Sie sind hier: Home > Themen >

Pedelec

Thema

Pedelec

Tipps gegen die Kälte: Den E-Bike-Akku im Winter richtig schützen

Tipps gegen die Kälte: Den E-Bike-Akku im Winter richtig schützen

Stuttgart (dpa/tmn) - Der Akku ist das teuerste Teil am Pedelec – und zugleich eines der empfindlichsten. Weil Kälte dem Energieriegel nicht gut tut, sollten Radler, die auch im Winter in den Sattel steigen, einige Regeln beachten. Vor allem warmgehalten werden sollte ... mehr
Mit Power unterwegs - Pauschal radeln: Unterwegs mit einem Abo-E-Bike

Mit Power unterwegs - Pauschal radeln: Unterwegs mit einem Abo-E-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Rid.e, Greenstorm oder eBike Abo - eine wachsende Zahl von Anbietern buhlt um Radfahrer, die ihr E-Bike mieten wollen, statt es zu kaufen. Durchschnittlich rund 2600 Euro kostet ein Pedelec laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) im Handel ... mehr
E-Bike von Telefunken bei Lidl jetzt zum Rekord-Tiefpreis

E-Bike von Telefunken bei Lidl jetzt zum Rekord-Tiefpreis

Wir recherchieren täglich die besten Angebote für Sie:  Bei Lidl ist heute ein schickes E-Citybike mit Mittelmotor von Telefunken für unter 1.000 Euro erhältlich. Wir schauen uns das günstige Angebot genauer an und prüfen, ob sich ein Kauf lohnt. Elektrische ... mehr
Auf 20-Zöllern durch den Wald: Unterwegs mit einem Gravel-Faltrad

Auf 20-Zöllern durch den Wald: Unterwegs mit einem Gravel-Faltrad

Berlin (dpa/tmn) - Falträder sind ideale Stadtbegleiter: Sie eignen sich für Pendler in Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Oder für Campingfreunde und Bahnreisende, die, vor Ort angekommen, mobil sein wollen. Was aber wäre, wenn man breite Reifen und einen ... mehr
Haben E-Bike-Fahrer Vorrang am Zebrastreifen?

Haben E-Bike-Fahrer Vorrang am Zebrastreifen?

Autofahrer müssen an einem Zebrastreifen halten, wenn Fußgänger  ihn  überqueren. Aber was gilt, wenn ein Pedelec-Fahrer auf die andere Straßenseite möchte? Wer muss warten? Wie normale Radler auch genießen E-Bike-Fahrer auf einem Zebrastreifen nur dann Vorrang ... mehr

Preisvorteil? - Gebrauchtes Pedelec kaufen: Der Akku ist das A und O

Berlin (dpa/tmn) - Neue E-Bikes sind aktuell sehr gefragt - Lieferengpässe und Wartelisten nicht selten. Was ist beim Gebrauchtkauf zu beachten? "Es spricht nichts dagegen, ein gebrauchtes Pedelec zu kaufen. Man kann bei den Anschaffungskosten einiges Geld sparen ... mehr

Stiftung Warentest zeigt Ergebnisse: Gute Fahrradbeleuchtung ist nicht teuer

Eine gute Fahrradbeleuchtung macht die Nacht zum Tag. In den letzten Jahren sind die Fahrradlichter dank innovativer LED-Technologie immer besser geworden. Die Stiftung Warentest hat zuletzt in der "test"-Ausgabe 09/2020 insgesamt 13 Frontscheinwerfer und sechs ... mehr

Stuttgart: Pedelec-Fahrerin stirbt bei Zusammenstoß

Bei einem Unfall ist in Stuttgart eine Frau ums Leben gekommen. Trotz Reanimierung konnten die Rettungskräfte nichts mehr für die 56-Jährige tun.  Eine 56-jährige Fahrradfahrerin ist in Stuttgart von einem Auto erfasst worden. Sie ist trotz ... mehr

Fahrradgaragen: Schutz vor Witterung und Diebstahl

Wohin mit dem Fahrrad, wenn es mal nicht fährt? Fahrradgaragen sind eine Möglichkeit, den Drahtesel sicher unterzubringen. Doch vor dem Kauf sollten Sie einiges beachten. Fahrräder brauchen einen Stellplatz, an dem sie vor Regen und Dieben geschützt sind. Roland ... mehr

Die Fahrrad-Branche boomt – doch Lieferengpässe sorgen für Probleme

Die Deutschen schwingen sich öfter aufs Rad, besonders E-Bikes sind stark gefragt. Die Folge: Auf manches Zweirad und spezielle Ersatzteile müssen die Kunden inzwischen lange warten. Die boomende Fahrrad-Branche in Deutschland wird auf absehbare Zeit durch ... mehr

Diese Strafen drohen für getunte Pedelecs

E-Bikes boomen, viele schätzen den elektrischen Rückenwind bis 25 km/h – einige wären damit gerne auch noch schneller unterwegs. Wer allerdings sein normales Pedelec tunt, riskiert empfindliche Strafen.  Beim Pedelec unterstützt ein Elektromotor bis 25 km/h beim Treten ... mehr

Fünf Klappräder als E-Bikes: Pedelecs mit viel Reichweite für Städte und Reisen

Ob bei Jung oder Alt, auf dem Arbeitsweg oder in der Freizeit:  Fahrradfahren wird immer beliebter. Besonders praktisch sind klappbare E-Bikes. Sie sind schnell verstaut und unterstützen Sie beim Treten. Wir zeigen Ihnen fünf elektrische Falträder für jedes ... mehr

Todeszahl auf Rekordniveau: So fahren Sie sicher auf dem E-Bike

Rekord-Todeszahlen durch das E-Bike: Im ruhigen Verkehrsjahr 2020 starben mehr Menschen auf dem Pedelec als je zuvor – teilweise, weil sie von ihrem Fahrrad überfordert waren. Was dagegen hilft. Ganze 20 Prozent mehr tote E-Biker: Obwohl der Verkehr ... mehr

Klappräder für Reisen: Diese Fahrräder passen in einen Kofferrraum

Klappfahrräder sind die praktische Weiterentwicklung des klassischen Fahrrads. Sie sind leicht zu verstauen und nehmen nur wenig Platz weg – genau richtig für Reisen und den Weg zur Arbeit. Wir zeigen Ihnen fünf praktische Falträder für die Stadt ... mehr

So transportieren Sie Fahrräder sicher mit dem Auto

Das Fahrrad ist ein praktischer Begleiter am Urlaubsort. Doch wie Autofahrer ihr Fahrrad am besten dorthin transportieren, will gut überlegt sein. Denn längst nicht jeder Fahrradträger hält, was er verspricht – auch im Alltag. Jedes System hat Vor- und Nachteile ... mehr

Warum der Sommer Ihrem E-Bike schadet

Der Sommer schadet Ihrem E-Bike und verkürzt dessen Lebensdauer. Mit ein paar sehr einfachen Maßnahmen können Sie aber dafür sorgen, dass Ihr Pedelec gut durch die Saison kommt. Zwei Dinge bekommen dem E-Bike gar nicht gut: große Hitze und große Kälte. Extreme ... mehr

Bremen: Neue Premiumrouten sollen das Fahrradfahren in der Stadt angenehmer machen

Obwohl Bremen mit seiner ersten Fahrradzone Deutschlands einen wichtigen Vorstoß in der autofreien Verkehrsführung gemacht hat, merken Bürger häufig: Woanders macht das Radeln mehr Spaß. Das könnte sich mit den neuen Routen allerdings ändern. Wenn Hanna Christiansen ... mehr

Den Kopf besser schützen: So finden Sie den richtigen Fahrradhelm

Berlin (dpa/tmn) - Haben Sie sich schon mal im Internet angeschaut, wie ein Fahrradhelm eine herunterfallende Melone schützen kann - und was ohne passiert? Noch Fragen? Ein Helm ist Experten wie Jörg Kubitzki vom Allianz Zentrum für Technik (AZT) zufolge "zur Vermeidung ... mehr

Günstige E-Bikes im Vergleich: Cityräder, Trekkingräder und Mountainbikes

Bei diesen Temperaturen schwingt man sich doch gerne aufs Rad! Komfortable E-Bikes erfreuen sich dabei immer größerer Beliebtheit: Längst sind alle Fahrradtypen elektrifiziert – für Stadt, Sport, Freizeit und Reise. Wir  stellen Ihnen vier praktische ... mehr

Vorsicht beim Aufladen! E-Bike-Akkus können zur Gefahr werden

Der Akku vom E-Bike lässt sich an der heimischen Steckdose meist problemlos laden. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollte man aber ein paar Dinge beachten. Die E-Bike-Tour ist zu Ende. Nicht nur Sie wollen sich jetzt erfrischen, auch der Pedelec- Akku braucht ... mehr

Worauf achten beim E-Bike-Kauf?

Nie mehr Angst vor hohen Bergen! Ein E-Bike macht selbst schwierige Strecken zum entspannten Vergnügen. Deshalb satteln immer mehr Radler um auf ein Elektrofahrrad. Das E-Bike rast von einem Rekord zum nächsten: Fast zwei Millionen Pedelecs wurden im Corona ... mehr

Mainz/Worms: Innenministerium lobt Pilotbetrieb der E-Rad-Streife

Näher dran am Bürger: Rund ein Jahr nachdem die Polizeien in Mainz und Worms mit dem Einsatz von Pedelecs im Streifendienst begonnen haben, zieht das Innenministerium ein positives Zwischenfazit. Die Elektrofahrrad-Streifen der Mainzer und Wormser Polizeien ... mehr

Vorsicht geboten: So steigen Sie unfallfrei auf ein Pedelec um

Von einem Fahrrad umzusatteln ist nicht immer einfach. Der Umgang mit einem Pedelec sollte geübt werden, damit Sie gut auf den Straßenverkehr vorbereitet sind. Wie Sie den sicheren Umstieg auf schaffen, lesen Sie hier. Der Wechsel vom Drahtesel zum Pedelec klappt nicht ... mehr

Mit Stollen und Spannung: Unterwegs mit einem E-Gravel-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Gravelbikes boomen, E-Bikes boomen. Da war es nur eine Frage der Zeit, dass das E-Gravelrad kommt. Mehrere Hersteller haben ihre Schotterräder bereits elektrifiziert, von Stevens und Bergamont über Giant und Canyon bis Cannondale, Husqarna ... mehr

Sicher auf der Straße: Anradeln mit dem Pedelec

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit einem Pedelec in die Saison startet, sollte vorher nicht nur alle Fahrradteile überprüfen. Experten vom Auto Club Europa (ACE) empfehlen auch, vorher eine Übungsfahrt einzuplanen. Denn mit der Zahl der Pedelecs ... mehr

Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Wann muss man den Radweg benutzen, wann darf man nebeneinander fahren und was passiert, wenn man sich nicht an die Regeln hält? Hier sind die wichtigsten Radler-Regeln für einen sicheren Start in die Saison. Zum Radfahren braucht natürlich niemand einen ... mehr

Pedelecs: Wann Kinder im Fahrradanhänger erlaubt sind

Elektrofahrräder helfen, wenn mehr Gewicht zu bewältigen ist. Das kann beim Kindertransport im Anhänger zum Beispiel der Fall sein. Doch Vorsicht, es gibt wichtige Unterschiede. Wenn die lieben Kleinen im Fahrradanhänger mitfahren ... mehr

Elektrofahrräder: Schlechte Pflege rächt sich schneller

Das Display des E-Bikes zeigt wiedermal eine Fehlermeldung an? Nur selten ist der robuste und langlebige Motor defekt. Wer weiß, wonach er suchen muss, spart sich unnötige Reparaturkosten. Mit ein paar Handgriffen und Ersatzteilen lässt sich der alte Drahtesel ... mehr

Entspannt durch die Stadt: Unterwegs mit einem smarten E-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem Fahrrad zieht man selten Blicke von Passanten oder Autofahrern auf sich. Das passiert doch eher, wenn man in einem seltenen italienischen Sportwagen oder auf einem blubbernden US-amerikanischen Motorrad sitzt. Aber auf einem Fahrrad ... mehr

Diesen Fehler dürfen Sie bei E-Bikes nicht machen

Urlaub mit dem E-Bike wird immer beliebter. Gerade in der Corona-Krise – wo besonders naheliegende Gebiete attraktiv sind – wird das Zweirad häufig mit dem Auto transportiert. Doch genau das könnte gefährlich werden. Fahrräder mit elektrischem Antrieb sind oft zu schwer ... mehr

Coronavirus: So reinigen Sie Auto, Rad und E-Bike hygienisch

Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen: Wer aktuell sein Auto, Fahrrad oder E-Bike nutzt, möchte besonders auf Hygiene achten. Wie geht das am besten? Wer in Corona-Zeiten den Arbeitsweg pendeln muss oder einkaufen will, nutzt vielleicht lieber Fahrrad ... mehr

Für Kind und Kegel - Anhänger fürs Fahrrad: Auf was zu achten ist

München (dpa/tmn) - Sie wollen Lasten und auch den Nachwuchs mit dem Fahrrad transportieren? Dann könnten Sie über einen Fahrradanhänger nachdenken. Doch zunächst ist zu prüfen, ob Ihr Drahtesel sich überhaupt dafür eignet. Für voll gefederte Fahrräder, so genannte ... mehr

E-Bike und Pedelec – gibt es einen Unterschied?

Fahrrad runter, E-Bike rauf: Der Pedelec-Absatz bricht einen Rekord nach dem anderen. Aber nicht jeder Einsteiger kann die verschiedenen Begriffe auseinanderhalten. Ist das überhaupt nötig? Die Deutschen fahren voll aufs E-Bike ab: Mehr als jedes dritte Fahrrad ... mehr

Frankfurt: Der Fahrrad-Boom in der Pandemie dauert an

Seit Corona radeln die Hessen mehr als zuvor. Fahrradläden haben bereits Lieferschwierigkeiten – und auch auf den Straßen gibt es noch Verbesserungspotenzial hinsichtlich der Fahrradfreundlichkeit. Die Corona-Pandemie hat dem Fahrrad auch in Hessen enormen ... mehr

Für wen sich das E-Bike eignet – und für wen nicht

Der Komfort ist hoch, das Tempo auch – genau wie Preis und Gewicht: Fans und Gegner des E-Bikes haben gute Argumente für ihre Haltung. t-online.de zeigt, für wen sich ein E-Bike eignet. Besitzer eines E-Bikes lieben die Vorteile ihres Elektromotors, andere spotten ... mehr

E-Scooter-Unfälle 2020: So viele Menschen wurden getötet

Elektro-Scooter sind seit Juni 2019 in Deutschland erlaubt. Jetzt hat die Polizei für 2020 erstmals eine Jahresbilanz gezogen – und auch die häufigste Ursache von oft schweren Unfällen genannt. Bei Unfällen mit E-Scootern sind in Deutschland im vergangenen ... mehr

Führerschein und Fahrerlaubnis – das ist der Unterschied

Fahrerlaubnis und Führerschein – im Alltag werden die Begriffe oft verwechselt. Doch es gibt es einen wichtigen Unterschied, den Autofahrer kennen sollten. Die Fahrerlaubnis muss für die jeweilige Kraftfahrzeugklasse erworben werden. Der Führerschein hingegen ... mehr

Schutz vor Dieben: Teure Pedelecs mit mehreren Schlössern sichern

Stuttgart (dpa/tmn) - Sie wollen Ihr teures E-Bike schützen? Dann besorgen Sie sich besser Stahlketten-, Bügel- oder Panzerkabelschlösser. Das rät die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Schlösser aus hochwertigem Material ... mehr

Mit Helm und Training: So starten Sie sicher mit dem E-Bike durch

Berlin (dpa/tmn) - Vor ihrer ersten Fahrt im Straßenverkehr nehmen sich Neulinge auf dem E-Bike besser ausführlich Zeit, um sich über Funktion und Fahrweise vertraut zu machen. Auch die Einweisung durch den Handel und Probefahrten sind wichtig, teilte die Deutsche ... mehr

Gefahren vermeiden: Akku vom Pedelec sicher und richtig laden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Um Schäden bei Pedelec-Akkus zu vermeiden, die Brände und Explosionen auslösen können, sollten diese stets nach Angaben des Herstellers geladen und gehandhabt werden. Darüber informiert die Verbraucherzentrale NRW. Lithium-Ionen-Akkus bestehen ... mehr

Diebe, Vandalen, Defekte – Schäden am E-Bike: Welche Fahrradversicherung zahlt was?

Ein E-Bike kostet in der Regel viel Geld, Pedelecs für 2.000 oder 3.000 Euro zählen nicht einmal zur teuersten Kategorie. Da liegt es nahe, E-Bikes und andere teure Räder gut zu versichern. Aber wie am besten? Mit der zunehmenden Verbreitung teurer E-Bikes ... mehr

Meines ist wie keines: Das Fahrrad wird zum Unikat

Berg (dpa/tmn) - "Das Fahrrad ist ein Statement und wird auch immer mehr zum Statussymbol", sagt Sören Zieher. Er hat vor sechs Jahren in Ravensburg die Fahrradmarke Vpace Bikes gegründet und die Individualisierung nach Kundenwünschen zu seinem Credo gemacht. Ziehers ... mehr

Das ist beim Kauf eines Pedelecs zu beachten

Wer die Anschaffung eines Elektrofahrrads plant, kann angesichts des enormen Angebots schnell den Überblick verlieren. Worauf sollten Anfänger bei dem Kauf eines Pedelecs unbedingt achten? Pedelecs boomen, die Zuwachsraten steigen jährlich – wie machen ... mehr

Für Stadt und Land: Unterwegs mit einem Trekkingbike

Berlin (dpa/tmn) - Fahrradtypen gibt es viele: Rennrad, Mountainbike, Lastenrad oder Reiserad zum Beispiel. Im Windschatten der Vielfalt fahren zugleich zwei Bike-Typen, die gemessen an den Verkaufszahlen seit Jahren die beliebtesten sind: das Cityrad ... mehr

Vom Drahtesel zum E-Bike: Lohnt sich eine Motornachrüstung fürs Fahrrad?

Berlin/Ludwigsburg (dpa/tmn) - Sie mögen die Vorteile eines Elektromotors beim Fahrrad, wollen sich aber nicht an ein neues Pedelec gewöhnen? Dann wäre eine Nachrüstung vielleicht ja eine Idee, oder? René Filippek vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) rät davon ... mehr

Sicher auf der Straße: Bremsbeläge am Fahrrad regelmäßig warten und wechseln

Berlin (dpa/tmn) - Einwandfreie Bremsen sind für Radler eine Lebensversicherung. Damit die Bremsen stets gut greifen, sollten die Beläge mindestens einmal im Jahr kontrolliert werden und bei Bedarf getauscht werden. Das gilt besonders für E-Bikes, berichtet ... mehr

Winterwetter: Der Pedelec-Akku mag es lieber wärmer

Berlin (dpa/tmn) - Kälte mögen die Akkus von elektrischen Fahrrädern gar nicht. Sie kann ihnen speziell auf lange Sicht schaden. Damit sie den Winter gut überstehen, helfen ein paar Tipps vom Tüv-Verband (VdTÜV). Bei Frost bleibt der Akku lieber nicht ... mehr

Umfrage: So viele Menschen haben schon ein E-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Inzwischen besitzt rund jeder Sechste in Deutschland mindestens ein E-Bike (16 Prozent). Und jeder Zwanzigste (5 Prozent) plant, sich eines zu kaufen. Das hat eine Kantar-Umfrage im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) ergeben ... mehr

Radfahren im Winter: Sicherheit – Tipps für die richtige Kleidung und Ausrüstung

Auch in der kalten Jahreszeit wollen viele nicht auf das Fahrrad oder das Pedelec verzichten. Doch Nässe, Eis und Schnee können schnell gefährlich werden. Wie können sich Radfahrer auf den Winter vorbereiten? Auch wenn ein Winter wärmer ausfällt, kann es immer ... mehr

Mobile Hilfe für zwei Räder: Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Sensor spielt verrückt, der Motor ruckelt, irgendetwas scheint mit der Batterie nicht zu stimmen - oder ist es die Verkabelung? Eine Fahrradpanne kann mittlerweile ganz schön komplex sein. Seit immer mehr E-Bikes auf den Straßen und Wegen ... mehr

Mobile Hilfe für zwei Räder: Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Sensor spielt verrückt, der Motor ruckelt, irgendetwas scheint mit der Batterie nicht zu stimmen - oder ist es die Verkabelung? Eine Fahrradpanne kann mittlerweile ganz schön komplex sein. Seit immer mehr E-Bikes auf den Straßen und Wegen ... mehr

Weniger Tote und Schwerverletzte: So soll der Verkehr sicherer werden

Jedes Jahr sterben Tausende von Menschen auf deutschen Straßen. Seit längerem gibt es die "Vision Zero": keine Toten und Schwerverletzten mehr. Bund und Länder wollen auf dem Weg dorthin vorankommen. Bund und Länder wollen ihre Anstrengungen für mehr Sicherheit ... mehr

Eil-Laster auf zwei Rädern: Unterwegs mit einem S-Cargo-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Der Boom der E-Bikes hat in besonderer Weise die Lastenräder erfasst. Keine andere Fahrradgattung ist mit elektrischem Motor bei den Kunden so viel beliebter als ohne. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) wurden 2019 insgesamt ... mehr

Karlsruhe: Polizei nimmt Fahrraddiebe fest

In Karlsruhe hat die Polizei eine Diebesbande festgenommen. Die Männer sollen Fahrräder im großen Stil geklaut haben. Mittlerweile sitzen sie in Untersuchungshaft. Die Polizei hat in Karlsruhe drei mutmaßliche Mitglieder einer Diebesbande festgenommen. Sie sollen ... mehr

Shoppen und pendeln: Unterwegs mit einem City-E-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Einst galten sie als uncool und hatten ein Rentner-Image: City-E-Bikes. Sie trugen klobige Akkus auf ihrem Gepäckträger oder am Sitzrohr und sahen lahm aus. Mit dem technischen Fortschritt sind die elektrischen Komponenten aber immer kleiner geworden ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: