Sie sind hier: Home > Themen >

Rangsdorf

Thema

Rangsdorf

Brandenburger Maler Ronald Paris mit 88 Jahren gestorben

Brandenburger Maler Ronald Paris mit 88 Jahren gestorben

Der Brandenburger Maler Ronald Paris ist tot. Der 88-Jährige sei am Freitag in seinem Haus in Rangsdorf (Teltow-Fläming) gestorben, sagte seine Ehefrau Isolde Paris am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Der 1933 im thüringischen Sondershausen geborene Paris hatte ... mehr
Hermann Winkler neuer NOFV-Präsident

Hermann Winkler neuer NOFV-Präsident

Im Deutschen Fußball-Bund (DFB) wird man sich auf eine neue Ansprache aus dem Fußball-Osten einstellen müssen. Mit Hermann Winkler wurde am Donnerstag der favorisierte Kandidat zum neuen kommissarischen Präsidenten und Nachfolger des im November verstorbenen Erwin Bugar ... mehr
90-Jähriger kommt bei Brand in Einfamilienhaus ums Leben

90-Jähriger kommt bei Brand in Einfamilienhaus ums Leben

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Rangsdorf (Teltow-Fläming) ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein Bekannter den 90-Jährigen am Sonntag besuchen wollen und Feuer im Haus bemerkt. Herbeigerufene ... mehr
Brennender Transporter auf der A10: Schädliche Dämpfe

Brennender Transporter auf der A10: Schädliche Dämpfe

Nach einem Unfall auf der Autobahn 10 hat am Freitagmittag ein mit Kunststoff beladener Lastwagen gebrannt und schädliche Dämpfe abgegeben. Die Feuerwehr rief die Menschen in Zossen, Rangsdorf, Ludwigsfelde, Blankenfelde-Mahlow und Großbeeren dazu auf, Fenster ... mehr
Notwendigkeit für zweigleisige S-Bahn geprüft

Notwendigkeit für zweigleisige S-Bahn geprüft

Für das angestrebte Ziel des 10-Minuten-Takts bei den S-Bahnen in Brandenburg ist ein komplett zweigleisiger Ausbau aus Sicht des Verkehrsministeriums nicht zwingend notwendig. "Grundsätzlich erfordert ein 10-Minutentakt im Schienenpersonennahverkehr nicht ... mehr

Betrunkene Frau verursacht Unfall: Danach wieder gefahren

Eine betrunkene Autofahrerin hat auf der Autobahn A10 bei Rangsdorf (Teltow-Fläming) einen Unfall verursacht - und sich nach einer Kontrolle durch die Polizei wieder ans Steuer gesetzt. Die 49-Jährige habe am Sonntag auf der Autobahn zunächst den Wagen eines ... mehr

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf B96

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 96 sind am Samstag vier Personen verletzt worden. An der Anschlussstelle Rangsdorf (Teltow-Fläming) zur Autobahn 10 musste ein aus Berlin kommender 31 Jahre alter Autofahrer an der roten Ampel halten, teilte ... mehr

S-Bahnlinie S2 dauert noch mehrere Jahre

Die geplante Verlängerung der S-Bahnlinie S2 von Blankenfelde nach Rangsdorf südlich von Berlin wird sich voraussichtlich mehrere Jahre hinziehen. Für Ende 2026 werde der Abschluss der Planung für Entwurf und Genehmigung angestrebt, daran schließe sich das Verfahren ... mehr

Drei Verletzte auf A10: Motorradfahrer hielt keinen Abstand

Weil er den Sicherheitsabstand nicht einhielt, ist ein Motorradfahrer auf der A10 schwer verletzt worden. Der 24-jährige fuhr am Mittwoch auf ein vorausfahrendes Auto auf, dessen Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste. In Folge des Aufpralles wurde der Motorradfahrer ... mehr

S-Bahn-Ausbau nach Rangsdorf wird möglicherweise zweigleisig

Die eingleisig geplante Verlängerung der S-Bahnlinie 2 von Berlin-Lichtenrade nach Rangsdorf (Teltow-Fläming) wird möglicherweise um einen zweiten Schienenstrang erweitert. Wie das Verkehrsministerium in Potsdam dem Landtagsabgeordneten Matthias Stefke (Freie ... mehr

Stichwahl: Bürgermeister in sechs Kommunen stehen fest

In sechs Brandenburger Kommunen haben die Bürger in Stichwahlen ihre Bürgermeister bestimmt - in den meisten Fällen sind sie neu. In Blankenfelde-Mahlow (Kreis Teltow-Fläming) setzte sich SPD-Kandidat Michael Schwuchow am Sonntag nach dem vorläufigen Ergebnis ... mehr

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf der A10

Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Autobahn 10 ist es zu einem kilometerlangen Stau gekommen. Zeitweise wurde die Fahrbahn in Richtung Frankfurt (Oder) zwischen den Anschlussstellen Rangsdorf und dem Schönefelder Kreuz gesperrt ... mehr

Asphalt auf der A10 hält der Hitze nicht stand

Am bisher heißesten Tag in Berlin mussten Autofahrer auf dem Südlichen Berliner Ring (A10) Geduld mitbringen. Wegen der hohen Sommertemperaturen löste sich der Asphalt auf der Mittelspur, wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) am frühen Nachmittag auf Twitter ... mehr

Einbrecher überrascht: Polizisten feuern Schüsse ab

Nach einem mutmaßlichen Einbruch in einem Einkaufspark in Rangsdorf (Teltow-Fläming) haben zwei Polizisten Schüsse abgegeben. Die Beamten hatten in der Nacht zu Montag zwei Maskierte auf dem Parkplatz überrascht, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde den Angaben ... mehr

Beichtstuhl in evangelischer Kirche restauriert

Es ist ein seltenes Stück aus nachreformatorischer Zeit: In der Kirche Klein-Kienitz (Landkreis Teltow-Fläming) ist am Dienstag ein restaurierter Beichtstuhl aus dem Jahr 1739 übergeben worden. Seit vergangenem Herbst wurde das Objekt umfassend restauriert. Nun konnten ... mehr

Demonstration gegen AfD-Parteitag in Rangsdorf

Mehr als 300 Menschen haben laut Veranstalterangaben am Samstag gegen den Brandenburger AfD-Parteitag in Rangsdorf (Teltow-Fläming) demonstriert. "Wir sprechen uns ganz klar gegen eine Partei aus, die für Ausgrenzung ist und Sündenböcke sucht", sagte Erik Stohn ... mehr

AfD-Parteitag: Kandidaten-Aufstellung für Landtagswahl

Die Brandenburger AfD setzt mit einem Parteitag heute in Rangsdorf (Teltow-Fläming) die Wahl ihrer Kandidaten für die Landtagswahl im Herbst fort. Denn beim ersten Wahl-Parteitag Anfang Januar hatten nur 28 der mehr als 80 Kandidaten die erforderliche Mehrheit bekommen ... mehr

Mann bei Wildunfall schwer verletzt

Ein junger Mann ist bei einem Wildunfall in der Nähe von Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) schwer verletzt worden. Der 27-Jährige sei am Mittwochabend mit seinem Auto auf der Landstraße 40 mit dem Reh zusammengestoßen und in der Folge gegen einen Baum gekracht ... mehr

Kalbitz sieht Verfassungsschutz "politisch motiviert"

Der Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz vermutet politische Motive hinter der Entscheidung des Verfassungsschutzes, eine Beobachtung seiner Partei zu prüfen. "Ich denke, es handelt sich um eine sehr durchschaubare Maßnahme, die völlig politisch motiviert ... mehr

Landeschef Kalbitz ist Spitzenkandidat für die Landtagswahl

Der Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz ist offiziell Spitzenkandidat seiner Partei für die Landtagswahl im September. Das teilte ein Parteisprecher am Montagmorgen nach der offiziellen Auszählung der Stimmen mit. Die AfD hatte am Wochenende auf einem ... mehr

Kandidatenwahl der AfD: Stimmenauszählung verzögert sich

Die Wahl der Kandidaten der Brandenburger AfD für die Landtagswahl im Herbst hat am Abend wesentlich länger als geplant gedauert. Das Ergebnis der Stimmenauszählung werde voraussichtlich nicht vor 21 Uhr vorliegen, sagte Landesgeschäftsführer Lars Hünich am Sonntag ... mehr

Wahlgang auf AfD-Parteitag abgeschlossen: Auszählung beginnt

Der Parteitag der Brandenburger AFD hat den Wahlgang zur Aufstellung der Kandidaten zur Landtagswahl am Sonntagnachmittag abgeschlossen. Die Auszählung der bis zu 40 000 Stimmen von rund 500 Parteimitgliedern für 86 Bewerber werde mehrere Stunden dauern ... mehr

Wahl der AfD-Kandidaten für den Landtag hat begonnen

Auf dem Parteitag der Brandenburger AfD hat am Sonntag die Wahl der Kandidaten für die Landtagswahl im Herbst begonnen. Rund 460 Parteimitglieder sollten in Rangsdorf (Teltow-Fläming) unter nunmehr 86 Bewerbern 40 Kandidaten für die Landesliste der Partei ... mehr

AfD-Parteitag wählt Kandidaten für die Landtagswahl

Mit der Wahl der Kandidaten für die Landtagswahl im Herbst setzt die Brandenburger AfD heute ihren Landesparteitag in Rangsdorf (Teltow-Fläming) fort. Um die 40 Plätze auf der Landesliste ringen insgesamt 87 Bewerber, die sich am Samstag bei einem Rede-Marathon ... mehr

AfD-Landeschef Kalbitz will "Verantwortung übernehmen"

Der Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz hat bei seiner Bewerbungsrede für die Spitzenkandidatur in der Landtagswahl deutlich gemacht, dass seine Partei auch Regierungsverantwortung übernehmen wolle. Die AfD habe viele Kandidaten aus allen Schichten ... mehr

AfD-Parteitag: Bewerberrunde soll ohne Unterbrechung laufen

Auf dem Parteitag der Brandenburger AfD zur Vorbereitung der Landtagswahl soll die Bewerberrunde der 87 Kandidaten für die Landesliste bis in die Nacht fortgesetzt und abgeschlossen werden. Das sagte AfD-Landesgeschäftsführer Lars Hünich am Samstag am Rande ... mehr

Gauland: AfD soll stärkste Partei im Landtag werden

Der AfD-Bundesvorsitzende Alexander Gauland hat seine Partei in einer kämpferischen Rede auf die Brandenburger Landtagswahl im September eingestimmt. "Am 1. September wird es den Wechsel geben - wir gehen als stärkste Partei in den neuen Landtag", sagte Gauland ... mehr

Laufsteg für Otter: Schutz vor Straßenverkehr

Unter Schutz stehende Otter können nun gefahrlos die Bundesstraße B96 bei Groß Machnow (Teltow-Fläming) queren. Ein neuer Otter-Laufsteg - genannt Berme - ist am Dienstag übergeben worden. Fehlen die Wege, wählen die in der Regel nachtaktiven Tiere ... mehr

Mann in Rangsdorf getötet: Tatverdächtiger in U-Haft

Nach dem gewaltsamen Tod eines 60-Jährigen in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) ist der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft gekommen. Der Haftbefehl wurde noch am Mittwoch vom zuständigen Amtsgericht erlassen, wie die Staatsanwaltschaft Potsdam am Donnerstag ... mehr

Mann in Rangsdorf getötet: Tatverdächtiger schweigt

Nach dem gewaltsamen Tod eines 60 Jahre alten Mannes in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming), ist ein mutmaßlicher Täter gestellt worden. Der 36-Jährige steht unter Tatverdacht wegen eines Tötungsdeliktes, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Potsdam am Mittwoch ... mehr

Brandenburg: Mann in Rangsdorf durch Messerstich getötet

Am Dienstagabend ist ein 60-Jähriger in Rangsdorf erstochen worden. Der mutmaßliche Täter befindet sich bereits in Polizeigewahrsam.  Einen Tag nach dem gewaltsamen Tod eines 60 Jahre alten Mannes in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming), ist ein Tatverdächtiger gestellt ... mehr

Mann in Rangsdorf durch Messerstich getötet

In Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) ist ein Mann durch einen Messerstich getötet worden. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstagabend in der Nähe des Rangsdorfer Bahnhofes. Weitere Angaben wollte der Sprecher nicht machen ... mehr

Babelsberg weist "Schmutz-Kampagnen-Vorwurf" zurück

Der Fußball-Regionalligist Babelsberg 03 weist im Zusammenhang mit einer angeblichen Spiel-Manipulation die Vorwürfe aus Halberstadt zurück, eine "Schmutz-Kampagne" zu inszenieren. Der Verein werde den Nordostdeutschen Fußball-Verband (NOFV) bei dessen Recherchen ... mehr

NOFV ermittelt zu Manipulationsvorwürfen in der Regionalliga

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) ermittelt nach der Regionalliga-Partie zwischen dem SV Babelsberg 03 und Germania Halberstadt (3:1) wegen einer möglichen Spielmanipulation. Das bestätigte der Vorsitzende des NOFV-Sportgerichts, Stephan Oberholz, am Samstag ... mehr

43-jähriger Motorradfahrer fährt auf Lkw auf und stirbt

Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn 10 zwischen Rangsdorf und Genshagen auf einen Lastwagen aufgefahren und tödlich verunglückt. Der 43 Jahre alte Mann war am Freitagnachmittag auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen von hinten ... mehr

Einfamilienhaus brennt: Rentnerpaar im Krankenhaus

Ein Rentnerpaar hat sich am frühen Donnerstagmorgen aus seinem brennenden Einfamilienhaus in Rangsdorf (Teltow-Fläming) retten können. Der 73-jährige Mann und die 67-jährige Frau seien danach in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Reisebus auf Berliner Ring verunglückt: 20 Verletzte

Bei einem Auffahrunfall auf dem südlichen Berliner Ring bei Rangsdorf sind mindestens 20 Insassen eines Reisebusses leicht verletzt worden. Der mit 45 Reisenden und zwei Fahrern besetzte Bus sei auf der rechten Fahrspur der Autobahn A10 an einem Stauende von einem ... mehr

Tafel von Stauffenberg-Gedenkstein gestohlen

Unbekannte haben eine Tafel an einem Gedenkstein für den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg in Rangsdorf (Teltow-Fläming) gestohlen. Sie sei Anfang August abgeschraubt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Beamten erhoffen sich nun von einem ... mehr

Sperrung der A10: Lastwagen kracht in Stauende – drei Verletzte

Ein Unfall auf dem südlichen Berliner Ring behindert derzeit den Berufsverkehr. Ein Lastwagen ist in ein Stauende hineingefahren. Drei Menschen haben sich bei dem Unfall verletzt.   Bei einem Unfall auf dem südlichen Berliner Ring ist ein Lastwagen in ein Stauende ... mehr

Unfall auf Berliner Ring: Lastwagen fährt in Stauende

Bei einem Unfall auf dem südlichen Berliner Ring ist ein Lastwagen in ein Stauende gekracht. "Es gibt drei Verletzte, mehrere Fahrzeuge sind beteiligt", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am Dienstagmorgen. Die Autobahn 10 wurde zwischen Rangsdorf ... mehr

Mann stirbt bei Badeunfall in Rangsdorf

Bei einem Badeunfall in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) ist ein Mann ums Leben gekommen. Besucher eines Strandbades hatten den Mann am Mittwochabend leblos aus dem Wasser gezogen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Den Angaben zufolge war er zuvor ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: