Sie sind hier: Home > Themen >

Zweibrücken

Thema

Zweibrücken

Einbrecher klaut Auto und baut Unfall

Einbrecher klaut Auto und baut Unfall

Ein Einbrecher hat in Zweibrücken ein Auto geklaut und einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, entdeckte eine Streife in der Nacht zum Donnerstag auf einem Hotelparkplatz ein fahrerloses Auto mit laufenden Motor und einem frischen Unfallschaden ... mehr
31-Jähriger bedroht 22-Jährigen mit Waffe

31-Jähriger bedroht 22-Jährigen mit Waffe

Ein 31-Jähriger hat in Zweibrücken einen 22-Jährigen verletzt und mit einer Langwaffe bedroht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, rief das Opfer am Mittwochabend die Polizei, weil der mutmaßliche Täter ihn im Streit mit den Fäusten geschlagen und mit der Waffe ... mehr
Anklage wegen gewerbsmäßigen Betrugs

Anklage wegen gewerbsmäßigen Betrugs

Weil er unter falschem Namen im Internet drei Frauen um etwa 200 000 Euro betrogen haben soll, hat die Justiz in Rheinland-Pfalz Anklage gegen einen 44-jährigen Mann erhoben. Der Beschuldigte sei zwischen 2015 und 2020 über Dating Portale mehrere Beziehungen ... mehr
Fahrer kommt bei Autounfall in der Pfalz ums Leben

Fahrer kommt bei Autounfall in der Pfalz ums Leben

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag in der Pfalz tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich der Polizei zufolge bei Zweibrücken. Der Wagen des Mannes kam demnach in einer leichten Linkskurve von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und schleuderte ... mehr
Mitarbeiterin der Stadt Pirmasens wird Untreue vorgeworfen

Mitarbeiterin der Stadt Pirmasens wird Untreue vorgeworfen

Eine Mitarbeiterin der Stadt Pirmasens soll Geld nicht richtig abgerechnet, sondern in die eigene Tasche gesteckt haben. Die Staatsanwaltschaft Zweibrücken wirft ihr Untreue vor und hat einen Strafbefehl gegen die Frau beantragt. Es gehe um 15 Fälle innerhalb ... mehr

Gefängnisstrafe gegen Tierärztin rechtskräftig

Weil sie eine Vielzahl von Hunden und Katzen sowie weitere Tiere nicht artgerecht gehalten hat, muss eine Tierärztin für neun Monate ins Gefängnis. Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken bestätigte am Montag ein früheres Urteil des Landgerichts Landau ... mehr

Ex-Freundin erschossen: Prozessbeginn in Zweibrücken

Vor dem Amtsgericht in Zweibrücken hat der Prozess gegen einen Mann begonnen, der seine ehemalige Freundin erschossen haben soll. Das teilte ein Justizsprecher in der pfälzischen Stadt am Donnerstag mit. Der Beschuldigte muss sich unter anderem wegen ... mehr

Bücher in Quarantäne: Bibliotheken nach der Zwangspause

Wer sich in der Bücherei ein Buch ausleihen möchte, riskiert Experten zufolge nicht gleich eine Corona-Infektion. Es sei kein nachgewiesener Fall bekannt, bei dem sich Menschen durch Kontakt mit Gegenständen infiziert hätten, meint etwa das Bundesamt für Risikobewertung ... mehr

Unbekannte werfen Betonbrocken auf Balkon

Unbekannte haben einen etwa vier Kilogramm schweren Betonbrocken auf den Balkon einer Wohnung in Zweibrücken geworfen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde bei dem Vorfall in der Nacht auf Sonntag niemand verletzt. Ein auf dem Balkon gespanntes ... mehr

Gestohlener Wagen in Brand gesetzt

Ein gestohlener Wagen ist am Sonntagmorgen in einem Feld bei Zweibrücken in Brand gesetzt worden. Anschließend sei er das Feld hinabgerollt und in einen Garten gestürzt, teilte die Polizei mit. Der Wagen sei in der Nacht zuvor im nahen Stambach von bislang unbekannten ... mehr

Mann schlägt mit Hammer auf Geldautomat ein

Ein Mann hat in Zweibrücken mit einem Vorschlaghammer auf den Geldautomaten einer Sparkassen-Filiale eingeschlagen und einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte der Unbekannte den Automaten wohl nicht aufbrechen ... mehr

Hans hält Öffnung von Outlet-Center Zweibrücken für Fehler

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die im Zuge der gelockerten Corona-Maßnahmen erlaubte Öffnung des Fashion Outlet Centers in Zweibrücken kritisiert. Er halte die Öffnung für einen Fehler, sagte Hans am Montag in Saarbrücken. "Es ist davon auszugehen ... mehr

Teils eingeschränkter Sitzungsbetrieb an Gerichten

In Rheinland-Pfalz wirkt sich die fortschreitende Ausbreitung des neuartigen Coronavirus inzwischen auf die Arbeit einiger Gerichte aus. Nicht dringliche Termine sollen vorerst auf Eis liegen. Eine entsprechende Empfehlung des Pfälzischen Oberlandesgericht ... mehr

Stiftung Warentest 2020: Ultrabooks, Convertibles und Tablets im Test

Zum Support-Ende von Windows 7 hat die Stiftung Warentest insgesamt 28 Ultrabooks, Convertibles und Tablets mit starker Ausstattung unter die Lupe genommen ("test"-Ausgabe  01/2020). Wer also über ein neues Notebook nachdenkt, wird hier fündig. Wir stellen Ihnen ... mehr

Revision im Prozess um illegales Autorennen verworfen

Das Oberlandesgericht (OLG) Zweibrücken hat die Revision eines wegen eines illegalen Autorennens verurteilten Mannes als unbegründet verworfen. Damit ist die vom Landgericht im vergangenen August verhängte Bewährungsstrafe von sieben Monaten ... mehr

Fahrer verliert Kontrolle: Auffahrunfall mit drei Verletzten

Ein 29 Jahre alter Autofahrer hat betrunken und unter Drogeneinfluss auf der Autobahn 8 bei Zweibrücken einen Unfall mit drei Verletzten verursacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Mann am Samstagabend die Kontrolle über sein Auto verloren ... mehr

Sicherheitslücke: Viele Dell-Rechner brauchen ein Update

Berlin (dpa/tmn) - Dell warnt vor einer unsicheren Software aus eigenem Hause, die auf vielen Notebooks und Desktop-Rechnern des Herstellers installiert ist. Dabei handelt es sich um das Programm Support Assist, das notwendige und passende Treiber installieren ... mehr

Unbekannter zerkratzt mehrere Autos: 60 000 Euro Schaden

Ein Unbekannter hat auf dem Gelände eines Autohauses in Zweibrücken 13 Gebrauchtwagen beschädigt und dabei einen Schaden von rund 60 000 Euro angerichtet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, zerkratzte und verbeulte der mutmaßliche Täter die Autos in der Nacht ... mehr

Feuer in Garage: Polizei ermittelt mutmaßlichen Brandstifter

Drei Tage nach einem Feuer in einer Garage in Zweibrücken hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter ermittelt. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 36-Jährigen aus Zweibrücken sei Beweismaterial gefunden worden, teilte die Polizei in Pirmasens am Donnerstag ... mehr

Zwei Arbeiter bei Sturz von Gerüst schwer verletzt

Beim Sturz von einem Gerüst sind in Zweibrücken zwei Arbeiter schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren die 46 und 57 Jahre alten Männer mit Arbeiten am Hallendach einer Firma beschäftigt. Ein Kunde, der Material abgeliefert ... mehr

Verfahren nach Tod von Mitbewohner: Schuldfähigkeit geprüft

Eine 31-Jährige soll ihren Mitbewohner erstochen haben - das Verfahren gegen die Beschuldigte hat am Mittwoch vor dem Landgericht Zweibrücken begonnen. Der Frau wird Totschlag vorgeworfen. Im Raum stehe jedoch auch die Frage der Schuldfähigkeit, sagte ein Justizsprecher ... mehr

Prozess wegen Totschlags: Angeklagte schuldunfähig?

Vor dem Landgericht Zweibrücken beginnt am heute der Prozess gegen eine 31 Jahre alte Angeklagte. Die Staatsanwaltschaft wirft der Frau Totschlag vor. Demnach soll die Beschuldigte im Sommer 2019 in Pirmasens einen Mitbewohner im Zustand einer krankheitsbedingten ... mehr

Mertin: "Unverzichtbarer Beitrag" durch Gefängnismitarbeiter

Justizminister Herbert Mertin (FDP) hat zu Weihnachten den Bediensteten im Strafvollzug für ihre Arbeit gedankt. Oft bekomme der Justizvollzug nur dann größere Beachtung, wenn etwas schief gehe, sagte Mertin bei einem Besuch in der JVA Zweibrücken am Dienstag ... mehr

Fünf Jahre Haft wegen versuchten Raubüberfalls in Landstuhl

Wegen eines versuchten Raubüberfalls auf eine US-amerikanische Familie in Landstuhl ist ein 62 Jahre alter Mann zu fünf Jahren Gefängnis mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Urteil sei bereits rechtskräftig, sagte ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

Urteile gegen zwei Angeklagte wegen versuchten Raubes

Nach einem Überfall auf eine US-amerikanische Familie in Landstuhl sind zwei der Angreifer zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Zweibrücken (Rheinland-Pfalz) habe gegen einen der Angeklagten rechtskräftig vier Jahre Haft verhängt, gegen seinen ... mehr

Polizisten nicht für Todesfall nach Einsatz verantwortlich

Nach dem Tod eines 56-jährigen Mannes nach einen Polizeieinsatz in Pirmasens steht nun fest: Es war kein Fremdverschulden. Vielmehr habe der Mann an einer Vorerkrankung gelitten, teilte die Staatsanwaltschaft Zweibrücken am Freitag mit. Das habe zusammen ... mehr

AKK kündigt Millionen-Investitionen der Bundeswehr an

Die Bundeswehr wird in den nächsten Jahren insgesamt 90 Millionen Euro an drei Standorten im Saarland investieren. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) sagte am Montag in Saarlouis, alleine in den kommenden fünf Jahren seien 33 Millionen ... mehr

Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr bereit zu neuen Einsätzen

Die Bundeswehr könnte nach Ansicht von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) schon jetzt neue Einsätze im Ausland übernehmen. "Wir wären auch heute in der Lage, auch zusätzliche Auslandseinsätze zu übernehmen", sagte sie am Montag bei einem Besuch ... mehr

Kramp-Karrenbauer besucht Bundeswehr im Saarland

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat am Montag einen Besuch bei der Bundeswehr in ihrer saarländischen Heimat begonnen. Erste Station war das Heeresinstandsetzungswerk in St. Wendel, das sie gemeinsam ... mehr

Bulle nach Flucht vom Schlachthof erschossen

Ein Bulle ist in Zweibrücken nach seiner Flucht von einem Schlachthof erschossen worden. Das aufgeregte Tier habe sich unberechenbar verhalten, teilte die Polizei nach dem Vorfall vom Donnerstagmorgen mit. Der 400 Kilogramm schwere Bulle war beim Ausladen ... mehr

Blindgänger in Zweibrücken entschärft

In Zweibrücken ist am Dienstagabend erfolgreich eine Fliegerbombe entschärft worden. Alles sei wie geplant verlaufen, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung. Rund 3000 Menschen konnten gegen 21 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Am Nachmittag war ein Radius ... mehr

Motorradfahrer beim Überholen von Auto erfasst und gestorben

Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Überholversuch auf der Autobahn 8 im Landkreis Südwestpfalz von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der Mann wohl am frühen Morgen in Höhe Contwig ... mehr

Richter als Angeklagter: Frei vom Vorwurf der Rechtsbeugung

Ein Richter ist als Angeklagter in einem Prozess in Zweibrücken vom Vorwurf der Rechtsbeugung freigesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, in vier Fällen in Kaiserslautern Bewährungsauflagen eigenmächtig gestrichen zu haben ... mehr

Stabhochspringer: Nicht über Temperatur bei WM aufregen

Für den ehemaligen Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe ist die erwartete Hitze bei der Leichtathletik-WM in Katar (27. September bis 6. Oktober) kein Problem. "Meine Meinung dazu ist, dass ich nicht verstehen kann, warum es eine Klimaanlage im Stadion ... mehr

Zweibrücken: Männer attackieren Kind auf offener Straße – Täter auf der Flucht

In Rheinland-Pfalz ist ein neunjähriges Kind Opfer eines Angriffs geworden. Auf offener Straße hielten ihn mehrere Männer mit dem Fahrrad an – dann schlug einer von ihnen zu. Die Polizei ist auf der Suche nach den Tätern. Ein neun Jahre alter Junge ist mitten ... mehr

BGH: Schadenersatz nach Silikonskandal ist schwieriger Fall

Keine schnelle Entscheidung über Schadenersatz im Skandal um minderwertige Brustimplantate aus Industrie-Silikon: Der Revisionsprozess zwischen der AOK Bayern und dem TÜV Rheinland ist nach Ansicht des Bundesgerichtshofs (BGH) ein schwieriger Fall. Daher werde ... mehr

19.9.19 löst in manchen Städten Hochzeitsfieber aus

Standesämter in Rheinland-Pfalz haben an diesem Donnerstag alle Hände voll zu tun. Viele Paare haben die "Schnapszahl" 19.9.19 für ihre Hochzeit auserkoren, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. "Beim Standesamt Kaiserslautern sind zehn Trauungen ... mehr

Freundin vor Zug gestoßen: Urteil rechtskräftig

Das Urteil im Prozess gegen die 19-Jährige, die im April eine Gleichaltrige im Zweibrücker Bahnhof zweimal in ein Gleisbett gestoßen hatte, ist rechtskräftig. Das teilte eine Sprecherin des Landgerichts Zweibrücken am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Verfahren um illegales Autorennen: Mann legt Revision ein

Das Verfahren gegen einen 31 Jahre alten Mann, der wegen eines unerlaubten Straßenrennens auf der A8 zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden war, geht in die nächste Instanz. Wie eine Sprecherin des Landgerichts Zweibrücken am Dienstag auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Freundin vor Zug gestoßen - Knapp drei Jahre Jugendstrafe

Zweimal soll eine heute 19-Jährige eine Freundin am Bahnhof Zweibrücken nach einem Streit in ein Gleisbett gestoßen haben. Zumindest das zweite Mal mit einem bedingten Tötungsvorsatz, erklärt das Landgericht am Montag. Wegen versuchten Totschlags ... mehr

Frau soll Bekannte vor Zug gestoßen haben: Urteil erwartet

Im Streit soll eine 19-Jährige eine Bekannte im Zweibrücker Bahnhof zwei Mal vor einen einfahrenden Zug gestoßen haben, nun wird das Urteil in dem Fall erwartet. Die Angeklagte steht seit zwei Wochen wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht ... mehr

Autofahrerin bei Zusammenprall mit Baum schwer verletzt

Eine 53-jährige Autofahrerin ist beim Zusammenprall mit einem Baum nahe Zweibrücken schwer verletzt worden. Die Frau war am Samstagabend aus dem Saarland kommend auf einer Straße in Richtung Zweibrücken-Wattweiler unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Bewährung und Geldstrafe nach illegalem Autorennen

Wegen eines unerlaubten Straßenrennens auf der A8 ist ein 31 Jahre alter Mann am Dienstag zu einer Bewährungsstrafe von sieben Monaten und ein 21-Jähriger zu einer Geldstrafe von 2500 Euro und 150 Arbeitsstunden verurteilt worden. Außerdem haben beide noch vier Monate ... mehr

Prozess um illegales Rennen auf Autobahn vor Abschluss

Der Berufungsprozess um ein unerlaubtes Straßenrennen auf der A8 geht dem Ende entgegen. Heute ist bei dem Fortsetzungstermin vor dem Landgericht Zweibrücken auch ein Urteil möglich. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei Männern vor, sich auf der Autobahn 8 zwischen ... mehr

Streit um Hundewelpen endet im Krankenhaus

Ein Streit um einen Hundewelpen hat für eine Frau in Zweibrücken im Krankenhaus geendet. Eine 50-Jährige war am Donnerstag auf den Hof der 38-Jährigen gefahren, um einen Australian Shepherd abzuholen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die beiden ... mehr

Saarländer und Pfälzer liefern sich "Shoppingduell"

Mit einem verkaufsoffenen Feiertag will das saarländische Homburg heute Kunden in die Geschäfte locken. Der Schritt der Kommune gilt auch als Reaktion auf den sogenannten Saarländertag in Zweibrücken in Rheinland-Pfalz. Das benachbarte Bundesland begeht ... mehr

Zweijähriger schläft im Gartenhäuschen: Vater ruft Polizei

Ein zweijähriger Junge hat unbemerkt von seinen Eltern ein Nickerchen gehalten und einen Polizeieinsatz in Zweibrücken ausgelöst. Sein Vater habe am Freitag angerufen und gemeldet, der Junge sei verschwunden, teilte die Polizei am Samstag mit. Noch vor dem Eintreffen ... mehr

Prozess wegen versuchten Raubüberfalls gegen drei Männer

Nach einem Überfall auf eine US-amerikanische Familie in Landstuhl, bei dem einer der Angreifer ums Leben gekommen war, hat am Mittwoch der Prozess gegen drei Beschuldigte begonnen. Am ersten Verhandlungstag sollte im Landgericht Zweibrücken unter anderem die Anklage ... mehr

Prozess wegen illegalen Straßenrennens auf A8 gestartet

Zwei 31 Jahre alte Männer müssen sich seit Montag wegen der Teilnahme an einem unerlaubten Straßenrennen vor dem Landgericht Zweibrücken verantworten. Das Verfahren habe wie geplant am Vormittag begonnen, sagte ein Gerichtssprecher am Montag. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Vereine profitieren von Geldauflagen

Muss bei einer Bewährungsstrafe oder bei der Einstellung eines Verfahrens wegen geringer Schuld eine Geldauflage bezahlt werden, geht der Betrag meist an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine. Rund 5,3 Millionen Euro sind im vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz ... mehr

Anklage wegen versuchten Raubüberfalls gegen drei Männer

Nach einem Überfall auf eine US-amerikanische Familie in Landstuhl, bei dem einer der Angreifer ums Leben gekommen war, hat die Justiz gegen drei Männer Anklage erhoben. Der Vorwurf laute auf versuchten Raubüberfall und unterlassene Hilfeleistung, teilte ... mehr

Mit falschen Papieren im Nagelstudio: Polizei-Großeinsatz

Mehr als 100 Bundespolizisten haben bei einem Großeinsatz wegen des Verdachts auf Schleuserei am Mittwochmorgen Wohnungen und Geschäftsräume im Saarland und in Rheinland-Pfalz durchsucht. Mutmaßliche Haupttäter sind ein 49 Jahre alter Vietnamese ... mehr

Gleich drei Großeinsätze gegen Schleuserei

Knapp 1000 Beamte sind bei drei Großeinsätzen der Bundespolizei in mehreren Bundesländern am Mittwoch gegen Schleuser vorgegangen. Es ging um Scheinehen, Ausbeutung und Zwangsprostitution. Bei einer Aktion gegen eine Bande, die für viel Geld Menschen nach Deutschland ... mehr

Bexbach: Leichtflugzeug stürzt ab – Pilot schwerverletzt

Noch ist unklar, wie das passieren konnte: Im Saarland ist der Pilot eines Leichtflugzeugs mit seiner Maschine abgestürzt. Das Flugzeug befand sich bereits im Landeanflug, als es zum Unglück kam. Ein 61-jähriger Pilot ist beim Absturz eines Leichtflugzeuges ... mehr

Granate bei Outlet-Center in Zweibrücken entdeckt

An einem Outlet-Center in Zweibrücken ist eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, war die 45 Zentimeter lange Granate am Mittwochvormittag während laufender Bauarbeiten neben dem Einkaufszentrum entdeckt worden ... mehr
 
1 3


shopping-portal