Sie sind hier: Home > Themen >

Wilhelmshaven

Thema

Wilhelmshaven

Nach Kritik an Nordwestbahn: Verträge stehen auf der Kippe

Nach Kritik an Nordwestbahn: Verträge stehen auf der Kippe

Nach massiven Problemen beim Zugverkehr zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven bekommt die Nordwestbahn Druck aus der Region. Ohne schnelle Verbesserungen im Bahnbetrieb stünden die Verträge mit dem Unternehmen auf der Kippe, hieß es am Mittwoch in Wilhelmshaven bei einem ... mehr
Zoll: Im Schnitt sieben Mal pro Stunde Drogen gefunden

Zoll: Im Schnitt sieben Mal pro Stunde Drogen gefunden

Wilhelmshavener Zollbeamte haben bei Kontrollen im Raum Sande im Landkreis Friesland binnen weniger Stunden in insgesamt 39 Fällen Drogen sichergestellt. Die Palette reiche von Marihuana und mehreren Joints bis hin zu synthetischen Drogen wie Amphetamin ... mehr
Wilhelmshaven: Kollision im Gegenverkehr – zwei 23-Jährige tödlich verletzt

Wilhelmshaven: Kollision im Gegenverkehr – zwei 23-Jährige tödlich verletzt

In Niedersachsen ist es zu einem tragischen Unfall gekommen: Ein Kleinwagen geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Zwei Menschen starben noch vor Ort.  Bei einer Frontalkollision auf einer Umgehungsstraße in Wilhelmshaven ... mehr
Vier Tote bei Autounfällen im Nordwesten Niedersachsens

Vier Tote bei Autounfällen im Nordwesten Niedersachsens

Bei zwei tödlichen Verkehrsunfällen in Niedersachsen sind am Wochenende insgesamt vier Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam ein 32-jähriger Autofahrer in Essen (Landkreis Cloppenburg) nach einem Überholmanöver vor einer Kurve ... mehr
Grindwale verenden vermutlich nach Stress

Grindwale verenden vermutlich nach Stress

Drei verirrte Grindwale sind nach ihrer Strandung an der niedersächsischen Küste vermutlich an Herz-Kreislauf-Versagen verendet. Davon gehen Experten beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) aus. Die toten ... mehr

Ebkeriege-Kaserne in Wilhelmshaven wird 2031 geschlossen

Die Schließung der Ebkeriege-Kaserne in Wilhelmshaven verzögert sich um voraussichtlich zehn Jahre. Statt wie bisher anvisiert im Jahr 2021 will die Bundeswehr die Kaserne nun erst 2031 abgeben. Sowohl Sportanlagen als auch Dienst- und Unterkunftsgebäude werden ... mehr

Odonkor soll nur zu den Spielen nach Wilhelmshaven kommen

Ex-Nationalspieler David Odonkor wird bei seinem neuen Verein SV Wilhelmshaven nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen. Stattdessen wird der 35-Jährige nur für einige Partien des Fußball-Bezirksligisten von seinem Wohnort Bielefeld in den Norden fahren. "Wie viele ... mehr

Autounfall auf Kreuzung in Wilhelmshaven: Drei Verletzte

Bei einem Autounfall auf einer Kreuzung in Wilhelmshaven sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 70-Jähriger einer 20-Jährigen am Samstagabend die Vorfahrt genommen. Der Zusammenstoß war so heftig, dass sich der Wagen des Verursachers ... mehr

Alte Liebe rostet doch: Schwimmende Oldtimer sind teuer

"Ein Schiff ist im Hafen sicher, aber dafür wurde es nicht gebaut", lautet ein altes Sprichwort, das wohl die Bedeutung der Seefahrt unterstreichen soll. Schiffe in Fahrt zu halten, ist jedoch aufwendig und teuer. Und selbst Museumsschiffe, die nur im Hafen liegen ... mehr

Thomas Cook-Konkurrenten bringen sich in Stellung

Die insolvente deutsche Thomas Cook wird nach Einschätzung des Tourismusexperten Torsten Kirstges kaum zu alter Stärke zurückfinden. Das halte er für sehr unwahrscheinlich, sagte Kirstges der Deutschen Presse-Agentur. "Die anderen Veranstalter teilen die Felle bereits ... mehr

Russischer Großsegler "Mir" macht in Wilhelmshaven fest

Der russische Großsegler "Mir" hat am Montag für einen ungeplanten Aufenthalt in Wilhelmshaven festgemacht. Acht bis zehn Tage werde das Schiff bleiben, sagte eine Sprecherin der Stadt. In dieser Zeit könne die "Mir" täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden ... mehr

Nordseesturm treibt Großsegler "Mir" nach Wilhelmshaven

Der russische Großsegler "Mir" legt wegen des stürmischen Wetters auf der Nordsee einen ungeplanten Zwischenstopp in Wilhelmshaven ein. Das Schiff werde am Montag gegen 10.00 Uhr in der Hafenstadt erwartet, teilte die Stadt am Freitag mit. Wie lange der Aufenthalt ... mehr

Regatta mit Papierbooten in Wilhelmshaven

Mit selbstgebauten Booten haben sich die Teilnehmer der "PapierBootRegatta" in Wilhelmshaven am Sonntag ein Rennen geliefert. Nach Angaben des Veranstalters durften die Gefährte nur aus Papier, Pappe, Klebeband und Leim bestehen. Die etwa eineinhalb Meter langen Boote ... mehr

Fregatte "Hessen" aus der Ägäis zurückgekehrt

Nach mehr als fünf Monaten auf See ist die Fregatte "Hessen" am Samstag aus dem Mittelmeer nach Wilhelmshaven zurückgekehrt. Schaulustige und Familienmitglieder der Besatzung verfolgten das Einlaufen des 143 Meter langen Marineschiffs. Die "Hessen" hatte ihren ... mehr

Fregatte "Hessen" kehrt von Mittelmeer-Einsatz zurück

Nach mehr als fünf Monaten auf See kehrt die Fregatte "Hessen" heute aus dem Mittelmeer zurück nach Wilhelmshaven. Das Marineschiff hatte seinen Heimatstützpunkt im April verlassen, um sich einem Einsatz in der Ägäis anzuschließen. Dort unterstützen Nato-Partner ... mehr

Marinemusiker haben wieder Stützpunkt in Wilhelmshaven

Deutschlands größter Bundeswehr-Standort in Wilhelmshaven bekommt wieder ein eigenes Musikkorps. 21 Musiker und Musikerinnen sollen am Dienstag (1. Oktober) ihren Dienst beim neuen Marinemusikkorps Wilhelmshaven antreten. Zunächst seien Einsätze im Umfang eines ... mehr

Feuer in Fahrstuhl: Sieben Verletzte in Hochhaus

Bei einem Feuer in einem Hochhaus sind in Wilhelmshaven sieben Menschen verletzt worden. Der Brand brach am Samstagabend in einem Fahrstuhl des elf-geschossigen Gebäudes aus, wie die Polizei mitteilte. Dichter Rauch zog durch das Treppenhaus und drang in die Wohnungen ... mehr

Kontrolle in Niedersachsen: Autofahrer fällt betrunken aus seinem Auto

Ein Mann fährt im Schneckentempo und in Schlangenlinien über die Autobahn in Niedersachsen. Als die Polizei kontrolliert, fällt der 45-Jährige betrunken aus seinem Wagen.  Weil er im Schneckentempo und in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr, hat die Polizei einen ... mehr

Investitionsbetrug im Internet: 30.000 Euro verloren

Die Polizei warnt eindringlich vor einer ausgeklügelten Betrugsmasche, mit der Anleger im Internet zu Investitionen verleitet werden. Ein Wilhelmshavener verlor auf diese Weise einen Betrag von 30.000 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann hatte ... mehr

Gedenkstele erinnert an jüdische Geflüchtete

Eine neue Gedenkstele in Wilhelmshaven erinnert an die Irrfahrt jüdischer Flüchtlinge im Jahr 1947 mit dem Schiff "Exodus" nach Palästina. Zur Enthüllung der Säule waren am Freitag Angehörige von Holocaust-Überlebenden aus Israel angereist. Das Schicksal ... mehr

Holocaust-Überlebende besuchen ehemalige Lager

Zur Erinnerung an die Irrfahrt jüdischer Flüchtlinge nach Palästina 1947 auf dem Schiff "Exodus" sind Holocaust-Überlebende und ihre Angehörigen nach Norddeutschland gereist. Die Gruppe aus Israel besucht heute einen Platz in Wilhelmshaven ... mehr

Fregatte "Hamburg" auf Kurs in Richtung Mittelmeer

Die Fregatte "Hamburg" ist zu einem fünfmonatigen Einsatz im Mittelmeer aufgebrochen. Das Marineschiff legte am Freitag in Wilhelmshaven ab und nahm Kurs auf die Ägäis. Das Schiff wird nach Marineangaben die Fregatte "Hessen" als Teil eines ständigen Nato-Verbandes ... mehr

Gericht weist Klage gegen Wahlverfahren für SPD-Spitze ab

Unmittelbar vor dem Start der Regionalkonferenzen mit den Bewerbern für den künftigen SPD-Vorsitz hat die Kandidatenkür eine juristische Hürde genommen. Der Antrag auf einstweilige Verfügung gegen das Verfahren sei abgewiesen, sagte eine Sprecherin des Berliner ... mehr

Gaffer sollen Rettungsversuche nach Badeunfall gefilmt haben

Nach einem Badeunfall am Strand von Hooksiel (Kreis Friesland) sollen Gaffer die Wiederbelebungsversuche von Rettungskräften fotografiert oder gefilmt haben. Die Polizei Wilhelmshaven sucht deshalb Zeugen, die den Vorfall am vergangenen Samstag beobachtet haben. Dabei ... mehr

Hagen: Handgranaten und Automatik-Gewehre bei Razzia gefunden

Am Mittwoch haben Ermittler mehrere Gebäude in Menden, Dortmund und Duisburg durchsucht. Dabei wurden unter anderem zwei vollautomatische Gewehre und drei Handgranaten gefunden. Auslöser für den Einsatz waren mehrere versuchte Mordanschläge im Hagener Rocker-Milieu ... mehr

Niedersachsen will Häfen stärker vernetzen

Die Digitalisierung ist für Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) eines der entscheidenden Zukunftsthemen der Häfen. Bereits heute habe der digitale Wandel enorme Auswirkungen auf die Schifffahrt und die Seehäfen, sagte Althusmann am Freitag ... mehr

Polizei und Bundeswehr üben Terrorlage auf der Nordsee

Auf der Nordsee haben Hunderte Polizisten die Befreiung eines von Terroristen gekaperten Schiffes geprobt. Das Szenario am Donnerstag sah einen geplanten Anschlag auf den Wilhelmshavener Hafen vor, doch das Schiff sollte zuvor von Spezialeinheiten der Polizei befreit ... mehr

Motorrad von Auto erfasst: Zwei Schwerverletzte

Beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt hat ein Autofahrer in Wilhelmshaven ein Motorrad erfasst und dabei zwei Menschen schwer verletzt. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Verletzungen des Motorradfahrers (21) und von dessen Sozius (19) lebensgefährlich seien ... mehr

Brand von Schrottfahrzeugen unter Kontrolle: Qualmgeruch

Das Großfeuer in einem Wilhelmshavener Entsorgungsbetrieb ist unter Kontrolle gebracht worden. "Der Brand ist im Wesentlichen gelöscht", sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen. "Eine Brandwache versucht, die letzten Glutnester aufzuspüren." In dem Betrieb ... mehr

Unter Regalen eingeklemmt: Staplerfahrer erleidet Schock

Umstürzende Regale in einer Logistikhalle einer Firma in Wilhelmshaven haben einen Gabelstapler mitsamt Fahrer unter sich begraben. Polizei und Feuerwehr mussten am Montagmorgen ausrücken, um den 32 Jahre alten Mann aus der Kabine des Fahrzeugs zu befreien. Nach Angaben ... mehr

Wohnungseinbrecher wird rückfällig: Schmuckbesitzer gesucht

Ein vorbestrafter Einbrecher aus Wilhelmshaven soll erneut in Wohnungen eingestiegen sein und zahlreiche Schmuckstücke erbeutet haben. Ermittler hätten in seiner Wohnung mehr als 300 Gegenstände beschlagnahmt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Darunter seien ... mehr

Künstler verzieren Wilhelmshaven beim "StreetArt Festival"

Straßenkünstler aus aller Welt haben am Wochenende den Asphalt der Wilhelmshavener Innenstadt mit Porträts und 3D-Bildern geschmückt. Beim 9. "Internationalen StreetArt Festival" nahmen 30 Straßen-, 22 Graffiti- und drei Tape-Art-Künstler sowie drei Bodypainter ... mehr

Straßenkünstler malen wieder auf Asphalt

Straßenmaler aus ganz Europa wollen am Wochenende wieder die Innenstadt von Wilhelmshaven in eine überdimensionale Leinwand verwandeln. Beim 8. "Internationalen StreetArt Festival" sollen auf drei Arealen etwa 30 Bilder auf Asphalt entstehen. Als besonderer ... mehr

Völlig übermüdeter Autofahrer in Schlangenlinien unterwegs

Ein 19-Jähriger hat sich in Wilhelmshaven ans Steuer gesetzt, obwohl er völlig übermüdet war und unter dem Einfluss von Medikamenten und Drogen stand. Er fuhr in Schlangenlinien über die A29, geriet dort mehrfach auf den Grünstreifen und hat nach Aussage von Zeugen ... mehr

Bei Wilhelmshaven: Badegast findet sprengfähige Weltkriegsgranate am Strand

Beim Baden hat sich ein Mann in Niedersachsen in große Gefahr begeben: Er fand eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg und hob sie auf. Was er dabei nicht wusste: Die Munition war noch scharf.  An einem Badestrand bei  Wilhelmshaven an der Nordsee ... mehr

Badegast gibt scharfe Sprenggranate bei Strandwache ab

Eine am Strand gefundene scharfe Sprenggranate hat ein Badegast in Wilhelmshaven kurzerhand bei der Wache der Rettungsschwimmer abgegeben. Der Kampfmittelräumdienst habe die noch sprengfähige 1,5 Kilogramm schwere Granate abgeholt und fachgerecht entsorgt, teilte ... mehr

Hitze hält Norden im Griff: Rekord von 39,1 Grad

Die Freibäder sind voll, ein Atomkraftwerk schaltet ab: Gluthitze mit Temperaturen in Rekordhöhe hat am Donnerstag Mensch, Natur und Technik im Norden zu schaffen gemacht. Mit Mittagstemperaturen um 35 Grad in Hannover und Bremen war es der bislang ... mehr

SPD und Grüne in Niedersachsen kritisieren die Elbvertiefung

Die bevorstehende Vertiefung der Elbe für die Schifffahrt stößt in Niedersachsen auf Kritik. "In Niedersachsen steht mit dem Jade-Weser-Port ein leistungsfähiger Hafen zur Verfügung, daher müssen wir uns schon fragen, ob die Elbvertiefung noch zeitgemäß ist", sagte ... mehr

Mehrfamilienhaus durch nächtliches Feuer unbewohnbar

Nach einem nächtlichen Feuer sind fünf Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Wilhelmshaven obdachlos geworden. In den frühen Stunden am Dienstagmorgen brannte es in einer Wohnung der Jugendhilfeeinrichtung in dem Gebäude, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen breiteten ... mehr

Kegelrobben haben zahlreichen Nachwuchs: Bestände wachsen

Die Zahl der Kegelrobben in der Nordsee nimmt weiter zu. Im Zeitraum 2018/19 wurden im deutschen, dänischen und niederländischen Wattenmeer 6538 Tiere gezählt. Das sind nach Angaben der Trilateralen Expertengruppe vom Dienstag 394 Kegelrobben ... mehr

Bei der Autobahnauffahrt ins Schleudern geraten

 Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der A29 bei Wilhelmshaven sind drei Menschen verletzt worden. Ein 18 Jahre alter Wilhelmshavener war am Montagnachmittag beim Auffahren auf die Autobahn ins Schleudern geraten ... mehr

Mädchen von Schiffsschraube verletzt: gegen Retter ermittelt

Nach einem Unfall mit einem Rettungsboot der Feuerwehr in Wilhelmshaven ermittelt die Polizei gegen drei Einsatzkräfte wegen fahrlässiger Körperverletzung. An dem Boot sei keine Fehlfunktion festgestellt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Am Montag ... mehr

16-Jährige bei Rettungseinsatz von Schiffsschraube verletzt

Beim Einsatz eines Rettungsbootes der Feuerwehr auf dem Banter See bei Wilhelmshaven ist eine 16-Jährige von der Schiffsschraube schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Wilhelmshaven am Montag mitteilte, war ein dreijähriges Kind mit einem Schwimmring ... mehr

Ballonfahrer steigen über Wilhelmshaven in den Himmel

Ballonfahrer aus ganz Deutschland treffen sich an diesem Wochenende mit ihren Heißluftballons in Wilhelmshaven. Erwartet werden bis Sonntag 40 Ballons in verschiedenen Farben und Formen, die am Banter See Park in den Himmel aufsteigen sollen. Zum Programm ... mehr

Multitalent-Fregatte in Dienst gestellt

Mit über vierjähriger Verspätung hat die Marine die neue Fregatte "Baden-Württemberg" in Dienst gestellt. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sagte am Montag bei einer feierlichen Zeremonie in Wilhelmshaven, es handele sich um eines der modernsten ... mehr

Marine stellt neue Fregatte "Baden-Württemberg" in Dienst

Mit über vierjähriger Verspätung stellt die Marine am Montag (14.15 Uhr) die erste von vier neuen Fregatten der "F125"-Klasse in Dienst. Die rund 150 Meter lange "Baden-Württemberg" kommt mit einer deutlich kleineren Stammbesatzung ... mehr

Marine stellt neue Fregatte "Baden-Württemberg" in Dienst

Die neue Fregatten-Klasse kann bis zu zwei Jahre im Einsatzgebiet bleiben, ohne für größere Wartungsarbeiten nach Deutschland zurückkehren zu müssen. Zwei Schwesterschiffe sollen folgen. Mit über vierjähriger Verspätung stellt die Marine heute die erste von vier neuen ... mehr

Mehr als 300 000 Besucher beim Tag der Niedersachsen

Mit Spielmannszugklängen und historischen Kostümen ist der 36. Tag der Niedersachsen in Wilhelmshaven zu Ende gegangen. Bei Nieselregen marschierten am Sonntag Menschen aus allen Teilen des Bundeslandes in bunten Kleidern über den Bontekai entlang des Ems-Jade-Kanals ... mehr

Viele Besucher beim Niedersachsen-Tag in Wilhelmshaven

Bei fast regenfreiem Wetter hat das Niedersachsenfest in Wilhelmshaven am Samstag Tausende Besucher angelockt. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Oberbürgermeister Andreas Wagner (CDU) eröffneten den 36. Tag der Niedersachsen offiziell. Es sei schade ... mehr

Ministerpräsident eröffnet "Tag der Niedersachsen"

Spiel, Sport, Musik und Präsentationen von Vereinen aus dem ganzen Land gibt es beim 36. "Tag der Niedersachsen" am Wochenende in Wilhelmshaven. Heute wird das alle zwei Jahre veranstaltete Landesfest offiziell von Ministerpräsident Stephan Weil, Innenminister Boris ... mehr

"Tag der Niedersachsen" in Wilhelmshaven mit Musik gestartet

Mit den ersten Musikeinlagen auf vier Bühnen ist am Freitag in Wilhelmshaven der "Tag der Niedersachsen" gestartet. Zum Auftakt des 36. Landesfestes präsentierten sich Artisten, Tänzer, Hafenrocker und andere Musiker sowie Sportvereine an verschiedenen ... mehr

Küste erwartet viele Pfingsturlauber: Straßen werden voll

Die niedersächsische Küste erwartet am langen Pfingstwochenende den zweiten großen Besucheransturm nach den Ostertagen. Die Buchungslage für Unterkünfte sei durchgehend gut, hieß es am Freitag bei den Tourismusgesellschaften. Besonders gefragt ist Camping: Die Anlage ... mehr

Tag der Niedersachsen erstmals an Jade

Zu dem erstmals an der Jade ausgerichteten Tag der Niedersachsen erwartet Wilhelmshaven rund 300 000 Besucher. Parallel zu der vom 14. bis 16. Juni laufenden Veranstaltung feiert die Stadt ihr 150-jähriges Bestehen, wie Projektleiterin Regina von Ewegen ... mehr

Parteiloser Carsten Feist wird OB von Wilhelmshaven

Der parteilose Carsten Feist wird neuer Oberbürgermeister von Wilhelmshaven. In der Stichwahl setzte sich Feist (50) am Sonntag mit 53,6 Prozent der Stimmen gegen Niels Weller von der SPD durch. Der bisherige Amtsinhaber Andreas Wagner (CDU) war nach acht Jahren ... mehr

Vier Verletzte bei Brand auf Raffineriegelände

Bei einem Feuer auf einem Raffineriegelände in Wilhelmshaven sind vier Menschen leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Dienstag war ein mit Wasser gefüllter Tank in Flammen aufgegangen. Die Ursache war zunächst unklar. Die Feuerwehr hatte den Brand nach kurzer ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal