Sie sind hier: Home > Themen >

Nordhausen

Mann randaliert in Imbiss und wird danach attackiert

Mann randaliert in Imbiss und wird danach attackiert

In einem Imbiss in Nordhausen soll ein Mann ausländerfeindliche Beleidigungen ausgesprochen sowie das Geschäft beschädigt haben. Danach soll er dann selbst angegriffen worden sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 53-jährige Deutsche habe nach bisherigen ... mehr
Drei Kinder und zwei Erwachsene bei Wohnungsbrand verletzt

Drei Kinder und zwei Erwachsene bei Wohnungsbrand verletzt

Wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung sind drei Kinder im Alter von zehn Monaten und knapp zwei Jahren sowie zwei Erwachsene nach einem Brand in ein Krankenhaus gekommen. Zuvor war in der Wohnung einer 23-Jährigen in Nordhausen ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei ... mehr
Schüsse aus Schreckschusswaffe bei Auseinandersetzung

Schüsse aus Schreckschusswaffe bei Auseinandersetzung

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern sind in Nordhausen aus einer Schreckschusswaffe Schüsse abgefeuert worden. Wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag mitteilte, kam es am Montag zum Streit, nachdem ein 33 Jahre alter Mann an einen Baum uriniert ... mehr
Fachleute: Abwasser könnte teurer werden

Fachleute: Abwasser könnte teurer werden

Um einen Sanierungsstau zu verhindern, könnten nach Einschätzung von Experten in vielen Kommunen künftig die Abwassergebühren steigen. "Es wird zwar überall viel investiert - aber das reicht nicht aus, um das gesamte Netz langfristig zu erhalten", sagte der Sprecher ... mehr
Klimapavillon in Nordhausen eröffnet

Klimapavillon in Nordhausen eröffnet

Der Klimapavillon des Umweltministeriums ist in Nordhausen in eine neue Saison gestartet. Obwohl man in diesem Jahr mit digitalen Formaten einsteige, sollen das zehn Meter hohe Gebäude und die darin befindliche Bibliothek aber täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr unter ... mehr

Nordhäuser Autohaus ist erste geprüfte E-Werkstatt

In Thüringen gibt es nach Angaben des Tüv eine erste zertifizierte Werkstatt für E-Autos. Ein Autohaus in Nordhausen habe seine Betriebsprozesse überprüfen lassen und am Donnerstag das entsprechende Zertifikat erhalten, teilte der Tüv Thüringen mit. Elektroautos ... mehr

Dokumentarfilm "Colette" über Mittelbau-Dora gewinnt Oscar

Der Dokumentar-Kurzfilm "Colette", der die 90-jährige Französin Colette Marin-Catherine bei ihrem Besuch der Gedenkstätte Mittelbau-Dora begleitet, hat in der Nacht zu Montag einen Oscar erhalten. Im ehemaligen KZ Mittelbau-Dora in Nordhausen war im März 1945 ihr Bruder ... mehr

SPD-Politiker Jendricke bleibt Landrat in Nordhausen

Amtsinhaber Matthias Jendricke hat die Landratswahl im Landkreis Nordhausen erneut für sich entschieden. Der SPD-Kommunalpolitiker erhielt im ersten Wahlgang am Sonntag 56,5 Prozent der gültig abgegebenen Stimmen, wie aus einer Übersicht des Landesamtes für Statistik ... mehr

Landratswahl unter Pandemie-Bedingungen im Kreis Nordhausen

Im Landkreis Nordhausen steht heute die Landratswahl an. Knapp 70 000 Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufgerufen. Zur Wahl stellen sich neben dem Amtsinhaber Matthias Jendricke (SPD) die CDU-Kommunalpolitikerin Jeanette Goedecke und der Bewerber der Linken ... mehr

Diebe brechen in Grundschule in Nordhausen ein

Diebe sind gewaltsam in eine Grundschule in Nordhausen eingedrungen und haben Gegenstände von bislang unbekanntem Wert gestohlen. Die Polizei schätzte den Schaden auf mindestens 5000 Euro, wie die Behörde am Montag mitteilte. Der Wert des Diebesguts ... mehr

"Nur mäßig besucht": Nordhäuser Modellprojekt endet

Nach Weimar schließt auch der Thüringer Landkreis Nordhausen sein Modell zur Öffnung des Einzelhandels und der Kultur in der Corona-Krise ab. Nach zehn Tagen geht es am Freitagabend zu Ende. "Es war überall nur mäßig besucht", zog Landrat Matthias Jendricke ... mehr

Mehr zum Thema Nordhausen im Web suchen

Nordhäuser Modellprojekt zur Öffnung von Geschäften endet

Der Nordhäuser Modellversuch zur Öffnung von Einzelhandel und Museen in der Corona-Pandemie endet am heutigen Abend nach zehn Tagen. Der Landkreis setzte damit als zweite Kommune in Thüringen ein Konzept um, mit dem getestet werden sollte, ob solche ... mehr

Nordhäuser Inzidenz über 100 - Modellprojekt auf der Kippe?

Der Landkreis Nordhausen hofft auf grünes Licht für die Fortsetzung des Modellprojekts im Einzelhandel, nachdem der Corona-Inzidenzwert am Mittwoch die 100er-Marke überstiegen hat. Der Anstieg der Infektionszahlen auf 110,3 (Stand Mittwoch) in dem Landkreis ... mehr

60 Bierkästen fallen bei Ausweichmanöver von Laster

Durch ein Ausweichmanöver hat ein Lastwagen 60 Kästen Bier verloren, die sich auf der Straße verteilten. Der 52 Jahre alte Fahrer sei südlich von Nordhausen unterwegs gewesen, als in einer Kurve ein Auto auf seine Fahrbahnseite geriet, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Schicksal von KZ-Häftlingen: Verein will aufmerksam machen

Ein Jugendverein will mit einem Projekt an die Menschen erinnern, die nach ihrer Befreiung aus dem Konzentrationslager Mittelbau-Dora an Folgeerkrankungen in Heilanstalten starben. Dafür möchte der Verein Jugend für Dora die Lebens- und Leidensgeschichten dieser ... mehr

Auf Spielplätzen sollen sich Enkel und Großeltern wohlfühlen

In mehreren Thüringer Kommunen sollen Spielplätze auch für ältere Generationen attraktiver werden. "Der generationenübergreifenden Nutzung wird immer mehr Rechnungen getragen", sagte Anja Schultz von der Stadtverwaltung Erfurt. So seien in den vergangenen Jahren unter ... mehr

Geschäfte und Museen im Kreis Nordhausen öffnen nach Ostern

Auch im Kreis Nordhausen dürfen Geschäfte und Museen bald testweise öffnen - wie bereits in Weimar. Das Gesundheitsministerium habe den Modellversuch nach Ostern genehmigt, wie das Landratsamt am Donnerstag auf seiner Internetseite mitteilte. Demnach ... mehr

Thüringens größte Elektrobus-Flotte fährt durch Nordhausen

Mit einem sechsten Fahrzeug rollt seit Dienstag laut Umweltministerium die größte Flotte an Elektrobussen in Thüringen durch Nordhausen. Dabei handelt es sich um Busse für den Linienbetrieb des Nahverkehrs der Stadt, teilte das Ministerium am Dienstag ... mehr

Klima-Pavillon startet zunächst mit Online-Angeboten

Der Klima-Pavillon wird wegen der Corona-Einschränkungen nach derzeitigen Planungen am 30. April in Nordhausen offiziell eröffnet. Wie und ab wann der Besuch der Ausstellungen sowie Veranstaltungen vor Ort möglich sind, werde anhand der geltenden Schutzbestimmungen ... mehr

Klimaveränderung gewinnt bei Bepflanzung an Bedeutung

Sie soll Nahrungsquelle für Bienen sein und mit möglichst wenig Wasser auskommen: Bei der Frühjahrsbepflanzung spielen die Themen Insektenschutz und Klimaveränderung in Thüringens Kommunen eine immer größere Rolle. "Unser langfristiges Ziel ist es, die Vielfalt ... mehr

Erfundene Entführung - Elfjähriger löst Polizeieinsatz aus

Weil er herausfinden wollte, ob echte Polizeieinsätze wie im Fernsehen stattfinden, hat ein Elfjähriger sich eine Entführungsgeschichte ausgedacht. Die angebliche Zeugenaussage des Jungen im Nordhausener Ortsteil Herreden löste am Mittwoch eine umfangreiche Suche ... mehr

Erfundene Entführung: Elfjähriger löst Polizeieinsatz aus

Weil er herausfinden wollte, ob echte Polizeieinsätze wie im Fernsehen stattfinden, hat ein Elfjähriger sich eine Entführungsgeschichte ausgedacht. Die angebliche Zeugenaussage des Jungen im Nordhausener Ortsteil Herreden löste am Mittwoch eine umfangreiche Suche ... mehr

Auto kracht gegen Baum: Fahrerin flüchtet erfolglos zu Fuß

Eine Autofahrerin ist in Nordhausen unter Drogeneinfluss gegen einen Baum gefahren und hat Unfallflucht begangen. Die 29-Jährige war am Samstagabend auf der Northeimer Straße unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Dort krachte der Wagen am Straßenrand gegen einen ... mehr

Corona in Erfurt: Mehrere Städte sehen Bauseweins Shopping-Idee kritisch

OB Bauseweins Vorhaben, Erfurter Geschäfte probeweise für negativ Getestete zu öffnen, sorgt in anderen Thüringer Städten für Kopfschütteln. Weimar, Jena und Gera sind skeptisch – Zuspruch kommt aus Nordhausen. In mehreren kreisfreien ... mehr

Tierheime fürchten Abgabe-Flut nach der Krise

Viele Tierheime in Thüringen verzeichnen ein deutlich erhöhtes Interesse an der Adoption eines Haustiers. "Wir haben sehr viele Anfragen nach Hunden und Katzen, weil die Menschen der Meinung sind, mehr Zeit zu haben", erklärt Kerstin Räditz vom Tierheim in Erfurt ... mehr

Land sichert erstes Konzert gegen Corona-Ausfall ab

In Thüringen haben bisher sechs private Veranstalter Absicherungshilfen des Landes für den coronabedingten Ausfall von Konzerten und Events beantragt. Seit Anfang Februar unterbreitet der Freistaat das Angebot, sich bei pandemiebedingten Terminabsagen ... mehr

Nach angeblicher Böllerexplosion: Polizei ermittelt

Beamte der Kriminalpolizei ermitteln wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz gegen einen Mann aus dem Landkreis Nordhausen. Der 38-Jährige erschien am Mittwochabend mit einer schweren Handverletzung in einem Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Demnach sagte ... mehr

Mann nach Zwangsräumung in psychiatrischer Klinik

Nach dem er sich gegen die Zwangsräumung seiner Wohnung gewehrt hat, ermittelt die Polizei nun auch wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag gegen einen Mann aus Nordhausen. Zudem sei der 34-Jährige inzwischen in eine psychiatrische Klinik gebracht worden ... mehr

Mieter attackiert Gerichtsvollzieher: Mann festgenommen

In Nordhausen ist am Mittwoch die geplante Zwangsräumung einer Wohnung eskaliert. Der betreffende Mieter habe eine Flasche mit vermutlich brennbarer Flüssigkeit nach dem Gerichtsvollzieher und den Beamten im Treppenhaus geworfen, berichtete die Polizei ... mehr

Scheunendach bricht unter Schneelast zusammen

In Lipprechterode im Landkreis Nordhausen ist am Dienstag eines Scheunendach unter der Schneelast eingestürzt. In der Scheune seien mehrere Hundert Schafe untergebracht gewesen, teilte die Polizei mit. Wie viele davon verletzt wurden oder ums Leben kamen, konnte ... mehr

Unfall in Österreich: Vierjährige stirbt beim Rodeln – Schlitten fuhr los

Tragischer Unfall auf einer österreichischen Rodelbahn: Eine Vierjährige ist unter der Aufsicht ihrer Eltern tödlich verunglückt. Ihr Schlitten setzte sich unbemerkt in Bewegung.  Ein vier Jahre altes Mädchen ist bei einem tragischen Rodelunfall in Österreich ums Leben ... mehr

Schwere Verletzungen bei Unfall unter Drogeneinfluss

Ein 25 Jahre alter Autofahrer hat sich bei einem Unfall unter Drogeneinfluss schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Dienstagnachmittag bei einem Überholmanöver auf einer Landstraße im Eichsfeldkreis. Ein 58 Jahre alter ... mehr

Das ist beim Kauf eines Pedelecs zu beachten

Wer die Anschaffung eines Elektrofahrrads plant, kann angesichts des enormen Angebots schnell den Überblick verlieren. Worauf sollten Anfänger bei dem Kauf eines Pedelecs unbedingt achten? Pedelecs boomen, die Zuwachsraten steigen jährlich – wie machen ... mehr

Fahrradhelm: So finden Sie das perfekte Modell

Wer einen neuen Fahrradhelm braucht, dürfte derzeit oft im Internet einkaufen. Doch wie finde ich einen guten Helm, auf was ist bei der Auswahl zu achten und wann brauche ich überhaupt einen neuen? In der Pandemie entdecken manche ihre Liebe zum Fahrrad ... mehr

Rentner übergibt falschen Polizisten 40 000 Euro

Falsche Polizisten haben sich bei einem 87 Jahre alten Mann in einer kleinen Gemeinde im Landkreis Eichsfeld 40 000 Euro ergaunert. Zunächst habe sich am Donnerstag ein Mann am Telefon als Polizist ausgegeben und behauptet, Angehörige hätten einen Unfall verursacht ... mehr

Verkehrsgerichtstag: Präsident lehnt Fahrrad-Helmpflicht vorerst ab

Wer in Australien ohne Helm auf dem Rad erwischt wird, kann mit mehreren hundert Dollar Strafe rechnen. In Deutschland gibt es die Pflicht bislang noch nicht. Was sagen Experten? Ein vierjähriges Mädchen übt unter Aufsicht seiner Eltern Fahrradfahren. Es verliert ... mehr

Militär: US-Soldatinnen dürfen jetzt Pferdeschwanz und Lippenstift tragen

Die US-Armee hatte bislang strenge Vorschriften, wie Soldaten aussehen müssen. Nun werden die Regeln für Frauen gelockert. Doch es gibt weiter Grenzen – bestimmte Farben bleiben explizit verboten.  Die Soldatinnen der US-Armee dürfen künftig Pferdeschwänze, Nagellack ... mehr

150 Hektar neues Naturschutzgebiet im Landkreis Nordhausen

Der "Bromberg-Mühlberg" bei Woffleben im Landkreis Nordhausen mit einer Fläche von rund 150 Hektar ist ab Dienstag Naturschutzgebiet. In der Südharzer Gipskarstlandschaft entsteht so eine Verbindung zwischen den Naturschutzgebieten "Mühlberg" bei Niedersachswerfen ... mehr

"Christoph"-Hubschrauber heben rund 3230 Mal ab

Die Hubschrauber der DRF Luftrettung sind im vergangenen Jahr in Thüringen weniger Einsätze geflogen als 2019. Dennoch sprach der Rettungsdienst in einer Mitteilung von Mittwoch von hohen Einsatzzahlen. Auch wenn das Coronavirus die Luftrettung vor Herausforderung ... mehr

DHL fertigt im Paketzentrum Nohra täglich 420 000 Pakete ab

Das Paketzentrum der Deutschen Post/DHL in Nohra bei Weimar fertigt nach eigenen Angaben derzeit an jedem Werktag rund 420 000 Pakete und Päckchen ab. Dies sei zwar weniger als in den Spitzentagen vor Weihnachten, als täglich etwa 520 000 Sendungen bearbeitet wurden ... mehr

Liebe trotzt Corona: Kaum Auswirkungen auf Trauungen

Thüringens Standesämter haben trotz der Corona-Krise allenfalls leichte Rückgänge bei der Zahl der bislang angemeldeten Eheschließungen für 2021 verzeichnet. "Ein genauer Trend ist noch nicht abzusehen, aber aktuell ist die Nachfrage ähnlich wie in den Jahren zuvor ... mehr

Auto prallt gegen Baum: Fahrerin und zwei Kinder verletzt

Bei einem Unfall im Unstrut-Hainich-Kreis sind am Freitag eine Frau und zwei Kinder verletzt worden. Sie mussten mit einem Rettungshubschrauber und Krankenwagen ins Klinikum gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Die 34-jährige Fahrerin war aus bislang ... mehr

Politisch motivierte Sachbeschädigung: Polizei ermittelt

Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag das Wahlkreisbüro der SPD am Markt in Nordhausen beschädigt. Laut Polizei wird wegen politisch motivierter Sachbeschädigung ermittelt. Gegen 02:00 Uhr sei an der Eingangstür des Wahlkreisbüros Pyrotechnik gezündet worden. Dabei ... mehr

Online-Projekt zu Endphase in Buchenwald und Mittelbau-Dora

Mit einem Online-Projekt erinnert die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora an die letzten Monate der Konzentrationslager vor deren Befreiung vor 76 Jahren. Unter "liberation.buchenwald.de" und "liberation.dora.de" sei der Blog "#otd1945 ... mehr

Stadt Nordhausen begrüßt Verschiebung der Landratswahl

Die Stadt Nordhausen hat die Verschiebung der ursprünglich für den 28. Februar geplanten Neuwahl eines Landrats im Kreis Nordhausen begrüßt. Das Landesverwaltungsamt sei mit seiner Entscheidung den Argumenten der Kommune gegen "die nicht nachvollziehbare Terminierung ... mehr

Radfahren im Winter: Sicherheit – Tipps für die richtige Kleidung und Ausrüstung

Auch in der kalten Jahreszeit wollen viele nicht auf das Fahrrad oder das Pedelec verzichten. Doch Nässe, Eis und Schnee können schnell gefährlich werden. Wie können sich Radfahrer auf den Winter vorbereiten? Auch wenn ein Winter wärmer ausfällt, kann es immer ... mehr

Logistikmitarbeiter bedient sich bei Paketen

Waren im Gesamtwert von etwa 15 000 Euro soll ein Mitarbeiter in zwei Logistikzentren aus Paketen gestohlen haben. Dem 32-Jährigen seien die hauseigenen Sicherheitsleute eines Logistikunternehmens aus Nohra (Landkreis Weimarer Land) auf die Schliche gekommen, teilte ... mehr

Aus für Werk von Autozulieferer in Nordhausen

Das Werk des Automobilzulieferers Eaton in Nordhausen wird zum Jahresende geschlossen. Verhandlungen über den Erhalt des traditionsreichen Standorts und der etwa 250 Arbeitsplätze mit der Eaton Deutschland GmbH seien nicht erfolgreich gewesen, sagte der Zweite ... mehr

Unbekannte stehlen Reifen für über 15 000 Euro

Vom Gelände eines Unternehmens in Nordhausen haben unbekannte Reifen im Wert von mehr als 15 000 Euro gestohlen. Zur Beute gehörten Räder für Autokrane, Lkw und Anhänger, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Angestellter hatte am Mittwoch ... mehr

Jugendliche bauen mit gestohlenem Auto auf Spritztour Unfall

Bei einer Spritztour mit einem gestohlenen Auto haben drei 16 Jahre alte Jugendliche vermutlich eine Reihe von Unfällen auf der Autobahn 38 gebaut. Das Trio habe den Wagen am Mittwoch in Nordhausen gestohlen und sei damit in Richtung Kassel aufgebrochen, teilte ... mehr

Festliche Stimmung auch ohne Weihnachtsmarkt

Um trotz der vielerorts abgesagten Weihnachtsmärkte festliche Stimmungen zu fördern, haben einige Thüringer Städte Alternativen angekündigt. Auf Grund der Corona-Pandemie verzichten in diesem Jahr viele Städte und Gemeinden auf Advents ... mehr

Autofahrer nimmt Schulbus Vorfahrt: Unfallflucht

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Schulbus ist am Mittwoch in Nordhausen ein Junge verletzt worden. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen an einer Kreuzung einen mit 25 Grundschulkindern und deren Begleitern besetzten Bus die Vorfahrt genommen, wie die Polizei ... mehr

Nach US-Wahl: Estlands Innenminister beleidigt Joe Biden als "Dreckssack"

Estlands Innenminister Mart Helme hatte in einem Radio-Interview den frisch gewählten US-Präsidenten Joe Biden beschimpft. Nach heftiger Kritik des Verteidigungsministers trat er nun zurück – aber nicht ohne Protest. Wegen seiner beleidigenden ... mehr

Direktor spricht über Perspektiven der Gedenkstättenarbeit

Der neue Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Jens-Christian Wagner, präsentiert heute in Erfurt seine Vorstellungen für die künftige Gedenkstättenarbeit in Thüringen. Wagner hat den Direktorenposten Anfang Oktober übernommen und ist damit ... mehr

Unbekannte stehlen Baumaschinen im Wert von 42 000 Euro

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag bei einem Bauunternehmen in Görsbach (Landkreis Nordhausen) Maschinen im Wert von mindestens 42 000 Euro gestohlen. Die Täter erbeuteten einen Anhänger, auf dem eine Rüttelplatte und ein Minibagger abgestellt waren ... mehr
 


shopping-portal