Sie sind hier: Home > Themen >

Weltall

Thema

Weltall

Historisches Manöver: NASA sammelt Proben von Asteroiden Bennu

Historisches Manöver: NASA sammelt Proben von Asteroiden Bennu

Historischer Moment: NASA sammelt Gesteinsproben auf dem Asteroiden Benno (Quelle: KameraOne) mehr
Auf Kollisionskurs mit der Erde: NASA entnimmt Proben von Asteroiden

Auf Kollisionskurs mit der Erde: NASA entnimmt Proben von Asteroiden

Auf Kollisionskurs mit der Erde: Die NASA erforscht einen potenziell gefährlichen Asteroiden (Quelle: ProSieben) mehr
Nokia soll Mobilfunknetz auf dem Mond aufbauen – im Auftrag der Nasa

Nokia soll Mobilfunknetz auf dem Mond aufbauen – im Auftrag der Nasa

Die Nasa will langfristig auf dem Mond eine Siedlung aufbauen. Damit das Projekt erfolgreich wird, braucht es aber auch eine gute Netzverbindung. Nun kommt Nokia ins Spiel. Nokia ist laut eigenen Angaben von der US-Raumfahrtbehörde Nasa auserkoren worden ... mehr
Raumfahrer der ISS spüren undichte Stelle mit Teebeutel auf

Raumfahrer der ISS spüren undichte Stelle mit Teebeutel auf

Ein Leck beschäftigt die Raumfahrer der ISS bereits seit Wochen. Wo genau es sich befindet, haben die Astronauten nun nur durch einen Zufall heraus gefunden. Raumfahrer der Internationalen Raumstation ISS haben ein mögliches Luftleck mithilfe eines Teebeutels ... mehr
Animation zeigt Tod durch Spaghettisierung:

Animation zeigt Tod durch Spaghettisierung:

Animation zeigt Spaghettisierung: Erstmals haben Wissenschaftler ausführlich untersucht, wie ein Stern von einem Schwarzen Loch zerrissen wurde. (Quelle: ProSieben) mehr

Asteroid Bennu: Sonde offenbart Überraschendes über sein Inneres

"Er gleicht einer Praline": Der Asteroid Bennu sieht im Inneren wohl ganz anders aus, als bisher gedacht. (Quelle: ProSieben) mehr

Mars so erdnah wie seit 17 Jahren nicht mehr

Der Mars ist in den nächsten Tagen besonders gut am Nachthimmel zu sehen. Er kommt der Erde so nah wie seit Jahren nicht mehr. Wo können Sie ihn beobachten? In den nächsten zehn Tagen erwartet uns am Sternenhimmel ein ganz besonderes Phänomen: Unser Nachbarplanet ... mehr

Spektakel an deutschem Nachthimmel: Meteorit zurück ins All geschleudert

Spektakel an deutschem Nachthimmel: Ein Meteorit wurde zurück ins All geschleudert. (Quelle: ProSieben) mehr

Russland will 2021 Spielfilm im Weltall produzieren

Mit einer ungewöhnlichen Idee will Russland seine Raumfahrt bekannter machen: Im Herbst 2021 soll daher eine Kapsel zur ISS geschickt werden. Auch die USA haben Drehpläne im Weltraum. Russland will im kommenden Jahr einen Spielfilm im Weltall drehen. Die Schauspieler ... mehr

Weltall: Die Bundeswehr will jetzt das All beschützen

Telekommunikation und Navigation wären ohne Satelliten nicht mehr denkbar. Deutschland will sie im Weltraum beschützen – und geht einen anderen Weg als die USA. Mit einem neuen Weltraumoperationszentrum will Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Zufallsentdeckung auf dem Mars: Ungewöhnliche Signale sorgen für Überraschung

Kuriose Entdeckung: Forscher haben auf dem Mond Spuren von Rost entdeckt, obwohl es dort weder Wasser noch Sauerstoff gibt. (Quelle: ProSieben) mehr

Entdeckung im All: Riesige schwarze Löcher verschmolzen

Bahnbrechende Entdeckung: Diese Animation zeigt, wie die zwei riesigen schwarzen Löcher miteinander verschmolzen sind. (Quelle: t-online.de) mehr

Kosmonaut filmt unbekannte Flugobjekte im All

Aufnahmen von der ISS aus: Ein russischer Kosmonaut wollte Polarlichter filmen – und hielt seltsame Flugobjekte fest. (Quelle: KameraOne) mehr

Zwischen Mars und Jupiter: Spuren eines Ozeans auf Zwergplaneten

Der Zwergplanet Ceres könnte einen globalen, salzigen Ozean besessen haben, dessen Reste noch heute tief in seinem Innern zu finden sind. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher nach Auswertung von Nasa-Daten. Es sind Bilder einer einzigartigen Welt, die zahlreiche ... mehr

Nasa: Trägerrakete mit Mars-Rover hat technische Probleme

Am Donnerstag startete die Nasa-Trägerrakete samt Mars-Rover ins Weltall. Kurz danach taten sich offenbar technische Probleme auf. Mittlerweile gibt es aber Entwarnung –  und eine mögliche Erklärung.  Die Trägerrakete mit dem Mars-Rover "Perseverance" hat nach Angaben ... mehr

Spektakuläre Bewegungen auf dem Mars entdeckt

Satellitenbilder zeigen: Auf der Mars-Oberfläche gibt es viel stärkere Bewegungen als bisher angenommen. (Quelle: ProSieben) mehr

Elon Musk: Frauen, Kinder, Affären – das turbulente Leben des Tesla-Chefs

Neben seiner beeindruckenden Karriere kennt Elon Musk auch privat nur ein Leben der Superlative. Zu seinen Freundinnen zählen Hollywoodstars und Popsängerinnen. Er hat sechs Kinder von zwei Frauen, wurde mehrmals geschieden. Gibt es nicht? Doch, bei Elon Musk schon ... mehr

China startet Mars-Mission – Rakete in Umlaufbahn geschossen

China hat seine erste eigene Mars-Mission gestartet. Die Rakete soll sogar auf dem Roten Planeten landen. Damit könnte es das zweite Land werden, dem das gelingt. China hat eine Rakete mit einem Raumschiff zu seiner ersten Landung auf dem Mars gestartet ... mehr

Am Rande des Sonnensystems: Das steckt hinter "Planet X"

"Planet X": Das steckt hinter dem angeblich neunten Planeten in unserem Sonnensystem. (Quelle: SAT.1) mehr

Asteroid "Psyche" könnte alle Menschen zu Milliardären machen

Lukrativer Himmelskörper: Die Nasa schätzt den Wert des Kometen auf 10.000 Quadrillionen US-Dollar. (Quelle: ProSieben) mehr

Vereinigte Arabische Emirate verschieben Mars-Mission – Wetter zu schlecht

In knapp hundert Jahren wollen die Vereinigten Arabischen Emirate eine Siedlung auf dem Mars errichten. Die erste Mission dazu sollte am Dienstag starten. Nun wurde sie abgesagt – das Wetter ist zu schlecht. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die erste arabische ... mehr

Astronomen entdecken Wand aus Hunderttausenden Galaxien

Südpolmauer: Forscher haben eine Wand aus Hunderttausenden Galaxien entdeckt. (Quelle: ProSieben) mehr

Neue Studie: Schwarzes Loch verschlingt mehr als jedes andere zuvor

Studie zeigt Erstaunliches: J2157, das am schnellsten wachsende Schwarze Loch, das der Menschheit bisher bekannt ist, verschlingt pro Tag die Materie einer Sonne. (Quelle: ProSieben) mehr

Technik kann Satelliten zerstören: Russland plant neues Abwehrsystem für den Weltraum

Zur Aufrüstung für die Kriegsführung im Weltall plant das Land den Ausbau seiner Abwehrsysteme. Der Chef der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte hat nun Details bekanntgegeben. Russland will seine Abwehrsysteme für den Weltraum ausbauen. Eine neue Generation ... mehr

Gefahr durch Asteroiden: "So etwas könnte Teile Deutschlands zerstören"

Wie wahrscheinlich ist der Einschlag eines Asteroiden auf die Erde? Experten untersuchen das Phänomen: Sie überwachen den Weltraum und geben Einschätzungen für diese Szenarien ab. Die Himmelsscheibe von Nebra, Sonnengötter oder Mondfinsternisse: Sonne, Mond und Sterne ... mehr

Dieser Wasserstoffballon soll Touristen ins All bringen

Die Erde von ganz oben sehen und dabei gemütlich an der Bar lehnen: Diesen Traum will ein US-Unternehmen wahr werden lassen. Ein spezieller Ballon soll Touristen in den Weltraum bringen. Das Unternehmen Space Perspective will zukünftig Touristen und Forscher mit einem ... mehr

Luxus-Ballon soll Touristen ins All bringen

Animation zeigt, wie es gehen soll: Mit diesem Wasserstoffballon sollen Touristen künftig ins All fliegen können. (Quelle: t-online.de) mehr

Nasa baut Hotel im All – für rund 165 Millionen Euro

Leben zwischen Mond und Erde: Die Nasa will im All ein Hotel für 165 Millionen Euro errichten. (Quelle: ProSieben) mehr

Diese Aufnahme sorgt für großes Staunen

Einzigartige Aufnahme: Dieses Foto hat ein Astronaut auf der ISS geschossen. (Quelle: ProSieben) mehr

Riesiger Feuerball erleuchtet plötzlich Nachthimmel über Türkei

Türkei: Ein seltsamer Lichtblitz sorgte für ein spektakuläres Himmelsphänomen. (Quelle: ProSieben) mehr

Tom Cruise will Film im Weltall drehen – neuer Film von Doug Liman

Völlig losgelöst von der Erde: Tom Cruise wird Teile eines neuen Blockbusters nicht in einem exotischen Land drehen, sondern dafür ins Weltall fliegen. Die Handlung ist noch streng geheim, nun soll der geplante Weltraum-Film von Tom Cruise aber mit Doug Liman einen ... mehr

Space X schickt erstmals zwei Astronauten zur Raumstation ISS

Tesla-Chef Elon Musk plant, am heutigen MIttwoch eine Rakete zur internationalen Raumstation zu schicken. An Bord sind zwei Astronauten. Gelingt der Flug, geht der Unternehmer in die Geschichte ein. Elon Musks Unternehmen SpaceX will am Mittwoch Raumfahrtgeschichte ... mehr

Wunsch nach Zusammenarbeit: Tom Cruise will Weltall-Film mit Doug Liman drehen

Los Angeles (dpa) - Tom Cruise (57) will für seinen geplanten Weltraum-Film mit Dreharbeiten auf der Internationalen Raumstation ISS Regisseur Doug Liman ("Die Bourne Identität") an Bord holen. Der Filmemacher, der mit Cruise zuvor den Endzeit-Streifen ... mehr

Mit bloßem Auge sichtbar: Erdnahes Schwarzes Loch entdeckt

Nur 1.000 Lichtjahre entfernt: Forscher haben nahe der Erde ein Schwarzes Loch entdeckt, das mit bloßem Auge zu erkennen ist. (Quelle: ProSieben) mehr

Forscher entdecken mysteriöse Bewegungen auf dem Mond

Eigentlich gilt der Mond als toter, geologisch inaktiver Himmelskörper. Doch Infrarot-Daten und hochaufgelöste Kamera-Aufnahmen widerlegen diese These jetzt. Eine Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Durch die Existenz von Mondmeeren und Höhlen aus Lavagestein ... mehr

Forscher entdecken mysteriöse Bewegungen auf dem Mond

Aufregende Aufnahmen: Forscher haben durch Wärmebilder mysteriöse Bewegungen auf dem Mond entdeckt. (Quelle: ProSieben) mehr

Tom Cruise plant mit Elon Musk einen Film im Weltall

Normalerweise drehen Schauspieler ihre Szenen in Studios, an Sets, jedenfalls auf dem Planet Erde. Tom Cruise und Elon Musk haben offenbar Größeres vor. Demnach planen sie gemeinsam mit der Nasa ein Filmprojekt. Kaum ein Hollywood-Star begibt sich im Namen authentischer ... mehr

"1998 OR2": Riesiger Asteroid fliegt knapp an Erde vorbei – 2079 kommt er näher

Ein riesiger Asteroid ist am Mittwochvormittag an der Erde vorbeigeflogen. Er stellte jedoch keine Gefahr dar. In 59 Jahren kommt er näher als heute. Der etwa zwei Kilometer breite Himmelskörper "1998 OR2" bot Astronomen eine außerordentliche Gelegenheit ... mehr

Stern "tanzt" um Schwarzes Loch – und bestätigt Einsteins Theorie

Ein Stern tanzt um ein Schwarzes Loch im Zentrum unserer Galaxie. Präzisionsmessungen zeigen, dass die Umlaufbahn die Form einer Rosette hat. Genau diese Tatsache bestätigt Albert Einsteins bekannteste Theorie.  Der rasante Tanz eines Sterns im Zentrum unserer ... mehr

Raumfahrt: Start zur ISS trotz Corona-Pandemie ist erfolgt

Drei Raumfahrer sind am Donnerstag trotz der Corona-Pandemie zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Wegen des Virus musste die Nasa von ihren eigentlichen Plänen abweichen.  Unter beispiellosen Sicherheitsvorkehrungen wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Russland will 2021 Raumsonde zum Mond schicken

Nachdem China kürzlich eine Sonde erfolgreich auf dem Mond landen lies, sehen sich andere im Zugzwang. Nun soll die russische Sonde "Luna 25" im Herbst des nächsten Jahres auf dem Erdtrabanten landen. Russland will im Herbst nächsten Jahres eine Raumsonde ... mehr

Angeklickt - Astronomie: Unbekannte Galaxien erforschen als Hobby

Hamburg (dpa/tmn) - Mit Hilfe eines riesigen Radioteleskop-Verbundes (LOFAR) erstellt ein 200-köpfiges internationales Forschungsteam aus 18 europäischen Ländern derzeit eine neue Himmelskarte. Diese soll sich nicht nur durch einen bisher unerreichten Detailreichtum ... mehr

Entdeckung im Universum: NASA stößt zufällig auf Schwarzes Loch

Entdeckung im Universum: Die NASA ist zufällig auf ein Schwarzes Loch gestoßen. (Quelle: ProSieben) mehr

Neue Aufnahmen: So haben Sie den Mars noch nie gesehen

Hochauflösende Aufnahmen: So deutlich haben Sie den Mars noch nie gesehen. (Quelle: ProSieben) mehr

Astronomie: Forscher registrieren größte bekannte Explosion im Universum

Forscher haben 390 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt eine gigantische Explosion gemessen. Zuerst wollten sie nicht an einen Explosion glauben – sie war einfach zu groß. In einer weit entfernten Galaxie haben Astronomen die größte bislang bekannte Explosion ... mehr

Klimalexikon: Kohlenstoffkreislauf – alles eine Frage der Balance

Kohlenstoff ist überall. Ein empfindlicher Kreislauf sorgt seit Millionen Jahren dafür, dass es Leben auf diesem Planeten gibt. Doch der Mensch bringt alles durcheinander. Mit schlimmen Folgen.  Kohlenstoffdioxid, CO2, ist das Treibhausgas, das vorrangig ... mehr

Erde hat neuen Mini-Mond

Neuer Mini-Mond: Astronomen fanden einen neuen Trabanten in der Erdumlaufbahn. (Quelle: ProSieben) mehr

Mit Sonde aufgenommen: Verblüffende Entdeckung auf dem Jupiter

Beeindruckender Gasriese: Forscher haben eine verblüffende Entdeckung in der Hülle des Jupiter gemacht. (Quelle: ProSieben) mehr

Experte zu "Starlink": "Für uns ist das zukünftiger Weltraumschrott"

Tausende Minisatelliten sollen die Welt mit Internet versorgen. Was nach Fortschritt klingt, bereitet Experten Kopfzerbrechen. Nach der Klimakrise könnte die Erde ein weiteres Problem für die Ewigkeit bekommen. Das Internet kommt zukünftig aus dem All. Zumindest ... mehr

Aufräumaktion im All: ESA will Weltraumschrott beseitigen

ESA schlägt Alarm: Warum Weltraumschrott zu einem immer größeren Problem wird. (Quelle: Bitprojects) mehr

Falcon 9 – SpaceX scheitert mit Rückkehr von Rakete: Absturz ins Meer

Elon Musks Unternehmen hat schon 60 Satelliten für das Starlink-Projekt ins All gebracht. Die Wiederverwendung von Trägerraketen ist dabei eine wichtige Strategie. Eine davon stürzte nun aber beim Landeanflug ins Meer.  Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX ... mehr

Europas "Solar Orbiter" begibt sich auf Reise zur Sonne

Europas spektakulärste Expedition ins Zentrum des Sonnensystems startet am Montag. In den nächsten Jahren soll sich die Sonde "Solar Orbiter" der Sonne nähern – und einige Rätsel lüften. Nach fast zehnjährigen Vorbereitungen soll die ESA-Sonde "Solar Orbiter" am Montag ... mehr

Nasa entdeckt "Vampir-Stern"

Nasa entdeckt "Vampir-Stern": Dieser Doppel-Stern verspeist sich quasi selbst. (Quelle: ProSieben) mehr

"Suche den Saturn": So klappt der Einstieg als Sternengucker

Berlin (dpa/tmn) - Teleskope? Geht es da nicht vor allem um extreme Vergrößerung? Die Antwort lautet nein - wer hätte das gedacht. "Die Vergrößerung ist der unwichtigste Faktor beim Teleskopkauf", sagt Astrid Gallus vom Vorstand der Vereinigung der Sternfreunde ... mehr

ISS: Komplizierter Außeneinsatz – Astronauten reparieren Kamera

Es ist die anspruchsvollste Reparatur in der Geschichte der ISS: Eine hoch sensible Kamera für kosmische Strahlung ist defekt. In Raumanzügen versuchen die Astronauten jetzt, das Problem zu lösen. Letzte Handgriffe am neuen Kühlsystem an der Internationalen Raumstation ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal