Sie sind hier: Home > Themen >

Novak Djokovic

Thema

Novak Djokovic

ATP-Turnier: Djokovic verpasst Finale in Cincinnati

ATP-Turnier: Djokovic verpasst Finale in Cincinnati

Cincinnati (dpa) - Novak Djokovic hat seine Generalprobe für die in einer Woche beginnenden US Open verpatzt. Der Weltranglisten-Erste verlor beim Tennis-Turnier in Cincinnati überraschend im Halbfinale gegen den Russen Daniil Medwedew ... mehr
Erholung statt Tennis: Wimbledon-Champion Djokovic sagt für Montreal ab

Erholung statt Tennis: Wimbledon-Champion Djokovic sagt für Montreal ab

Montreal (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic verzichtet auf einen Start beim Masters-Turnier in Montreal, das am 2. August beginnt. Der 32 Jahre alte Serbe teilte mit, er brauche mehr Zeit, um sich zu erholen. Djokovic hatte zuletzt in Wimbledon ... mehr
Wimbledon-Finale: Pfiffe gegen Djokovic – Boris Becker äußert Kritik

Wimbledon-Finale: Pfiffe gegen Djokovic – Boris Becker äußert Kritik

Wimbledon war das Turnier für Boris Becker. Doch das Verhalten des Publikums beim Finale zwischen Novak Djokovic und Roger Federer kann die deutsche Tennis-Legende nicht nachvollziehen. Boris Becker hat die Zuschauer des Wimbledon-Endspiels kritisiert. In seiner Rolle ... mehr

"Match des Jahrhunderts": Internationale stimmen zum Wimbledon-Finale

London (dpa) - In großen Aufmachungen berichtet die internationale Presse über das längste Tennis-Finale in Wimbledon, das der Serbe Novak Djokovic nach 4:57 Stunden gegen den Schweizer Roger Federer mit 7:6 (7:5), 1:6, 7:6 (7:4), 4:6 und 13:12 (7:3) gewonnen hatte ... mehr
Wimbledon - Großes Finale: Djokovic

Wimbledon - Großes Finale: Djokovic "zerschmettert" Federer-Märchen

London (dpa) - "Djokovics epischer Triumph", ein "zerschmettertes" Federer-Märchen - und für manchen sogar "ein Match des Jahrhunderts": Der dramatische Wimbledon-Sieg von Novak Djokovic gegen Roger Federer hat seinen Platz in der Tennis-Geschichte sicher. Dieses ... mehr

Wimbledonsieger: Djokovic als zweiter Tennisprofi für ATP Finals qualifiziert

London (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich mit seinem Wimbledonsieg zum zwölften Mal für die ATP Finals der besten acht Spieler des Jahres qualifiziert. Das teilte die Herrenprofi-Organisation ATP nach dem Final-Erfolg über den Schweizer ... mehr

Grand-Slam-Turnier: Djokovic erster Wimbledonsieger nach Matchbällen seit 1948

London (dpa) - Im längsten Finale der Wimbledon-Geschichte hat Novak Djokovic als erster Tennisspieler seit 71 Jahren nach Abwehr von Matchbällen das Turnier für sich entschieden. Zuvor war das bei dem Grand-Slam-Turnier in London 1948 vorgekommen, als der Amerikaner ... mehr

Roger Federer: Bewegende Worte nach knapper Wimbledon-Niederlage

Der Schweizer verliert ein packendes Endspiel gegen Novak Djokovic nur knapp – und spricht danach über seine bärenstarke Leistung mit 37 Jahren. "Roger! Roger!" hallte es immer wieder über den Centre Court. Die Sympathien des Publikums beim Wimbledon-Finale zwischen ... mehr

Wimbledon-Finale: Drama! Djokovic gewinnt fünften Titel

Der Serbe setzt sich in einem packenden Endspiel gegen den Schweizer durch und feiert seinen nächsten großen Titel. Auf dem Centre Court entwickelt sich ein echter Klassiker – mit Aufs und Abs. Der Serbe Novak Djokovic hat nach einem packenden Final-Krimi seinen ... mehr

Wimbledon: Djokovic schlägt Federer – die besten Bilder vom Finale

Das Endspiel zwischen den beiden Tennis-Superstars wird zu einem historischen Ereignis – mit packenden Bildern. t-online.de hat die besten Eindrücke des epischen Matches gesammelt. 4:57 Stunden – schon jetzt ist das Wimbledon-Finale 2019 zwischen Novak Djokovic ... mehr

Nach 4:57 Stunden: Djokovic siegt im längsten Wimbledon-Finale gegen Federer

London (dpa) - Am Ende des längsten Endspiels der Wimbledon- Historie kaute Novak Djokovic genüsslich auf einem Stück Rasen und küsste die Trophäe, Roger Federer nahm tröstende Worte von Herzogin Kate entgegen. In einem irren Tennis-Drama ... mehr

Federer gegen Djokovic - Das bringt der Tag in Wimbledon: Herren-Finale zum Abschluss

London (dpa) - Für seinen neunten Wimbledon-Titel muss Roger Federer etwas schaffen, was ihm bislang noch nie gelungen ist. Der Schweizer Tennisprofi muss bei ein und demselben Grand-Slam-Turnier den spanischen Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal ... mehr

Grand-Slam-Turnier: Federer gegen Djokovic vor neuntem Wimbledon-Titel

London (dpa) - Vielleicht singen seine Kinder am Sonntag ja wieder ein Ständchen für Roger Federer. Wenn der Papa im Endspiel gegen Titelverteidiger Novak Djokovic zum neunten Mal Wimbledon gewinnen würde, wäre der Moment jedenfalls noch spezieller ... mehr

Paris-Revanche gegen Nadal - Federer im Wimbledon-Finale: "Eine Freude"

London (dpa) - Mit geschlossenen Augen genoss Roger Federer den emotionalen Sieg im Tennis-Klassiker gegen Rafael Nadal. In mitreißender Atmosphäre hat sich der Schweizer in dem Prestigeduell diesmal durchgesetzt und greift in Wimbledon nach seinem neunten Titel ... mehr

Wimbledon: Roger Federer schlägt Rafael Nadal – Finale gegen Novak Djokovic

Roger Federer steht in seinem zwölften Wimbledon-Finale. Der Schweizer bezwang Rafael Nadal mit 7:6 (7:3), 1:6, 6:3 und 6:4 und trifft im Finale auf Novak Djokovic.  Roger Federer hat das Halbfinal-Duell mit Rafael Nadal gewonnen und ist in Wimbledon ... mehr

Wimbledon 2019: Novak Djokovic steht im Finale – gegen Federer oder Nadal?

Novak Djokovic hat wie schon 2018 das Finale vom Wimbledon erreicht. Gegen den Spanier Bautista-Agut hatte der Serbe nur zweitweise Mühe. Alle Nachrichten im Newsblog. ++ Wie 2018: Djokovic wieder im Finale von Wimbledon ++ Vorjahressieger Novak Djokovic steht ... mehr

Erstmals seit 2008: Wimbledon-Duell der Topstars Federer und Nadal

London (dpa) - Erstmals seit dem mitreißenden Finale vor elf Jahren kommt es in Wimbledon zum Giganten-Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal. Nach ihren Viertelfinal-Erfolgen kämpfen die beiden langjährigen Dauerrivalen am Freitag gegeneinander um das Erreichen ... mehr

Wimbledon: Titelverteidiger Djokovic zum elften Mal im Viertelfinale

London (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic ist seiner Favoritenrolle im Tennis-Achtelfinale von Wimbledon gerecht geworden.  Der Weltranglisten-Erste gewann am Montag in seinem 1050. Tour-Match problemlos gegen den französischen Außenseiter Ugo Humbert ... mehr

Grand-Slam-Turnier: Gauff begeistert in Wimbledon - 15-Jährige im Achtelfinale

London (dpa) - Cori Gauff hüpfte wie ein Flummi auf und ab, auf der Tribüne herzten sich ihre Eltern. Mit einem begeisternden Auftritt und nach einer imposanten Aufholjagd geht das Wimbledon-Abenteuer für den Tennis-Teenager mit dem Achtelfinale weiter ... mehr

Wimbledon: Wunderkind Cori Gauff übersteht auch nächste Runde

Tag 3 in Bildern: Cori Gauff begeistert in Wimbledon weiter die Zuschauer und hat die nächste Runde überstanden. (Quelle: Omnisport) mehr

Wimbledon: Titelverteidiger Djokovic problemlos in dritter Runde

London (dpa) - Der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist auch bei seinem Drittrunden-Einzug in Wimbledon ohne Satzverlust geblieben. Der Titelverteidiger gewann beim Rasenturnier in London 6:3, 6:2, 6:2 gegen den US-Amerikaner Denis Kudla. Im Kampf ... mehr

Das ist Serbiens "St. Moritz"

In Kopaonik lernte Tennis-Weltstar Novak Djokovic den weißen Sport - das Skigebiet ist aber auch ein ideales Ziel für Familien. Schauen sie es sich auch in unserer Foto-Show an. Es ist das größte Skigebiet auf dem Balkan und nicht nur Tennisass Novak Djokovic kommt ... mehr

Tennis-Legende Boris Becker will wieder als Trainer arbeiten

Boris Becker will sich in naher Zukunft wieder als Trainer versuchen. Zwar mache ihm seine Arbeit als TV-Kommentator bei "Eurosport" sehr viel Spaß, aber die deutsche Tennis-Legende vermisst die Arbeit auf dem Court.  "Ich muss aber auch sagen: Natürlich juckt ... mehr

Boris Becker: Ein Leben wie einer Achterbahnfahrt

Was ist dran an den Pleite-Berichten über Boris Becker? Der Ex-Tennisstar selbst weist diese empört zurück. Es ist die letzte Episode einer langen Serie guter und häufig auch weniger guter Schlagzeilen. Boris Becker (49) hat seit seinem ersten Wimbledon ... mehr

Wimbledon: Murray und Djokovic im Viertelfinale raus

Was für ein Viertelfinal-Tag in Wimbledon: Titelverteidiger  Andy Murray und Novak Djokoviv sind überraschend ausgeschieden. Roger Federer zauberte sich dagegen zum zwölften Mal ins Halbfinale von London. Murray unterlag dem Amerikaner Sam Querrey nach 2:42 Stunden ... mehr

Novak Djokovic bietet Ex-Trainer Becker seine Hilfe an

Tennis-Star Novak Djokovic hat seinem anscheinend finanziell gebeutelten Ex-Trainer Boris Becker seine Unterstützung zugesagt. "Als ich es hörte, bin ich sofort mit ihm in Kontakt getreten", sagte der zwölfmalige Grand-Slam-Sieger der australischen Zeitung "Herald ... mehr

French Open: Welche Chancen hat Alexander Zverev?

Die  French Open in Paris ( 28. Mai bis zum 11. Juni )  im Stade Roland Garros  sind wie in jedem Jahr der Höhepunkt der Sandplatz-Saison. Auf die deutschen Tennis-Profis warten in der ersten Runde bereits sehr schwere Aufgaben –  zu schwer für die Weltranglistenerste ... mehr

Tennis-Sensation: Agassi soll Djokovic trainieren

Es wäre der Tennis-Hammer des Jahres! Der ehemalige Weltranglistenerste Novak Djokovic möchte Andre Agassi als neuen Trainer engagieren. Es wäre die erste Trainer-Stelle für den Ehemann von Steffi Graf. Die englische Zeitung "Daily Mirror" berichtet, dass Agassi ... mehr

Tennis Weltrangliste: Die ATP Tour der Herren

Stand: 30.04.2018 Rang Name Land/Stadt Punkte 1. Rafael Nadal Spanien 8770 2. Roger Federer  Schweiz 8670 3. Alexander Zverev Hamburg 5195 4. Marin Cilic Kroatien 4985 5. Grigor Dimitrov Bulgarien 4950 6. Juan Martin del Potro Argentinien 4470 7. Dominic Thiem ... mehr

US Open 2016: Angelique Kerber eröffnet die Jagd um den Titel

Sie kann die Nummer eins der Tennis-Welt werden: Mit einer Pflichtaufgabe startet Angelique Kerber heute Abend in die US Open. Die Australian-Open-Siegerin und Olympia-Zweite trifft auf Polona Hercog aus Slowenien - Nummer 120 der Weltrangliste. Insgesamt sind am ersten ... mehr

US Open 2016: Fragen und Antworten zum Grand-Slam-Turnier in New York

Am Montag (29. August) beginnen die 135. US Open im Flushing-Meadows-Park in New York. Für den Vorjahressieger  Novak Djokovic ist es die Chance, seinen Titel zu verteidigen. Spannend wird es auch für die deutsche Tennis-Queen Angelique Kerber: Sie  könnte Platz ... mehr

US Open Finale 2016: Novak Djokovic trifft auf Stan Wawrinka

Novak Djokovic und der zweimalige Grand-Slam-Champion Stan Wawrinka spielen am Sonntag um den Titel bei den US Open. Titelverteidiger Djokovic aus Serbien gewann im Halbfinale gegen den Franzosen Gael Monfils 6:3, 6:2, 3:6, 6:2. Wawrinka setzte sich gegen den Japaner ... mehr

US Open 2016: "Kurzarbeiter" Djokovic im Halbfinale

Leichtes Spiel für Novak Djokovic: Der Titelverteidiger hat bei den US Open in New York erneut von einer Verletzung seines Gegners profitiert und steht im Halbfinale des letzten Grand-Slam-Turniers der Saison. Der Weltranglistenerste aus Serbien führte gegen Jo-Wilfried ... mehr

US Open 2016: Stan Wawrinka besiegt Novak Djokovic im Finale

Stan Wawrinka hat zum ersten Mal die US Open gewonnen. Der 31 Jahre alte Schweizer bezwang in einem mitreißenden Finale Titelverteidiger Novak Djokovic 6:7 (1:7), 6:4, 7:5, 6:3 und feierte den dritten Grand-Slam-Titel seiner Karriere. "Ich weiß gerade gar nicht ... mehr

Tennis Shanghai: Mischa Zverev verpasst Sensation nur knapp

Mischa Zverev hat beim Masters-Turnier in Shanghai eine Riesenüberraschung gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic nur knapp verpasst. Im Viertelfinale hatte der 29 Jahre alte Tennis-Profi den serbischen Topfavoriten am Rande einer Niederlage ... mehr

Tennis: Auch Murray bei ATP-WM im Halbfinale

Nach Novak Djokovic ist auch der neue Weltranglisten-Erste Andy Murray ohne Niederlage in das Halbfinale der ATP-WM in London eingezogen.  Der Schotte gewann in seinem abschließenden Vorrundenspiel gegen Stan Wawrinka klar 6:4, 6:2 und schließt seine Gruppe ebenfalls ... mehr

Tennis: Andy Murray bezwingt Novak Djokovic im ATP-Finale 2016

Andy Murray hat Novak Djokovic entzaubert und seinen Status als Nummer eins der Tennis-Welt eindrucksvoll unterstrichen. Der Schotte bezwang seinen Dauerrivalen beim ATP-Saisonfinale in London mit 6:3, 6:4 und krönte seine herausragende Saison. Murray wehrte nicht ... mehr

Boris Becker klagt: "Es läuft zuviel Fußball"

Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker beklagt die Fokussierung der Sportwelt auf den Fußball. "Man sollte auch anderen Sportarten den Raum geben, die es verdienen. Olympia hat das gezeigt. Es läuft meines Erachtens zu viel Fußball", sagte der Trainer ... mehr

US Open 2016: Dustin Brown verpasst Überraschung

Dustin Brown hat eine Überraschung gegen den Wimbledonfinalisten Milos Raonic klar verpasst und ist in der ersten Runde der US Open ausgeschieden. Der Davis-Cup-Spieler verlor gegen den an Nummer fünf gesetzten Kanadier mit 5:7, 3:6, 4:6. Mischa Zverev dagegen hatte ... mehr

US Open 2016: Novak Djokovic trällert nach Sieg Hit von Genesis

Novak Djokovic ist die unangefochtene Nummer eins der Tennis-Welt. Im Anschluss an seinen Erstrunden-Erfolg bei den US Open gegen Jerzy Janowicz bewies der Serbe auch sein Unterhaltungs-Talent. Beim Siegerinterview sorgte der Schützling von Boris Becker mit seiner ... mehr

US Open: Mike Tyson beim Eis-Diebstahl ertappt

Mike Tyson ist weltweit als Skandal-Boxer bekannt. Nun sorgte das 50-jährige Muskelpaket auch beim Tennis für negative Schlagzeilen: Während der US Open klaute er sich ohne Skrupel ein Eis. Einem Bericht der " New York Post" zufolge, bekam Tyson vor einem Spiel ... mehr

Andy Murray erstmals die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste

Olympiasieger Andy Murray ist erstmals die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Der 29 Jahre alte Schotte profitierte beim ATP-Masters in Paris vom Verzicht seines Halbfinal-Gegners Milos Raonic aus Kanada. Murray verdrängt damit am Montag den Serben Novak Djokovic ... mehr

Wimbledon 2016: Kerber folgt Lisicki und Djokovic in Runde zwei

Angelique Kerber hat ihr erstes Grand-Slam-Match seit dem Triumph von Melbourne gewonnen, Sabine Lisicki an ihrem "magischen Ort" einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Wäre Philipp Kohlschreiber nicht zum dritten Mal beim dritten Major der Saison krachend ... mehr

French Open 2016: Novak Djokovic und Andy Murray bestreiten Finale

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und der zweitplatzierte Schotte Andy Murray bestreiten am Sonntag das Herren-Finale bei den French Open. Der Serbe siegte im Halbfinale gegen den Österreicher Dominic Thiem klar mit 6:2, 6:1, 6:4. Djokovic steht zum vierten ... mehr

French Open 2016: Novak Djokovic besiegt Andy Murray im im Finale

Novak Djokovic ist endlich am Ziel seiner Tennis-Träume. Mit dem ersten French-Open-Sieg hat der Schützling von Boris Becker als achter Spieler den Karriere-Grand-Slam perfekt gemacht. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien machte das lang ersehnte ... mehr

Nach überraschendem Wimbledon-Aus: Boris Becker kritisiert Novak Djokovic

Gegenwind vom eigenen Trainer: Boris Becker hat Novak Djokovic nach dessen überraschendem Drittrunden-Aus in Wimbledon kritisiert. "Nach Paris haben ihm alle gratuliert. Das hat er dann wohl etwas zu sehr genossen und die Vorbereitung etwas vernachlässigt", sagte Becker ... mehr

Wimbledon 2016: Aus für Djokovic nach Niederlage gegen Querrey

Titelverteidiger Novak Djokovic ist in Wimbledon völlig überraschend bereits in der dritten Runde ausgeschieden. Der Weltranglistenerste aus Serbien, der die letzten vier Grand-Slam-Turniere gewonnen hatte, verlor gegen Sam Querrey ... mehr

Wimbledon: Roger Federer scheitert - Raonic und Murray im Finale

Roger Federer hat die Chance auf seinen achten  Wimbledon-Sieg vorerst vertan. Trotz einer 2:1-Satzführung scheiterte der Schweizer Tennis-Star im Halbfinale an Milos Raonic. Der erste Kanadier im Endspiel eines Grand-Slam-Turniers trifft nun auf Lokalmatador ... mehr

Olympia 2016: Kosovo-Gold und Djokovic-Aus schocken Serbien

Belgrad (dpa) - Serbien ist sprachlos, geschockt und emotional tief getroffen. Das kleine Kosovo, das von Serbien trotz seiner Unabhängigkeit immer noch als eigenes Staatsgebiet beansprucht wird, hat bei seinem ersten Olympia-Auftritt gleich Gold geholt. Judofrau ... mehr

Olympische Spiele 2016: Novak Djokovic weint nach Olympia-Aus in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Mit gesenktem Kopf kehrte Novak Djokovic auf einmal wieder um. Nach seinem bitteren Olympia-Aus in der ersten Runde hatte sich der Topfavorit schon einige Meter an den fragenden Reportern vorbei gearbeitet, als er seine Gefühle nicht ... mehr

Olympische Spiele 2016: Olympia ist für Novak Djokovic vorbei

Rio de Janeiro (dpa) - Für den Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic sind die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vorbei. Nach seinem Aus im Einzel verlor der Schützling von Boris Becker auch das Zweitrunden-Doppel an der Seite seines serbischen Teamkollegen ... mehr

Regen bei French Open 2016: Radwanska und Halep sind sauer

Es herrscht dicke Luft im Regen von Paris: Die Verantwortlichen der French Open sind wegen des Umgangs mit dem Wetterchaos schwer in die Kritik geraten. "Ich bin stocksauer. Wir mussten im Regen spielen, das kann nicht sein. Das hier ist schließlich ein Grand ... mehr

French Open 2016: Novak Djokovic ist jetzt "100-Millionen-Dollar-Mann"

Der topgesetzte Novak Djokovic hat sich mit seinem Viertelfinal-Einzug bei den French Open in punkto Preisgeld zum ersten "100-Millionen-Dollar-Mann" im Tennis gekürt. Der 29 Jahre alte Serbe besiegte in der Fortsetzung des am Dienstag wegen Regens abgebrochenen Matches ... mehr

French Open 2016: Irre Serie von Roger Federer geht zu Ende

Roland Garros findet ohne Roger Federer statt. Der Schweizer Tennis-Superstar muss für das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres passen. Der Grund: Der 34-Jährige erkennt bei sich Fitnessdefizite. Damit geht ein Wahnsinnsserie zu Ende. Roger Federer wird auf seinen ... mehr

Davis Cup: Deutscher Tennis Bund buhlt um Boris Becker

Der Deutsche Tennis Bund ( DTB) buhlt wieder einmal um die Dienste seines bislang erfolgreichsten Spielers Boris Becker (49). Das verriet der dreimalige Wimbledonsieger beim Ball des Sports in Wiesbaden. "Der DTB hätte gerne, dass ich eine Rolle im Davis ... mehr
 
1


shopping-portal