Sie sind hier: Home > Themen >

Super-G

Thema

Super-G

Weltcup-Finale - Wetter hilft Vlhova: Alpine Alleskönnerin vor Krönung

Weltcup-Finale - Wetter hilft Vlhova: Alpine Alleskönnerin vor Krönung

Lenzerheide (dpa) - Petra Vlhova ist so gut wie am Ziel. Nachdem beim alpinen Saisonfinale in Lenzerheide nach den Abfahrten am Mittwoch auch die Super-G-Rennen am Donnerstag wegen Nebels abgesagt wurden, hat die 25 Jahre alte Skirennfahrerin den Gesamtweltcup ... mehr
Ski alpin: Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl

Ski alpin: Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl "happy"

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Dank einer perfekten Fahrt hat der Schweizer Marco Odermatt den Super-G in Saalbach-Hinterglemm gewonnen und die Spannung im Kampf um den Gesamtweltcup nochmal erhöht. Der 23-Jährige siegte bei einem extrem schweren Rennen vor Matthieu ... mehr
Ski alpin: Josef Ferstl überrascht beim Super-G in Österreich

Ski alpin: Josef Ferstl überrascht beim Super-G in Österreich

Die Herren des Ski alpin mussten sich in Österreich beim Super-G beweisen. Auch die DSV-Fahrer Josef Ferstl, Romed Baumann und Andreas Sander waren mit dabei – und überraschten.  Andreas Sander hat sich nach seinem enttäuschenden 25. Platz bei der Weltcup-Abfahrt ... mehr
Ski alpin in Saalbach-Hinterglemm: DSV-Läufer enttäuschen – Österreicher überragt

Ski alpin in Saalbach-Hinterglemm: DSV-Läufer enttäuschen – Österreicher überragt

Weder Vizeweltmeister Andreas Sander noch Romed Baumann können ein Wort um den Sieg in Österreich mitreden. Ein Lokalmatador fährt dagegen den Erfolg ein. Die deutschen Skirennläufer haben ihre herausragenden Leistungen bei der WM in Cortina d'Ampezzo vorerst nicht ... mehr
Super-G in Val di Fassa: Weidle bestätigt ihre Topform - Schlimme Stürze im Super-G

Super-G in Val di Fassa: Weidle bestätigt ihre Topform - Schlimme Stürze im Super-G

Val di Fassa/Bansko (dpa) - Kira Weidle schüttelte im Zielraum den Kopf, verließ das Fassatal aber dennoch erhobenen Hauptes. Ihr enttäuschender 24. Platz im Super-G konnte nicht mehr darüber hinwegtäuschen, dass sich die Starnberger Skirennfahrerin in der Weltspitze ... mehr

Ski-WM: "Bomben-Form" – Franzose Pinturault ist Favorit auf Gold bei Super-G

Am Montag starteten die Herren in die Kombination. Los ging es mit dem Super-G. Ein Franzose schaffte sich eine top Ausgangsposition für den Slalom, auch DSV-Starter Jocher überzeugte – doch es gab auch einen Sturz. Bei der Ski-WM im italienischen Cortina d'Ampezzo ... mehr

Alpine Ski-WM - Mit Silber-Schub: Ski-Asse um Dreßen heiß auf Abfahrt

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Bester Laune und voller Zuversicht standen Romed Baumann und Thomas Dreßen im sonnendurchfluteten Zielraum der Vertigine und erzählten. Von Baumanns sensationeller Silber-Fahrt im Super-G. Vom kleinen Sektempfang, den der 35-Jährige nach seiner ... mehr

Alpine Ski-WM - Ski-Märchen in den Dolomiten: Baumann holt Super-G-Silber

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Als Romed Baumann am Fuße des mächtigen Tofane-Massivs deutsche Ski-Geschichte schrieb, wurde selbst der sonst so coole Routinier von seinen Gefühlen übermannt. Ein famoser Super-G und die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft von Cortina ... mehr

Überraschung bei Ski-WM 2021: Romed Baumann holt Silber im Super-G

In Cortina d'Ampezzo fand am Donnerstag der Super-G der Herren statt. Die Präparierung der Piste sorgte für Disqualifizierungen. Am Ende siegte ein Österreicher. Ein DSV-Starter landete mit Topleistung auf dem Podium. Eigentlich sollte der Super-G der Herren ... mehr

Zwei Super-G - Verletzte und Favoriten: Spannender Auftakt bei der Ski-WM

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Wer schnappt sich die ersten Goldmedaillen bei der alpinen Ski-WM in Cortina d'Ampezzo? Nach der wetterbedingten Absageflut der ersten drei Tage sollen die Titelkämpfe in Italien mit den Super-G-Rennen der Damen (10.45 Uhr) und Herren ... mehr

Alpine Ski-WM - Nächster Anlauf: "Wölfe" wollen endlich aufs neue Terrain

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Romed Baumann hatte die Witterung im doppelten Wortsinn bereits frühzeitig aufgenommen. "Wir haben schon bei der Anreise gewusst, dass das Programm ein bisschen verzwickt werden wird", sagte der Skirennfahrer nach der Absagenflut zum Auftakt ... mehr

Ski alpin - Drei Tage, kein Rennen: Wetter bringt Ski-WM in Bedrängnis

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Von Nervosität ist Wolfgang Maier noch weit entfernt. Und für schlechte Laune sorgt der Wetter- und Termintrubel schon gleich gar nicht beim Alpindirektor des Deutschen Skiverbands (DSV). Dabei werden die Skiteams bei den Weltmeisterschaften ... mehr

Alpine Ski-Weltmeisterschaft: Ski-Ass Gut-Behrami Favoritin beim WM-Auftakt

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Sie ist in bestechender Form - und die große Favoritin für den Super-G der Damen, mit dem die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo heute (13.00 Uhr/ARD und Eurosport2) endlich beginnen sollen. Vier Saisonsiege in Serie feierte ... mehr

Ski alpin: Versöhnlicher Super-G in Garmisch - Zwölf DSV-Asse zur WM

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Nach einem halbwegs versöhnlichen Abschluss ihres Heim-Wochenendes reisen die deutschen Skirennfahrer optimistisch zur Weltmeisterschaft. Romed Baumann verspürt mit Rang zehn im Super-G von Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Ski alpin: Weidle verpasst WM-Generalprobe - Hoffnung bei Dreßen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Stimmungsdämpfer für Kira Weidle, Hoffnungsschimmer bei Thomas Dreßen. Nach dem verpassten Mutmacher beim zweiten Heimrennen der Damen kann das deutsche Ski-Team in Garmisch-Partenkirchen auf unerwartete Extra-Power durch seinen besten ... mehr

Weltcup Ski alpin: Ski-Asse Kira Weidle und Linus Straßer schwächeln

Chamonix (dpa) - Linus Straßer schaute ungläubig, Kira Weidle sinnierte schon über drastischere Methoden. Die beiden deutschen Skirennfahrer haben den ersten Teil ihres alpinen Wochenendes verpatzt und damit nur noch je ein Rennen, um sich noch richtig in Schwung ... mehr

Weltcup - Sander Neunter im Super-G: Selbstvertrauen für WM getankt

Kitzbühel (dpa) - Diesen Rückenwind nehmen die deutschen Ski-Asse vor den Heimrennen gerne mit. Mit einem Top-Ten-Rang durch Andreas Sander und drei weiteren beachtlichen Vorstellungen im Super-G von Kitzbühel hat eine geschlossen solide Speed-Mannschaft die Vorfreude ... mehr

Ski alpin: Lange Pause für Aleksander Aamodt Kilde – Ski-Star schwer verletzt

Dem Weltcup muss den längeren Verlust eines Top-Stars verkraften: Aleksander Aamodt Kilde verletzt sich in der Vorbereitung zum Super G – die anschließende Untersuchung liefert Gewissheit. Für den norwegischen Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde ist die Saison ... mehr

Zu hohe Corona-Zahlen: Ski-Klassiker in Wengen abgesagt – neuer Ort steht fest

Auf die Wettbewerbe in Wengen fiebern Tausende Ski-Fans jedes Jahr hin. Den die traditionsreiche Strecke ist eine der spannendsten im Kalender. Doch in dieser Saison muss darauf verzichtet werden. Wegen steigender Corona-Infektionszahlen in der Schweiz sind die alpinen ... mehr

Ski alpin: Sander mit Spitzenplatz bei Super-G in Gröden

Gröden (dpa) - Andreas Sander ist drauf und dran, im deutschen Ski-Team den Verletzungsausfall des Erfolgsgaranten vergessen zu machen. Der Sauerländer raste beim Super-G von Gröden auf einen hervorragenden fünften Platz und bestätigte seine beachtliche ... mehr

Ski alpin: Sander ragt mit Platz acht beim Super-G heraus

Val d'Isere (dpa) - Guter Auftakt für die deutschen Speedfahrer, weiterer Rückschlag für die DSV-Technikerinnen: Skirennfahrer Andreas Sander raste beim ersten Super-G am Samstag in Val d'Isere gleich in die Weltelite und war mit Rang acht zufrieden. "Die Platzierung ... mehr

Ski Alpin: Deutscher Andreas Sander landet in den Top Ten im Super-G

Im französischen Val d'Isere schaffte es der deutsche Andreas Sander im Super-G unter die besten zehn Fahrer. Einen Premierensieg gab es für den Schweizer Mauro Cavieze. Premierensieg für den Schweizer Mauro Caviezel, guter achter Platz für Andreas Sander ... mehr

Ski Alpin: Riesenslalom und Super-G fallen wegen Lawinengefahr aus

Mit dem Wintersport kam auch der Wintereinbruch. Bereits am Samstag schneite es heftig in Santa Caterina, daher wird der Riesenslalom am Sonntag nicht stattfinden. Auch der Super-G der Damen fällt aus.  Bereits am Samstag hatten die Riesenslalom-Fahrer bei ihrem Rennen ... mehr

Ski Alpin: Super-G der Damen in St. Moritz abgesagt

Eigentlich wären die Frauen heute in St. Moritz im Super-G gestartet. Doch die Rennleitung hat sich dazu entschlossen, den Wettbewerb abzusagen – die Gefahr wäre zu groß gewesen.  Der erste von zwei geplanten Weltcup- Super-G der alpinen Skirennläuferinnen in St. Moritz ... mehr

Rebensburg-Rücktritt: Felix Neureuther ist "geschockt"

Felix Neureuther hat der Rücktritt von Ausnahme-Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg total überrascht. Noch vor zwei Wochen habe er keine Anzeichen dafür ausgemacht, so der ehemalige Teamkollege der Olympiasiegerin. Der ehemalige Skistar Felix Neureuther ... mehr

Schlechtes Wetter: Super-G der Männer in Norwegen abgesagt

Kvitfjell (dpa) - Der Weltcup-Super-G der Männer im norwegischen Kvitfjell ist wegen schlechten Wetters abgesagt worden. Diese Entscheidung gaben die Organisatoren bekannt. Damit steht der Schweizer Mauro Caviezel als Gewinner der Disziplinwertung mit drei Punkten ... mehr

Abfahrt der Herren: Dreßen beendet Weltcupsaison auf Platz zwei

Vor einer Woche hatte er sich bei einem Sturz beide Schultern ausgekugelt, doch in Kvitfjell stieg Thomas Dreßen trotz Verletzung auf die Skier – und beendete die Saison noch auf einem Hoch. Skirennläufer Thomas Dreßen hat bei der letzten Abfahrt der alpinen ... mehr

Ski-Weltcup in Hinterstoder - Sturz im Super-G: Dreßen an beiden Schultern verletzt

Hinterstoder (dpa) - Thomas Dreßen fuhr nach seinem Sturz im Super-G von Hinterstoder eigenständig ins Ziel, mit dem aufgeblasenen Airbag sah er dabei ein wenig aus wie ein Comic-Superheld. Unverwundbar ist er aber nicht: Der beste deutsche Skirennfahrer ... mehr

Ski Alpin - Dreßen erneut famos: Podiums-Erfolg bei umstrittenem Super-G

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Seinen Abfahrtssieg konnte Thomas Dreßen selbst kaum fassen - beim Super-G nun trauten vor allem Teamkollegen und Rivalen ihren Augen nicht. Der beste deutsche Skirennfahrer ist in Saalbach-Hinterglemm ein zweites ... mehr

Felix Neureuther über die Parallel-Wettbewerbe: "Das ist der größte Schwachsinn"

Die Ski-Alpin-Profis müssen derzeit sechs Wettkämpfe beherrschen können. Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther geht das mittlerweile zu weit. Er findet drastische Worte – und fordert eine Rückkehr zu alten Tugenden. Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther hat sich mit deutlichen ... mehr

Ski alpin: Viktoria Rebensburg beim Super-G in Garmisch gestürzt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist beim Super-G von Garmisch-Partenkirchen schwer gestürzt. Einen Tag nach ihrem Abfahrtssieg verkantete die 30-Jährige aus Kreuth nach einem Schlag bei einem Linksschwung auf der eisigen Kandahar-Piste ... mehr

Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Zeitplan und alle Rennen in der Übersicht

Am 26. Oktober 2019 startete der alpine Ski-Weltcup. Die Frauen lieferten mit einem Riesenslalom im österreichischen Sölden den Startschuss für eine spannende Wintersport-Saison 2019/20. Das Feld der Männer ist um zwei Top-Stars der Szene geschrumpft. Während  Felix ... mehr

Ski alpin: Rebensburg gibt Gesamtführung im Super-G ab

Bansko (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat zum Abschluss eines frustrierenden Weltcup-Wochenendes in Bansko ihre Gesamtführung im Super-G-Weltcup verloren. Nach zwei enttäuschenden Abfahrten am Freitag und Samstag kam sie auch am Sonntag nicht ... mehr

Ski alpin: Dreßen patzen bei Super-G auf Streif - Sander überrascht

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen fuhr "in der Weltgeschichte" herum, Josef Ferstl hatte nach einem Riesen-Patzer keine Chance - dafür überzeugte Andreas Sander just im wichtigsten Super-G des Winters. Die deutschen Skirennfahrer haben zum Auftakt der Hahnenkamm-Rennen ... mehr

Ski alpin: Dreßen überrascht erneut - Dritter bei Super-G in Gröden

Gröden (dpa) - Als Thomas Dreßen nach seinem überraschenden dritten Platz im Super-G endlich auf das Podest klettern durfte, waren kaum noch Zuschauer im Zielstadion von Gröden. Dreßen strahlte trotzdem und spritzte mit Sekt, schließlich hatte er lange auf den Erfolg ... mehr

Pech mit dem Wind: Rebensburg bei Super-G in St. Moritz Zehnte

St. Moritz (dpa) - Eine Woche nach ihrem Sieg in Lake Louise hat Viktoria Rebensburg einen weiteren Podestplatz im Super-G verpasst. Die 30-Jährige vom Tegernsee landete beim Weltcup in St. Moritz als beste Deutsche mit 0,96 Sekunden Rückstand auf Siegerin Sofia Goggia ... mehr

Super G der Damen: Rebensburg nur Zehnte in St. Moritz

Nach ihrem Sieg in Kanada in der Vorwoche wollte Viktoria Rebensburg auch in St. Moritz auf das Podium fahren. Doch der Plan scheiterte – Schuld daran war auch der starke Wind am Berg. Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat eine Woche nach ihrem ersten Saisonsieg ... mehr

Ski alpin: Bald Speed-Queen? Rebensburg grübelt nach Sieg

Lake Louise (dpa) - Viktoria Rebensburg zeigte mit weißem Cowboyhut ihr strahlendstes Siegerlachen - dann kam sie ins Grübeln. Nach ihrem starken Wochenende samt Super-G-Sieg in Lake Louise steht die beste deutsche Skirennfahrerin vor der Wahl: Will sie weiter alles ... mehr

Odermatt siegt: Deutsche im Super-G von Beaver Creek geschlagen

Beaver Creek (dpa) - Eine Woche nach dem Sieg-Coup von Thomas Dreßen in Lake Louise sind die deutschen Skirennfahrer im ersten Rennen von Beaver Creek klar geschlagen worden. Beim Super-G erreichte Andreas Sander mit einem Rückstand von 1,28 Sekunden ... mehr

Super G in Kanada: Thomas Dreßen verbucht nächstes Top-Ergebnis

Nach seinem sensationellen Comebacksieg in der Abfahrt hat Thomas Dreßen in Lake Lousie auch im Super G überzeugt. Es siegte ein Österreicher. Einen Tag nach seinem sensationellen Comeback-Sieg in der Abfahrt war Thomas Dreßen auch im Super-G der beste Fahrer ... mehr

Abfahrt auf der Streif: Sieger bekommt Rekordpreisgeld

Bei den legendären Hahnenkammrennen in Kitzbühel winken den Siegern in diesem Jahr so hohe Preisgelder wie noch nie. Besonders der Abfahrts-Champion auf der Streif wird fürstlich entlohnt.  Bei den ohnehin schon hochdotierten alpinen Weltcup-Rennen ... mehr

Ski alpin: Rebensburg gewinnt finalen Super-G - Shiffrin holt Kugel

Soldeu (dpa) - Auf diesen Moment hatten Viktoria Rebensburg und das Damen-Team den ganzen Winter lang gewartet. Nach einer holprigen Saison und einigen Hundertstel-Dämpfern feierte die beste deutsche Skirennfahrerin beim Weltcup-Finale ihren ersten ... mehr

Ski alpin: Viktoria Rebensburg feiert beim Super G ersten Saisonsieg

Lange hat Viktoria Rebensburg darauf warten müssen. Das deutsche Ski-Ass feiert nach über einem Jahr wieder einen Weltcupsieg. Beim Saisonfinale in Andorra lässt sie die Konkurrenz hinter sich. Skirennläuferin  Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup-Finale ... mehr

Super-G-Rennen abgesagt - Shiffrin feiert Gesamt-Weltcup im Bett: "Schon verrückt"

Sotschi (dpa) - Mikaela Shiffrin saß gemütlich in ihrem Hotelzimmer auf dem Bett, machte eine Schnute und verdrehte fast ein wenig verlegen die Augen. "Schon verrückt", sagte die beste Ski-Rennfahrerin der Welt in einem Video, das sie über die Sozialen Medien verbreitet ... mehr

Weltcup in Bulgarien: Super-G in Bansko wegen zu viel Schnee abgesagt

Bansko (dpa) - Der für den 23. Februar geplante Weltcup-Super-G in Bansko ist abgesagt worden, teilte der Skiweltverband gut drei Stunden vor dem geplanten Start mit und nannte als Grund den Schneefall aus der Nacht und das anhaltende ungünstige Wetter. In dem Skigebiet ... mehr

Alpine Ski-WM: Paris gewinnt Super-G, Ferstl verpasst die Medaille

Auch im zweiten Wettkampf der Ski-WM im schwedischen Are hat sich ein deutscher Athlet stark präsentiert. Doch beim Sieg von Dominik Paris gab es wieder keine Medaille für den DSV. Josef Ferstl ist beim Weltmeisterschafts- Super-G in Are Sechster geworden und hat damit ... mehr

Ski-WM in Are - "Sauknapp" - aber keine Medaille: Ferstl Sechster im Super-G

Are (dpa) - Platz sechs im WM-Super-G war für Josef Ferstl eine Bestätigung seines sensationellen Kitzbühel-Sieges - dafür brauchte er auch keine Medaille. Vor der Abfahrt am Samstag überwog bei ihm trotz aller Enttäuschung über das verpasste Podium die Erkenntnis ... mehr

WM Ski alpin: Das bringt der Wintersport am Mittwoch

Are (dpa) - Einen Tag nach der um wenige Hundertstelsekunden verpassten Medaille von Viktoria Rebensburg hat Josef Ferstl am Mittwoch die Chance auf den ersten Podestplatz für das deutsche Alpin-Team. SKI ALPIN WM, Are/Schweden Super-G, Herren ... mehr

WM Ski alpin - 0,07 Sekunden zwischen Gold und nichts: Rebensburg im Pech

Are (dpa) - Weder das Mitleid der neuen Weltmeisterin Mikaela Shiffrin noch die Umarmung der gestürzten Lindsey Vonn konnten die Laune von Viktoria Rebensburg nach der so knapp verpassten Medaille wirklich bessern. "Ja, scheiße", sagte die 29-Jährige, nachdem ... mehr

Ski-WM in Are: Lindsey Vonn stürzt beim Super-G

Kurzer Schock im schwedischen Are: Bei der Ski-Alpin-WM ist Lindsey Vonn im Super-G gestürzt. Allzu schwere Verletzungen hat sie zum Glück jedoch nicht erlitten. Es ist die letzte WM in der Karriere von Lindsey Vonn. In Are (Schweden) wollte die US-Amerikanerin ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersport am Dienstag

Are (dpa) - Mit dem Super-G am heutigen Dienstag beginnen die Ski-Weltmeisterschaften in Are. Topfavoritin ist Mikaela Shiffrin aus den USA, aber auch Viktoria Rebensburg macht sich Hoffnungen auf eine Medaille. SKI ALPIN WM in Are/Schweden Super-G, Damen ... mehr

Riesch-Kritik: "Hop-oder-Top-Spiel" für Rebensburg zum WM-Start im Super-G

Are (dpa) - Nach Meinung ihrer Teamkolleginnen steht Viktoria Rebensburg am Dienstagnachmittag auf dem Podest und jubelt über eine WM-Medaille im Super-G. Während Ex-Weltmeisterin Maria Höfl-Riesch Rebensburg für die Ergebnisse dieser Saison kritisiert ... mehr

Josef Ferstl's Sensationssieg bei Super-G in Kitzbühel: Historischer DSV-Sieg!

Josef Ferstl hat  beim Super-G von Kitzbühel einen historischen Sieg gefeiert. Der Skirennfahrer aus Oberbayern gewann als erster Deutscher überhaupt einen Super-G auf der Streif.  Josef Ferstl hat beim Super-G in Kitzbühel für eine riesengroße Überraschung gesorgt ... mehr

Historischer Erfolg - Ferstl gewinnt Super-G in Kitzbühel: "Heilige Scheiße"

Kitzbühel (dpa) - Als sein historischer Sieg im Super-G auf der Streif offiziell war, bekam Josef Ferstl die traditionelle Gams als Trophäe aus Glas von seinem Vater Sepp gebracht und kämpfte bei der Nationalhymne mit den Emotionen. 40 Jahre nach dem Abfahrtssieg ... mehr

Super-G: Deutsche Damen patzen bei Schmidhofer-Sieg in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die deutschen Skirennfahrerinnen um Viktoria Rebensburg haben den letzten Super-G vor der WM arg verpatzt. Vor dem Heim-Publikum in Garmisch-Partenkirchen kam am Samstag keine einzige der sieben Athletinnen ... mehr
 
1


shopping-portal