Sie sind hier: Home > Themen >

Würzburg

Thema

Würzburg

Zentralratspräsident Schuster hofft auf zweite Amtszeit

Zentralratspräsident Schuster hofft auf zweite Amtszeit

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, will nach vier Jahren an der Spitze erneut für das Amt kandidieren. Der "Jüdischen Allgemeinen" (Donnerstag) sagte der 64 Jahre alte Würzburger, er sei nach reiflicher Überlegung zu der Entscheidung ... mehr
Würzburger Satellitenforscher erhält 14-Millionen-Euro-Preis

Würzburger Satellitenforscher erhält 14-Millionen-Euro-Preis

Der Würzburger Kleinst-Satelliten-Forscher Klaus Schilling ist gemeinsam mit zwei Wissenschaftlern aus Israel mit einem Forschungspreis im Wert von 14 Millionen Euro ausgezeichnet worden. Das gab der Europäische Forschungsrat am Dienstag in Brüssel bekannt. Gemeinsam ... mehr
In Bayern wird am meisten Soja angebaut

In Bayern wird am meisten Soja angebaut

Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie in Bayern. 23 900 Hektar Ackerfläche gibt es deutschlandweit für die kleine Bohne, 12 300 Hektar davon liegen der Landesvereinigung für ökologischen Landbau (LVÖ) zufolge in Bayern. Ein Grund ... mehr
Cohen feiert Comeback: FC Ingolstadt gewinnt Testspiel

Cohen feiert Comeback: FC Ingolstadt gewinnt Testspiel

Der FC Ingolstadt hat beim Comeback von Almog Cohen in einem Testspiel gegen die Würzburger Kickers etwas Selbstvertrauen sammeln können. Das Tabellenschlusslicht der 2. Fußball-Bundesliga gewann am Freitag zuhause gegen den fränkischen Drittligisten ... mehr
Dritte Liga: Keine Tore zwischen Würzburg und Großaspach

Dritte Liga: Keine Tore zwischen Würzburg und Großaspach

Die Würzburger Kickers haben in der 3. Liga den Sprung auf Tabellenplatz drei verpasst. Der Fußballverein aus Unterfranken kam am Montag gegen die SG Sonnenhof Großaspach im eigenen Stadion nicht über ein 0:0 hinaus. Das Team von Trainer Michael Schiele blieb im achten ... mehr

Tuberkulose-Fall an Klinik: 200 Patienten werden untersucht

Weil ein Mitarbeiter am Universitätsklinikum Würzburg an Tuberkulose erkrankt ist, wollen die Behörden rund 200 Patienten Blut abnehmen und eine mögliche Ansteckung überprüfen. Die Patienten, zu denen der Erkrankte von Anfang bis Ende September dieses Jahres Kontakt ... mehr

Schwanger und ohne Schuhe mit dem Güterzug unterwegs

Schwanger und ohne Schuhe - so ist eine Frau auf einem Güterzug von Mailand bis nach Zell am Main (Landkreis Würzburg) gereist. Die 25-Jährige ist in Italien auf einen Waggon des Zuges geklettert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort habe sie ein Loch in die Plane ... mehr

Lackkratzer verursacht Millionenschaden: Anklage erhoben

Er soll etwa 1700 Autos in Unterfranken zerkratzt und dadurch einen Millionenschaden verursacht haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Schweinfurt Anklage gegen einen 25 Jahre alten Mann erhoben. Er hat den Ermittlungen zufolge zwischen Juli 2017 und April ... mehr

Unterfranken: CSU und SPD verlieren, Grüne auf Platz zwei

CSU und SPD haben auch bei der Bezirkswahl in Unterfranken viele Stimmen verloren. Laut dem vorläufigen Ergebnis erhielt die CSU bei der Abstimmung am Sonntag 37,6 Prozent - mehr als acht Prozentpunkte weniger als vor fünf Jahren. Die SPD büßte 7,7 Punkte ... mehr

Mann quetscht sich unter Sattelauflieger auf Güterzug

Weil er sein Geld für ein Bahnticket sparen wollte, hat sich ein Mann in Würzburg unter den Sattelauflieger auf einem Güterzug gequetscht und wollte so Richtung Nürnberg mitfahren. Ein Zeuge alarmierte die Bundespolizei, die den Zug wenige Kilometer weiter stoppen ... mehr

Bruchlandung am Bahnhof: Seltener Greifvogel entdeckt

Einen seltenen Greifvogel haben Reisende am Würzburger Hauptbahnhof gefunden. Das Tier war offenbar gegen eine Glasscheibe geflogen und lag benommen am Boden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. In der Greifvogelauffangstation in Würzburg stellte sich am Samstag ... mehr

Landesgartenschau geht mit Besucherminus zu Ende

Die Bayerische Landesgartenschau in Würzburg ist Geschichte. Am Sonntag konnten die Besucher zum letzten Mal über das weitläufige Gelände schlendern - und zwar bei sonnig-warmem Herbstwetter. Seit dem 12. April kamen nach Veranstalterangaben knapp 700 000 Besucher ... mehr

Präsident des Fränkischen Fastnacht-Verbandes tritt ab

Nach 15 Jahren an der Spitze des Fränkischen Fastnacht-Verbandes tritt Präsident Bernhard Schlereth nicht erneut an. Der 66-Jährige werde am Samstag wie angekündigt Platz für seinen Nachfolger machen, sagte er am Freitag in Veitshöchheim (Landkreis ... mehr

Coach Schiele verlängert Vertrag bei den Würzburger Kickers

Trainer Michael Schiele hat seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten Würzburger Kickers vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2020 verlängert. Dazu bestehe die Option für die Ausdehnung um eine weitere Spielzeit, wie die Unterfranken mitteilten. Der 40 Jahre alte Schiele ... mehr

Ermittler: Häftling hat Feuer in Würzburger Gefängnis gelegt

Das vor einer Woche im Würzburger Gefängnis ausgebrochene Feuer ist absichtlich gelegt worden. Es stehe jetzt zweifelsfrei fest, dass ein Gefangener seine Matratze in Brand steckte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 70 Jahre alte Mann war durch das Feuer schwer ... mehr

Hoher Ertrag, beste Qualität: Wein "für Geschichtsbücher"

Die Verbraucher können sich im kommenden Jahr auf einen guten fränkischen Wein freuen, müssen dafür aber tiefer in die Tasche greifen. "Es ist einfach ein traumhafter Weinjahrgang 2018. Er ist besser als wir erwartet hatten", sagte ... mehr

1860 München verpasst beim 1:1 Sieg gegen Würzburg

Der TSV 1860 München hat in der 3. Fußball-Liga gegen die Würzburger Kickers einen möglichen Sieg noch aus der Hand gegeben. Der Aufsteiger von Trainer Daniel Bierofka musste sich am Montag trotz langer Überzahl mit einem 1:1 (0:0) gegen die Unterfranken ... mehr

1860 - Würzburg: 3. Liga im Live-Ticker

Die Kickers verpassen den Sprung an die Tabellenspitze, zeigen dafür heute aber auch einfach zu wenig. Am Ende werden sie trotzdem mit dem Punkt gut leben können. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

ICE-Strecke Würzburg-Fulda wird erneuert: Vollsperrungen

Die 327 Kilometer lange ICE-Strecke zwischen Würzburg und Hannover bekommt nach 27 Dienstjahren eine Runderneuerung. Fahrgäste müssen sich auf weitreichende Einschränkungen einstellen. Baustart für das Mammutprojekt ist Sommer 2019, wie die Bahn am Montag in Berlin ... mehr

Zehn Verletzte bei Brand in Würzburger Gefängnis

Bei einem Feuer im Gefängnis von Würzburg sind zehn Menschen verletzt worden, davon ein 70 Jahre alter Insasse schwer. Der Brand sei am frühen Freitagmorgen in der Zelle des Gefangenen ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Zwei weitere ... mehr

Klimawandel fordert Fischer in Bayern heraus

Die wärmeren und trockeneren Sommer machen Bayerns Berufsfischern zu schaffen. "Der Klimawandel bringt mit Hitze und Trockenheit zwei Herausforderungen mit sich, mit denen man umgehen muss, wenn man mit Wasser zu tun hat", sagte Thomas Funke vom Landesfischereiverband ... mehr

Weißdorn ist Arzneipflanze des Jahres 2019

Der Weißdorn ist zur Arzneipflanze des Jahres 2019 gewählt worden. Die Pflanze aus der Familie der Rosengewächse werde seit vielen Jahrhunderten vor allem gegen Herz- und Kreislaufschwäche eingesetzt, sagte Tobias Niedenthal vom Studienkreis Entwicklungsgeschichte ... mehr

Ein Jahr Ehe für alle: Rund 830 Homo-Ehen in München

Seit fast einem Jahr können gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland heiraten - der Ansturm auf die bayerischen Standesämter hielt sich aber in Grenzen. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. In München wurden dem Kreisverwaltungsreferat zufolge ... mehr

1:2 in der Nachspielzeit: SV Meppen verliert unglücklich

Durch ein Gegentor in der Nachspielzeit hat der SV Meppen in der 3. Fußball-Liga die nächste Niederlage kassiert. Der Tabellenletzte verlor am Dienstagabend mit 1:2 (1:1) bei den Würzburger Kickers. Deniz Undav brachte die Meppener in der 5. Minute ... mehr

Bahn: Sperrungen um Frankfurt wieder aufgehoben

Nach vorübergehender Sperrung wegen Unwetters sind am Sonntagabend im Zugverkehr laut Deutscher Bahn die Strecken Frankfurt-Heidelberg und Frankfurt-Mannheim wieder freigegeben worden. Die IC-Züge der Relation Stralsund-Frankfurt-Karlsruhe sowie die EC-Züge der Relation ... mehr

Würzburger Schatztruhe: Chefarzt guckt durchs Schlüsselloch

Vorsichtig fährt Chefarzt Wolfgang Scheppach sein Endoskop durch das vermutlich mehr als 200 Jahre alte Schloss der alten Truhe. Schon wenige Augenblicke später erscheint auf dem Krankenhaus-Bildschirm des Würzburger Juliusspitals ein deutliches Bild. Auf dem Monitor ... mehr

Chefarzt will Schatztruhe mit OP-Instrumenten öffnen

Vor fast einem Monat wurde im Würzburger Juliusspital eine Schatztruhe gefunden. Fest verschlossen und ohne passenden Schlüssel. Alle vorsichtigen Versuche, die Kriegskasse aus dem 18. Jahrhundert zu öffnen, schlugen fehl. Nun soll es der Chefarzt des Juliusspitals ... mehr

Wasserschaden: Unbekannter lässt Klinikdusche laufen

Ein Unbekannter hat in der Würzburger Uniklinik eine sogenannte Notfalldusche aufgedreht und so einen erheblichen Wasserschaden verursacht. Das Wasser lief am Sonntag im ersten Stock unbemerkt etwa 45 Minuten lang, ehe eine Mitarbeiterin die Überschwemmung bemerkte ... mehr

Goethe-Wertpapier und älteste deutsche Aktie versteigert

Ein historisches Wertpapier mit der Unterschrift von Johann Wolfgang von Goethe hat bei einer Versteigerung in Würzburg 21 000 Euro eingebracht. Das sagte der Vorstand des Historischen Wertpapierhauses, Matthias Schmitt, am Samstag. Das Mindestgebot für den sogenannten ... mehr

Goethe-Wertpapier und älteste deutsche Aktie unterm Hammer

In Würzburg kommt ein historisches Wertpapier mit der Unterschrift von Johann Wolfgang von Goethe unter den Hammer. Der berühmte Dichter hatte den Bergwerks-Anteil als Mitglied eines dreiköpfigen Beratergremiums im Jahre 1795 unterschrieben. Der Literat ... mehr

Gesuchter Ladendieb überführt sich unfreiwillig selbst

Eigentlich wollte ein 32-Jähriger nur eine Verlustanzeige bei der Polizei aufgeben, ging aber mit einer Strafanzeige nach Hause. Der Mann meldete auf der Wache der Bundespolizei am Würzburger Hauptbahnhof, dass er einen persönlichen Gegenstand verloren ... mehr

Heldt kritisiert Terminierung von Spiel in Nürnberg

96-Manager Horst Heldt hat aus Sorge vor Fan-Krawallen die Spiel-Ansetzung für Hannovers Bundesliga-Partie am 22. September beim 1. FC Nürnberg kritisiert. 90 Minuten vor der Partie der Niedersachsen beim Aufsteiger in Franken wird in rund 100 Kilometer Entfernung ... mehr

Landesgartenschau verfehlt Besucherziel: Endspurt-Hoffnung

Das hatten sich die Macher der bayerischen Landesgartenschau (LGS) in Würzburg anders vorgestellt: Statt der erhofften 900 000 Besucher werden es wohl mindestens 200 000 weniger werden. "Unser Ziel sind um die 700 000 Besucher", sagte LGS-Geschäftsführer Klaus Heuberger ... mehr

Erpressung statt Liebe: Mann zockt Facebook-Bekannte ab

Erst flirteten sie im Internet, dann erpresste er sie mit intimen Fotos. In Unterfranken ist eine Frau auf eine Facebook-Bekanntschaft hereingefallen und hat so mehr als 3000 Euro verloren. Der Unbekannte habe zunächst in dem sozialen Netzwerk eine Liebesbeziehung ... mehr

Hitze senkt Besucherzahlen der Würzburger Landesgartenschau

An den Besucherrekord aus dem Jahr 1990 wird die diesjährige Landesgartenschau in Würzburg nicht herankommen. Etwa 2,5 Millionen Menschen flanierten damals über das Gelände rund um die Festung Marienberg. Keine andere bayerische Landesgartenschau (LGS) war bisher ... mehr

Würzburg: Schatztruhe in Weinkeller wirft weiter Rätsel auf

In einem Weinkeller in Würzburg ist eine mehr als 200 Jahre alte Eisentruhe gefunden worden – doch das Fundstück bleibt verschlossen. Bislang fehlt der passende Schlüssel.  Das Rätsel um die in einem Würzburger Weinkeller gefundene Schatztruhe bleibt weiter ... mehr

Land fördert Versuchsgarten für Rosen, Äpfel und Mini-Kiwis

500 Rosensorten, 100 Zwetschgensorten, 70 Sorten Mini-Kiwis, sieben Feigensorten und vieles mehr werden von der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Thüngersheim (Landkreis Würzburg) erprobt. Mehrere Hundert Neuzüchtungen stellen Gärtner und Ingenieure ... mehr

Grabstein verschwindet von Würzburger Hauptfriedhof

Ein verschwundener Grabstein auf dem Hauptfriedhof in Würzburg gibt der Polizei Rätsel auf. Außer dem Grabstein waren auch Grabplatte, Blumenschmuck und Verzierung von einem Tag auf den anderen plötzlich komplett weg - und von möglichen Tätern fehlt ... mehr

Mehr als 200 Künstler zu Straßenkunstfestival erwartet

Akustik-Pop an der Alten Mainbrücke, Swing am Unteren Markt, Artistik vor dem Dom: Von Freitag bis Sonntag wird die Würzburger Innenstadt wieder zur großen Bühne. Mehr als 200 Künstler aus 18 Nationen reisen zum Festival für Straßenkunst (Stramu) an und zeigen jeweils ... mehr

SV Wehen Wiesbaden taumelt weiter: 1:3 in Würzburg

Die vor der Saison gehegten Aufstiegsambitionen kann der SV Wehen Wiesbaden schon früh in der Saison ad acta legen. Auch bei den Würzburger Kickers konnte der hessische Fußball-Drittligist seinen Negativtrend nicht stoppen und verlor mit 1:3 (1:1). Seit fünf Partien ... mehr

Söder wünscht sich mehr Stil von CSU-Kritikern

Würzburg (dpa/lby) – Ministerpräsident Markus Söder (CSU) wünscht sich im Landtagswahlkampf mehr Stil von Opposition und Medien. "Wenn ich manchmal lese, in welcher Form da agiert wird, finde ich, es braucht auch einen fairen Weg", sagte er bei einem ... mehr

Brückenwächter auf Alter Mainbrücke begehrte Fotomotive

Weintrinken mit Blick auf Festung und Weinberge: Der "Brückenschoppen" auf der Alten Mainbrücke in Würzburg ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische. Damit es dabei nicht zu Konflikten oder Unfällen kommt, gibt es David Obermeier und seine Kollegen ... mehr

Hitze dämpft Besucher-Interesse an Landesgartenschau

Der heiße Sommer hat sich negativ auf die Besucherzahlen bei der Landesgartenschau (LGS) in Würzburg ausgewirkt. Je heißer die Tage gewesen seien, desto weniger Besucher seien gekommen, sagte LGS-Geschäftsführerin Claudia Knoll der "Mainpost" (Montag ... mehr

Parken dauert zu lange: Autofahrer rastet aus

Ein ungeduldiger Autofahrer ist auf der Würzburger Juliuspromenade derart in Rage geraten, dass er sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten muss. Der 59-Jährige konnte nicht weiterfahren, weil ein 58-Jähriger vor ihm darauf warte, dass ein Fahrer aus einer ... mehr

Schatztruhe sucht Schlüssel

Was sich in der schweren schwarzen Eisentruhe verbirgt, ist bislang ein Rätsel. Im Weinkeller des Würzburger Juliusspitals ist eine Schatztruhe aufgetaucht - "aber wir haben noch nicht die Schlüssel gefunden, mit der sie sich öffnen lässt", sagt Horst Kolesch, Leiter ... mehr

Ladeninhaber und Sohn greifen Polizisten an

Ein Ladeninhaber und sein Sohn sollen zwei Polizisten in Würzburg angegriffen und verletzt haben. Ein 27-jähriger Polizist und eine 31-jährige Kollegin waren danach nicht mehr dienstfähig, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Begonnen hatte der Vorfall ... mehr

21-Jährige von Polizisten angefahren: Klinik

Auf einer Einsatzfahrt haben Polizisten eine 21-jährige Fußgängerin in Würzburg angefahren. Die junge Frau sei am Freitagabend unvermittelt auf die Fahrbahn getreten, teilte die Polizei am Samstag mit. Trotz eines Ausweichmanövers des Streifenwagens habe dieser ... mehr

Vermeintliche Tellermine stoppt Zugverkehr bei Würzburg

Eine vermeintliche Tellermine hat den regionalen Zugverkehr bei Würzburg behindert. Am frühen Montagmorgen waren Bauarbeiter bei Baggerarbeiten in der Nähe von Veitshöchheim (Landkreis Würzburg) auf einen verrosteten Gegenstand gestoßen. Zunächst wurde davon ... mehr

Sieg nach Drittliga-Fehlstart: Würzburg schlägt Cottbus

Nach drei Niederlagen zum Saisonstart haben die Würzburger Kickers ausgerechnet gegen Tabellenführer Energie Cottbus den ersten Erfolg in der 3. Fußball-Liga gefeiert. Die Unterfranken setzten sich am Sonntag überzeugend mit 3:1 (2:0) durch und kletterten in der Tabelle ... mehr

Energie verliert erstmals: 1:3 in Würzburg

Mit der ersten Saisonniederlage beim zuvor noch punktlosen Drittliga-Schlusslicht Würzburger Kickers hat der FC Energie Cottbus die Tabellenspitze eingebüßt. Das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz unterlag am Sonntag in der Flyeralarm-Arena mit 1:3 (0:2) und rutschte ... mehr

Zehntausende von Mäusen für Tierversuche freigegeben

Tierversuche von Wissenschaftlern müssen genehmigt werden - im ersten Halbjahr 2018 wurden in Bayern schon 204 solcher Genehmigungen erteilt. Damit sind in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres schon zwei Drittel der Anzahl des ganzen Jahres 2017 erreicht ... mehr

Bäume fallen auf Autobahn 3: Vollsperrung und langer Stau

Umgestürzte Bäume haben nach einem  Unwetter die Autobahn 3 (Frankfurt - Würzburg) bei Seligenstadt (Hessen) blockiert. Die Autobahn wurde am Donnerstagnachmittag im Fahrtrichtung Würzburg komplett gesperrt, wie die Polizei am  Donnerstag mitteilte. Der Verkehr staute ... mehr

OB: Integrierte abgelehnte Flüchtlinge nicht abschieben

Gut integrierte Flüchtlinge sollten auch bei Ablehnung ihres Asylantrags dauerhaft in Deutschland bleiben dürfen - das forderte Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) gemeinsam mit der Sozialreferentin der Stadt, Hülya Düber (parteilos), am Donnerstag ... mehr

Dritte Niederlage: Würzburg alleiniges Schlusslicht

Die Würzburger Kickers haben einen Fehlstart in die Drittligasaison hingelegt. Die Fußball-Mannschaft von Trainer Michael Schiele unterlag am Dienstagabend beim VfR Aalen mit 2:3 (1:3) und hat die ersten drei Spiele allesamt verloren. Vor 3872 Zuschauern gerieten ... mehr

Busse und Straßenbahnen sollen Klimaanlagen erhalten

In der Sommerhitze fühlen sich Passagiere in Bussen und Straßenbahnen oft wie in einer Sauna. Drinnen ist es dann noch heißer als draußen. Denn längst nicht in allen Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs gibt es eine Klimaanlage. Doch in mehreren Städten in Bayern ... mehr
 


shopping-portal