Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Die dunkle Seite des Mondes": Trailer-Premiere zum Bleibtreu-Film

Trailer-Premiere  

Moritz Bleibtreu entdeckt "Die dunkle Seite des Mondes"

21.11.2015, 14:45 Uhr | t-online.de, mth

"Die dunkle Seite des Mondes": Trailer-Premiere zum Bleibtreu-Film . Welcher Pilz bringt die Erlösung? Urs Blank (Moritz Bleibtreu) mutiert vom erfolgreichen Anwalt zum Waldschrat. (Quelle: Felix Cramer/Alamode Film)

Welcher Pilz bringt die Erlösung? Urs Blank (Moritz Bleibtreu) mutiert vom erfolgreichen Anwalt zum Waldschrat. (Quelle: Felix Cramer/Alamode Film)

In "Die dunkle Seite des Mondes" tritt Moritz Bleibtreu zum Psychoduell gegen Hollywoodstar Jürgen Prochnow an. Wir präsentieren Ihnen die Premiere des ersten Trailers zur Verfilmung des Bestsellers von Martin Suter.

Bleibtreu spielt den erfolgreichen Wirtschaftsanwalt Urs Blank. Der mit allen Wassern gewaschene, eiskalte Taktiker hat sein Berufs- wie sein Privatleben absolut unter Kontrolle, führt mit der Galeristen Evelyne (Doris Schretzmayer) eine Vorzeigebeziehung in gediegenem Luxus.

Ein verhängnisvoller Deal

Doch dann wirft ihn ein tragisches Ereignis aus der Bahn. Blank hat gerade für seinen Auftraggeber, den Pharmaunternehmer Pius Ott (Prochnow), einen wichtigen Deal unter Dach und Fach gebracht, der außerdem Otts großen Konkurrenten Fluri in den Ruin getrieben hat. Da verschafft sich Fluri Zugang zu Blanks Büro und bringt sich vor dessen Augen um.

Tagelang steht Blank unter Schock, als er zufällig auf die junge Lucille trifft und sich stark zu ihr hingezogen fühlt. Sie ist so ganz anders als Urs' bisheriges, kontrolliertes Leben. Mit ihr lässt er sich auf ein Experiment ein: Er nimmt an einem Treffen mit Hippie-Guru Joe Gasser (André Hennicke) teil.

Horrortrip mit fatalen Folgen

Dabei werden im Wald psychedelische Pilze konsumiert. Blank ist zunächst fasziniert, gerät aber schließlich auf einen Horrortrip. Als er wieder zu sich kommt, hat sich in ihm etwas geändert.

Immer häufiger verspürt er dunkle Abgründe in sich, die sein Verhalten kotrollieren und schließlich in gewalttätigen Eruptionen münden. Die Veränderung erkennt auch Pius Ott, der Blanks Entwicklung subtil fördert. Denn der leidenschaftliche Jäger hat seine eigenen Pläne mit Blank...

Kinostart "Die dunkle Seite des Mondes": 14. Januar 2016

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal