Sie sind hier: Home > Themen >

Peter Tschentscher

Thema

Peter Tschentscher

Cum-Ex-Geschäfte: Was ist das eigentlich? Das sollten Sie wissen

Cum-Ex-Geschäfte: Was ist das eigentlich? Das sollten Sie wissen

Durch Cum-Ex-Geschäfte haben sich Banken, Finanzberater und Manager jahrelang bereichert – auf Kosten des Steuerzahlers. Der BGH hat nun ein wichtiges Urteil gefällt. t-online erklärt die Hintergründe. In jüngster Vergangenheit häufen sich in Deutschland ... mehr
Tschentscher: Pandemie Ende des Jahres überwunden – trotz Delta-Variante

Tschentscher: Pandemie Ende des Jahres überwunden – trotz Delta-Variante

Die Warnungen vor neuen Corona-Varianten sind laut, Delta verbreitet sich. Hamburgs Bürgermeister Tschentscher glaubt dennoch, dass in wenigen Monaten Normalität einkehren wird.  Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ( SPD) geht davon aus, dass die Corona-Pandemie ... mehr
Hamburg: Baustart für neuen Fernbahnhof in Diebsteich

Hamburg: Baustart für neuen Fernbahnhof in Diebsteich

Mehr Platz für Wohnungen und Parks in Hamburg – dafür soll der Fernbahnhof in Altona weichen. Für Hunderte Millionen Euro soll ein Ersatzbahhof nur wenige Kilometer weiter entstehen. Die Bauarbeiten für die geplante Verlegung des Fernbahnhofs in Hamburg-Altona ... mehr
Delta-Variante: Wie kann die Impfkampagne in Deutschland beschleunigt werden?

Delta-Variante: Wie kann die Impfkampagne in Deutschland beschleunigt werden?

Impfen gegen die Zeit: Angesicht der ansteckenderen Delta-Variante muss das Impftempo beschleunigt werden. Doch wie kann das gelingen? Experten und Politiker haben verschiedene Lösungsansätze. Über die Hälfte der Bundesbürger (53,3 Prozent) hat bereits die Erstimpfung ... mehr
Corona: Hamburger Senat beschließt Alkoholverbot im Stadtpark

Corona: Hamburger Senat beschließt Alkoholverbot im Stadtpark

Tausende Menschen, die sich in den Parks zum Feiern versammeln, das war in den letzten Wochen in Hamburg kein seltenes Bild. Nun will der Hamburger Senat dagegen hart durchgreifen. Ab dem kommenden Wochenende soll im Hamburger Stadtpark ein Alkoholverbot gelten ... mehr

Delta-Variante: Länder fordern strengere Corona-Kontrollen für Reiserückkehrer

Mehrere Politiker fordern, die Einreisebestimmungen für Urlauber wegen der Ausbreitung der Delta-Variante anzupassen. Der Bund hält dagegen.  Der Ruf nach strengeren Corona-Kontrollen für Urlaubsrückkehrer wird lauter. Mit Blick auf die rasche Ausbreitung ... mehr

Hamburg lockert Corona-Auflagen – ab Freitag

Dank gesunkener Corona-Zahlen und Fortschritten beim Impfen dürfen sich die Hamburger ab Freitag wieder freier bewegen. Auch für die Corona-Impfungen gibt es erfreuliche Entwicklungen. Ab Freitag treten in Hamburg weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft ... mehr

Hamburg: Amerigo-Vespucci-Platz eröffnet

Die Hafencity in Hamburg hat einen neuen, zentralen Platz: Der Amerigo-Vespucci-Platz, der nun eröffnet worden ist. Von ihm aus können Besucher die Architektur der Hafencity beobachten. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat am Freitag den größten Platz ... mehr

Hamburg: Innengastronomie darf öffnen – Schluss mit Partys in Ausgehviertel

In Hamburg hat Bürgermeister Peter Tschentscher weitere Corona-Lockerungen und auch Corona-Maßnahmen verkündet. Während die Innengastronomie ab dem Wochenende wieder öffnen darf, gibt es strenge Regelungen.  Ab dem Wochenende darf in Hamburg die Gastronomie wieder ... mehr

Corona-Lockerungen in Hamburg: Hotels, Hafenrundfahrten und Fitness

Hamburg geht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität. Wegen niedriger Corona-Inzidenz sind nun etwa Hotelübernachtungen, Stadtrundfahrten und Sport in größeren Gruppen wieder möglich.  Nach siebenmonatiger Zwangspause wegen Corona können Touristen nun wieder ... mehr

Hamburg: SPD, Grüne und CDU bestimmen Kandidaten für Bundestagswahl

Bei drei parallel und weitgehend digital laufenden Parteitagen haben die Hamburger Landesverbände von SPD, Grünen und CDU am Samstag ihre Kandidatenlisten für die Bundestagswahl bestimmt. Die SPD zieht erneut mit der Wandsbeker Bundestagsabgeordneten Aydan ... mehr

Hamburg nimmt Hürde auf dem Weg zur Wasserstoffhochburg

Ein wichtiger Gewinn für Hamburg: Die Hansestadt ist bei der Vergabe von Förderprogrammen für die Wasserstoffwirtschaft eine Runde weiter gekommen. Noch klafft eine große Investitionslücke in der Finanzierung der Projekte. Das könnte sich bald ändern. Hamburg ... mehr

Corona in Hamburg: Tschentscher beklagt Impfstoff-Verteilung

In Hamburg könnten die Erstimpfungen im Juni stoppen. Das ist die Sorge von Bürgermeister Tschentscher, sollten weiterhin weniger Impfdosen als vereinbart an die Hansestadt geliefert werden. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat die Impfstoff-Verteilung zwischen ... mehr

Hamburg: Mehr als 11.000 neue Wohnungen gebaut

Der Hamburger Senat hat sich ein hohes Ziel bei der Schaffung von neuem Wohnraum in der Hansestadt gesetzt. 2020 hat er das sogar überschritten. Es wurden mehr als 11.000 neue Wohnungen gebaut. In Hamburg ist 2020 deutlich mehr neuer Wohnraum fertiggestellt worden ... mehr

Zum 75. Geburtstag: Udo Lindenberg soll Hamburger Ehrenbürger werden

Anlässlich des 75. Geburtstages des Rockers Udo Lindenberg, hat Bürgermeister Tschentscher einen besonderen Vorschlag zu Ehren des Wahlhamburgers gemacht. Panikrocker Udo Lindenberg soll Hamburger Ehrenbürger werden. Das hat Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ... mehr

Hamburg: CDU-Fraktion legt Konzept zur Entwicklung der Innenstadt vor

"Einfach mal mutig sein": Die CDU-Fraktion will die Entwicklung der Hamburger Innenstadt vorantreiben. Dabei sollen auch "ungewöhnliche Wege" eingeschlagen werden, heißt es. Eine Woche nach der Handelskammer hat auch die CDU in der Hamburgischen Bürgerschaft ein Konzept ... mehr

Hamburg: Tschentscher plant Öffnung der Außengastronomie zu Pfingsten

Die Inzidenz in Hamburg ist weiter gesunken und liegt nun knapp über dem Schwellenwert von 50. Für die Gastronomen stellt Bürgermeister Tschentscher nun Öffnungen in Aussicht. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher will die Außengastronomie zu Pfingsten wieder ... mehr

"Anne Will" – Kubicki zu Tschentscher: "Was Sie machen, ist rechtswidrig."

Auch Hamburg will zu Pfingsten die Außengastronomie öffnen. Dem stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Kubicki geht das bei "Anne Will" nicht schnell genug. Für einen Eklat sorgt die Frage: Wird tausendfach Impfstoff weggeworfen? Die bundesweite Corona-Inzidenz ist unter ... mehr

Hamburg: Außengastronomie darf auf frühere Öffnung hoffen

Der Senat und Bürgermeister Tschentscher wollen die Öffnung der Außengastronomie schon bald ermöglichen. Auch die Kontaktbeschränkung könnte gelockert werden. Die Hamburger Gastronomen dürfen auf eine Öffnung ihrer Außenbereiche schon zu Pfingsten hoffen. Nach einem ... mehr

Hamburg: Corona-Promi-Sammelalbum bringt 155.700 Euro für Kultur ein

Hamburger Promis mit "Schnutenpulli" im Panini-Stickeralbum: Viele Prominente aus der Hansestadt sind einem Aufruf gefolgt und haben sich für das Sammelheft mit einer Corona-Maske ablichten lassen – mit großem Erfolg. Mit einer Charity-Corona-Ausgabe ... mehr

Hamburg: SPD-Senatorin kündigt Ende der Corona-Notbremse an

Mehrere Tage in Folge liegt die Inzidenz in Hamburg nach den eigenen Zahlen der Stadt bereits unter dem Schwellenwert von 100. Die Bürger können sich auf Lockerungen freuen. Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) hat die Aufhebung der Corona-Notbremse ... mehr

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Meint der das wirklich ernst?

Er wollte doch eigentlich auch mitkämpfen. Doch nun droht Olaf Scholz im Wettbewerb ums Kanzleramt unterzugehen. Selbst viele in der SPD verlieren den Glauben. Aber war's das wirklich schon?  Bei der SPD steht Martin Schulz gerade wieder hoch im Kurs. Ja, genau ... mehr

Hamburg: Bürgerschaft berät über mögliche Corona-Lockerungen

Laut RKI liegt die Inzidenz in Hamburg seit fünf Tagen unter dem Schwellenwert von 100. Die Notbremse könnte damit aufgehoben werden. Der Senat richtet sich allerdings nach seinen eigenen Erhebungen.  Die Hamburgische Bürgerschaft diskutiert angesichts der tendenziell ... mehr

"Cum ex"-Skandal in Hamburg: Olaf Scholz ist "etwas größenwahnsinnig"

Im "Cum-Ex"-Skandal um die Warburg Bank hat Hamburgs Ex-Bürgermeister Olaf Scholz jegliche Vorwürfe zurückgewiesen. Der linke Ausschuss-Obmann Norbert Hackbusch zeigt sich fassungslos.  Der Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete Norbert Hackbusch (Die Linke) kritisiert ... mehr

Historische Entscheidung: Das Klimaschutz-Urteil wird Deutschland verändern

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, das Klimaschutz-Urteil des Bundesverfassungsgerichts wird Deutschland verändern. Darum geht es heute im Tagesanbruch ebenso wie um einen schwarzen Rächer und roten Filz: Politik mit Plan Der gestrige Tag war historisch ... mehr

"Markus Lanz": Peter Tschentscher schießt gegen Markus Söder

Tschentscher weist Söders Forderung nach einer Freigabe der Impfpriorisierung als unehrlich zurück. "Es ist dadurch nicht mehr Impfstoff da", sagt er bei Lanz. Palmer warnt: Wer jetzt Jüngere impfe, riskiere das Leben von Älteren. Die Gäste Peter Tschentscher ... mehr

Hamburg übernimmt Notbremse des Bundes nicht vollständig

Obwohl die bundesweite Notbremse am Samstag in allen Bundesländern in Kraft tritt, will Hamburg nicht alle Regeln übernehmen. Lockerungen sind in der Hansestadt ausgeschlossen. Mit dem Inkrafttreten der Corona-Notbremse gemäß Bundesgesetz ... mehr

Corona-Notbremse ab Samstag beschlossen: Warnung vor Regelungs-Wirrwarr

Knapp vier Wochen ist es her, dass Kanzlerin Merkel den Ländern wegen ihres Vorgehens in der Corona-Pandemie die Leviten las. Nun kommt die Corona-Notbremse, und sie stößt nicht nur in den Ländern auf Kritik. Die Menschen in Deutschland müssen sich ab dem Wochenende ... mehr

Hamburg will Corona-Notbremse zustimmen

Für Hamburger wird es erstmal keine Lockerungen der Corona-Maßnahmen geben. Das kündige Bürgermeister Tschentscher an. Er wolle die sinkenden Zahlen nicht gefährden – einer bundesweiten Notbremse wird er zustimmen. Hamburg wird aller Voraussicht nach am Donnerstag ... mehr

Steuerskandal "Cum-Ex": Termin für Aussage von Olaf Scholz steht

Durch "Cum-Ex"-Geschäfte ist der Staat um Milliarden an Steuereinnahmen gebracht worden. Nun steht fest, wann die Hamburger Bürgerschaft Finanzminister Scholz befragen will. Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz soll am 30. April ... mehr

Corona in Hamburg:Tschentscher besucht erste Geimpfte

Die erste Hamburgerin hat bereits vor mehr als drei Monaten ihre erste Corona-Schutzimpfung erhalten. Nun hat sich das Stadtoberhaupt Peter Tschentscher nach ihrem Wohlergehen erkundigt. Dreieinhalb Monate nach Beginn der Corona-Schutzimpfungen in Hamburg besucht ... mehr

Corona in Hamburg: Tschentscher will MPK nicht vorziehen

In knapp einer Woche soll die nächste Besprechung der Ministerpräsidenten zur Corona-Lage stattfinden. Der Vorschlag, diese vorzuziehen, ist umstritten. Auch der Hamburger Bürgermeister ist dagegen. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sieht derzeit keine ... mehr

Corona in Hamburg: Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr

Angesichts der steigenden Inzidenz hat der Hamburger Senat eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen beschlossen. Über die Osterfeiertage gilt in der Nacht eine Ausgangssperre. Wegen der hohen Zahl von Corona-Neuinfektionen in  Hamburg hat der Senat am Mittwoch ... mehr

Hamburger Senat berät über Ausgangsbeschränkungen

Der Hamburger Senat diskutiert über eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen über Ostern. Auch Ausgangsbeschränkungen für die Hamburger sind derzeit im Gespräch. Angesichts der hohen Zahl von Corona-Neuinfektionen in Hamburg berät der Senat am Mittwoch ... mehr

Nach Bundesratssitzung: Berliner Kultursenator Klaus Lederer in Quarantäne

Ein Corona-Fall bei einer Sitzung des Bundesrates hat weitreichende Konsequenzen: Nach Thüringen, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Brandenburg muss auch in Berlin ein Senator in häusliche Isolation.  Auch Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hat sich nach einer ... mehr

Corona-Pandemie: Tschentscher und Ramelow nach Sitzung des Bundesrates in Quarantäne

Nach einer Sitzung des Bundesrates müssen zwei Ministerpräsidenten und einige Minister in häusliche Isolation. Politiker aus drei Bundesländern sind bereits betroffen.  Nach einem Hinweis der Corona-Warn-App befinden sich Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ... mehr

Corona in Hamburg: Bereits 270.000 Impfdosen verabreicht

In der Hansestadt haben bereits Zehntausende ihre Zweitimpfung erhalten. Damit liegt Hamburg im Bundesschnitt. OB Peter Tschentscher sagt, man könne noch schneller sein, wenn es mehr Impfstoff gebe. Genau drei Monate nach Beginn der Corona-Impfungen sind in Hamburg ... mehr

Rekonstruktion des Zoff-Gipfels: Wie kam es zum Super-Lockdown über Ostern?

Nie stand ein Corona-Gipfel so kurz vorm Scheitern, nie wurden überraschendere Beschlüsse gefasst: Wie Merkel sich in der Verhandlungsnacht durchsetzte, wer gegen sie aufbegehrte – und welcher Bundesminister nicht liefern konnte.  Mehr als zwölf Stunden Verhandlung ... mehr

Corona: Hamburg behält strengere Kontaktbeschränkungen bei

Nach dem Bund-Länder-Gipfel werden in Hamburg die Corona-Maßnahmen über die Osterstage noch einmal mehr verschärft – das gilt vor allem für die Kontaktbeschränkungen. In Hamburg werden auch über die Osterfeiertage Treffen nur mit einer Person aus einem anderen Haushalt ... mehr

Corona-Krise: Drei Gründe für das Corona-Chaos – Zögern, Zittern, Zaudern

Es war der bislang längste Corona-Gipfel. Doch das Ergebnis wirkt genauso unbefriedigend wie bei den kürzeren Treffen zuvor. Das hat vor allem mit der entschlossen unentschlossenen Pandemie-Politik zu tun. Es ist bereits nach zwei Uhr in der Nacht auf Dienstag ... mehr

Landtagswahlen: Dreyer und Kretschmann machen Parteien vor, was möglich ist

Malu Dreyer und Winfried Kretschmann machen ihren Parteien vor, was möglich ist. Daraus können sie für die Bundestagswahl lernen. Aber wollen sie das? Bei allem, was sie unterscheidet, haben Winfried Kretschmann und Malu Dreyer einiges gemeinsam. Sie haben Charakter ... mehr

Impfkommission klagt: Länder verstoßen gegen Impfreihenfolge

Die Bundesländer setzen sich schon lange über die beschlossene Verordnung hinweg, kritisiert die Ständige Impfkommission. Experten rechnen allerdings mit einer weiteren Aufweichung der Reihenfolge. Das Vorgehen der Bundesländer bei den Corona-Impfungen sorgt ... mehr

Hamburg setzt Corona-Lockerungen um – einzelne Geschäfte öffnen

Bund und Länder haben zwar die Fortsetzung des Corona-Lockdowns  beschlossen. Doch es soll erste Lockerungen geben. Hamburg öffnet etwa Buch- und Blumenläden. In  Hamburg werden heute Buch- und Blumenläden sowie Gartencenter öffnen. Das sieht die neue Corona-Verordnung ... mehr

Hamburg trägt Corona-Lockerungen trotz Bedenken mit

Auch in Hamburg sollen die Beschlüsse über die Corona-Lockerungen umgesetzt werden. Erster Bürgermeister Tschentscher zeigt sich allerdings nicht sehr glücklich damit. Trotz Bedenken will Hamburg die Bund-Länder-Beschlüsse zur Verlängerung des Corona-Lockdowns ... mehr

Corona: Union fällt auf niedrigsten Umfragewert – Vertrauen in Minister wächst

Während die Umfragewerte der Union auf ein Rekordtief im vergangenen Jahr abflachen, gewinnen die Ministerpräsidenten der Länder Zuspruch in der Krise. Einer von ihnen besonders. Die Union ist einer Forsa-Umfrage zufolge auf den niedrigsten Wert seit Ausbruch ... mehr

Hamburg: Bürgermeister Tschentscher warnt vor umfassenden Lockerungen

Während in vielen Ländern die Corona-Maßnahmen gelockert werden, spricht Hamburgs Bürgermeister Tschentscher eine Warnung aus: "Wir müssen eine starke dritte Welle verhindern." Vor der nächsten Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch hat Hamburgs Bürgermeister Peter ... mehr

Hamburg verschärft Maskenpflicht: Jetzt auch im Park nur mit Maske!

In Hamburg gilt ab Samstag eine verschärfte Maskenpflicht. An öffentlichen Orten, an denen es eng werden kann, muss nun eine Maske getragen werden – insbesondere in den bei schönem Wetter gut besuchten Orten. Aus Sorge vor steigenden Infektionszahlen ... mehr

Corona in Hamburg: OB Tschentscher mahnt bei Lockerungen zur Vorsicht

Viele Länder stellen derzeit Lockerungspläne aus dem Lockdown vor. Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher warnt vor erneut "eskalierenden" Infektionszahlen. Vor der Ministerpräsidentenkonferenz zur Corona-Lage in der kommenden Woche hat Hamburgs ... mehr

Tourismusbranche in Hamburg hofft auf den Sommer

Für die  Tourismusbranche sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie verheerend. In Hamburg guckt die Branche nun hoffnungsvoll auf den Sommer. Angesichts weiter zunehmender Corona-Zahlen und der Ausbreitung potenziell gefährlicherer Varianten setzt die Tourismusbranche ... mehr

Hamburg: Nabu ruft zu Protestaktion auf: 15.000 Mails an Tschentscher

Nach dem Bau der neuen Autobahn A26 West in Hamburg soll nun die Strecke auch in Richtung Osten ausgebaut werden. Der Nabu protestiert dagegen und zwar mit einer Mail-Aktion gegen OB Tschentscher. Der Nabu in Hamburg hat zu einer Protestaktion gegen den Ausbau ... mehr

Hamburger Promis mit Maske im "Panini"-Sammelalbum

Um die Kultur- und Clubszene zu unterstützen, haben sich über 200 Hamburger Promis etwas besonderes ausgedacht: Sie haben sich mit Maske fotografieren lassen und ein Sammelalbum daraus gemacht. Leopardenmuster, Kussmund, bunte Glitzerpailletten, schlichtes Schwarz ... mehr

Corona-Talk bei "Lanz": Lockdown? "Mit Demokratie nichts mehr zu tun“

Bei Markus Lanz ging es um die Corona-Beschlüsse der Bund-Länder-Runde und den Richtwert für Neuinfektionen, bei dem Lockerungen möglich sein sollen. Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher verteidigte die Regelung – und sah sich einer kritischen Damenrunde ... mehr

Corona-Pandemie: Einigkeit beim Lockdown, doch Streit gibt es trotzdem

Den Lockdown verlängern, gleichzeitig Perspektiven für Lockerungen beschließen – das wird die Herausforderung für Bund und Länder beim Corona-Gipfel am Mittwoch. Doch Einigkeit ist nicht in Sicht. Unter hohem Erwartungsdruck wegen vielerorts sinkender Infektionszahlen ... mehr

Corona-Gipfel: Lockerungen? "Wir müssen eine Perspektive geben"

Ein Langfristplan zur Öffnung aus dem Lockdown stößt in der Regierung auf keine große Gegenliebe. Doch die Forderungen zumindest nach einer groben Perspektive für Lockerungen werden lauter. Trotz aller Unsicherheiten im Kampf gegen die Corona-Pandemie plädiert Berlins ... mehr

Corona/Hamburg: Tschentscher will Verlängerung des Lockdowns

Hamburgs Erster Bürgermeister Tschentscher hat Öffnungserwartungen vor der nächsten Corona-Schalte von Bund und Ländern gebremst – und fordert ein einheitliches Vorgehen. Noch sei der Einfluss von Mutationen unklar.  Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: