HomeUnterhaltungKino

Kate Winslet: "Leo hätte auch noch auf die Tür gepasst"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen Text"Fiona" reißt Häuser in Kanada wegSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

"Leo hätte auch noch auf die Tür gepasst"

t-online, mth

Aktualisiert am 03.02.2016Lesedauer: 2 Min.
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei der Verleihung der SAG Awards am 30. Januar.
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei der Verleihung der SAG Awards am 30. Januar. (Quelle: imago/Zuma Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist eine der tragischsten Szenen der Filmgeschichte: Jack Dawson erfriert im Klassiker "Titanic" vor seiner auf einer Holztür treibenden Geliebten Rose und versinkt in den eisigen Fluten. Dabei hätte es dazu gar nicht kommen müssen.

In Jimmy Kimmels Late-Night-Show am Montag (1. Februar) war Rose-Darstellerin Kate Winslet zu Gast. Man sprach auch über Leonardo DiCaprio, den Winslet erst kurz zuvor bei der Verleihung der Screen Actors Guild Awards (kurz SAG Awards) getroffen hatte. Auf Kimmels "Titanic"-Anspielung, dass sie ihren Kollegen vor nunmehr 19 Jahren ja ebenfalls auf das rettende Treibbgut hätte lassen können, antwortete Winslet: "Ich glaube auch, dass er noch auf dieses Stück Tür gepasst hätte".

Umgeschrieben werden muss James Camerons Filmklassiker aus dem Jahr 1997 nun aber natürlich nicht. Auch wenn er immer noch in aller Munde ist. Erst bei den SAG Awards, bei denen DiCaprio für seine Leistung in "The Revenant" als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde, habe sie sich mit ihm über "Titanic" unterhalten, sagte Winslet bei Kimmel.

Dieses überwältigende "Jack-und-Rose-Ding"

"Wir haben an diesem Abend schon darüber gekichert. Es war wie: 'Oh mein Gott, kannst du dir wirklich vorstellen, dass die Menschen immer noch so überwältigt von diesem Jack-und-Rose-Ding sind?'"

Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei der Verleihung der SAG Awards am 30. Januar.
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei der Verleihung der SAG Awards am 30. Januar. (Quelle: imago/Zuma Press)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Ein Wiedersehen der beiden gibt es spätestens am 28. Februar bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Kate Winslet ist als beste Nebendarstellerin für "Steve Jobs" nominiert, Leonardo DiCaprio als bester Hauptdarsteller ("The Revenant").

Es ist die fünfte Nominierung des Schauspielers, und Winslet ist sich sicher, dass er endlich seinen ersten Goldjungen gewinnen wird. Zur BBC sagte sie kürzlich: "Ich denke, die Tendenz ist klar und es wird wohl Leos Jahr werden."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • David Digili
Von David Digili
Von Sebastian Berning
Leonardo DiCaprio
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website