Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Eurovision Song Contest >

ESC-Geschichte: Alle Gewinner des Eurovision Song Contests im Überblick

Eurovision Song Contest  

Das sind die Gewinner der vergangenen Jahre

21.05.2021, 16:26 Uhr | rix, t-online

ESC-Geschichte: Alle Gewinner des Eurovision Song Contests im Überblick. Lena, Conchita und Salvador: Sie haben den ESC gewonnen. (Quelle: imago / Getty Images)

Lena, Conchita und Salvador: Sie haben den ESC gewonnen. (Quelle: imago / Getty Images)

Die Vorbereitungen für den Eurovision Song Contest laufen auf Hochtouren: Am 22. Mai wird zum 65. Mal ein neuer Sieger gekürt. Das sind noch einmal alle Gewinner im Überblick.

Es ist der größte Musikwettbewerb der Welt: Seit über 60 Jahren ist der Eurovision Song Contest Kult und ein Muss für viele Fans – auch in Deutschland. Dabei schneiden wir für gewöhnlich nur durchschnittlich ab, Erfolg sieht definitiv anders aus.
 

 
Zwar schafften es Nicole und Lena 1982 und 2010 bis auf den Thron, doch viel öfter landeten wir in den vergangenen Jahren auf dem letzten Platz. Um genau zu sein: Gleich neun Mal bildete Deutschland das Schlusslicht – zuletzt 2019 mit den S!sters. Laura Kästel und Carlotta Truman wurden für den Eurovision Song Contest extra gecastet. Überzeugen konnten sie aber nicht, bekamen von den Zuschauern traurige null Punkte.

Jendrik fährt für Deutschland zum ESC

Dieses Jahr soll mal wieder alles anders werden: Deutschland schickt Jendrik Sigwart nach Rotterdam, wo der 65. ESC dieses Jahr stattfinden wird. Doch hat der Hamburger wirklich das Zeug zum Sieg? Hier können Sie sich schon einmal den Song anhören, mit dem Jendrik bei dem Wettbewerb antreten wird. 

Jendrik Sigwart: Der Hamburger fährt für Deutschland zum ESC. (Quelle: NDR)Jendrik Sigwart: Der Hamburger fährt für Deutschland zum ESC. (Quelle: NDR)

Das Finale des Eurovision Song Contest 2021 findet am 22. Mai in Rotterdam statt. Die zwei Halbfinale sind wenige Tage zuvor, am 18. und 20. Mai. Insgesamt gibt es 20 Plätze für den Grand-Prix zu vergeben. Diese Länder singen dann gemeinsam mit den Big Five und dem Gewinnerland aus dem Vorjahr beim großen Finale.

2019 hatte dder Niederländer Duncan Laurence den ESC in Tel Aviv gewonnen. Im vergangenen Jahr fiel der Wettbewerb aufgrund der Corona-Pandemie aus. Dieses Jahr findet der Grand-Prix in den Niederlanden statt, dem Heimatland des letzten Gewinners. In unserer Fotoshow sehen Sie noch einmal die Sieger der vergangenen Jahre. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal