Sie sind hier: Home > Themen >

Pinneberg

Thema

Pinneberg

Eine Schwerverletzte bei Feuer in Einfamilienhaus

Eine Schwerverletzte bei Feuer in Einfamilienhaus

Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Wilstedt-Siedlung in der Gemeinde Tangstedt (Kreis Stormarn) ist in der Nacht zu Montag eine 60-jährige Hausbewohnerin schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber habe die Frau in ein Hamburger Krankenhaus geflogen, teilte ... mehr
Astra-Zeneca schließt Produktion in Wedel Ende 2021

Astra-Zeneca schließt Produktion in Wedel Ende 2021

Der Pharmakonzern Astra-Zeneca will Ende 2021 seine Produktion am Deutschlandsitz in Wedel (Kreis Pinneberg) einstellen. Davon betroffen seien 175 Mitarbeiter, sagte Sprecherin Claudia Wagner dem "Pinneberger Tageblatt" (Freitag/Online shz.de Donnerstag). Grund ... mehr
Schleswig-Holstein: Lkw-Fahrer prügelt sich mit Polizisten

Schleswig-Holstein: Lkw-Fahrer prügelt sich mit Polizisten

In Schleswig-Holstein folgen Beamte einem Lkw-Fahrer bis zu seinem Grundstück, nachdem er sich einer Polizeikontrolle entzieht. Dort kommt es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung.  Ein Lkw-Fahrer hat sich mit vier Polizisten auf seinem Grundstück in Halstenbek ... mehr
Durchsuchungen nach Kinderwagen-Diebstahlserie

Durchsuchungen nach Kinderwagen-Diebstahlserie

Nach einer Kinderwagen-Diebstahlserie haben Polizeibeamte sechs Wohnungen in Hamburg und Pinneberg durchsucht. Dabei sei am Mittwoch ein 32-Jähriger festgenommen worden, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Er stehe im Verdacht seit April als Kopf einer Bande ... mehr
Hamburg: Razzia gegen Kinderwagendiebe in Hamburg und Pinneberg

Hamburg: Razzia gegen Kinderwagendiebe in Hamburg und Pinneberg

Am Mittwoch war die Polizei zu einer Razzia gegen eine Bande von Kinderwagendieben ausgerückt. Das Einsatzteam stellte einen mutmaßlichen Bandenführer, Dutzende Kinderwagen und eine Waffe sicher. In  Hamburg und Schleswig-Holstein ist die Polizei zu einer Razzia gegen ... mehr

Eine Person nach Hausbrand in Lebensgefahr

Bei einem Feuer in Tangstedt im Kreis Storman ist am Montag eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer sei aus zunächst unbekannten Umständen in einem Einfamilienhaus ausgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Feuerwehr habe bei ihrem Eintreffen ... mehr

Amtsinhaber Hatje gewinnt Bürgermeisterwahl in Elmshorn

Mit deutlichem Vorsprung hat Volker Hatje die Bürgermeisterwahl in Elmshorn für sich entschieden. Der parteilose Amtsinhaber setzte sich mit 67,67 Prozent der Stimmen gegen seine vier Konkurrenten durch, wie die größte Stadt im Kreis Pinneberg auf ihrer Website ... mehr

Karl Lagerfeld in 150 Aufnahmen: als Fotograf

Knapp sieben Monate nach dem Tod des Modeschöpfers Karl Lagerfeld eröffnet am Sonntag im Ernst Barlach Museum Wedel die Fotoausstellung "Karl Lagerfeld - Visions". 150 Fotografien sollen für gut fünf Monate Lagerfelds Schaffen als Fotograf mit seinen unterschiedliche ... mehr

Hamburg: Hund attackiert Baby beim Krabbeln im Garten

Am Montag hat ein fremder Hund ein elf Monate altes Kleinkind im privaten Garten angegriffen. Der Hund schlüpfte durch die Hecke und verletzte das Baby. Am Montag wurde in Pinneberg ein elf Monate altes Mädchen im Baumschulenweg von einem bislang unbekannten ... mehr

Motorradfahrer nach Kollision mit Auto in Lebensgefahr

Ein 37 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagabend in Halstenbek (Kreis Pinneberg) beim Zusammenstoß mit einem Auto lebensgefährlich verletzt worden. Seine 15-jährige Mitfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Für sie bestand aber keine Lebensgefahr ... mehr

Fachmesse Baumschultechnik in Ellerhoop gestartet

In Ellerhoop im Kreis Pinneberg ist am Donnerstag die Fachmesse Baumschultechnik gestartet. Unter dem Motto "Innovation trifft Tradition" werden im größten zusammenhängenden Baumschulgebiet Europas zwei Tage lang die neuesten Technologien der Baumschulwirtschaft ... mehr

Partikelproben aus Kraftwerk Wedel werden untersucht

Das Umweltministerium lässt Aschepartikel des alten Kohlekraftwerks Wedel näher auf ihre Gefahr für die Gesundheit und für Auto-Lackierungen untersuchen. "In den vergangenen Wochen gab es bei Probenahmen des Landesamts und ersten Untersuchungen Anhaltspunkte ... mehr

Fettbrandexplosion in Küche: Vier Verletzte

Bei einer Fettbrandexplosion in einer Küche in Wedel (Kreis Pinneberg) sind vier Menschen verletzt worden. Ein Bewohner hatte am Donnerstagmittag versucht, brennendes Fett in einem Kochtopf mit Wasser zu löschen, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Durch ... mehr

Familiendrama: Stiefvater soll 36-Jährige getötet haben

Die in Tornesch im Kreis Pinneberg zu Tode gekommene 36-Jährige wurde nach Erkenntnissen der Polizei von ihrem Stiefvater getötet. "Bei dem Opfer handelt es sich um die Tochter der verstorbenen Ehefrau des Tatverdächtigen", sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag ... mehr

Gelber Rauch auf Helgoland: Substanz noch unklar

Bei der Suche nach der Ursache des gelben Rauchs aus einem Helgoländer Hafenbecken tappen die Experten weiter im Dunkeln. Bislang sei die Substanz nicht identifiziert, sagte Marco Bardenhagen vom zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamt in Tönning (Kreis Nordfriesland ... mehr

24-Jähriger bei E-Scooter-Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein 24 Jahre alter Mann hat sich bei einem Sturz mit einem E-Tretroller in Pinneberg lebensgefährlich verletzt. Der junge Mann sei am vergangenen Freitag verbotswidrig den linken Radweg der Straße Lange Twiete in Richtung Westring entlanggefahren ... mehr

Gelber Rauch in Hafenbecken: Kampfmittel vermutet

Gelber Rauch aus einem Hafenbecken hat am Wochenende die Feuerwehr auf Helgoland beschäftigt. Vermutlich seien Kampfmittel im Wasser die Ursache, teilte ein Feuerwehrsprecher am Sonntag mit. Nach der Alarmierung hatte zunächst die Inselfeuerwehr die Einsatzstelle ... mehr

Arbeiter finden Schafskadaver neben Müllcontainern

Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma haben in Pinneberg neben Altglascontainern drei Schafskadaver entdeckt. Die Köpfe und Innereien lagen auf unterschiedlichen Containerstellplätzen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Aufgrund der Spurenlage gehen die Ermittler davon ... mehr

Ausgebrochener Tigerpython wieder da: Besitzer erleichtert

Die Besitzer der in Tornesch (Kreis Pinneberg) ausgebrochenen Tigerpythonschlange sind sehr erleichtert, dass ihr Haustier vier Tage nach seinem Verschwinden wieder aufgetaucht ist. "Wir haben uns sehr gefreut, dass sie wieder da ist", sagt der Sohn der Familie, Lennart ... mehr

Ausgebrochene Pythonschlange in Tornesch wieder da

Vier Tage nach dem Ausbruch einer Würgeschlange in Tornesch (Kreis Pinneberg) hat der Halter das Tier wiedergefunden. Das bestätigte er der Deutschen Presseagentur am Samstagmittag. Laut "shz"-Informationen sei der drei Meter lange Tigerpython ... mehr

Suche nach ausgebrochener Würgeschlange eingestellt

Die Suche nach einer drei Meter langen Pythonschlange, die am Mittwoch in Tornesch im Kreis Pinneberg ausgebrochen war, blieb bisher erfolglos. Da sich die Schlange vermutlich verkriechen werde und keine Gefahr von ihr ausgehe, sei die Suche eingestellt worden, sagte ... mehr

Wieder Steinwurf auf der A 23: Fahrerin bleibt unverletzt

Unbekannte haben offenbar das Auto einer 54 Jahre alten Frau auf der A23 bei Halstenbek im Kreis Pinneberg mit einem Stein beworfen. Der Stein habe die Windschutzscheibe des Fahrzeugs beschädigt, als es eine Brücke passierte, berichtete die Polizei am Donnerstag ... mehr

Schlange im Kreis Pinneberg ausgebüchst – Suchaktion bisher erfolglos

Schlangen-Phobiker im Kreis Pinneberg aufgepasst! Einem Tierhalter ist seine drei Meter lange Python abhanden gekommen. Die Suche nach dem Tier war bisher erfolglos.  Eine drei Meter lange Pythonschlange ist in Tornesch im Kreis  Pinneberg in Schleswig-Holstein ... mehr

Millionenförderung für Promenade im Stadthafen von Wedel

Mit Städtebaufördermitteln von zwölf Millionen Euro kann jetzt die Ostpromenade im Stadthafen von Wedel (Kreis Pinneberg) umgestaltet werden. Das Innenministerium in Kiel hat das Geld jetzt freigegeben, wie das Ressort am Mittwoch mitteilte. Bund, Land und Stadt steuern ... mehr

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Tornesch

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Tornesch im Kreis Pinneberg gestorben. Der 20-Jährige sei am Montagabend auf dem Kanaldamm in Richtung Liether Moor unterwegs gewesen, als er wegen einer Bodenwelle die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ... mehr

Erste Schau mit Fotografien von Lagerfeld nach seinem Tod

Unter dem Motto "Karl Lagerfeld - Visions" zeigt das Ernst Barlach Museum in Wedel bei Hamburg die erste Ausstellung nach dem Tod des Modeschöpfers Anfang des Jahres. Passend zum Geburtstag des gebürtigen Hamburgers am 10. September 1933 stelle die Schau ... mehr

Wohnungen am Helgoländer Leuchtturm "auf der Zielgeraden"

Auf Helgoland sind die Arbeiten für die knapp 70 neuen Wohnungen am Leuchtturm nach Worten von Bürgermeister Jörg Singer "auf der Zielgeraden". "Im September können die ersten rund 20 Wohnungen bezugsfertig an die Mieter übergeben werden", sagte der parteilose Politiker ... mehr

Auf Helgoland entstehen 70 neue Wohnungen am Leuchtturm

Wohnraummangel ist auch auf Deutschlands einziger Hochseeinsel ein Thema: Auf Helgoland entstehen am Leuchtturm derzeit knapp 70 neue Wohnungen für Einheimische. Die Arbeiten seien auf der Zielgeraden, sagte Bürgermeister Jörg Singer. "Im September können die ersten ... mehr

Dreineinhalbjähriger alleine auf Spritztour mit der Bahn

Ein Dreieinhalbjähriger aus Elmshorn hat am Wochenende allein mit der Bahn eine Spritztour ins gut 30 Kilometer entfernt liegende Itzehoe gemacht. Dem Knirps wurde eine Grillparty seiner in Bahnhofsnähe wohnenden Eltern offensichtlich zu langweilig, so dass er zu seinem ... mehr

Elmshorn: Dreijähriger büchst aus – und fährt mit Zug davon

Ein Dreijähriger hat eine Spritztour mit dem Zug unternommen – ohne das Wissen seiner Eltern. Die feierten ein Grillfest, auf das der Ausreißer offenbar keine Lust hatte.  Ein Dreijähriger ist in Elmshorn in Schleswig-Holstein unbemerkt von einem Grillfest seiner ... mehr

Mehrere Verletzte bei Kellerbrand in Uetersen

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Uetersen im Kreis Pinneberg sind am Dienstagabend vier Bewohner leicht verletzt worden. Zwei von ihnen wurden in ein Krankenhaus gebracht, wie der Kreisfeuerwehrverband Pinneberg am Mittwoch mitteilte. Der Brand brach ... mehr

Gleissperrung nach Leitungsschaden in Elmshorn aufgehoben

Die Zugstrecke zwischen Tornesch und Elmshorn ist nach aufwendigen Reparaturarbeiten wieder frei. Das nach einem Oberleitungsschaden gesperrte zweite Gleis wurde am Dienstag freigegeben, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am frühen Dienstagnachmittag der Deutschen ... mehr

Stellwerkstörung sorgt für Zugausfälle auf S3-Linie

Auf der Hamburger S-Bahnlinie S3 fahren zwischen Pinneberg und Elbgaustraße seit Dienstagmorgen keine Züge. Grund dafür sei eine Stellwerkstörung, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Ein Ersatzverkehr mit Bussen werde eingerichtet. Wann die S-Bahnen ... mehr

Zugverkehr nach Schaden in Elmshorn weiter gestört

Wegen eines Oberleitungsschadens am Bahnhof Elmshorn ist der Zugverkehr in der Region weiterhin beeinträchtigt. Das zweite Gleis zwischen Tornesch und Elmshorn konnte nicht wie erhofft am Dienstagvormittag wieder freigegeben werden, wie ein Bahnsprecher der Deutschen ... mehr

Helgoland stellt umgebautes Börteboot vor

Ohne Dieselgeruch und leise: Die Gemeinde Helgoland stellt am 10. August ihr erstes Börteboot mit Elektroantrieb vor. Der 1962 gebaute "Pirat" wurde nach Angaben der Gemeinde in einer Werft im niedersächsischen Freiburg ... mehr

Falschfahrer verletzt mehrere Polizisten nach Festnahme

Ein betrunkener Falschfahrer hat am Sonntag auf der Autobahn 23 nördlich von Hamburg die Polizei auf Trab gehalten und mehrere Einsatzkräfte leicht verletzt. Ein Autofahrer hatte gegen 4.49 Uhr ein in starken Schlangenlinien fahrendes Motorrad gemeldet, wie die Polizei ... mehr

Bahnprobleme nach Oberleitungsschaden in Schleswig-Holstein

Ein Oberleitungsschaden im Bereich des Elmshorner Bahnhofs hat am Montag für Behinderungen im Bahnverkehr im westlichen Schleswig-Holstein gesorgt. Beide Gleise zwischen Tornesch und Elmshorn waren über Stunden gesperrt. Es kam zu zahlreichen ... mehr

Flugzeug kommt zu früh auf Helgoländer Düne auf

Ein 77 Jahre alter Pilot ist am Sonntag mit seinem Sportflugzeug beim Landen auf der Helgoländer Düne zu früh aufgekommen und dabei leicht verletzt worden. Das Flugzeug sei mehr als 30 Meter vor der betonierten Landebahn aufgesetzt und auf eine Grünfläche geraten, sagte ... mehr

Ferienhäuser aus Pappe laden zum Urlaub auf Helgolands Düne

Auf Helgolands Düne auch bei stürmischem Wetter in Papphäusern schlafen: Dieses Angebot startet auf der Hochseeinsel am 3. August. Zwei Test-Häuser der sogenannten Wikkelhouses aus einer Manufaktur in Amsterdam stehen bereits in der Nähe des Nordstrandes. Die Nachfrage ... mehr

Wedeler Firma Fun Trading ruft Mesh Ball rainbow zurück

Die Wedeler Firma Fun Trading hat am Mittwoch eine Charge sogenannter Anti-Stress-Bälle wegen gesundheitsgefährdender Keime zurückgerufen. Es handelt sich nach Angaben der Firma um das Produkt "Mesh Ball rainbow". Betroffen ist die Chargennummer/Los-Kennzeichnung ... mehr

Jetzt wird gebaggert: Startsignal für die Elbvertiefung

Die Saugbagger sind seit Dienstag bei der Arbeit. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Vertreter des Hamburger Senats und der Wirtschaft haben um 13.51 Uhr mit einem Knopfdruck das symbolische Startsignal für die Vertiefung der Elb-Fahrrinne zum Hamburger ... mehr

Happy End für Entenfamilie: Polizei rettet Küken

Der unbedachte Ausflug einer Entenfamilie hat auf der Autobahn 23 bei Halstenbek im Kreis Pinneberg zu einem Polizeieinsatz geführt. Ein Entenpaar wollte mit seinen sechs Küken die vierspurige Autobahn überqueren, berichtete die Polizei am Dienstag. Dabei bedachten ... mehr

Leichtsinnige Menschen stoppen Zugverkehr

Leichtsinnige Menschen haben am Montagnachmittag die Fahrpläne der Bahn an Schleswig-Holsteins Westküste durcheinander gewirbelt. Weil Personen im Gleis entdeckt wurden, wurde der Zugverkehr im Bereich des Bahnhofs Elmshorn (Kreis Pinneberg) gestoppt, wie die Bahn ihren ... mehr

80-jähriger Radfahrer bei Unfall auf der B431 gestorben

Bei einem Verkehrsunfall auf der B431 in Klein Nordende ist am Donnerstag ein 80-jähriger Radfahrer tödlich verletzt worden. Der Zusammenstoß ereignete sich nach Angaben der Polizei, als eine 58-jährige Frau mit ihrem Auto in Richtung Elmshorn fuhr, und der Radfahrer ... mehr

"Sylt kann jeder": Fettes Brot geben Konzert auf Helgoland

Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland hat für die Hip-Hop-Band Fettes Brot einen besonderen Reiz. "Sylt kann ja jeder", sagte Björn Beton (Björn Warns) am Mittwoch kurz vor einem exklusiven Konzert der Musiker mit rund 700 Zuhörern in der Helgoländer Nordseehalle ... mehr

Gute Laune mit Fettes Brot: Umjubeltes Konzert auf Helgoland

Starke Beats und viel gute Laune auf Helgoland: Mit ihren großen Hits "Jein" und "Nordisch by Nature" hat die Hip-Hop-Band Fettes Brot am Mittwoch rund 700 Fans in der ausverkauften Nordseehalle auf Helgoland eingeheizt. Die drei Musiker präsentierten zudem Songs ihres ... mehr

Zwischen Traktor und Anhänger eingeklemmt: Mann verletzt

Ein Mann ist in Schenefeld (Kreis Pinneberg) zwischen einem Traktor und einem Anhänger eingeklemmt und schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, passierte das Unglück am Freitagabend, als der Mann mit Rangierarbeiten beschäftigt war. Ein Rettungshubschrauber ... mehr

Milder Winter begünstigt Quallenblüten in Nord- und Ostsee

Der milde Winter könnte massive Quallenplagen an Nord- und Ostsee-Stränden in diesem Sommer begünstigen. Allerdings gibt es noch andere Faktoren, die mit ausschlaggebend sind. "Eine große Rolle spielen dabei Windrichtungen ... mehr

Motorroller-Fahrer bei Unfall in Elmshorn ums Leben gekommen

Ein 72 Jahre alter Motorroller-Fahrer ist in der Nacht zu Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Elmshorn (Kreis Pinneberg) ums Leben gekommen. Der Elmshorner sei gegen 3.30 Uhr auf dem Adenauerdamm aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Leichtkraftrad rechts ... mehr

Stellwerkstörung in Elmshorn beeinträchtigt Zugverkehr

Wegen der Störung eines Stellwerks in Elmshorn sind in Schleswig-Holstein am Montagmorgen mehrere Züge ausgefallen. Wie eine Bahnsprecherin sagte, dauerte die Störung rund fünf Stunden. Sie konnte allerdings gegen acht Uhr wieder behoben werden, der Zugverkehr rollte ... mehr

Robben und Menschen auf engem Raum

Besonders im Sommer kommen am Südstrand der Helgoland vorgelagerten Düneninsel Badegäste, Tagesgäste und Robben häufig auf sehr engem Raum zusammen. Die Fluchtdistanz der Tiere auf Helgoland sei deutlich geringer als anderswo, sagte Rebecca Ballstaedt ... mehr

Aufgabe und Erlebnis: Robben und Menschen auf engem Raum

Besonders im Sommer kommen am Südstrand der Helgoland vorgelagerten Düneninsel Badegäste, Tagesgäste und Robben häufig auf sehr engem Raum zusammen. Die Fluchtdistanz der Tiere auf Helgoland sei deutlich geringer als anderswo, sagte Rebecca Ballstaedt ... mehr

"Echt ein Erlebnis": Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

Helgoland (dpa) - Dicht an dicht liegen die Kegelrobben am Südstrand der Helgoländer Düne in der Sonne. Scheinbar unbeeindruckt von den Strandspaziergängern und Fotografen, die manchmal nur wenige Meter entfernt stehen bleiben, um die Tieren zu beobachten. Auch Heiner ... mehr

Vogelfang für die Wissenschaft: Ringe für 180.000 Vögel jährlich

Helgoland (dpa) - Die Prozedur dauert nur einen Augenblick: Mit einer speziellen Zange wird der Aluminiumring um das Bein des Vogels gelegt. Mitarbeiter des Instituts für Vogelforschung Vogelwarte Helgoland (IfV) verpassen ihm so eine Art Ausweis ... mehr

Mit Helgoland-Ringen und Hightech dem Vogelflug auf der Spur

Rund 180 000 Vögel werden jährlich mit "Helgoland-Ringen" beringt. Das Institut für Vogelforschung Vogelwarte Helgoland (IfV), das seinen Hauptsitz mittlerweile in Wilhelmshaven hat, ist die Beringungszentrale für Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal