffer: NASA veröffentlicht Video der Sonne

Stürme und Explosionen: Die Sonnenaktivität verändert sich in Zyklen. Satellitenbilder haben diese Veränderungen dokumentiert.(Quelle: t-online.de) mehr

Asteroid "Psyche" könnte alle Menschen zu Milliardären machen

Lukrativer Himmelskörper: Die Nasa schätzt den Wert des Kometen auf 10.000 Quadrillionen US-Dollar. (Quelle: ProSieben) mehr

Gefahr durch Asteroiden: "So etwas könnte Teile Deutschlands zerstören"

Wie wahrscheinlich ist der Einschlag eines Asteroiden auf die Erde? Experten untersuchen das Phänomen: Sie überwachen den Weltraum und geben Einschätzungen für diese Szenarien ab. Die Himmelsscheibe von Nebra, Sonnengötter oder Mondfinsternisse: Sonne, Mond und Sterne ... mehr

Dieser Wasserstoffballon soll Touristen ins All bringen

Die Erde von ganz oben sehen und dabei gemütlich an der Bar lehnen: Diesen Traum will ein US-Unternehmen wahr werden lassen. Ein spezieller Ballon soll Touristen in den Weltraum bringen. Das Unternehmen Space Perspective will zukünftig Touristen und Forscher mit einem ... mehr

Luxus-Ballon soll Touristen ins All bringen

Animation zeigt, wie es gehen soll: Mit diesem Wasserstoffballon sollen Touristen künftig ins All fliegen können. (Quelle: t-online.de) mehr

Nasa baut Hotel im All – für rund 165 Millionen Euro

Leben zwischen Mond und Erde: Die Nasa will im All ein Hotel für 165 Millionen Euro errichten. (Quelle: ProSieben) mehr

NASA entdeckt neue Sonnenflecken: Diesen Hinweis könnten sie liefern

NASA entdeckt neue Sonnenflecken: Diesen Hinweis könnten sie liefern. (Quelle: ProSieben) mehr

Nasa entdeckt erstmals Magnetfeld um den Mars

Mars: Zum ersten Mal konnte die Nasa elektrische Ströme messen, die für die Erzeugung eines Magnetfelds um den Mars verantwortlich sind. (Quelle: ProSieben) mehr

Historischer Moment: SpaceX-Rakete dockt an ISS an – Erfolg für Elon Musk

Zum ersten Mal ist die bemannte Rakete eines privaten Unternehmens an der Internationalen Raumstation angedockt. Damit feiert Unternehmer Elon Musk einen historischen Schritt. Die bemannte US-Rakete des Unternehmens SpaceX von Elon Musk ist erfolgreich ... mehr

Bekannter See droht auszutrocknen – was ihn jetzt retten soll

Aufnahmen von vor Ort: Ist der Neusiedler See bald ohne Wasser? (Quelle: Euronews) mehr

Diese Aufnahme sorgt für großes Staunen

Einzigartige Aufnahme: Dieses Foto hat ein Astronaut auf der ISS geschossen. (Quelle: ProSieben) mehr

Nach Start der SpaceX-Rakete: Elon Musk stichelt gegen Russland

In wenigen Stunden wird die Rakete von Elon Musk hoffentlich erfolgreich an der ISS andocken. Der Unternehmer muss vorher aber allem Anschein nach noch ein wenig gegen Russland austeilen. Wer zuletzt lacht, lacht am besten – nach diesem Motto hat sich SpaceX ... mehr

SpaceX-Rakete: US-Raumfahrer auf dem Weg zur ISS – Musk ist "überwältigt"

Das erste Mal seit neun Jahren haben die USA am Samstag wieder Astronauten zur Internationalen Raumstation geschickt. US-Präsident Trump feierte den Raketenstaat als "heldenhafte Tat".  Erstmals seit neun Jahren sind wieder Astronauten von den USA aus zur Raumstation ... mehr

Cape Canaveral: Zweiter Startversuch für zwei US-Astronauten zur ISS

Cape Canaveral (dpa) - Nachdem ein erster Teststart am Wetter scheiterte, sollen am Samstag erstmals seit rund neun Jahren wieder Astronauten von den USA aus zur Raumstation ISS abheben. Um 21.22 Uhr MESZ sollen die US-Raumfahrer Robert Behnken und Douglas Hurley ... mehr

SpaceX: erster Start in Cape Canaveral abgesagt – Musk-Rakete bleibt am Boden

Neun Jahre ist es her, dass zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation starteten. Das soll sich jetzt ändern – ein erster Teststart musste allerdings erstmal wieder verschoben werden. Um 16.33 Uhr Ortszeit, in Deutschland 22.33 Uhr, sollte ... mehr

Space X schickt erstmals zwei Astronauten zur Raumstation ISS

Tesla-Chef Elon Musk plant, am heutigen MIttwoch eine Rakete zur internationalen Raumstation zu schicken. An Bord sind zwei Astronauten. Gelingt der Flug, geht der Unternehmer in die Geschichte ein. Elon Musks Unternehmen SpaceX will am Mittwoch Raumfahrtgeschichte ... mehr

Wunsch nach Zusammenarbeit: Tom Cruise will Weltall-Film mit Doug Liman drehen

Los Angeles (dpa) - Tom Cruise (57) will für seinen geplanten Weltraum-Film mit Dreharbeiten auf der Internationalen Raumstation ISS Regisseur Doug Liman ("Die Bourne Identität") an Bord holen. Der Filmemacher, der mit Cruise zuvor den Endzeit-Streifen ... mehr

Nasa-Aufnahmen zeigen dramatische Folgen der Klimakrise

Sichtbare Folge der Klimakrise: Nasa-Aufnahmen dokumentieren die Ausbreitung der Noctiluca scintillans. (Quelle: ProSieben) mehr

Auf der ISS: Tom Cruise und Nasa planen Weltall-Dreh

Los Angeles (dpa) - Sie freuten sich auf die Zusammenarbeit mit Cruise, schreibt Nasa-Chef Jim Bridenstine auf Twitter. Man wolle auf diese Weise eine neue Generation von Ingenieuren und Wissenschaftlern inspirieren, um die "ehrgeizigen Pläne" der Nasa umzusetzen ... mehr

Tom Cruise plant mit Elon Musk einen Film im Weltall

Normalerweise drehen Schauspieler ihre Szenen in Studios, an Sets, jedenfalls auf dem Planet Erde. Tom Cruise und Elon Musk haben offenbar Größeres vor. Demnach planen sie gemeinsam mit der Nasa ein Filmprojekt. Kaum ein Hollywood-Star begibt sich im Namen authentischer ... mehr

Tanz der Schwarzen Löcher: Nasa-Animation zeigt Spektakel im All

Tanz der Schwarzen Löcher: Diese Nasa-Animation zeigt ein wiederkehrendes Spektakel im All und kann es jetzt sogar vorhersagen. (Quelle: ProSieben) mehr

"1998 OR2": Riesiger Asteroid fliegt knapp an Erde vorbei – 2079 kommt er näher

Ein riesiger Asteroid ist am Mittwochvormittag an der Erde vorbeigeflogen. Er stellte jedoch keine Gefahr dar. In 59 Jahren kommt er näher als heute. Der etwa zwei Kilometer breite Himmelskörper "1998 OR2" bot Astronomen eine außerordentliche Gelegenheit ... mehr

Erstmals wieder seit 2011 - Nasa: Bald Astronauten von den USA aus zur ISS

Washington (dpa) - Ende Mai will die US-Raumfahrtbehörde Nasa erstmals seit fast einem Jahrzehnt wieder Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation ISS schicken. Die Nasa-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley sollen am 27. Mai an Bord eines ... mehr

"Apollo 13" vor 50 Jahren: Das Drama vom erfolgreichen Scheitern

Vor 50 Jahren startete die "Apollo 13" mit Nasa-Astronauten zum dritten Mal zum Mond. Ein Sauerstofftank explodierte und das anschließende Rettungsmanöver bot Dramatik pur. Ein Rückblick. Von der Situation an Bord der "Apollo 13" erfährt Frances Northcutt durch ... mehr

Raumfahrt: Start zur ISS trotz Corona-Pandemie ist erfolgt

Drei Raumfahrer sind am Donnerstag trotz der Corona-Pandemie zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Wegen des Virus musste die Nasa von ihren eigentlichen Plänen abweichen.  Unter beispiellosen Sicherheitsvorkehrungen wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Männer und Frauen: Mehr als 12.000 wollen Nasa-Astronauten werden

Washington (dpa) - Mehr als 12.000 Menschen haben sich nach einer Ausschreibung bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa als Astronauten beworben. Sie würden nun geprüft und im Sommer 2021 sollen die Namen der Ausgewählten bekannt gegeben werden, teilte die Nasa mit. Im Februar ... mehr

Entdeckung im Universum: NASA stößt zufällig auf Schwarzes Loch

Entdeckung im Universum: Die NASA ist zufällig auf ein Schwarzes Loch gestoßen. (Quelle: ProSieben) mehr

Antarktis: Forscher messen neuen Hitzerekord

Temperaturrekord in der Antarktis: So warm wie am 6. Februar war es am Südpol noch nie. An diesem Tag war die Antarktis genauso warm wie die Metropole Los Angeles im warmen US-Staat Kalifornien.  In der Antarktis haben Wissenschaftler Rekordtemperaturen gleichauf ... mehr

Milliardenprojekt: Sonde "Solar Orbiter"erfolgreich in Richtung Sonne gestartet

Seit acht Jahren arbeiten europäische und amerikanische Forscher an einer aufwändigen Sonnen-Sonde – jetzt ist sie ins All gestartet. Das Projekt soll neue Erkenntnisse aus der Nähe unseres Heimatsterns liefern.  Eine neue Mission im Weltraum ist auf dem Weg zur Sonne ... mehr

Europas "Solar Orbiter" begibt sich auf Reise zur Sonne

Europas spektakulärste Expedition ins Zentrum des Sonnensystems startet am Montag. In den nächsten Jahren soll sich die Sonde "Solar Orbiter" der Sonne nähern – und einige Rätsel lüften. Nach fast zehnjährigen Vorbereitungen soll die ESA-Sonde "Solar Orbiter" am Montag ... mehr

Nasa entdeckt Phänomen, das für Probleme auf der Erde sorgt

Zu dünne und zu dicke Luft: Die Nasa hat ein Phänomen entdeckt, das für Probleme auf der Erde sorgt. (Quelle: ProSieben) mehr

Dramatisches Video veröffentlicht: Australische Feuerwehr wird von Feuerwalze bedroht

Noch immer wüten in manchen Teilen Australiens verheerende Brände. Die Feuerwehr hat nun ein Zeitraffer-Video von einem dramatischen Einsatz veröffentlicht. Es sind beeindruckende Bilder eines Einsatzvideos, das von den Löscharbeiten in Australien veröffentlicht wurde ... mehr

Nasa entdeckt "Vampir-Stern"

Nasa entdeckt "Vampir-Stern": Dieser Doppel-Stern verspeist sich quasi selbst. (Quelle: ProSieben) mehr

Nach 17 Jahren: Altersschwaches Nasa-Teleskop "Spitzer" wird abgeschaltet

Washington (dpa) - Ein weiterer Staubring um den Saturn und Planeten außerhalb unseres Sonnensystems: Das Weltraumteleskop "Spitzer" war an vielen spektakulären Entdeckungen maßgeblich beteiligt. Fast 17 Jahre lang habe das Teleskop "mit Infrarot ... mehr

ISS: Komplizierter Außeneinsatz – Astronauten reparieren Kamera

Es ist die anspruchsvollste Reparatur in der Geschichte der ISS: Eine hoch sensible Kamera für kosmische Strahlung ist defekt. In Raumanzügen versuchen die Astronauten jetzt, das Problem zu lösen. Letzte Handgriffe am neuen Kühlsystem an der Internationalen Raumstation ... mehr

USA: Nasa-Praktikant entdeckt Planet mit zwei Sonnen

Dieses Praktikum wird er wohl nicht so schnell vergessen: Ein 17-jähriger Schüler hat bei der Nasa einen bislang unbekannten Planeten entdeckt. Der Planet umkreist offenbar zwei Sonnen. Ein 17-Jähriger hat während seiner Zeit bei der US-Raumfahrtagentur Nasa einen zuvor ... mehr

"TOI 700 d": Teleskop "Tess" sichtet seinen ersten erdgroßen Exoplaneten

Washington (dpa) - Das Weltraumteleskop "Tess" hat einen etwa erdgroßen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Der Exoplanet "TOI 700 d" befinde sich zudem in einer Entfernung von seinem Stern, in der möglicherweise vorhandenes Wasser auf seiner ... mehr

NASA-Forscher finden erdgroße Planet in bewohnbarer Zone

Mit einem neuen Satellitenteleskop haben Forscher der NASA einen Planeten entdeckt – dessen Größe und Temperatur sind unserer Erde sehr ähnlich. Sogar flüssiges Wasser könnte es dort geben.  Das Weltraumteleskop "Tess" hat einen etwa erdgroßen Planeten außerhalb unseres ... mehr

Kurioses Spektakel im Weltraum festgehalten

Weltraum-Spektakel: NASA findet "kosmische Schneeflocken". (Quelle: ProSieben) mehr

Nach missglücktem Testflug: Nasa und Boeing landen Raumschiff "Starliner"

Cape Canaveral (dpa) - Nach einer Panne zum Start ist das Raumschiff "Starliner" am Sonntag früher als geplant im US-Bundesstaat New Mexico gelandet. Es setzte rund eine Woche vor der ursprünglich vorgesehenen Rückkehr auf dem White Sands Space Harbor Runway auf, einem ... mehr

Zum Außenposten der Menschheit: Unbemannter Testflug von Raumschiff "Starliner" scheitert

Cape Canaveral (dpa) - Der mit Spannung erwartete erste Härtetest für das neue Boeing-Raumschiff "Starliner" ist nach einem folgenschweren Fehler gescheitert. Nach dem Start einer Rakete mit der unbemannten Raumkapsel an Bord am US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral ... mehr

Reisen in den Weltraum: Mond, Mars und Militär – Globale Pläne für Reisen ins All

Geht es nach den Plänen der USA, dann soll in vier Jahren die erste Frau den Mond betreten. Auch andere Länder haben im Weltall große Pläne – nicht immer mit friedlichen Absichten. Ein neuer Rover auf dem Mars, ein weiterer Weltraumbahnhof fertig, eine Mission ... mehr

Mögliches Einschlag-Datum berechnet: Nasa warnt vor Asteroid

Mögliches Einschlag-Datum berechnet: Nasa warnt vor Asteroid. (Quelle: ProSieben) mehr

Andromeda-Galaxie rast mit 402.000 Km/h auf uns zu

Spektakuläre Bilder: So wird es aussehen, wenn unsere Milchstraße mit der Andromeda-Galaxie kollidieren wird. (Quelle: ProSieben) mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: